• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Donnerstag

    Casjo, heute ist es endlich so weit :-D Ich denk an dich und drücke die Daumen :)^:)^:)^


    Bibo, also ich glaube bei mir läuft es vorerst aufs warten raus ;-D Aber bei dir vielleicht nicht ;-)


    Jess, wie das mit der Zyste bei der IVF wäre weiss ich noch gar nicht. Aber ich denke mal, dass ich dann mit der Stimu nicht beginnen könnte. Zumindest wäre das jetzt immer so der Fall gesewen. Zum Glück hatte ich bei der Puregon-Stimu auch nie ein Zyste bekommen!


    Liebe Grüße *:)

    Hallo Julchen


    also ich muss ja sagen, dass ich dich und Bibo echt bewunder, dass ihr mal ne Pause macht. Ich bin da immer ziemlich ungeduldig, und hätt am besten gleich morgen den nächsten ES:-D


    CASJO


    Wie war es gestern beim Arzt?

    Hallöle Mädels *:)


    Jess, also Pause würde ich das bei mir nicht nennen.


    Ich versuche auch zu herzeln um den ES herum. ;-D


    Casjo, was los? Du meldest Dich gar nicht. Müssen wir uns Sorgen machen? :-(


    Julchen *:) Alles klärchen?

    *:) Hallo ihr lieben,


    nein, ihr müßt euch keine Sorgen machen @:) Jetzt möchte ich euch gerne von meinem Termin gestern berichten. Leider konnte man auf dem Ultraschall nur eine 7-8mm große Fruchthöhle sehen. Aber mir wurde ja schon vorher gesagt, dass man vielleicht noch nichts sieht. Meine hcg-Werte sind aber schön angestiegen und der KiWu-Arzt hat es bestätigt...Ich bin wirklich schwanger ;-D Jetzt soll ich nächste Woche Freitag zu meinem Gyn gehen und ihn noch mal schauen lassen. Die Woche wird bestimmt nicht ganz so hart, wie die letzte...aber trotzdem könnte die Zeit schon rum sein. Nur irgendwie fühle ich mich überhaupt nicht schwanger. Und diese ganzen Anzeichen, worauf ich immer geachtet habe, wie Ziehen im Unterleib oder in der Brust ist alles relativ. Als die Regel eigentlich hätte kommen sollen, hatte ich ab und zu Unterleibsschmerzen, als ob die Regel jeden Moment kommen würde, ansonsten merke ich immer noch nichts.


    Ich hoffe, euch geht es allen gut !?


    *:) Jess


    Ich wollte letzten Monat ja eigentlich auch eine Pause machen, aber die IUI ist so gut gefallen. Ich denke, nach so einer langen Zeit, ist es auch ein Gefühl der Erleichterung, dass man sich mal nicht so sehr mit diesem Thema auseinander setzt.

    Bibo, viellicht war das mit der Pause auch blöd ausgedrückt.


    Aber ich denke, dass es vielleicht echt gut ist, wenn man nicht immer dran denkt, sondern sich einfach einen "Termin" setzt, um mit dem nächsten zu beginnen und in der Zeit schaut man einfach was passiert.


    Ich muss nächsten Monat noch zum Gyn, um nochmal meinen Prolaktinwert zu überprüfen, und dann gibt mir meine Gyn auch gleich ne Adresse von der KiWu- Praxis mit.


    CASJO


    Das ist doch schön, dass dir der Arzt deine Schwangerschaft bestätigt hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!@:)


    In welcher SSW bist du denn?


    Wenn du Glück hast, bekommst ja gar nicht so starke SSAnzeichen. Ne Freundin von mir hatte auch erst ab der 8 SSW das Gefühl von nem Atombusen:-D

    Hallo!


    Ich lese schon fast 1 Jahr lang mit euch mit und möchte jetzt auch mal was schreiben.


    Zuerst mal...

    @ Casjo

    Herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft @:)@:)@:)


    Allen anderen wünsche ich es auch von ganzen Herzen.


    Ich hatte auch im April eine BS und daher habe ich in dem Faden immer schon vorher und auch danach mitgelesen weil es mich interessiert hat wie das bei euch so war.


