• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Frohe Ostern ...

    ... auch von mir ;-D und viele bunte Eier!!


    mausele, na das klingt doch fein, ging echt schnell.


    Bei mir gibt es auch nix neues.


    Liebe Grüße

    huhu *:)

    wie geht es euch beiden?


    Ich war gestern wieder zur Blutabnahme und mein Männe hat uns im ebay OvuTests ersteigert ;-D Gibt es bei euch Neuigkeiten??


    Liebe Grüße

    Hallöle Julchen *:)

    Bei mir gibt es nichts Neues. Habe zwar morgen abend (übermorgen) NMT, aber bin nicht am Hibbeln. Ich weiss das es nicht geklappt hat. :-| Naja. Vielleicht rufe ich diesen, vielleicht aber auch erst nächsten Monat bei meinem FÄ an.


    Welchen ZT bist Du?

    Hallo zusammen

    ich bin neu hier und möchte gerne etwas über eure Erfahrungen über eine Bauchspiegelung erfahren. Mein Mann und ich versuchen seit 3 Jahren schwanger zu werden. Vor vier Wochen bin ich direkt zu einem Reproduktionsmediziner gegangen, die Ergebnisse bei der Blutabnahme waren, dass das Gelbkörperhormon nur schwach vorhanden gewesen ist. Nun soll ich im nächsten Zyklus eine Bauchspiegelung vornehmen lassen. Dies wird ambulant mit einer Vollnarkose durchgeführt. Ich bin zwar froh, dass endlich etwas passiert, bin mir aber unsicher, ob dass wirklich so schnell gemacht werden muss, oder ob nicht lieber noch ein oder zwei Zyklen beobachtet werden sollen. Außerdem hab ich wahnsinnig schiss davor.... Wie war das bei Euch?


    Lieben Gruß

    bibolinchen

    ich bin heute ZT 22 und glaube auch nicht das es geklappt hat :=o


    Also warte ich eigentlich schon auf den neuen Zyklus.


    ..... der nächste Monat ist ja auch nicht mehr so lange hin,ne ;-D


    Ruf doch einfach mal an und mache einen Termin aus. Ist bestimmt nicht verkehrt und was nacher wann und wo gemacht wird entscheidet ja ihr beiden :)*


    Liebe Grüße

    casjopaja

    Hallo und willkommen bei uns ;-)


    So, zu erst habe ich mal noch ein paar Fragen an dich, wenn ich darf. Soll mit der BS nur die Durchgängigkeit der Eileiter geprüft werden oder besteht auch der Verdacht auf Endometriose?? Wenn ja, so ist eine BS schon sinnvoll weil dann gleich evtl. Endo Herde entfernt werden können. Soweit ish weiß wird aber auch in jeder KiWu Praxis erst einmal die Durchgängigkeit der EL geprüft bevor was genmacht wird. Ist ja auch sinnig. Bei mir wurde diese Überprüfung mittels einer Echovist Untersuchung gemacht. Das ist eine ganz harmlose gyn. Untersuchung. Ambulant, ohne Vollnakrose und ohne Schmerzen ;-) Schau mal hier:


    http://www.wunschkinder.net/th…st-eileiter-untersuchung/


    Vielleicht wäre das ja eine Alternative??


    So jetzt aber nochmal zu der BS. Ich habe zwei hinter mir (bei mir wurde damals Zysten entfernt). Eine habe ich ambulant machen lassen und eine sationär. Du musst wirklich keine Angst haben!! Ich bin ein Schisser und kann mit Gewissheit sagen, dass es wirklich nicht schlimm ist. Und wenn sie bei dir "nur" schauen und nix entfernen ist das ganz wirklich nicht schlimm :)* Nach der OP hat man ein wenig mit Blähungen |-o zu tun weil ja der Bauch mit Luft aufgeblasen wird. Sonst hatte ich eigentlich nur das Gefühl einen starken Muskelkater zu haben. Du musst dir also nicht wirklich Gedanken wegen der BS machen :-D


    Ich wünsche Dir viel Glück :)*


    Liebe Grüße

    Huhu Julchen *:)

    Mal schauen wann ich anrufe beim Arzt. Warum hast Du jetzt schon das Gefühl das es nicht geklappt hat?


