• Oh nein, ich höre was, wo kommt das denn her?

    Die biologische Uhr. Sie tickt. Ganz plötzlich. Und ich höre es! Hilfe!!!! :-o :-o :-o Ich habe über die Frauen immer geschmunzelt, die, mit ihrem ausgeprägtem Kinderwunsch. Konnte das nie nachvollziehen. Fand das "Babygetue" lächerlich. Ok, eigentlich finde ich das jetzt teils auch noch immer. Es hat sich ganz heimlich, still und leise angebahnt: Ein Kind.…
  • 1 Antworten

    Oh Gott, ist ganz schön schwieirg seine Antworten hier irgendwie zu koordinieren :-D


    Ich versuchs mal:

    someone

    Zitat

    Komisch, dass es immer wieder Situationen gibt (egal welcher "Auslöser") in der man nicht wirklich am Leben teilnimmt :|N


    Das muss doch mal aufhören ]:D

    Ja, in knapp einem Monat ist es vorbei!!!! Juhuuuu :p> 8-)

    Zitat

    "hüte Dich vor Frauen die sagen 'gib mir auch mal das Baby' %-|


    ]:D weißt du wie ernst er das gemeint hat?


    Das wäre schon wichtig für dich zu wissen...

    Naja, er lässt ja öfter solche Sprüche ab...hat man ja auch an dem Spruch mit dem "versenken" im Rhein gesehen :-| er würde mich mit Sicherheit nicht im Rhein versenken ;-) aber ich denke, ein Mensch hat schon Gründe die Dinge zu sagen, die er sagt. Selbst wenn man nur solche "Späße" macht...irgendwas steckt da auch dahinter. Und wenn es nur das ist, dass er mich damit irgendwie provozieren will...ich weiß es nicht. Ist ganz komisch bei ihm...auf der einen Seite wirkt er manchmal so, als ob ein Kind für ihn die schlimmste Katastrophe wäre und dann sagt er auch manchmal ziemlich ätzende Dinge zu mir und dann wirkt es aber auch manchmal so, als ob er es sich unterbewusst auch irgendwie wünscht ":/ ??z.B. wenn er mich fragt ob ich fruchtbar bin, ich mit "ja" anworte und er dann ohne Kondom mit mir schläft...äh, hallo??

    Da hast Du recht, so ist auch mein Plan ;-)

    smilli

    Zitat

    Ja ganz genau. Und verwirrend, weil ich mich dafür nicht bereit fühle. Aber ich habe das Gefühl, das bin ich nie. Also, mein Problem ist einfach: Ich bin so perfektionistisch mit Kindern. Ich will sie glücklich machen und mit Liebe überschütten. Ich bin da wirklich etwas extrem. Habe Bedenken, dass ich das Kind total erdrücken würde. %-| Und dann ist mir Selbstständigkeit und gute Umgangsformen so wichtig – ich glaube, ich habe viel zu hohe Ansprüche an einfach alles. %:| Ich muss erst mal lernen, wie man die runterschrauben kann.

    Ich sehe das so: Immerhin bist Du Dir schonmal über diese Eingenschaft an Dir bewusst. Das ermöglicht Dir, damit auch reflektiert umzugehen wenn Du dann Kinder hast. Wenn man sich über seine "Schwächen" im Klaren ist, ist das schonmal die halbe Miete :)_

    Zitat

    Ja, das finde ich auch. Überall "hibbeln" sie (habe ich schon mal erwähnt, dass ich dieses Wort echt ätzend finde?). Aber wir sind ja keine, die aktuell "hibbeln" (oder zumindest einige hier nicht, und die, die es tun, sind natürlich selbstverständlich hier immer und gern herzlich willkommen) und auch keine, die auf Jahr xyz hibbeln. Es geht ja eher um den Entwicklungsprozess zum "Hibbeln" (dafür, dass ich das Wort furchtbar finde, benutze ich es recht häufig... wie sollen wir es nennen? Pinguin meinte basteln, das mag ich lieber).

