• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Hallo bibolinchen,

    meine Massage war total genial!!! :)^ Die Gute hat zwar gefühlte 2 Liter Öl auf mir verteilt ;-D aber es war sehr sehr angenehm und entspannend! Wird, wenn nötig wiederholt! ;-D


    Mein OvuTest war heute früh leicht positiv und auch der Zervix sieht sehr nach ES aus. Gut, dass wir jetzt Wochenende haben |-ox:)


    Liebe Grüße + ein schönes Wochenende euch allen *:)*:)

    Julchen, schön. :)^ Was bezahltste denn für so ne Massage?


    Dann biste ja später dran mit dem ES als ich. :)z


    Wünsche Dir auch ein schönes WE. *:)

    Das waren jetzt 38 Euro, für eine gute Stunde. Das finde ich eigentlich okay.


    Im letzten Zyklus hatte ich meinen ES auch so am 14./15. ZT. Ist doch nicht spät, oder?


    Tschüß *:)

    Nein, ist nicht spät. Bevor ich die Schilddrüsentabletten genommen habe, hatte ich meinen ES immer so ZT 17-18. Mit den Schildes auch ZT 15. Nur diesmal ZT 13. :-/

    *:) Hallo zusammen

    Wie geht's euch ???


    Ich habe gerade mit meiner Freundin telefoniert, bin total fertig und muss das mal rauslassen :°(. Erst mal kurz zur Vorgeschichte. Sie hat sich damals von einem Mann nach 8 Wochen Beziehung absichtlich schwängern lassen (die kleine ist letzte Woche 2 Jahre geworden), als der Test positiv war, hat sie sich von dem Mann getrennt und war seid dem alleine. Jetzt hat sie seid 6 Monaten einen neuen Freund und ist in der 9 SSW, auch dieses Kind war geplant. Das hatte ich hier auch schon mal erzählt, Julchen: du hast da gesagt, dass dieser Krümel vielleicht "unsererm Kind" den Weg zeigt, vielleicht erinnerst du dich? Aufjeden Fall hat sie sich jetzt von dem Mann getrennt und hat am Dienstag einen Termin in der Tagesklinik um die SS abzubrechen. Sie meinte, dass würde sich alles falsch anfühlen und sie könnte zu dem Kind keine Beziehung aufbauen und als Alleinerziehende würde sie es mit 2 Kindern nicht schaffen und auch nicht wollen. Wieso bekommen solche Frauen Kinder geschenkt :°( ??? Ich wußte gerade echt nicht, wie ich reagieren sollte. Sie weiß von unseren Problemen nichts und verlangt von mir Verständnis. Und dann soll ich am Dienstag noch auf die Kleine aufpassen, sie hat sonst niemandem, dem sie vertraut. Und da ich die Tagesmutter von meinem Neffen (auch 2 Jahre alt) bin, bietet es sich aus ihrer Sicht natürlich auch an. Ich habe sie eigentlich immer in allem unterstützt, aber irgendwie fällt es mir jetzt super schwer, sie darin zu unterstützen :|N


    *:) Julchen


    Habe oben gelesen, dass du so begeistert von deinen Anwendungen gewesen bist. Hast du das in einer ganz normalen Massagepraxis machen lassen und war das eine bestimmte Massage oder wurde "nur" der Bauch massiert?


    *:) Bibolinchen


    Vielleicht hat es ja doch geklappt, solange die Mens noch nicht da ist, ist noch alles offen :)^. Habe gelesen, dass die kleinen Schwimmer bis zu 5 Tage überleben können

    Guten Morgen *:)


    Casjo, das ist ja wirklich ne blöde Situation. :°_ Weiss leider auch nicht, was ich Dir da für einen Rat geben soll. ???


    Glaube nicht, dass es gereicht hat mit den Schwimmern. :|N Die Beweglichkeit von den Jungs bei meinem Freund ist ja auch etwas eingeschränkt. Von daher glaub ich schon gar nicht dran.

    Guten Morgen


    Casjo,


    ja, das ist echt eine sch.... Situation >:( Ich versteh nur nicht warum sie die SS nun abbricht wenn das Kind "geplant" war

    Ist wirklich alles sehr komisch! Eine Garantie für eine Beziehung gibt es ja bekanntlich nie, ein Restrisiko bleibt immer .... und das ist jetzt eben etwas früher eingetreten ..... tzzzz >:(


    Wie hast du dich denn entschieden? Wirst du auf ihr Kind aufpassen? Wenn sie deine Situation kennt finde ich das schon allerhand!


    Ich hatte eine ayurvedische Bauchmassage in einer normalen Massagepraxis ;-) War echt klasse.


    Bibolinchen,


    abwarten :)D:=o ;-D


    Ich bin heute ZT 17 und habe wieder so ein Ziehen in der linken Eierstockgegend. Was könnte das sein? Das hatt ich im letzten Zyklus auch schon. Etwa doch wieder Zysten


    Ich finde den Schmerz NACH dem ES halt merkwürdig und kann es gar nicht deuten. Kennt ihr das auch??


