• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Ja, dann mache ich die IUI halt nächsten Monat. Was solls. :)z


    Hm, das werde ich meinen FA morgen aber mal fragen ob der ES auch ohne Stimu nicht vorher stattfindet wenn man auslöst. Sehr interessante Frage. :)z

    Ich könnte mir schon vorstellen, dass der ES in demFall auch früher sein könnte. Bzw. heißt es ja eh auch ca 36 Stunden nach der Spritze :-/ Oder aber in der Spritze sind auch tatsächlich noch andere Substanzen die den ES dann vielleicht sogar nochmal für einen Moment unterdrücken würde ??? ..... wirklich ein sehr interessantes Thema :)z


    Bin mal gespannt was dein Arzt sagt!!


    Ich würde das mit der IUI dann jetzt auch nicht über´s Knie brechen wollen ..... wenn nötig gibts die dann eben im nächsten Monat ;-D

    Genau, so sehe ich das jetzt auch. Ich weiss auch gar nicht genau wann der Hase nun am Mittwoch könnte. ??? Also schauen wir mal was der Arzt morgen sagt. :)z

    Guten Morgen!


    Bibolinchen, wann hast du denn den US Termin? War der schon?


    Heißt das, dass dein Hase dann am Mittwoch evtl. extra für die IUI kommen würde/müsste?


    Puh, das ist ja dann auch eine Fahrerei ..... aber was tut man nicht alles.


    Viele Grüße

    Julchen, naja, er müsste extra etwas fahren zur Klinik. Ich aber auch. Wir treffen uns qausi in der Mitte.


    Ja, mein Ei ist heute 13mm an ZT10. Ich finde das wenig (dafür das es letzten Zyklus schon an ZT 12 gesprungen ist).


    Ich soll Montag nochmal zum US. Der Arzt will dann schauen obs schon gesprungen ist bzw. wie gross es ist.


    Er meint, Mittwoch sei zu spät für die IUI wobei ich da wieder anderer Meinung bin. :-/


    Wenn es heute erst 13 mm gross ist, und 2mm am Tag wächst, dann könnte es doch sein das es vor Mittwoch nicht springt, hm. Muss ich ihn Montag nochmal fragen. Vielleicht könnten wir ja dann doch am Mittwoch die IUI machen. ???


    Ich habe ihn übrigens nun vergessen zu fragen wie es mit der Auslöserspritze ist. |-o


    Hatte die Frage noch im Kopf und bin dann irgendwie davon abgekommen.


    Ich denke aber, es könnte doch vorher springen weil er meinte, wenn ich ne IUI mache und mein ES immer so früh ist, dann will er mir ne Spritze geben um ihn herauszuzögern.


    Also kann ja rein theoretisch die Auslöserspritze das gleiche bewirken, oder?

    *:) Julchen


    ich habe gestern wieder mit 2 Clomi's/Tag angefangen. Laut den vergangenen Behandlungsplänen wurde mein ES immer am 12-13 ZT ausgelöst, das würde diesen Monat auch auf's WE fallen. Zum US muss ich am Donnerstag. Hoffe, dann kann er mir auch sagen, wie es denn dann genau laufen wird.


    *:) Bibolinchen


    nimmst du denn gar nichts zu stimulation ???

    Guten Morgen *:)


    Casjo, nein ich nehme nichts zur Stimu. Wir wollten den ersten doch ohne versuchen, da meine Hormone doch so gut sind, wegen der Kosten halt auch, gell.


    Nun muss ich ja sagen, Gott sei Dank haben wir nicht stimuliert, da wir die IUI ja diesen Zyklus wohl eh nicht machen.


    Naja, aber vielleicht kann er ja doch am Montag auslösen und wir gehen dann am Mittwoch in die Klinik oder wäre das zu spät? Und ganz ohne auslösen? Oder löst man zur IUI immer aus? ???

    Hallo Mädels *:)


    Casjo, dann wünsche ich dir erst mal ganz viel Glück für die Stimu, hoffentlich wachsen die Follies schön!


    Mit Stimu kann man das wohl auch wegen dem WE ganz gut timen :)^


    Bibolinchen, also es könnte aber auch sein, dass du am Montag Abend selbst auslösen musst ;-D Wäre dasein Problem für dich? Montag spät auslösen und am Mittwoch dann die IUI würde passen. Mansagt ja der ESist ca 36 Stunden nach der Spritze + die IUI soll ja vorher sein.


    Ob man zu IUI immer auslösen muss weiß ich nicht, glaube es aber nicht. :-/:-/


    Mit dem Wachstumist das auch immer so eine Sache. Manchmal wächst der Folli auch nur ein mm am Tag:-/


    Aber eigentlich kann ja nix schiefgehen. Entweder ihr nutzt den ES jetzt am WE oder esgibt die IUI |-o Ich hoffe einfach mal, dass das Timing auf jeden Fall passt :)^:)^


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende nach!

