• Nach Bauchspiegelung schwanger geworden?

    Hallo Mädels *:) Mich würde interessieren, wer von Euch eine Bauchspiegelung hinter sich hat, etwas diagnostiziert wurde, behoben wurde (oder auch nicht :-|) und dann gings mit dem ss werden (oder auch nicht :-() Habe nächste Woche einen Termin zur BS. Spermio´s meines Partners sind einigermaßen OK. Bitte Eure Erfahrungen. *:)
  • 2 Antworten

    Hallo Ihr Lieben!


    Also, dass mit dem Test hat sich erledigt. Habe gestern meine Mens bekommen. Ne Woche zu früh! und auch ziemlich heftig:(v


    Na ja, kann man nix machen. Neuer Zyklus, neues Glück.


    Mein Mann und ich haben jetzt besprochen, dass wir uns erst für Mai nen Termin in der KiWu-Praxis holen, da wir umziehen wollen, und da noch so einiges machen wollen. Ich denk, da ist es dann nur streßig, wenn man dann auch noch in die Praxis muss. Bis dahin versuchen wir es auf normalen Wege. Ist ja auch nicht mehr so lange hin bis Mai.


    Bei euch anderen nimmt das alles ja schon richtig Formen an! Ich drück euch zumindest alle Daumen der Welt:)^:)z

    Hallo Jess,


    och wie schade :-|


    Aber jawoll ..... CHAKKA ..... jetzt geht´s auf in den nächsten Zyklus. Und der Umzugsstress sorgt vielleicht für die nötige Ablenkung ;-) Und schwupp-die-wupp bist du ss ;-D


    Das mit der KiWu Praxis würde ich auch bis nach dem größten Umzugsstress schieben :-/ Ist bestimmt besser so!!


    Also, dann auch ganz viele Däumchen für deinen neuen Zyklus :)^:)^:)^:)^


    *:)

    Danke Julchen!


    Auf der einen Seite würde ich schon gerne vor Mai in die KiWu-Praxis gehen. Auf der anderen Seite hat mein Mann schon Recht, dass es dann alles ziemlich eng wird, mit normaler Arbeit, Renovierung und KiWuPr.


    Was ich mich allerdings gefragt habe, und die Frage jetzt mal an euch weiter gebe:


    Wenn man ne IUI bekommt z.B. kann man das ja nicht so wirklich planen... also es kommt ja auf den ES an.


    Was ist denn, wenn der Tag jetzt z.B. an nem Mittwoch wäre, und ich da aber arbeiten muss


    Wie soll das denn funktionieren? Oder wie habt ihr das gemacht?

    Huhu Jess,


    du wirst sehen .... alles Gute bringt der Mai ;-) Der Wonnemonat wird bald vor der Türe stehen, obwohl ich dich auch sehr sehr gut verstehen kann!!


    Also im Prinzip ist das bei einer IUI alles so wie du es beschreibst. Der Termin lässt sich nicht planen sondern richtet sich nach dem Follikelwachstum.


    Ich habe das Glück, dass mein Chef auch mein Schwiegerpapa ist ;-) mit meinem alten Arbeitgeber hätte ich das alles nicht so einfach machen können. Manchmal frage ich mich auch wie andere das organisieren


    Wie weit ist die KiWu Praxis denn von eurem Wohnort entfernt Dann wäre die Frage ob sie die IUIs vielleicht auch ganz früh durchführen und du danach zur Arbeit kannst? Hast du vielleicht Gleitzeit? Sonst würde ich mich für den Tag der IUI einfach krank melden. :-/


    Da die Praxis bei uns in der Stadt ist hat mein Mann immer das Becherchen zu Hause gefüllt |-o und wir haben es dort abgegeben. Wenn das bei euch auch ginge, dann könnte dein Mann normal zur Arbeit und müsste sich nicht frei nehmen. Uns hat man allerdings gesagt, dass das Becherchen nicht länger als 30 Min. unterwegs sein sollte!!


    Und vor der IUI musst du ja auch noch das eine oder andere Mal zum US :)z


    Aber das schaffen so viele Paare, für euch wird es sicher auch eine Möglichkeit geben :)*


    Konnte ich dir so ein bissel weiterhelfen?


