• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Julchen, das ist schön, dass du an mich gedacht hast. Du hast schon recht, nach allem was war, bin ich echt froh, wenn mein Baby einfach nur gesund zur Welt kommt. Versuche positiv zu denken und mir zu sagen, dass es anderen in der SS noch schlechter geht, aber es gibt eben auch genügend, denen es blendend geht und die ihren Körper nicht mit Medis zustopfen müssen. Das hätte ich natürlich auch gerne, aber es ist so wie es ist. Ich antworte dir natürlich auch noch auf deine PN@:) Die Hauptsache ist nun wirklich, dass meine Maus nichts an der Niere hat und dass sie auch sonst gesund ist. Drücke mir die Daumen*:)

    Bibolinchen

    Wie geht es dir, bist du schon am hibbeln???

    mausele

    Gerne ;-) Daumen sind ganz feste für deine Maus gedrückt :)^:)^:)^


    Sag ihr doch bitte mal, dass sie unserem Würmchen den Weg zeigen soll :-D

    Hallöle Mädels *:)


    Chlure, das ist ja klasse :)^:)^ Siehst Du, alles wird gut. :)z Herzlichen Glückwunsch. @:)


    Julchen hm, eigentlich bin ich nicht am Hibbeln. Denke, wie immer, wenn ich keine Anzeichen verspüre, hat es mal wieder nicht geklappt. Wie sieht es bei Dir aus? Haste irgendwelche "Wehwehchen"?


    Mausele och, geht es Dir etwa immer noch so schlecht? ??? Das tut mir leid. :-(:)* Habe übrigens auch ab und an an Dich gemacht. Ist also schön, dass Du Dich mal wieder meldest. :)z


    Casjo *:) bei Dir auch alles klärchen?


    Ich hatte übrigens gestern Geburtstag. :)z

    Bibolinchen

    Happy Birthday

    Na dann erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH nachträglich @:):)*@:):)*


    Ich wünsche dir ganz dolle, dass ein besonderer Wunsch im neuen Jahr in Erfüllung gehen wird ;-) Hast du dich denn gestern auch schön feiern lassen??


    Liebe Grüße

    Bibo,


    erstmal alles Liebe und Gute nachträglich@:)


    Ne, meine Maus hat vielleicht was an der Niere, aber ich denke jetzt mal positiv und soll mir jetzt erstmal noch keine Sorgen machen. Alles andere, muss halt Medis einnehme, was ich eigentlich nicht will, aber naja, geht nicht anders. Mir geht es mal besser, mal schlechter, alles in allem eingermaßen. Freue mich einfach, schwanger zu sein und die restliche SS werde ich jetzt auch noch überstehen;-D


    Jule,


    habe es Mausi ausgerichtet und sie wird ihr Bestes geben, sagte sie mir;-D

    Zitat

    die restliche SS werde ich jetzt auch noch überstehen

    Bleibt Dir nichts anderes übrig, gell. ;-D


    Danke Euch für die Glückwünsche. :)z


    Julchen, joar. Haben bisl gefeiert. Habe ja bei meiner Zwillingsschwester gefeiert und dann da übernachtet.

    *:) Chlure


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH @:)@:)@:) Das freut mich ganz doll für euch


    *:) Bibolinchen


    Alles, alles Liebe nachträglich zum Geburtstag und das alle deine Wünsche in Erfüllung gehen werden.


    *:) Mausele


    Das ist wirklich nicht schön, wenn man soviele Medi's nehmen muss :)*, aber die Ärzte wissen schon, was richtig für dich und dein Krümel ist. Ich drück ganz fest die Daumen, das alles in Ordnung sein wird :)^:)^:)^


    *:) Julchen und alle zusammen


    Ich habe heute die Blutergebnisse bekommen. Mein GHK liegt bei 6, und bei 10 soll er sein :°(. Jetzt soll ich mir noch heute Utrogest besorgen und sofort damit anfangen. Ich glaub aber nicht, dass es noch was bringt, ausgelöst habe ich nähmlich schon am 03.07. Aber wenn der Arzt meint, mache ich das natürlich.


