Neuling NFP - Hilfe, Rat, Erfahrungen

    Hallo zusammen!*:)


    Nach ca 7 Jahren habe ich im Juni die Pille abgesetzt, weil ich mir nochmal Nachwuchs wünsche. Seculat mit 28, also durchweg genommen, ohne Blutung.

    Hatte die üblichen Leiden, Brustwarzen schmerzten, Hautbild usw.

    Meine Periode hat aber bislang noch nicht eingesetzt, kenne ich so gar nicht, kann aber wohl vorkommen wurde mir gesagt.

    Vor 1,5 Jahren nahm ich Antibiotika und nach 5tagen bekam ich schon eine blutung. Die Pille hatte ich aber weiterhin genommen.


    Nun interessiert mich, was macht mein Körper zur Zeit? Habe ich einen Eisprung? Hat man den wenn man die Pille durchgehend nimmt?

    Könnte ich theoretisch schwanger werden?


    Das Problem ist, das ich nichts greifen kann, wie zum Beispiel das einsetzen der Periode um zu wissen wie lange es noch in etwa zum ES dauert....

    Könnte mir hier NFP anwenden? In wie weit spielt die Blutung hier eine Rolle?

    Das mit der Temperatur weiß ich inzwischen, aber es braucht weitere Faktoren?!


    Vielleicht findet sich jemand, der ähnliches schon erlebt hat @:)


    Ich danke für eure Hilfe*:)

  • 42 Antworten
    JasminTee~ schrieb:

    Hat man den wenn man die Pille durchgehend nimmt?

    Vielleicht.

    JasminTee~ schrieb:

    Könnte ich theoretisch schwanger werden?

    Klar, aber nur, wenn du auch Sex hast.

    JasminTee~ schrieb:

    Das Problem ist, das ich nichts greifen kann, wie zum Beispiel das einsetzen der Periode um zu wissen wie lange es noch in etwa zum ES dauert....

    Selbst mit Periode wüsstest du das nicht.

    JasminTee~ schrieb:

    Könnte mir hier NFP anwenden?

    Natürlich.

    JasminTee~ schrieb:

    In wie weit spielt die Blutung hier eine Rolle?

    Die zeigt dir den Beginn eines neuen Zyklus.

    ich verstehe so ganz genau gar nicht, was du fragst :D

    du bekommst deine regel ca 2 wochen nach dem eisprung. du könntest sofort mit NFP anfangen. zu NFP gehört ja mehr, als temperatur messen. wie viel hast du dich denn mit dem thema schon auseinandergesetzt?

    Lies dich mal in NFP ein und fang einfach mit dem Messen an, so kannst du jedenfalls den Eisprung im Nachhinein gut bestimmen und hast Gewissheit, das du überhaupt Eisprünge hast. Nach einigen dokumentierten Zyklen kannst du dann gewisse Muster erkennen und weißt auch, wie lang dein Zyklus ungefähr ist, sodass du die fruchtbaren Tage gut eingrenzen kannst.


    Ich bin mit NFP trotz Monsterzyklen von 40-60 Tagen schwanger geworden ;-D

    Verhueter schrieb:

    Selbst mit Periode wüsstest du das nicht.

    Aber dadurch sieht man, das sich was tut, bzw wenn sie ausbleibt....



    Birkenzweig schrieb:

    wie viel hast du dich denn mit dem thema schon auseinandergesetzt?

    noch gar nicht, habe es bislang nicht gebraucht


    Birkenzweig schrieb:

    du bekommst deine regel ca 2 wochen nach dem eisprung.

    ja ich bekomm meine regel ja eben nicht 8-(

    Zitat

    ja ich bekomm meine regel ja eben nicht

    dann war eben noch kein eisprung da.

    schleim is aussagekräftig, wie der muttermund sich anfühlt, viele haben in der zeit nachm eisprung auch schmerzen in der brust. du solltest dich schon mehr mit dem thema befassen, wenn du das anwenden willst

    Zitat

    Nun interessiert mich, was macht mein Körper zur Zeit? Habe ich einen Eisprung? Hat man den wenn man die Pille durchgehend nimmt?

