• Oh nein, ich höre was, wo kommt das denn her?

    Die biologische Uhr. Sie tickt. Ganz plötzlich. Und ich höre es! Hilfe!!!! :-o :-o :-o Ich habe über die Frauen immer geschmunzelt, die, mit ihrem ausgeprägtem Kinderwunsch. Konnte das nie nachvollziehen. Fand das "Babygetue" lächerlich. Ok, eigentlich finde ich das jetzt teils auch noch immer. Es hat sich ganz heimlich, still und leise angebahnt: Ein Kind.…
  • 1 Antworten

    so alles gelesen die hälfte vergessen..

    @ jacksgirl

    JONAS x:) x:) x:) find ich klasse


    und das mit dem Kuscheltuch/decke.. ich wäre genauso.. das ist die Vorfreude, es wird dadurch noch "realer" noch antatschbarer.. weil dann eben der name schon drauf steht..


    und zu den sprüchen.. sach mal gehts noch?? nä nä nä

    @ smili

    süße.. du weisst doch.. auch bei jeder noch so starken frau kommt irgendwann an Ihre Grenzen. ud dazu muss man stehen und auch lernen mal nein zu sagne..

    @ white

    herzlich willkommen.. und toll das es so schnell geklappt hat.. mit allem

    @ me

    mens ist endlich da.. vllt. war ich deswegn innerlich so angespannt weil auch bei mir alles zusammen kam.


    die ausgebliebene mens, der neg. sst, stress in der arbeit

    @ kündigung

    mein kollege seit febr. 2011 bei uns im Unternehmen tätig, hat eig. immer nur bockmist gebaut anfangs noch kelinigkeiten wo man sagt, das muss er noch lernen oder das konnte er nicht wissen. die fehler wurde krasser, ud immer wieder die gleichen so das die kunden sih bei uns beschwert haben. Er war uneinsichtig, konnte sich nix merken, hat dir das wort im mund umgedreht, hat gelogen bloss nicht zu viel arbeiten und so was alles. hat er am z.b. freitag anschiss (also heftigen anschiss) bekommen war er die nä. woche krank und soweiter und sofort. dann der knaller, hat er sich letzte woche krankgemeldet lt. doc verdacht auf bandscheibenvorfall, seine frau meinte er hat sich bei ihr angesteckt. klar gibt ja auch eine ansteckende bandscheibenvorfallkrankheit (behandelt man die mit antibiotika

    dann meint er, er ist min. 4 wochen krank geschrieben, und dann hat er so durch die blume gefragt b mein chef ihn rauschmeisst. er NEIN macht er nicht was meint dann mein kollege/ex-kollege "gut dann kündige ich" :-o :-o :-o :-o es hat ja eh nimma gepasst ... und zack aufgelegt.


    übrigens hat er zu uns nie gesagt (also er selbst) das er bockmist gebaut hat, sondern immer die kollegen und seine nacharbeiten hat auch die firma gezahlt


    Puh, fühl mich besser! :)z


    War jetzt noch ein wenig draußen in der Sonne

    und das hat jetzt gut getan. Katzen geknuddelt, Sonne getankt. Einfach fein! Jetzt setz ich mich hin und kann auch was arbeiten
    |-o

    @ pinguin

    Gut, dass du es mal raus gelassen hast und dich jetzt besser fühlst :-)

    @ smilli

    schöön, dass du dich besser fühlst.


    Konntest du seid 17h noch etwas tun??


    Hat es mit dem konzentrieren geklappt?


    ??Mir macht da zur Zeit was zu schaffen....es gehört eigentlich garnicht hier her, deswg. werde ich es unsichtbar posten. Ich habe zwei Katzen, mein Freund auch. Jetzt sind wir zusammen gezogen und die Zusammenführung läuft nicht ideal:(??



    ??Es wird gespielt, gefressen, relaxt dagelegen und dann macht einer eine ruckartige Bewegung oder so und zack, wird gefaucht, gebrummt usw. Aber mein Kater ist etwas aggressiv, das gefällt mir nicht...macht mir ganz große Sorgen.??


    ??Ich hoffe das wird bald besser laufen. Ich habe jetzt Sachen von Franks Katzen mit genommen, ich hoffe das mein Kater sich so besser an die "neuen" gewöhnt....??


    ??Es hat gut getan, es mal loswerden zu können !!!??

    http://www.blog.de/media/photo/2012_05_23_19_16_22/6385296


    sind sie nicht schön geworden?!