    Da musste ich echt mal lachen :-D Dieses "gehibbel" geht mir auch auf den Zeiger ]:D Es erinnert mich an ganz "hibbelige" Hühner im Hühnerstall ;-) Ich meine das aber nicht böse, jede/r wie sie/er mag :)z kann schon verstehen das man vielleicht irgendwann abdreht wenns dann wirklich ernst wird und dann ggf. vielleicht auch nicht gleich klappt (was ja meistens so ist). Gerade letztens habe ich auch überlegt welchen Begriff ich besser finde...aber so wirklich was eingefallen ist mir nicht. Ist auch etwas verwirrend weil "hibbeln" bezieht sich ja auch den Gemütszustand und nicht auf das Tun

    , oder? Also könnte man "hibbeln" z.B. durch "hoffen" ersetzen. Und für das "Praktische" joa...da könnte man dann das von Pingu vorgeschlagene basteln oder Üben etc.nehmen :-) Ich bin auch für wissenschaftliche Diskurse darüber offen :-D Aber wenigstens sind wir uns einig, dass "hibblen" raus ist ;-D


    Wegen dem Studistress...ich glaube man hat immer irgendwie das Gefühlt, dass man zu wenig macht. Aber stress Dich nicht mit solchen Gedanken, mach halt so viel wie möglich, mehr geht nicht und Gedanken wie "ich könnte aber noch mehr machen" bringen Dich nicht weiter. Dann mach mehr oder eben nicht aber denke nicht darüber nach, weißt Du was ich meine?


    ??ich habe schon den Eindruck, dass Du clever bist, du bist sicher nicht zu blöd dafür??

    Zitat

    Wie lange seid ihr schon zusammen?

    Knapp 1 Jahr, ist also noch nicht so lang...Wie lange seid ihr zusammen?


    So und jetzt nochmal so zusammen geschmissen was zu allem ;-D : Pinguin, ich finde auch, dass Du hier ruhig alles schreiben kannst...auch zu ES und Co. ;-) Hau in die Tasten :)z


    Ein Wort für den Zustand in dem wir uns befinden...also Pingu "bastelt" oder "übt"? Und wir...hm...gar nicht so leicht...mir fällt grad nix ein. In gewisser Weise üben wir ja auch, halt eben nur im Kopf, es ist noch nicht auf den Rest des Körpers übergegangen, es bleibt bei Vorstellungen etc. ;-)


    So, jetzt ists aber genug. Ihr seid dran :)D


    Liebe Grüße @:)


    Felice

    Hahahah, das stimmt. "Monsterbeiträge". Immer nicht so ganz einfach, den Überblick zu verlieren. ;-)


    Habe ich schon mal erwähnt, dass es mir hier soooo gut gefällt?! Es ist irgendwie so harmonisch und einfach fein.. :-)

    @ FeliceFreux

    :-o :-o :-o ??er schläft an den "gefährlichen Tagen" mit dir?? :-o Dann ist es bei euch aber schon weit... Also, ziemlich konkret! Würde meiner nie machen.


    Hahhaa, ich muss echt noch mal über das "Hibbel-Problem" nachdenken ;-) Da gibt es doch bestimmt einen schönen Ersatz, den wir selbst kreieren können (und alle, die hier vorbeischauen, wundern sich, was wir für Probleme haben..) ;-) Ich liebe dusslige Begriffe...

    ":/


    Ein Jahr! Das ist ja wirklich noch ganz frisch! Voll schön!!! :-) Zusammenziehen? Bestimmt irgendwann... wenn alles so bleibt. Vllt in 1,5 Jahren oder so? Bei uns sinds jetzt

    Zitat

    ??ich habe schon den Eindruck, dass Du clever bist, du bist sicher nicht zu blöd dafür??

