• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Hallo Bibo*:)


    wie geht es dir? Hast du schon die ersten Blutwerte??? Oder heißt es noch :)D


    Bin mal gespannt was der US bei mir morgen sagt. Vielleicht wird ja morgen schon ausgelöst?


    Liebe Grüße

    Hallo Julchen *:)

    Mir gehts gut. Er hat heute nochmal Blut abgenommen. Ergebnisse habe ich noch gar nicht. Anscheindend will er erst alle Blutergebnisse abwarten bevor er mir was genaues sagt. ???


    Am Freitag muss ich nun nicht nochmal zum Blut abnehmen wenn ich meinen ES am WE hatte. Und den hatte ich, zumindest lt. Ovutest. Ich soll ihm nun Bescheid sagen wenn meine Mens eintritt. Ich denke er will schauen wie lang meine zweite Zyklushälfte ist. Ich werde spätestens am Donnerstag mal anrufen und nach den Ergebnissen fragen. Zumindest wegen meinem ES.


    Dann halt mich auf dem Laufenden wie es morgen bei Dir ausgeht. *:) Ich drücke Dir die Daumen. :)^:)*

    Hallo Bibo


    ich muss noch etwas geduldig sein ;-) Der Follikel ist nur auf 13mm gewachsen und ist somit noch zu klein. Der Arzt ist zufrieden also bin ich es auch ;-) Blut haben sie mir auch abgenommen um die Hormone zu kontrollieren. Am Donnerstag muss ich wieder hin. Vielleicht sind wir am Donnerstag beide etwas schlauer! Das mag sein, dass dein Arzt erst alle Werte auf dem Tisch haben will. Toi, toi wegen deinem ES :)^:)^


    Schönen Abend noch!

    Danke Julchen, ich weiss ja das ich einen hatte, zumindest lt. Ovutest. Weiss nur nicht ob wir zum richtigen Zeitpunkt geherzelt haben. Die Kleinen sollen ja gerne schon etwas früher am Start stehen, gell. ;-) Bin gespannt auf Donnerstag, bei mir und bei Dir. :-)*:)

    Hallo Bibolinchen*:)


    Was gibt es bei dir Neues?


    Mein E2 Wert ist zu niedrig, deshalb sind die beiden Follis leider nicht mehr gewachsen (6+13mm). Das kommt wohl von der DR und ist undramatisch. Am Montag wird der Wert nochmal kontrolliert. Wenn er steigt muss ich nochmal Clomifen einnehmen. Die IUI wird sich also etwas verzögern, aber das macht ja nix ;-D


    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Huhu Julchen *:)

    Meine IUI verzögert sich wohl auch so mind. um 3 Monate. Mein Arzt hat mir heute eröffnet, dass ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe. Und nicht zuviele männliche Hormone, eher noch wenig. :-o Alleine die Sache mit der Schilddrüse kann der Grund für die Kinderlosigkeit sein. Muss nun Tabletten nehmen und soll mich in 3 Monaten wieder melden wenn es immer noch nicht geklappt hat.


    Ich wünsche uns beiden das es noch ohne IUI klappt. :)*


    Bin gespannt wie es weitergeht. *:)

    Hi Bibolinchen,


    na das muss ja nicht unbedingt verkehrt sein ! ;-D Ich drücke dir feste die Daumen :)^:)^:)^:)^


    Ich warte auch noch auf die IUI, der E2 Wert ist noch nicht angestiegen. Bin aber guter Dinge ;-)


    Liebe Grüße

    Hallo Bibo

    Ja, der Wert ist endlich gestiegen und ich beginne heute wieder mit Clomi. Am nächsten Montag habe ich den nächsten Termin zum Ultraschall.


    Wie geht es dir? Hast du schon eine Veränderung duch dir Tabletten bemerkt?


    Schade, ZT 3 bedeutet ja auch, dass es nicht geklappt hat :°(


    So ein Mist, auf in den nächsten Zyklus :)*


    Ich drücke uns auch beiden die Daumen ;-D


    Hoffentlich klappt das mit der IUI noch vor unserem Urlaub, wir fliegen am 24.09.:-/


    Liebe Grüße

    Hallo Julchen *:)

    Ja, hat leider nicht geklappt. Nö, merke keine Veränderung durch die Tabletten. Freut mich das es bei Dir ganz gut ausschaut. :-)


    Wo fliegt Ihr denn hin?

    In die Türkei und ich freu mich schon soooooo auf diesen Urlaub!


    Naja, das mit den Tabletten wird wohl doch noch einen Moment dauern , oder :-/ Hoffentlich geht die Zeit schnell rum ;-)

    ja cool. Ich war schon x mal in der Türkei. Frag mich nicht. 12-15 x? Wohin dort? Flieg leider dieses Jahr nicht. Ich habe oft gelesen, dass es gerade im Urlaub klappt. Könnte das bei Dir hinkommen?

    Hallo Bibo!


    Nein, im Uralub kann es leider gar nicht klappen :-( Entweder findet die IUI vor dem Uralub statt, dann wissen wir nach dem Uralub ob´s geklappt hatt, oder ich werde wieder Downreguliert. Mein Arzt hat Angst, dass ich ohne Medis und ohne Beobachtung im Urlaub ein böses Zysten-Wunder erlebe. Darauf hab ich natürlich auch keine Lust! Ich seh´s einfach positiv. Sollte es nicht vor dem Urlaub hinhauen, dann kann ich den wenigstens völlig entspannt genießen :-D Vielleicht ist das ja schon am Montag bei dem US Termin absehbar ?


    Ui, kann dir im Moment gar nicht genau sagen wohin |-o Muss zu Hause nochmal nachschauen. Wir waren noch nir in der Türkei. Ich freu mich sehr auf das schöne Wetter. Wenigstens mal 10 Tage Sommer am Stück :-)


    Liebe Grüße

    Julchen, ich beneide Dich. :-/ Würde auch gerne noch dies Jahr in Urlaub aber das wird leider nichts. Meine Kollegin ist ja nun in SS-Urlaub und ich muss sie noch mit vertreten.


    Hast recht. Am Besten man sieht immer noch was positives. :-)

    Hallo Bibolinchen,


    ui, das hört sich aber nach einer längeren Stressphase an. Bekommst du keinen neuen Kollegen/neue Kollegin?


    Doppelbelastung auf Dauer ist eigentlich immer blöd :-(


    Ja, versuch eben das Beste daraus zu machen und es so anzunehmen wie es kommt. Sonst geht man ja kaputt dabei.


    Schöne Grüße