    Bei der Befundbesprechung ist dann eben rausgekommen das ich Endometriose habe und daher der rechte Eileiter mittlerweile abgestorben war und der linke nicht durchlässig war. Den einen haben sie mir dann wieder durchlässig gemacht und uns da mein Freund Hodenkrebs hatte und bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion auch noch dazu gekommen ist in eine Kiwu-Klinik verwiesen.


    Da wir es eh schon insgesamt fast 4 Jahre probieren waren wir über jede Hilfe froh. Ich dachte halt das sie mir ein paar Hormontabletten geben und ich halt dann schwanger werde.


    Falsch gedacht.


    Da meine Chance auf eine natürlich herbei geführte Schwangerschaft unter 5 % liegt hiess es gleich IVF. Das war im Juni. Wir wollten Anfang August mit der KB starten aber das Schicksal meinte es besser mit uns und ich wurde von alleine im Juni schwanger. Die Ärzte wollten mir Anfangs nicht glauben aber der Bluttest sagte eindeutig schwanger ;-D


    Es war das schönste Gefühl wie ich das 1. mal das kleine Herzchen von unserem Baby schlagen gesehen habe.


    Aber das Glück dauerte nicht lange und somit hörte das Herzchen von unserem Baby in der 10. SSW auf zu schlagen :°(


    Einfach so.


    Es gibt kein schöneres und zugleich kein schlimmeres Erlebnis für mich als die paar Wochen wo ich schwanger sein durfte.


    Wenn ich nicht wieder normal schwanger werde heisst es bei uns auch dann nächsten Juli ab zur IVF. Bis dahin möchten wir es nochmal normal probieren.


    So hab euch jetzt einen ganzen Roman |-o geschrieben.


    Lg Curly

    *:) Jess


    Es ist ja noch nicht vom Arzt ausgerechnet worden, aber irgendwo Ende der 6. Woche. Ich wäre nicht traurig, wenn ich diese negativen SS-Anzeichen nicht hätte, aber auf der anderen Seite, ist die Schwangerschaft dann einem bestimmt bewußter.


    Ich drück dir für deine KiWu-Praxis-Zeit ganz dolle die Daumen, und dass es dann auch ganz schnell klappen wird :)^


    *:) Curly


    Herzlich Willkommen in unserer Runde :)z


    Danke für deine Glückwünsche. Das tut mir leid, dass du so viel Schreckliches erleben mußtest. Mein Mann hatte auch Hodenkrebs, einer wurde ihm entfernt, in diesem Punkt kann ich gut verstehen, wie es euch ging. Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute und ganz viel Glück. Würde mich freuen, wenn du uns auf dem laufenden hälst.

    @ Casjo

    Am besten ist du geniesst jeden Tag ohne SS - Beschwerden ;-)@:)@:)@:)


    Und falls dir doch mal flau im Magen wird ist es am besten immer eine kleinigkeit zu essen weil so der Bauch immer ein wenig arbeit hat und somit bekommt man es in den Griff.


    In der Zeit war eine kleine Tupperdose mit Toastbrot mein bester Freund ;-D


    Hab schon morgens im Bett ein paar Bissen gegessen :)^

    Guten Morgen Mädels

    Curly, willkommen in unserer Runde :-D


    Es tut mir sehr leid, dass du deinen Krümel wiedergehen lassen musstest. Das ist sehr traurig :)_


    Für die Zukunft wünsche ich dir und deinem Mann auch nut schöne Dinge :)* Hoffentlich wird esnicht zu KB kommen ;-)


    Casjo, dann ist es jetzt offiziell ;-D *freu* Unser erstes Baby hier :-D


    Wenn du jetzt wirklich alle SS-Anzeichen bekommt will ich aber keine Klagen hören ]:D Ist schon komisch, da wünschen wir uns sogar, dass uns schlecht wird :-D Ich hoffe du wirst eine schöne und angenehme SS haben :)_


    Jess, zu Beginn unserer KiWu Zeit wollte ich auch nix von einer Auszeit wissen..... aber inwzischen mache ich das mal ganz gerne. Für einen abgesteckten Zeitraum ;-) Ich hoffe, dass deine Auszeit dann die SS sein wird :)_


    Bist du schon aufgeret wegen der KiWu Klinik?