    Oh wie süß!!! Vielen Dank!! Na, ich finde das meiste, was ich hier schreibe, eher dusslig ;-)

    Hy Smilli

    Mir gings vor nicht allzu langer Zeit wie dir...bei mir nur etwas krasser


    NEIN ICH BIN NICHT KINDERKOMPATIBEL...!


    dachte ich zumindest...ich wollte sie nicht unbedingt hochnehmen...sie sind winzig, können sich nicht wirklich mitteilen am Anfang...dann das Gesabber...


    Und jetzt?


    Hab dann irgendwann den richtigen Mann kennengelernt und jetzt bin ich schwanger und freu mich schon wahnsinnig auf den kleinen Prinzen ;-D


    Ich glaub zwar, dass ich andre Kinder dann trotzdem nicht unbedingt netter finden werde...aber meins hab ich jetzt schon lieb ;-D

    Hahaha, hallo Jacksgirl! Danke für deinen post! Und: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! @:)


    Ich glaube bei mir ja sogar, dass ich einigermaßen kinderkompatibel bin. Zumindest mag ich Kinder. Ok, es gibt auch welche, die finde ich furchtbar. ??aber oft erklärt sich einiges, wenn man die Eltern dahinter sieht?? ]:D Und viele Kinder in meinem Bekannten- und Freundeskreis mögen mich auch.

    Aber ein eigenes ist dann ja doch noch mal was anderes. Da kann ich nicht die ganze Zeit rumspinnen, sondern muss auch streng sein... Das kann ich schon auch, aber na ja.... Habe einfach so große Bedenken – und das quasi in allen Belangen.


    Und meine größte Angst:

    ":/


    Habe auch wahnsinnige Angst, dass das Kind ??meine Partnerschaft gefährdet?? Hab' das bei so vielen gesehen... ":/


    Oh, ich glaube, ich mache mir tatsächlich zu viele Gedanken. %:|

    Hallo Ihr Lieben *:)


    Schööön wieder bei euch zu sein :-D


    Wir haben gestern wieder den ganzen Tag geackert, mir tut alles weh >:(

    @ FeliceFreux

    Zitat

    Naja, er lässt ja öfter solche Sprüche ab...

    Warum sollte er dich provozieren wollen?


    Ich verstehe ihn nicht so ganz und egal scheint es dir auch nicht zu sein.


    Sprich ihn doch mal ganz ehrlich darauf an, dass dich solche Sprüche verletzten....

    Zitat

    manchmal ziemlich ätzende Dinge zu mir

    :)_ das geht doch nicht :)_

    Zitat

    ich habe schon den Eindruck, dass Du clever bist, du bist sicher nicht zu blöd dafür

    Dem kann ich nur zustimmen :)^ das ist auch mein Eindruck!!

    Zitat

    In gewisser Weise üben wir ja auch, halt eben nur im Kopf, es ist noch nicht auf den Rest des Körpers übergegangen, es bleibt bei Vorstellungen etc. ;-)

    ;-D

    @ smilli

    Habe ich schon mal erwähnt, dass es mir hier soooo gut gefällt?! Es ist irgendwie so harmonisch und einfach fein.. :-)


    Geht mir auch so :-)

    Zitat

    WOW gratuliere!!!

    @ Jacksgirl

    Zitat

    Hab dann irgendwann den richtigen Mann kennengelernt und jetzt bin ich schwanger und freu mich schon wahnsinnig auf den kleinen Prinzen ;-D

    Schöne Geschichte :-)


    Herzlichen Glückwunsch :-)

    @ smilli

    Zitat

    sondern muss auch streng sein... Das kann ich schon auch, aber na ja.... Habe einfach so große Bedenken – und das quasi in allen Belangen.

    Du kannst alles was du musst, wenn du Mama bist, mach dir mal keine Sorgen. Du machst viel instiktiv und das ist auch gut so, man sollte sich nicht so Verrückt machen ;-)

    Zitat

    Und meine größte Angst:

    Dann bist du vielleicht noch nicht an dem Punkt, deinem aufkommendem Kinderwunsch nachzugeben. Vorallem nicht jetzt. Das macht ja aber auch nichts...