    *:)

    @ Jess :°_

    Ich drück dich mal ganz fest :)_


    Gebt trotzdem nicht auf und wirst sehen bis Mai ist es eh nimmer so lange und wer weiß vielleicht bist eh schon vorher SS :)*:)*:)*

    *:) Julchen u. Curly


    Habe mir gerade eure Texte durch gelesen. Puh, da kommt ja wirklich viel auf euch zu, aber ich bin mir sicher, dass eure Mühe ganz schnell belohnt wird.


    *:) Jess


    Der Mai ist schneller da, als du gucken kannst, und wenn ihr umzieht, habt ihr ja auch viel zu tun, da wird die Zeit nur so rennen. Mein Mann mußte seine Schwimmer auch direkt in der Praxis abgeben. Mit seinem Vorgesetzten in der Firma versteht er sich recht gut und hat ihm dann auch erzählt, was los ist. Er hat wirklich viel Verständnis gehabt und meinem Mann dann für die Tage frei gegeben. Man erfährt ja auch ein paar Tage vor der IUI, wann es los geht und so oft muss der Mann auch nicht mit in die KiWu-Klinik und wenn das wirklich alles so schwierig ist, sehe ich das genauso wie Julchen und würde mich für diesen Tag Krank schreiben lassen. Das ist so ein wichtiger Tag, da sollte die Arbeit nicht wichtiger sein.

    Mmh, echt nicht einfach mit der KiWu-Praxis. Denke, dass emin Mann dann schon mit muss... da es in die KiWuPraxis 35 km sind. Und die Freunde ja auch nicht älter als 30 min sein dürfen.


    Ich glaube aber, dass mein Mann, das nie seinem Chef erzählen würde... das heißt dann früh aufstehen]:D wenn er nicht doch an dem Tag frei hätte.


    Ich glaub ich kenn da ja nix, und würd krank machen, und mir die Krankmeldung von meinem HA holen. So nen Tag im Monat muss da schon mal drin sein|-o


    Jetzt freu ich mich aber erstmal auf den Umzug... ein bisschen Ablenkung tut bestimmt gut.


    Und bis Mai habt ihr schon Recht, ist ja nix wirklich verloren... Da heißt es üben...üben...übenx:)


    Aber so geht es uns ja allen:)_

    Hallo *:)


    Jess ich denke auch, wenn es soweit ist wird dasschon alles passen oder passend gemacht ;-)


    Allerdings würde ich das mit dem Zeitfaktor relativ früh beim Arzt ansprechen .....


    Casjo, wie geht es dir? Hast du schon eine schöne Kugel x:)


    Curly, ist bei dir auch alles klar??


    Bibolinchen, wo steckst du denn?? :)_


    *:)


    Ach so, ich wollte euch noch erzählen, dass ich heute die Anträge bei der KK abgegeban habe!! :-D

    *:) Jess


    Ich denke auch, dass ihr das mit dem Zeitfaktor recht früh ansprechen solltet, aber dass haben auch schon andere Paare geschafft und ihr werdet das auch schaffen :)_ :)* Und die nächsten Monate zu üben, macht ja auch Spaß |-o


    *:) Julchen


    So eine wirkliche Kugel habe ich noch nicht, aber ich merke, dass der Bauch fester/härter wird. Wie lange wirst du jetzt auf die Entscheidung der KK warten müssen? Aber das so eine Behandlung abgelehnt wird, ist doch sehr unwahrscheinlich, oder? Bei der IUI hast du ja auch die volle Anzahl genehmigt bekommen?

    Guten Morgen Mädels *:)


    Sorry, dass ich nicht auf die letzten Beiträge eingehe. Habe sie mir zwar durchgelesen, aber das war vorgestern und habe keine Lust jetzt nochmal nachzulesen. :=o:)_@:)


    Wollte uns allen für die nächste Zeit Glück wünschen. :)*@:):)*

    Bibolinchen, na das sindja Sachen ]:D]:D;-D;-D Das lassen wir aber nicht einreissen ]:D


    geht es dir gut, ja??!!


    Ich liege mit einer Erkältung zu Hause {:(


    Liebe Grüße an euch alle *:)

    Huhu zusammen *:)


    mir geht es schon wieder viiiiel besser. Nur der Husten sitzt irgendwie fest :-/


    Mal sehen ob ich dann am Montag endlich Post von derKK bekomme :-D


    Liebe Grüße und euch allen noch einen schönen Samstag Abend *:)