    Ich hoffe, euch geht es allen gut ???

    Casjo,


    hey ich habe auch am 03.07. ausgelöst :-D ich denke aber mal wenn das Utro jetzt nichts mehr bringen würde, dann hätte er dir das nicht aufgeschrieben. Ihm zu vertrauen sit sicher ein guter Weg :)z;-) Ich drück die Däumchen :)^ Wird der Wert denn dann nochmal kontrolliert um zu sehen ob es hilft??


    Mausele,


    danke für den Wegweiser :-D


    Bibolinchen,


    oh du hast eine Zwillingsschwester ;-D eine eineiige?? Schön!

    Ja Julchen, wir sind eineiig. Sag mal, wieso hast Du denn das Gefühl, dass es nicht geklappt hat?


    Casjo, denke auch wie Julchen. Nicht so pessimistisch. :)*:)*:)*

    Bibolinchen


    Hm, keine Ahnung warum ich so denke ??? Vielleicht weil´s noch nie geklappt hat und außerdem hab ich mich jetzt auf Puregon eingestellt ;-D Und zum Selbstschutz :)z Und warum bist du dir sicher, dass es auch bei euch wieder nicht geklappt hat??


    Da habt ihr zwei früher bestimmt immer schön die Lehrer veräppelt, oder ;-D

    Bin mir sicher weil ich keine Anzeichen habe und auch weil es noch nie geklappt hat. :=o


    Nö, Lehrer geärgert haben wir eigentlich nicht. Meine Schwester ist schon immer etwas schüchterner als ich. Habe dann damals schon bei unangenehmen Anrufen oder so für sie angerufen und habe mich als sie ausgegeben. (Komischer Satz :-/)

    Schade, ich hätte das früher immer gerne mal gemacht :)z Ich hatte auch eineiige Zwillinge in meiner Klasse ..... und die Jungs kann man bestimmt auch schön veräppeln 8-)


    Ja Annzeichen habe ich so auch keine .... außer mal ab und an ein Zwicken und das ich der Meinung bin, dass ich sehr oft auf Toilette muss. Ich finde es können alles Zeichen sein oder auch nur Einbildungen, deshalb versuche ich mir da keine Gedanken zu machen :)z Und welche Frau spürt wirklich vor NMS (so heit das doch, oder) das sie ss ist?? Ich glaube das sind nicht allzu viele. Und hinterher dann zu sagen ach ja stimmt da war ja auch das ziehen und das zwicken und der Schluckauf und das Kratzen am linken Fuß ganz rechts ;-D;-D


    weißte wie ich das meine? Ich denke wir können jetzt zu diesem Zeitpunkt beide nicht genau sagen ob wir ss sind oder nicht :)z

    Zitat

    da war ja auch das ziehen und das zwicken und der Schluckauf und das Kratzen am linken Fuß ganz rechts

    ;-D


    Naja, wenn ich jetzt ss wäre, dann würde ich mir aber Gedanken machen. Habe ja am Dienstag nicht wenig getrunken und am Sonntag wirds auch noch einmal bisl was. :-/ Aber man sagt ja immer das sei zu der Zeit noch nicht so schlimm. Was meinst Du dazu?

    Bibolinchen

    also da würde ich mir keine Gedanken machen. Sonst müssten wir ja fast die ganze KiWu Zeit über immer wie Schwangere leben, das wäre ja auch nix :|N Ich kenne auch zwei Mama´s die in der Frühschwangerschaft, als die SS noch nicht bekannt war, ordentlich einen getankt haben. Den Kindern geht es heute bestens ;-)


    UND dann gibt es da doch auch dieses "Alles-oder-nix-Prinzip" .... in diesem Sinne, man muss die Feste feiern wie sie fallen :)z Ich verzichte jetzt auch nicht auf mein Gläschen Weinoder gar auf meinen Kaffe. Dazu brauche ich erst die magischen zwei Streifen!!


    Viele Grüße