    Könnte ich theoretisch schwanger werden?

    Ob du einen Eisprung hast, kann man erst nach ca. 14 Tagen wissen. Wenn du bisher deine Tage nicht bekommen hast, kannst du davon ausgehen, dass du seit Juni noch keinen Eisprung hattest. Solange du die Pille genommen hast, hattest du natürlich keinen Eisprung, denn die Pille funktioniert indem sie u.a. den Eisprung unterdrückt.


    Schwanger kannst du natürlich werden, wenn du zum Zeitpunkt des Eisprungs unverhütet Sex hast. Wann dieser ist, weiss jedoch keiner. Das kann heute sein, in einer Woche oder in 6. Wenn ihr den Eisprung erwischt kann das aber bedeuten, dass du schwanger wirst, obwohl du deine Tage noch nicht wieder bekommen hast.

    Ich würde wohl noch diesen Monat abwarten und dann den Arzt aufsuchen.

    Der kann feststellen, ob du schon eine ES hattest, wie deine Schleimhaut aufgebaut ist oder ob deine Periode bevorsteht.

    Notfalls kann er auch die Hormonwerte bestimmen und deine Periode mittels Spritze auslösen um deinen Zyklus in gang zu bringen.


    Wenn du dann deine "erste" Periode hattest ist NFP eine gute Variante seinen Zyklus kennenzulernen.


    Vorher damit anzufangen fänd ich relativ sinnfrei weil mich persönlich würden die Werte dann irritieren. Dir fehlen ja dann Vergleichswerte wie es in einem normalen Zyklus abläuft. Aber das musst du ja entscheiden.


    Sonst ist es wie meine Vorrednerinnen schon geschrieben:

    1ZH: Dauer unterschiedlich, dann kommt der ES

    2ZH: Dauer ca. 14- max. 16 Tage, danach kommt die Mens.


    Beim Tempimessen hast du in der 1. ZH eine Temperaturtieflage (bei mir so um die 36.6-36,8 Grad).

    Nach dem ES also in der 2. ZH folgt eine Temperaturhochlage. Da steigt die Tempi um mind. 0,2 Grad an und sollte auch mind. 10 Tage so bleiben( Bei mir dann so 37,0-37,2 Grad.

    Wenn die Tempi in der 2ZH ansteigt, weißt du ziemlich sicher das du einen ES hattest.

    Zum Ende fällt die Tempi wieder, man hat die Mensi, ist wieder in der Tieflage und das spiel beginnt von vorn.


    Zusätzlich kann man den Zervixschleim beobachten der wird zum ES hin immer flüssiger und klarer und immer spinnbarer.


    Manche ertasten auch den Muttermund. Der ist zum ES hin immer schwerer zu erreichen weil er sich nach hinten schiebt und wird weicher und öffnet sich.


    All das kannst du aber im Netz genauer nachlesen.

    sunni, Hormonwerte können frühestens nach 6 Monaten bestimmt werden. Periode auslösen ist auch völlig sinnfrei, das geschieht doch auch wieder durch Hormone, wozu braucht sie denn jetzt unbedingt eine (künstlich erzeugte) Periode?


    TE, lass deinem Körper Zeit, es kann sein, dass du jetzt monatlang keinen Eisprung (und damit auch keine Periode) bekommst. Schwanger kannst du theoretisch jetzt immer werden, weil du ja nicht weißt, wann dein Eisprung sein wird. Alle zwei Tage GV und du kannst ihn nicht verpassen;-)

    Ich würde auch erstmal abwarten und nicht wieder Hormone nehmen. Lass deinem Körper Zeit! Bei mir hat es wie oben schon geschrieben ein 3/4 Jahr bis zur ersten Menstruation gedauert. Die zweite Blutung kam nach einem halben Jahr und die dritte dann „schon“ nach 4-5 Monaten, bis sich mein Zyklus auf 40-60 Tage eingependelt hat.