    *:) Bibolinchen


    das ist natürlich prima, dass deine Hormone so gut sind (muss mir entfallen sein |-o) Ich denke, dass es schon sinnvoll ist, den ES bei einer IUI auszulösen, weil der Zeitpunkt dann ja viel besser bestimmt werden kann, sicher bin ich mir aber nicht. Welchen ZT wärst du denn am Montag ???


    *:) Julchen


    Danke für deine Daumen @:)

    Guten Morgen zusammen,


    wie war euer Wochenende?


    Ich habe ja heute quasi meinen ersten richtigen Arbeitstag ;-D Und die nächste Woche ist ja schon wieder eine kurze Woche ;-D


    Casjo ich bin heute ZT 13.


    Spürst du schon etwas vom Clomi?


    Bibo, wann hast du den Termin heute??


    Liebe Grüße

    Casjo, bin heute auch ZT 13. :)z


    Julchen, hatte den Termin um 9.45.


    Ich kopiere Euch rein, was ich in einem anderen Faden geschrieben habe:


    Hm, gute Frage mit der IUI. War ja heute wieder beim US. Das Ei von Freitag ist heute 16mm gross gewesen.


    Allerdings sieht es auf der rechten Seite so aus, als hätte ich schon nen ES gehabt. ???


    Hm, nun hat er wieder mal Blut gezapft um es genauer sagen zu können.


    Die IUI wird verschoben, wobei der Arzt und ich heute noch am Überlegen waren. Falls ich keinen hatte und er heute auslösen würde (oder morgen früh ???) dann könnten wir am Mittwoch die IUI machen. Da dann aber die sagen müssen wann wir dann kommen müssen in die Klinik und der Hase erst ab 17.00 am Mittwoch könnte, verschieben wir sie.


    Wenn der Arzt mich jetzt zur IUI schicken würde, dann müsste ich schon sämtliche US und so selbst bezahlen, auch wenn das diesen Monat nichts werden würde wegen der Zeit vom Hasen. (Irgendwie so)


    Lässt er das jetzt noch als Diagnosezyklus laufen, bezahlt weiterhin die Kasse.


    Wenn ich meinen ES nun schon hatte (oder heute habe), wäre das ja nicht schlecht, da wir das WE ja gut genutzt haben. ;-D


    Und der Hase müsste sich schon etwas mehr Spielraum nehmen als ab 17.00.


    Das ist halt diese Woche von heute bis Mittwoch nicht drin.


    Sagt mal, die Eier, die dann übrig sind, gehen die auch mit der nächsten Mens mit ab oder verflüchtigen die sich einfach? ???

    Hallo Bibolinchen,


    puh, das ist ja ein bischen verzwickt. Bin schon neugierig was die Blutwerte zu deinem ES sagen!


    Ich glaube ich würde es auch als Diagnosezyklus laufen lassen .... wobei du ja dann auch einen früher ES gahabt hättest :-/ Ist denn der 16mm Folli auf der linken Seite? Mich wunderts halt auch ein bissel, dass er den anbahnenden ES nicht vorher gesehen hat??? Bzw. zumindest einen zweiten Follikel ..... komisch, oder?


    Wann bekommst du die Blutwerte? Aber ihr habt das Ei bestimmt am WE erwischt |-o


    Liebe Grüße

    Julchen, also meiner Meinung nach müsste er dann am Freitag ein Folli übersehen haben.


    Er hat noch welche gesehen, aber das 16mm Ei war das größte. ???


    Um 17.00 rufe ich an. *:)

    Bibolinchen


    Ach so, dass kann natürlich sein das dann einesnoch ein bissel schneller gewachsen ist.


    Das hatte ich auch schon. Wie waren denn die Blutwerte?


    So, dann kopier ich euch hier mal noch meinen kleinen Bericht zu meines Massage ein:


    also, die Heilpraktikerin ist total nett und sympatisch und die Massage war auch sehr angenhem. Es ist also so, dass durch die Akupunktmassage der Energiefluß wieder in die richtigen Bahnen gelengt wird. Jetzt bekomme ich noch drei weitere Male das volle Programm (die große Massage) um auch mein seelisches Gleichgewicht wieder ins reine zu bringen (ihr wisst ja,Gedanken macht man sich schließlich fast immer). Im nächsten Zyklus soll ich dann an dem Tag vor dem ES, dem ES Tag und am folgenden eine Akupunktmassage bekommen die sich auf die Fruchtbarkeit, den Unterleib konzentriert. Klingt gut, oder:-D


    Liebe Grüße *:)