    Nimm dir die Zeit die du brauchst, bis irgendwann der Zeitpunkt da ist, wo du dein Leben verändern möchtest und es total ok für dich ist :-)

    Zitat

    Habe auch wahnsinnige Angst, dass das Kind meine Partnerschaft gefährdet

    Inwiefern gefährdet?

    Zitat

    Oh, ich glaube, ich mache mir tatsächlich zu viele Gedanken. %:|

    Eindeutig JA :)_


    Gehts denn heute schon besser? Manchmal hat man ja so Tage, an denen man sich erfolgreich selbst bescheuert macht :)_


    Ich wünsche euch allen einen schönen sonnigen Sonntag *:)


    ps: ich habe mir solche Mühe gegeben, aber es ist doch wieder sooo lang geworden |-o

    Hallo ihr Lieben!


    Wollte mich kurz melden, bin kaputt, Heuschnupfen hat zugeschlagen. {:(


    Melde mich demnächst wieder ausführlicher, bitte schreibt, wenn ihr schreiben wollt, ja? Ich les es nach! Nur austoben! ;-D

    ich wünsch euch einen sschönen start in die woche.. die ja leider KEINEN Feiertag hat.. so an 4-tage-arbeitswoche könnt ich mich gewöhnen. ;-D

    So, meine Nase hat sich etwas beruhigt, jetzt kann ich schreiben und denken ;-) ??blöder Heuschnupfen?? ??und danach muss ich mich auf den Unikram stürzen, bäh??

    Zitat

    Dann bist du vielleicht noch nicht an dem Punkt, deinem aufkommendem Kinderwunsch nachzugeben. Vorallem nicht jetzt. Das macht ja aber auch nichts...

    Ja, wahrscheinlich. Ich bin eigentlich nicht egoistisch, habe aber schon ein bisschen Bedenken, dass sich die Einstellung bei mir mal noch ändert... Bin da glaub auch noch etwas zu oberflächlich ??also habe etwas Angst, dass sich mein Körper dadurch sehr verändert?? %:| %:| %:|

    Zitat

    ??Habe auch wahnsinnige Angst, dass das Kind meine Partnerschaft gefährdet??


    Inwiefern gefährdet?

    Naja... Ich habe jetzt schon von einigen Freundinnen gehört, dass ein Kind eine große Veränderung in der Partnerschaft bedeutet. Einige meinten auch, dass es die Partnerschaft enorm auf die Probe stellt... Viele sind auch daran zerbrochen, weil dann das Kind im Mittelpunkt stand und man füreinander keine Zeit mehr hatte. Ich mag nicht nur Mama sein, sondern auch Partnerin. Habt ihr das denn noch nie gehört? Dieser Wandel von zuvor alles Friede-Freude-Eierkuchen zu danach nur noch Babystress und Beziehung quasi nicht mehr vorhanden?!


    Ich glaube, ich bin wieder an dem Punkt

    Zitat

    Eindeutig JA

    |-o |-o |-o :=o

    @ Pinguin

    Du sagst was. Start in die Woche... Ich werde jetzt auch endlich mal starten und gucken, ob ich mein Hirn davon überzeugen kann, mal zu denken...

    Naja es stimmt schon das sich so ziemlich alles verändert wenn da noch so ein Zerg rumspringt...


    Ich muss auch sagen...schon allein die Schwangerschaft ist ne ziemliche Probe für die Beziehung...Also ich erlebe mich ja jeden Tag mit und muss zugeben mein Herz'l hats echt nicht einfach. :=o Ich hätte mich glaube selber schon lange verlassen ;-D


    Aber trotz alle dem...schön ist es doch irgendwie. Es schweißt auch unheimlich zusammen. Wenn wir dann abends schön auf dem Sofa abmatten gibt es nichts schöneres wenn er mir dann den Bauch streichelt :)^


    Wichtig finde ich noch...man sollte schon versuchen nicht nur Mama sondern auch Frau zu bleiben...also die Frau die man vorher auch war...


