• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Guten Morgen

    Bibo,

    Zitat

    Sind ja schon 200 km und da kannste ja nicht öfter hin und hergurken mit nem Hänger oder so.

    ]:D]:D Nee, geht gar nicht]:D]:D Dann ziehst du in drei Monaten noch um :=o:=o


    Casjo,

    Zitat

    ich erwische mich aber schon dabei, wie ich in Katalogen bei den Baby-Sachen schaue und ich in dem Buch "Ein Kind entsteht" stöbere.

    Schön, genieße deine SS in vollen Zügen!!! :)_ Der nächste Donnerstag ist ja schon ganz bald ;-) Dann kannst du dich bestimmt richtig entspannen :-D


    Und im nächsten Jahr machen wir zusammen einen Faden im SS oder Säuglingsforum auf ;-)


    Liebe Grüße *:)

    Casjo


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch von mir!!!!!!!!@:)@:)@:)@:)


    Hoffe es geht euch allen gut.


    War die letzten Tage viel am Arbeiten. Oder krank{:(


    Seit der BS nehme ich an Krankheiten echt alles mit, was an mir vorbei kommt.


    Am Mittwoch hatte ich noch ne Magen - Darm - Geschichte, und habe aber auch gleichzeitig an nem eitrigen Racheninfekt gebastelt.... Man gönnt sich ja sonst nix.


    Ihr seit gut, schreibt euch gegenseitig, dass ihr zwischen den Feiertagen arbeiten müsst... ich muss sogar an den Feiertagen arbeiten:-( Ich sag mir da selber immer : Hätte ich mal was gescheihtes gelernt;-)


    Ganz viele Grüße an euch alle*:)

    *:) Julchen


    Auf diesen Faden freue ich mich jetzt schon rießig :)^ Mir kommt es vor, als wäre es bis Donnerstag noch eine Ewigkeit, die letzten Tage haben sich soooo lang gezogen, aber egal, ich habe über 4 Jahre gewartet, dann sitzt ich die paar Tage auf eine Popo-Backe ab.


    *:) Jess


    Danke. Das tut mir leid, dass du so viel krank bist. Ich hoffe, du bist bald wieder richtig gesund :)z Was machst du denn, dass du arme an der Feiertagen arbeiten musst ???

    Casjo


    bin Kinderkrankenschwester. Daher kein Wunder, oder.


    ALLE


    Sagt mal, wie war das nach eurer BS. Hattet ihr da normal eure Menses?


    Die will irgendwie nicht kommen. Ist jetzt schon der 32. Zyklustag. Nen Eisprung hatte ich in dem Zyklus aber auch nicht:°(

    *:) Jess


    Mit dem Beruf ist das wirklich kein Wunder. Der Zyklus meiner BS war 31 Tage lang, er war ein klein bißchen zu lang. Bist du denn sicher mit dem ES?

    Guten Morgen oder besser Mahlzeit Mädels. *:)


    Jess, soweit ich mich erinnere, kam meine, glaube ich, wie immer. Aber ich hatte damals nen Zyklus von 28-32 ZT.


    Casjo, bin gespannt auf Donnerstag. :)z:)^


    Julchen, gibt es bei Dir was neues? ???

    Huhu Mädels

    Jess, da hast du aber einen schönen Beruf :-D Ist das mit dem KiWu bei dir dann nicht manchmal komisch, immer so viele Kinder um einen herum?!


    Ich hatte nach der BS auch einen ganz normalen Zyklus. Alledings hatten mich die Ärzte vorgewarnt, dass sich das die nächsten Monate auch etwas verschieben kann .... ich schätze das ist also noch alles im grünen Bereich bei dir :-/ Bist du sonst wieder richtig gesund?


    Casjo, vier Jahre dauert dein/euer KiWu schon an:-o Boar, da bin ich mit meinen 2 Jahren ja noch ein Frischling :=o Ich hoffe trotzdem nicht nochmal 2 Jahre warten zu müssen!!


    Bibo, was hibt es denn bei dir neues? ;-) Der wievielte ZT ist heute?


    Wir haben ja morgen unser Gespräch in der KiWu Praxis wegen der KB. So langsam bin ich doch ein bissel nervös.


    Liebe Grüße *:)

    *:) Bibolinchen


    Und ich erst, die Tage ziehen sich wie Kaugummi. Wie geht es dir ???


    *:) Julchen


    Wir sind aber auch erst nach 3.5 Jahren in die KiWu-Klinik gegangen, und dann hat es ja noch ein 3/4 Jahr gedauert. Mit 2 Jahren bist du aber schon ein großer Frischling ;-) jeder Zyklus, den man warten muss ist zu lang. Du mußt garantiert keine 2 weitere Jahre warten. Das ist doch normal, dass man vor so einem wichtigen Termin nervös ist, aber wirklich starten wollt ihr erst nächstes Jahr, oder.