    Viele Grüße

    Hallöle *:)


    Julchen Naja, was heisst Schmerz? Ich habe nach Es ab und an mal son leichtes Ziehen aber als Schmerz kann man das eigentlich noch nicht bezeichnen. :|N

    Guten Morgen Bibo,


    Ja es ist auch mehr so ein Ziehen, ein Stechen. Es ist schon etwas unangenehm aber am Krückstock gehe ich nicht. Mich wunderts eigentlich nur das ich den eigentlichen ES oder davor gar nix spüre und einige Tage danach dann so ein Zwackeln aufkommt ???


    Ich hab´s mal erfolgreich verdrängt und war gestern Abend auch joggen. Da ich dabei keine Probleme hatte kann es eigentlich auch nix weiter sein *find* Heute ist bisher gar nix. Aber das muss ich mal beobachten ....... :=o


    Liebe Grüßle


    Hi Casjo,wie ging das denn nun mit deiner Freundin aus? Ich hoffe du hast dich nicht zu sehr verbogen um ihr einen Gefallen zu tun ...... Der Termin müsste doch gestern gewesen sein, oder heute ???


    Ciao

    Bibo,

    naja wenn du das auch hast ist es vielleicht gar nicht so komisch ;-)


    Aber ein bissel merkwürdig ists schon .... Hätt halt gerne mal gewusst was das ist, was wir da spüren. Bis ich wieder mal beim Gyn bin denke ich da aber mit Sicherheit nicht mehr dran ;-D


    Wann bekommst du eigentlich die Ergebnisse deiner letzten Blutwerte??


    Viele Grüße

    *:) Julchen


    der Termin ist am 10.06. gewesen. Sie weiß von unserem Kinderwunsch gar nix, immer wenn sie mich darauf anspricht, sage ich nur, dass ich meinen Neffen (2) erst mal "groß" kriegen will (bin seine Tagesmama). Habe auf ihre Tochter aufgepasst, die Kleine kann ja nichts dafür. Sie hat die SS abgebrochen, weil sie es mit 2 Kindern alleine nicht schafft und auch nicht schaffen will. Mir fehlen dazu die Worte und ich kann ihr auch nicht mehr in die Augen schauen.


    Habe heute mit meinem KiWu-Arzt telefoniert, um zu klären, wie es nun weiter geht. Ich werde im kommenden Zyklus nochmal die Clomi's nehmen, allerdings gleich 2 Tabletten pro Tag.


    Wie geht es denn euch und gibt es etwas neues ???

    Bibo


    ach so ;-D


    Casjo


    Ja, da fehlen mir auch die Worte! Wir in unserer Situation können das wahrscheinlich überhaupt nicht nachvollziehen :-| Ich dachte sie wüsste von deinem/eurem KiWu .... dann hätte ich´s wahrscheinlich nicht gemacht. Aber so war es ja ein völlig andere Situation.


    Puh, gleich zwei Clomis am Tag .... da wird sich bestimmt ganz schön was tun ;-D


    Mir geht es gut, bin ein bissel müde zzz


    Deshalb gibt´s jetzt erst mal einen :)D Kaffee ;-D

    Guten Tag zusammen*:)


    Bin auch mal wieder am reingückseln;-)


    Wie geht es Euch dennso? Alles ok hoffentlich:)*:)*:)*

    @ Alle:

    Bin heute ZT 6 und ich habe gestern die erste Ampulle Merional gespritzt. Hui ich kam echt richtig ins schwitzen. Habe das ja noch nie gemacht. Ich muss zwar täglich mehrmals Insulin spritzen, aber ich habe fertige PEN und mit Ampulle und Pülverchen mischen ist ja noch was %-|


    Wie ich das Glasfläschchen-Köpfchen abknicken wollte spritze schon wenig dabei raus %-| und dann musste ich die Flüssigkeit ins Fläschchen spritzen mit dem Pülverchen und dann wenig schwenken das sich alles auflöst, dann wieder zurück in die Spritze. Dann kam da nicht alles in die Spritze rein ich immer weider probiert, bis ichs schlussendlich gelassen habe. Es blieben wenige Tröpfli zurück :-/


    Naja, anscheinend machts nichts wenn da was wenig drinn bleibt.


    Das spritzen dann ging recht gut, habs in den Oberschenkel spritzen müssen (wurde mir in der Praxis gesagt).


    Es hat nix gebrannt und weh hats eigentlich auch nicht getan.


    Nachher bisschen geblutet.


    Jetzt hoffe ich ich vertrage das Merional und es bringt mir hübsch Follis zum wachsen.


    Am Dienstag Nachmittag muss ich zum Blutuntersuch gehen...


    LG


    Chlürchen@:)