    Bibolinchen, wie geht es dir? Bist du sehr im Stress??


    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag *:)

    Danke Julchen @:)@:)@:)


    Da wir beschlossen haben im Juni zu Heiraten :-D (endlich nach 9 Jahren :)^)


    lenkt das jetzt ziemlich gut ab von der Fehlgeburt. Der Antrag kam genau zur richtigen Zeit weil sonst wäre ich wahrscheinlich von der Traurigkeit die ich in mir drinnen hatte/habe nicht mehr los gekommen.


    Aber da ich jetzt so viele Sachen planen und erledigen muss ist das so ganz gut :)z


    Wünsch euch auch noch einen schönen Sonntag *:)

    *:) Julchen


    Danke schön. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mich beklagen werde, aber wer weiß... Meine Freundin hat in ihrer SS vier Monate lang gebrochen und sie hatte immer nur schlechte Laune, ich konnte das einfach nicht verstehen. Sie hat aber auch das Glück, einmal herzeln und Schwanger, vielleicht macht das ja den kleinen aber feinen Unterschied.


    *:)Curly


    Das ist ja toll, mit eurer Hochzeit @:) Das freut mich. Wollt ihr denn auch Kirchlich heiraten?


    Das mit der Tupperdose ist ein guter Tip, den werde ich beherzigen :)z

    @ Casjo *:)

    Ja auch Kirchlich :)z mit allem drum und dran :-D


    Wegen den SS - Beschwerden :-/


    Ich hab mir das Baby ja auch über alles gewunschen :)^ aber wie dann in der 7. SSW die Beschwerden angefangen haben, da geht einem nur alles an und man hängt rum und weiß nicht so recht wie man den Tag überstehen soll. Mir war auch in der Nacht immer schlecht so das ich ziemlich oft wach geworden bin.


    Natürlich ist es von Schwangerschaft zu Schwangerschaft verschieden und das heißt ja nicht das es bei dir oder bzw. bei meiner nächsten SS auch wieder so ist.


    Aber jetzt im Nachhinein gesehen kann auch eine WUNSCH Schwangerschaft in schlechter Laune enden, weil ich war auch keine sehr glückliche Schwangere.


    Aber :-)


    trotz allem freue ich mich schon wieder sehr auf meine nächste SS weil man hat das kleine Wesen vom Augenblick des positiven SST lieb x:)


    und würde daher alles tun ;-) dafür.

    Hallo Mädels. *:)


    Curly, das tut mir leid mit Deiner FG. :°_ Und das wo Ihr auch schon so lange probiert. :-/


    Aber heisst ja auch (klingt zwar blöd, aber Ihr wisst schon wie ich das meine), dass es klappen kann. :)^


    Wünsche Dir und Deinem Mann auch alles Gute. :)*


    Casjo, ich verstehe, dass man sich Sorgen macht, wenn man nicht wirklich Anzeichen hat. Würde mir garantiert auch so gehen, da wir es ja eh schwer hatten und mehr über FG´s lesen/wissen wie jemand, der sich damit nicht beschäftigt, gell.


    Aber ich denke die Anzeichen kommen noch. Ich wünsche Dir, dass Du von der Übelkeit verschont bleibst. :)*


    Julchen, ja. Wir haben viel zu tun. Weisste, jedes WE im Haus werkeln, die Woche arbeiten und zwischendurch muss ich ja auch noch packen, weil ich am 20.12. umziehe. Ist schon stressig. Bin froh wenn das geschafft ist. :-/


    Ist auch gut, dass der Termin in der KIWU erst Ende Januar ist. Wenn das jetzt auch noch dazwischen wäre. :=o

    Bibolinchen

    Au Backe, das hört sich echt nach Stress an :)z An Weihnachten könnt ihr euch dann von der Familie verwöhnen lassen!!!! ;-D


    *:)

    Oh schön x:) ins eigene Haus einziehen :)^


    Das ist echt ein tolles Gefühl dann darin zu wohnen ;-)


    Ist am Anfang sowas wie Urlaub ;-D