• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Bibolinchen


    Die Sprechstunde für KB/Reproduktionsmedizin ist leider bis zum 18.08. geschlossen :-(


    Naja da kann man wohl nix machen. Oder sollte ich es mal unter "Probleme bein ss werden" versuchen? Glaube aber nicht, dass die mir helfen können :-/


    Liebe Grüße

    Die hier zum Beispiel:

    Zitat

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit trotz eingetretener Periode (allerdings nur 3 Tage und nicht sehr stark) und negativem SS-Test (aber nicht morgens) ES+23 schwanger zu sein?


    Ist 3 Tage Menstruationsdauer eher normal oder nicht?

    ;-D

    Bibolinchen,


    na gut dann versuch ich´s in der Mittagspause mal mit meiner Frage. Deine Frage ist escht gut ;-D Die musste ich 2 x lesen;-D


    Meine Regel ist in der Regel immer länger als drei Tage. 4 oder 5 sind das immer und gaaanz schwach ;-) Schönes Wortspiel

    Hallo Bibolinchen,


    so, ist schon erledigt ;-D Wie lange muss man denn in der Rgel ;-D auf eine Antwort warten?

    Zitat

    das ist so ok, da der ZS sich immer um den ES bildet.

    Das war die Antwort. Fühl mich jetzt zwar etwas beruhigt, aber prickelnd ist das nicht, oder ???


    Aber, schnell ging´s ;-D


    *:)

    Nee, die Frau Foth gibt immer recht knappe Antworten. Ausserdem sind wir doch jetzt auch nicht schlauer. ???


    Es ist verschieden wie schnell die antworten. Mal recht fix, mal musste auch mal bisl warten. :)z

    Guten Morgen Mädels *:)


    Wie geht es euch? Wie war das Wochenende?


    Wir waren am Freitag und Samstag auf einem Polterabend. Das ballt sich ja jetzt alles so um den 08.08.08 ;-D


    Ich habe mich auch wieder etwas beruhigt und bin momentan gaaanz entspannt :=o:)D


    Liebe Grüße

    Hallöle Mädels *:)


    Wir waren am Samstag auf m Stadtfest in meiner "Heimat".


    Julchen, hast Du irgendwelche Anzeichen? ???

    *:) Hallo zusammen,


    ich finde auch, dass ich sehr früh auslösen sollte. Aber ich denke, der Doc wird schon wissen, was er ssgt. Heute habe ich mit Utrogest angefangen. Ansonsten geht es mir ganz gut, dass Wochenende haben wir gut ausgenutzt, hoffe ich |-o


    *:) Julchen


    dein Arzt wird schon wissen, was er tut. Solange du nicht negativ getestet hast, bitte auch nicht negativ denken :)*


    *:) Bibolinchen


    wie lange sind denn deine in der Regel ;-) Ich liege immer bei 6 Tagen


    Ich hoffe, euch geht's ansonsten gut!

    Guten Morgen Mädels *:)


    Ich liege meistens so bei 4 Tagen, Casjo. Manchmal auch 5. Allerdings ist der 5. Tag dann immer nur noch S....blutungen.


    Deine immer 6 Tage voll durch? ??? Hey, dann können wir ja alles zusammen hibbeln. :)z


    Wobei ich schon wieder gar nicht hibbelig bin. :|N

    Guten Morgen *:)


    Bibolinchen,


    nöö ich habe gaaanr keine Anzeichen + stelle mich innerlich schon auf den nächsten Puregon Zyklus ein. Warum bist du nicht hibbelig? Denkst du auch, dass es nicht geklappt hat?


    Casjo,


    genau, wir müssen unseren Ärzten vertrauen! Bleibt uns ja auch nix anderes übrig ;-)


    Negativ denke ich im Moment auch nicht, eher sehr neutral :-/


    Liebe Grüße

    Julchen

    Zitat

    Warum bist du nicht hibbelig? Denkst du auch, dass es nicht geklappt hat?

    Genau, ich habe nämlich auch gaaar nichts. Denke nach fast ner Woche nach ES müsste man doch irgendwas merken. :-/