    Casjo, dein Wort in Gottes Ohren ;-D Wir haben vor zwei Jahren geheiratet und dann quasi direkt mir dem üben begonnen :=o Ja, die KB wollen wir im März nächsten Jahres starten. A) mag mein Schatzi der Natur nochmal eine Chance geben und B) möchte ich meinem Körper mal eine Medi-freie Zeit gönnen. Das ist ja doch immer eine enorme Belastung!


    Oh, dann seid ihr aber relativ spät in die KiWu Praxis gegangen oder wir relativ früh :-D


    Heute ist schon Montag und der Donnerstag nicht mehr weit :-D Wissen es eure Eltern schon?

    Casjo, genau. Was haben denn Eure Eltern gesagt? Und wie hast Du es Deinem Mann gesagt?


    Julchen, bei mir gibt es nichts neues. Bin heute ZT 9 und Du?

    Guten Morgen Bibo*:)


    Ich bin heute glaube ZT 18 *kopfkratz* ;-D Und heute Nachmittag haben wir unser Gespräch, dann gibts bestimmt auch Neuigkeiten :=o:-D


    Liebe Grüße

    *:) hallo ihr lieben


    Mein Mann hat es seinen Eltern schon gesagt, und seine Mama meinte nur, wir sollten erst mal abwarten und ich erzähl das meiner Mama erst, wenn ich die Bestätigung vom Arzt habe, sie wird etwas euphorischer sein wie seine Mama. Bis jetzt wissen es nur meine Schwester und meine Freundin, die mich immer gespritzt hat, ich glaube, dieses Bedürfnis, es allen zu erzählen, kommt erst am Donnerstag. Ich habe meinem Mann das gesagt, dass ich einen Test mache und als der positiv war, habe ich nicht wirklich darüber nachgedacht, ich stand völlig aufgelöst mit dem Test vor ihm und habe ihm den in die Hand gedrückt, total unromantisch ;-)


    Kann ich nicht beurteilen, wann man normalerweise in die KiWu-Klinik geht, Bekannte von mir sind erst nach 7 Jahren gegangen. Mein Mann meinte halt auch immer, dass wir es noch ein halbes Jahr versuchen und dann noch ein halbes Jahr und dann habe ich nach 3,5 Jahren gesagt, jetzt wird Nägel mit Köpfen gemacht, da sich das Thema auch schon auf unsere Ehe ausgewirkt hat, hat er dann zugestimmt.


    Julchen...ich denke auch, dass es absolut richtig ist, sich mal eine Auszeit zu gönnen, dass wollte ich im letzten Zyklus ja eigentlich auch gemacht haben. Es tut auch mal der Seele gut, das Thema so weit wie möglich mal auszublenden. Wie war dein Termin heute?

    Guten Abend zusammen*:)


    Wie geht es euch?


    Unser Gespräch heute war ganz gut :-D Wir haben die Unterlagen für die Kassen jetzt zu Hause und die IVF nehmen wir dann im nächsten Frühjahr in Angriff! Eigentlich wollte ich die Pausebis dahin auch noch schön genießen .... aber leider habe ich schon wieder eine Zyste >:( Aber egal, davon laß ich mich jetzt einfach mal nicht verunsichern ;-)


    Mit meinem Sport muss ich halt ein bischen vorsichtig sein ......


    Casjo, ja ich kann deine Zurückhaltung auch verstehen. Deine Mama wird sich sicher sehr freuen :)*


    Wow mit 7 Jahren haben eure Bekannte aber echt lange gewartet :-o So lange hätte ich das nicht gekonnt. Hat esdenn bei den beiden geklappt?


    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend *:)

    CAJSO


    Nur noch zwei mal schlafen, und dann ist Donnerstag!!:)z


    Habe ürigens heut morgen meine Mens bekommen. Dies mal habe ich mich sogar gefreut. Wußte ja, dass ich keinen Eisprung hatte, und unser herzeln wär eh zu spät gewesen;-)


    Also auf ein Neues!


    JULCHEN


    Das mit den Zysten ist ja blöd. Hätten die irgend eine Auswirkung auf ne IVF?


    Mmh, ja manchmal ist es schon komisch nen kinderwunsch zuhaben, und den lieben langen Tag hat man dann Kinder um sich. Aber was will man machen...


    Euch allen noch einen schönen Abend!!


    Grüßle*:)

    Guten Abend Mädels. *:)


    Bei mir gibt es nichts neues.


    Casjo. Bin gespannt auf morgen. :)z


    Jess, wünsche Dir viel Glück für den nächsten Zylus. :)^


    Julchen, bei uns ist ja erstmal warten, warten, warten angesagt, gell. Es sei denn, es passiert vorher was, gell. :)^