• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    mausele,


    da das hört sich doch sehr nach ss an ;-D Ich kenne mich da nicht so aus, aber 500 ist schon eine Menge, oder.


    Hoffentlich kannst du die ganzen Zweifel nun alle über Bord werfen und die SS genießen :)* Ach ich freu mich für dich @:)


    bibo,


    alles klärchen bei dir ? *:)


    Ich hab ja morgen meinen Termin beim Gyn, hoffentlich habe ich wirklich keine Zyste!!!


    Liebe Grüße

    hi mausele

    herzlichen glückwunsch noch mal!! ich freu mich sehr für dich :-D


    sag mal, du nimmst doch auch SD-tabletten oder? ich auch und ich habe gehört das man während der ss eine höhere dosis nehmen muss. hast du deinen arzt darauf schon angesprochen?


    lieber gruss @:)


    dahli

    Julchen

    Bei mir ist alles klärchen. Bin gespannt auf Donnerstag bei Dir. :-) Ich warte auf meine Mens :-/ und werde dann wieder Tempi messen.

    Hi bibo,


    ja, da bin ich auch mehr als gespannt ;-) Zum Glück habe ich den Termin gleich morgens!


    Wie misst du denn, oral ?


    Die letzten beiden Nächte habe ich schlecht geschlafen + war auch öfter mal wach zwischendurch. Ich glaube, dass die Werte dann nicht so richtig sein können *grübel*


    Liebe Grüße

    ja, weil ich doch dann die 5-6stündige Schlafphase nicht habe,


    dachte ich zumindest ??? Und wenn ich dann zwei Stunden vor der Messung schonmal dürch die Wohnung gehüpft bin ;-)


    Aber wie gesagt, ich bin da auch kein Profi.

    Achsooo

    die Werte meinst Du. Dann verstehe ich natürlich wie Du das meinst. Und wenn Du die Werte der letzten beiden Tage rausnimmst und mal schaust, wann dann ein ES angezeigt wird?

    Hallo bibo,


    wenn ich die wieder lösche, dann habe ich angeblich einen ES zwischen dem 12-14 ZT gehabt. Wenn ich nach dem Ziehen von ZT 14 gehe hatte ich da auch einen :-/ Und am 13 ZT haben wir geherzelt |-o


    Naja, mein Arzt meinte auch ich solle das nicht so überbewerten und jetzt erst einmal die Blutwerte abwarten. Die können mir genau Auskunft geben. Hoffentlich bekomme ich die am Montag!!


    ABER es gibt auch eine gute Nachricht, ich habe keine Zysten!!!!!!


    Man, das hatte ich jetzt wirklich noch nie. Ein Zyklus ohne Medis und ohne Zyste *stolzbin* Das Messen werde ich im nächsten Zyklus aussetzen + mit Ovutests testen.


    Ist deine Mens schon da??

    Julchen

    Super ohne Zysten. :)^ Hey, ZT 13 geherzelt, das passt doch. :)*


    Ich drücke Dir die Daumen.


    Jo, habe gerade meine Mens bekommen. Ok, mal schauen was diesen Monat so geht. ;-D

    Guten Morgen bibo

    na dann auf in die nächste Runde 8-)


    Ich glaub echt schon das ich ein bischen ga-ga bin.


    Heute früh war mir erstmal richtig übel :-/ Ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass das Glas Wein von gestern Abend schlecht war :=o Ich hab auch einfach bammel mich jetzt zu freuen, mir Hoffnung zu machen um dann wieder bitter enttäuscht zu werden. Aber eigentlich würde so einiges passen :-/

    Guten Morgen Julchen *:)

    Schlecht war der Wein bestimmt nicht oder war es mehr als eins? ;-D Ansonsten kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es vom Wein kommt.


    Welchen ZT bist Du heute noch?

    Es war wirklich nur das eine Glas, und daran habe ich den ganzen Abend über genippt ;-D Ich bin heute ZT 21 :)D und voll am hibbeln. Was meinst Du wann ich einen Frühtest wagen könnte ???