• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    *:) Bibolinchen


    ich glaube auch, das sich das viele trinken negativ auf den Test auswirkt. Wie war denn der Test heute ??? Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass Mittwoch genau der richtige Tag ist :)^ Einen schönen und romantischen Tag wünsche ich euch für morgen |-o


    *:) Julchen


    Danke für deine Daumen, bin auch schon total gespannt. Müde bin ich seid gestern gar nicht mehr, habe ja gestern auch die letzten genommen. Im nächsten Zyklus werde ich deinen Rat befolgen und die Clomi's abends nehmen :)z


    Das zwacken ist garantiert ein gutes Zeichen, im letzten Clomi-Zyklus hat es bei mir auf der rechten Seite auch geziept und gezwackt und da hatte ich ja zum ersten mal einen Follikel auf der Seite.


    Ich bin leider auch voll der Angsthase wenn es um spritzen geht, dass ist immer ein Drama, wenn meine Freundin mir die Auslöserspritze setzt. Aber das macht Mut, wenn du auch nicht anders gewesen bist :)z Du kannst auch richtig stolz auf dich sein :)z :)^

    Hallo zusammen

    So, heute ist es soweit :-D Heute soll ich den ES auslösen *freu* Der größte Folli war schon 28mm groß. Allerdings habe ich eben um 12 Uhr erst die "Freigabe" zum auslösen anhand der Blutwerte bekommen. So, jetzt soll ich also HEUTE auslösen und 36 später .... naja ihr wisst schon was |-o Jetzt habe ich mal gerechnet .... wenn ich mir um 18 Uhr die Spritze gebe wären 36 Stunden später dann freitags um 6.00 Uhr :-/ Naja, was macht man nicht alles :=o


    Der Doc meinte auch dann schön am Freitag, Samstag und Sonntag :-o Sonntag ist doch dann eh viel zu spät ??? Ich würde wenn eher zum vorholen tendieren |-o Was meint ihr dazu??


    Bibolinchen


    Wie war der Test gestern?


    Casjopaja


    :)^:)^:)^:)*:)*:)* .... für morgen!


    Zwacken ist immer gut :-D:)z


    Also ich bin mir sicher, wenn du es müsstest würdest du dich auch selbst spritzen :)z:)z


    *:)

    Casjo, Julchen. Der Test gestern war noch negativer. :-/


    Habe dann wieder heute morgen einen gemacht. Der war schon recht dunkel. Denke schon, dass ich meinen ES morgen haben werde.


    Julchen. Ich denke 24-36 Std. nach der Auslöserspritze findet schon der Eispung statt. ??? Dann kannst Du doch gestrost (und das ist doch eigentlich die beste Zeit) Donnerstag abend anfangen mit herzeln.

    *:) Julchen


    Das hört sich ja super an :)^ Also mein Arzt meint, wir sollen an dem Tag herzeln, wo ich die Spritze kriege und einen Tag danach, ich bevorzuge allerdings auch schon den Tag vor der Spritze. Sonntag finde ich auch schon ganz schön spät, aber ich denke mir immer, die Ärzte wissen schon, was sie tun. Also...viel Spaß, auch wenn es mitten in der Nacht sein muss ;-D:)z


    Du hast bestimmt recht, wenn ich es müßte, würde ich mich auch selber spritzen. Meine Freundin meinte nur, wenn ich die Hormone spritzen müßte, würde ich es selber machen, weil ich keine Lust hätte, jeden Tag zu ihr zu fahren ;-D


    *:) Bibolinchen


    Laut deinem Test, sieht alles nach morgen aus. Aber die kleinen Schwimmer überleben ja, glaub ich, bis zu 3 Tagen. Drück dir fest die Daumen :)^ Ist dein Schatzi denn morgen da???

    Guten Morgen!


    Wie haben den gestrigen Abend schon schön genutzt |-o Wir haben dann gemeinsam noch einen kleinen "Schlachtplan" aufgestellt und mal die nächsten drei Tage ins Auge gefasst ;-D


    Den Beipackzettel von der Spritze hab ich natürlich gleich entsorgt, sonst hätte ich jetzt den Zeitpunkt nochmal nachlesen können. Naja, ich hoffe wir landen einen Treffer.