    Casjopaja, Hallöle erstmal. *:)


    Die Bauchspiegelung ansich ist nicht schlimm. Merkste ja nicht von. ;-D Hatte danach auch Gefühl wie starken Muskelkater. Das geht aber so nach 3 Tagen wieder. Das schöne ist, das Du nach BS ne Woche krangeschrieben bist. ;-D War ich zumindest.


    Finde ne BS schon sinnvoll wenn Ihr auch schon 3 Jahre probiert.

    Hallo Julchen und Bibolinchen

    vielen Dank erst einmal für eure Antworten. Das hat mir ein bißchen Mut gemacht:-) Bei der BS wird erstmal nur geschaut, ob die Eileiter durch lässig sind. Vor einem Jahr hat mein Mann eine Spermaprobe abgegeben, vor vier Jahren ist er an einem Hodentumor erkrankt und ein Hoden wurde ihm entfernt. Damals sah das Spermiogramm für diesen Befund relativ gut aus. Morgen geben wir erneut eine Spermaprobe ab, ich hoffe, dass das Ergebnis wieder relativ gut ausfallen wird.


    Dann habe ich gelesen, dass man nach dieser Eileiterspülung recht schnell schwanger werden soll, wie sind da eure Erfahrungen und wie lange versucht ihr, bzw. habt ihr versucht schwanger zu werden.


    Liebe Grüße

    Casjo

    Hatte ich auch gehört, deshalb hatte ich ja den Faden eröffnet. Bei mir war es dann leider nicht so. :-(


    Bei meiner BS war alles in Ordnung. Richtig üben erst seit fast 2 Jahren (erst ist gut). Ich verhüte aber schon seit Ewigkeiten nicht mehr.

    Guten Morgen

    casjopaja,


    ja, gehört habe ich auch davon aber eigene Erfahrungen hab ich da leider nicht sammeln können ;-D Wann bekommt Ihr das Ergebnis für die zweite Spermaprobe?


    bibolinchen,


    keine Ahnung. Aus Gewohnheit vielleicht?? Es hat ja eh noch nie geklappt. Ist wahrscheinlich reiner Slebstschutz;-) Hoffentlich trifft das Päckchen mit den Ovu Tests bal ein ... ist nämlich noch nicht da.

    So ich habe eben bei meinem Gyn wegen der Blutwerte angerufen.


    Die Sprechstundenhelferin las mir vor, dass ich einen adäquaten Befund hätte und ein ES stattgefunden hat. Die Frage nach dem ungefähren Zeitpunkt konnte sie mir leider nicht beantworten. Die war irgendwie komisch. Naja, ist ja auf jeden Fall eine positive Nachricht 8-) Und für den 07.04. habe ich nun einen Gesprächstermin vereinbart.


    *:)

    Julchen

    Ich glaube wenn der ES schon war, dann kann man nicht bestimmten wann. Nur ob eins gesprungen ist. War bei mir damals auch so, glaube ich. :-/


    Ich habe heute morgen übrigens negativ getestet und habe ne halbe Std. später meine Mens bekommen.


    Hätte ich mir den Test eigentlich echt sparen können. Hab ja eh voll damit gerechnet.


    Weiss noch nicht, ob ich nun nächste Woche schon bei meinem FA anrufe oder noch einen Monat warte.

    Bibo

    :°_ Das tut mir leid. Was heisst einen Monat warten?


    Jule


    :)*:)*:)* Das mit dem ES ist ja schon mal sehr gut:)^


    casjopaja


    Ja, wann kriegt ihr das Ergebnis von dem Spermio.?


    Also ich fand die BS auch nicht schlimm, obwohl sie mir Verwachsungen und und Endo rausoperiert haben. Also es sind nicht mal richtige Schmerzen:)^


    Ich bin im ersten Zyklus nach der BS ss geworden und jetzt im 4.Monatx:) Also ich kann es nur empfehlen

    Mausele

    Einen Monat warten heisst, bevor ich bei meinem Arzt anrufe und ihm sage das es auch trotz Schildis nicht klappt. Sollte mich dann ja melden. Weiss nicht ob ich jetzt anrufe oder noch einen Monat warte. *:)