    Mir sagen auch alle...du kannst doch keine hohen Schuhe mehr anziehen, oder es gibt doch so schöne Umstandsmode da musst du dich doch nicht mehr in deine unbequemen Jeans quetschen...


    MEINE JEANS PASSEN NOCH!!! ]:D Solange wie das der fall ist werde ich sie auch weiter tragen! Warum soll ich mich komplett verändern nur weil ich schwanger bin?! Bin doch nach wie vor ich...nicht nur die dicke schwangere Frau! ;-D

    Zitat

    Warum soll ich mich komplett verändern nur weil ich schwanger bin?!

    Zitat

    Mir sagen auch alle...du kannst doch keine hohen Schuhe mehr anziehen, oder es gibt doch so schöne Umstandsmode da musst du dich doch nicht mehr in deine unbequemen Jeans quetschen...

    Aber ich finde auch:

    :-X ]:D Daher: FInde, du machst das gut! Und ich bin ganz sicherlich auch keine, die aufgedonnert durchs Leben rennt. Ganz normal.

    Zitat

    Ich muss auch sagen...schon allein die Schwangerschaft ist ne ziemliche Probe für die Beziehung...

    Hilfe... ":/


    Ich bin ein ziemlich ruhiger und ausgeglichener Mensch. Mein Freund meint immer, dass ich total unzickig wäre und dass ich mal ein bisschen rumspinne, kommt ganz selten mal vor. Aber da wirbelt es ja die Hormone schon ganz schön durch die Gegend... ":/

    Ach alles halb so wild! ;-D


    Mein Guter trägts mit Humor...und die meisten lassen die dicke schwangere Frau dann einfach machen ;-)


    Ich dachte am Anfang auch oh Gott...wir wollten zwar ein Baby aber als ich dann schwanger war...NEEE! KANN DOCH NICHT SEIN!!! JETZT?! Ich glaube aber das ist ganz normal...


    Und Schiss in der Buchse gehört zum Thema Kinder kriegen dazu :)z


    Ich hab jetzt noch manchmal so Panikattacken...keine Zeit mehr, was ist wenn ich den Kleinen fallen lasse oder mir alles zu viel wird...meine Tante hat sich in ihrer Schwangerschaft für ne schlechte Mutter gehalten, nur weil sie nicht wusste wo sie eine Lampe hinstellen sollte...


    Wenn man den Kleinen aber dann im Bauch so merkt...alles scheiß egal...da ist dein Kind und das wird sowieso das Schönste, Klügste, Liebste, Beste Kind auf der Welt ;-D

    Hahhahaha, mit der Äußerung hast du meinen Tag gerettet:

    Zitat

    meine Tante hat sich in ihrer Schwangerschaft für ne schlechte Mutter gehalten, nur weil sie nicht wusste wo sie eine Lampe hinstellen sollte...

    ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D


    :)^

    Guten Abend zusammen *:)

    @ smilli

    Zitat

    So, meine Nase hat sich etwas beruhigt, jetzt kann ich schreiben und denken ;-)

    wunderbar :-D

    Zitat

    habe aber schon ein bisschen Bedenken, dass sich die Einstellung bei mir mal noch ändert...

    Ganz bestimmt ändert sich das noch :)^

    Zitat

    dass ein Kind eine große Veränderung in der Partnerschaft bedeutet.

    Natürlich verändert sich die Beziehung ;-) aber das muss ja nicht negativ sein.


    Es ist etwas wunderbares Mutter und Vater zu sein. Das verbindet einen so viel stärker miteinander. Wenn man darauf achtet nicht NUR Mutter und Vater, sondern auch Paar zu sein, ist die Beziehung auch nicht in Gefahr!!!


    Das liegt ja immer auch an dem Paar selbst, man hat es also in der Hand :-)

    Zitat

    Viele sind auch daran zerbrochen, weil dann das Kind im Mittelpunkt stand und man füreinander keine Zeit mehr hatte.