    Ich find´s auch etwas komisch, dass da echt jeder Arzt immer was anderes sagt!! So genau die 36 Stunden einzuhalten, ob das nötig ist?? Und ich finde eigentlich auch, dass die Zeit vor dem ES die bessere zeit ist. Von daher drücke ich dir ganz feste die Daumen, Bibo. Das war doch dann gestern bei euch auch ein sehr guter Tag :)^


    Casjo, der Pen ist auch gar keine richtige Spritze ;-) Die Nadel ist ganz dünn und nur einen cm lang. Das würdest du definitiv schaffen :)z


    Liebe Grüße

    Julchen, Casjo. Hase war gestern hier. Also heute war mein Test wirklich positiv. Denke aber trotzdem, dass ich den ES heute hatte/habe. War ja das mal, als ich beim FA war auch so. Da war er erst fett positiv an dem Tag, als ich den ES hatte. Können ja am Freitag nochmal nachlegen. :)z


    Julchen, meine FÄ und mein FA und auch die I-net FA´s sagen, es ist besser wenn die Schwimmer schon einen Tag vor dem ES plaziert werden. Daher wundert mich die Aussage von Deinem.

    *:) Hallo zusammen,


    bin ja heute zum US gewesen. Das sah ganz gut aus :)z, auf der rechten Seite war das Follikel 15mm und auf der linken 7mm groß. Morgen soll ich schon auslösen, finde ich relativ früh, da ich morgen erst ZT12 bin, aber gut. Ab Montag soll ich dann das Utrogest nehmen. Am 6.8. soll ich dann noch mal eine Auslöserspritze nehmen, dass soll das GKH nochmal puschen und am 7.8. geht's dann zur Blutentnahme.


    *:) Julchen


    ich denke, umso mehr man herzelt, umso besser |-o, schaden kann es auf jeden Fall nicht. Drück dir fest die Daumen, dass ihr einen Volltreffer landet :)^ Vielen Dank für's Mutmachen, wegen dem Pen. Ich hoffe, dass ich den nicht brauchen werde, aber ich geh von allem aus.


    *:) Bibolinchen


    Ich drück dir fest die Daumen, von der Zeit her, hört sich das doch richtig gut an :)z:)^

    Casjo, schon auslösen bei 15mm? ??? Das ist aber bös früh, oder. Hm. Das die FA´s sich nicht mal einig sein können, gell. ;-D

    Guten Morgen


    Casjo,


    ja das finde ich auch sehr früh bei 15mm schon auszulösen :-o Wobei es vom ZT her passen würde, bis der ES dann tatsächlich ist wärst du ca. ZT 14. Ich sollte das Crinone/Progesteron auch beim letzten Mal direkt nach der Auslöserspritze nehmen :-/ Diesmal hat er gar nix gesagt und ich habs auch am Tag nach der Spritze wieder genommen ..... Die zweite Auslöserspritze ist dann wie eine sog. Einnistungsspritze :)^ Also es ist echt komisch, dass da jeder Arzt eine ander Einstellung hat :|N Ich dachte auch immer sie Springen erst ab 2mm :-/???


    Bibolinchen,


    na das klimgt doch nach einem guten Timing :-D Ich drücke Dir ganz feste die Daumen :)^:)^


    Ich hab den Versuch irgendwie schon abgeschrieben :-/ Auch wenn ich nicht mehr drüber nachdenken wollte, ich denke einfach, dass da keiner durchkommen kann :-/ Najaschau mer mal, ne. Ich sehs auf jeden Fall mal als Probedurchgang an un hoffe, dass wir die nächste Runde vor dem Urlaub schaffen :-D


    Liebe Grüße

    Bibolinchen,


    wo kann man denn einen I-Net Doc mal sowas wegen dem Zervix fragen??


    Hättest du da mal einen Tipp für mich?


    Danke *:)