    Also ich bin recht zufrieden mit den ersten Versuchen ;-D

    naja 100 pro bin ich noch nicht zufrieden aber mit bissel Übung wird das schon...Soll nämlich eine Geburtstagstorte backen...und da will ich entweder Callas oder Orchideen als Deko drauf trapieren...

    Zitat

    naja 100 pro bin ich noch nicht zufrieden

    Noch ein Perfektionist ;-)


    Das sieht wirklich toll aus, die Geburtstagstorte wird super schön werden!!!

    Jacksgirl,


    sehr sehr schön sind sie geworden!!! Voll gut!!! :)^


    Someone


    nur raus damit... Ich kann sooo gut verstehen, wie es dir da gerade geht. Sie liegen schon relaxed da und fressen. Gib ihnen Zeit – wie lange geht die Zusammenführung schon? Ich habe im Januar eine Katze zu meiner dazugeholt – ich war irgendwann ganz verzeifelt, weil ich dachte, das wird nie etwas. Meine "alte" Katze hat sich letztlich nur noch versteckt und hat Wochen nur noch in einem Zimmer gewohnt, weil sie sich nicht mehr rausgetraut hat. Da war kein schönes Miteinander, keine Sekunde. Erst jetzt, MONATE später, sind sie ein Herz und eine Seele. Rennen gemeinsam durch's Haus, spielen gemeinsam, legen sich gemeinsam hin. Die eine rennt mit mir raus, um die andere abends ins Haus zu holen. Also was ich sagen will: Das kann manchmal dauern! Du könntest ihnen Rescue Tropfen auf die Köpfchen träufeln. Das beruhigt etwas.

    @ smili

    ich danke dir viel @:)


    du glaubst nicht wie gut das getan hat :-)


    vielen lieben dank dafür :-D


    Das Gitter war zuerst über einem TreppenAufgang.


    Da konnten sie garnichts mit anfangen.


    Seid Samstag ist nun ein Netz im Einsatz.


    Wir müssen uns jetzt was einfallen lassen, wie wir das Netz str


    affen können.


    Ich habe heute Nachmittag Sachen der anderen mit zu meinen genommen.


    Ich hoffe, mein Kater gewöhnt sich so schneller an die "neuen".


    Feliway ist von Anfang an im Einsatz. Das mit den tropfen wusste ich nicht.


    Schlaft gut :-) ich hoffe ich träume heute mal nicht von den kämpfen unserer Katzen :(

    Someone,


    ich weiß sooo genau, was du gerade durchmachst.. Ich konnte nachts nicht mehr schlafen, vor lauter Sorge, ob meine Katzen glücklich sind, was ich mache, wenn sie sich nicht verstehen etc.


    Wie lange sind sie denn schon zusammen? Also, verstehe ich das richtig – ihr trennt sie gerade noch räumlich und sie können sich durch dieses Netz beschnuppern?


    Als ich meine "Neue" geholt habe, habe ich es so gemacht: Erst einmal war sie 1 Woche in nur einem Raum, um anzukommen. Meine Katze durfte nach ein paar Tagen mal reingucken. Das hat sie aber so verwirrt, dass wir es dann gelassen haben. Anschließend durfte die "Neue" nach und nach immer mehr vom Haus erkunden. Und dass es mal Haue gibt, ist normal. Die müssen sich ja jetzt auch erst einmal aneinander gewöhnen. Das kann auch etwas länger dauern (und glaub mir, ich hätte das nie gedacht, dass sich das bei meinen noch so entwickelt, ich habe wirklich schon Rotz und Wasser geheult, weil ich dann die "Neue" natürlich nicht mehr weggeben wollte). ;-D Aber das Warten hat sich gelohnt. Und, was bei uns eindeutig nachher was gebracht hat: Als dann nach 6 Wochen die "Neue" rausdurfte. Da wurde sie viel lieber und war richtig harmonisch gestimmt. Ab dem Zeitpunkt wurde meine andere auch nicht mehr gejagt und geärgert. Das war davor teilweise ganz böse, dass da nur noch ein großer "Katzenknäuel" war. :-o :-o :-o


    So, ich bin jetzt auch auf dem Weg ins Bett. Morgen muss ich voll durchstarten – ein paar Termine und Uni muss besser laufen.. Na dann ;-) Schlaft fein! *:)