    Dann stimmt wohl schon vor dem Kind in der Beziehung etwas nicht ":/

    Zitat

    Ich mag nicht nur Mama sein, sondern auch Partnerin.

    Über sowas spricht man doch mit dem Partner bevor man das Kind zur Welt bringt....


    Wenn beide sich einig sind, kriegt man das auch hin.

    Zitat

    Dieser Wandel von zuvor alles Friede-Freude-Eierkuchen zu danach nur noch Babystress und Beziehung quasi nicht mehr vorhanden?!

    Friede-Freude-Eierkuchen ist aber auch kein guter Zustand....es muss auch so mal krachen, das muss eine Beziehung aushalten, sonst weiß man doch garnicht so recht, wen man da vor sich hat. Im Streit lernt man sich doch ganz anders kennen.


    Wenn man vorher auch schon Kriesen miteinander durchgemacht hat, weiß man, dass einen Baby"stress" nicht auseinander zweien kann.


    Ich denke, wenn dein Partner erst mal bereit ist für Kinder und ihr offen über alles sprechen könnt, wird er dir deine Ängste ganz sicher nehmen können :)_

    @ Jacksgirl

    Zitat

    Aber trotz alle dem...schön ist es doch irgendwie. Es schweißt auch unheimlich zusammen. Wenn wir dann abends schön auf dem Sofa abmatten gibt es nichts schöneres wenn er mir dann den Bauch streichelt :)^

    x:) wie schön das klingt x:)

    Zitat

    MEINE JEANS PASSEN NOCH!!! ]:D

    ;-D :)^

    Zitat

    Ich muss auch sagen...schon allein die Schwangerschaft ist ne ziemliche Probe für die Beziehung...

    Zitat

    Hilfe...

    du musst nicht in Panik verfallen....alles halb so wild ;-D

    Zitat

    Aber da wirbelt es ja die Hormone schon ganz schön durch die Gegend...

    Würde dir vielleicht mal ganz gut tun, mal auf die Kacke zu hauen und raus zu lassen was in dir steckt :)=

    @ Jacksgirl

    Zitat

    Mein Guter trägts mit Humor...und die meisten lassen die dicke schwangere Frau dann einfach machen ;-)

    Super dein Mann :)^


    Würde meiner glaube ich auch so machen ;-D

    Zitat

    Ich dachte am Anfang auch oh Gott...wir wollten zwar ein Baby aber als ich dann schwanger war...NEEE! KANN DOCH NICHT SEIN!!! JETZT?! Ich glaube aber das ist ganz normal...

    Ich denke auch, dass das ganz vielen so geht, nur kaum einer spricht darüber...

    Zitat

    Und Schiss in der Buchse gehört zum Thema Kinder kriegen dazu :)z

    ;-D glaube ich auch.

    Zitat

    Wenn man den Kleinen aber dann im Bauch so merkt...alles scheiß egal...da ist dein Kind und das wird sowieso das Schönste, Klügste, Liebste, Beste Kind auf der Welt ;-D

    x:) *neidisch bin* :)_

    @ pinguin

    Zitat

    ich wünsch euch einen sschönen start in die woche.. die ja leider KEINEN Feiertag hat.. so an 4-tage-arbeitswoche könnt ich mich gewöhnen. ;-D

    Das könnten wir wohl alle ;-)


    Euch allen einen schönen Abend und eine gute Nacht @:)

    Guten Morgen!!


    Mmpf, meine Laune ist heute mies.

    @ Someone

    Ich muss gerade grinsen – du bist schon deutlich weiter als ich ;-) Meine Gedanken sind teilweise total verquer und auch nicht jeden Tag gleich, aber ich fand es doch mal schön, hier alles aufzuschreiben, was mir so ab und an durch den Kopf geistert... Weil über vieles kann ich im "realen Leben" mit meinen Freundinnen nicht reden, weil sie es nicht verstehen...


    So ihr Lieben, ich muss leider auch schon wieder weiter. Ich muss mir heute selbst in den A**** treten. |-o


    *:)