ich habe von diesen kurven leider gar keinen plan silent. ich denke aber eher, dass es bei pco nicht so sinnvoll ist. soweit ich weiß, findet bei pco ja bis zu einem gewissen punkt das heranreifen der eizellen statt - nur halt nicht ausreichend. bzw. wenn ausreichend, schaffen es die eierchen nicht durch die eirstockwand zu dringen weil sie verdickt ist. weißt du wie ich´s meine?

    hier ist irgendwie nüschte mehr los....


    dann schreib ich mal...! ich mach mich ja nun schon wieder völlig fertig in der hoffnung in ca. 14 tagen vielleicht doch einen eisprung zu haben. habt ihr irgendwelche tolle ideen wie ich mich ablenken kann?


    die kiwu-klinik hat heut nochmal angerufen: meine gebärmutterspiegelung bleibt und meine bauchsp. findet 21 tage später statt. eine pille muss ich dann nicht mehr nehmen. wenigstens etwas :)^


    ich muss euch noch was gestehen: die klinik hat mich aufgeklärt, dass ich in den zyklen (die ich nicht habe :-p ) in denen ich meine bauch- und gebärmutterspiegelung habe, keinen ungeschützten gv haben darf. da ich gerade so viele hoffnungen in die kommenden 14 tage stecke, wollen wir nicht verhüten uns es drauf anlegen. an dem morgen wo dann meine gebärmutterspiegelung ist, will ich dann vorsichtshalber nen sst machen. was sagt ihr? würdet ihr es auch so machen?

    Hallo zusammen


    Bin ganz neu bei euch und wollte mich einfach mal mit einreihen. Kurz zu mir: bin jetzt im besten alter von 30 Jahren und wir haben den Kinderwunsch :) Dazu kommt das ich vor 6 Wochen jetzt noch einmal bestätigt bekommen habe, das ich PCO habe. Nehme derzeit L-Tyroxin dazu Folio und und auch 1500mg Metformin.


    Bin mal gespannt wie das alles weiter geht und was noch so auf uns drauf zu kommt :|N

    mirage *:) willkommen in der runde!!!


    heide....ja, ich bin dabei!! laß uns gemeinsam auf nen zyklus hoffen ;-) ......dann konzentrieren wir uns so auf unsere "angestrebte normalität" und verpassen fast ne mögliche schwangerschaft :=o .....das wäre zu schön um wahrzusein!!! aber, laß uns irgendwie gelassen bleiben @:) :)* ok?


    ablenkungstipps......ein gutes buch?? schöne cd? schon gedanken bzgl. weihnachtsgeschenke machen? adventskalender basteln??? :)_


    silentviel erfolg morgen beim doc!!!


    schnubbi genieß die zeit mit deinem männe!! ]:D

    Guten Morgen meine Lieben, *:)

    @ Heide

    hmm ich habe die ganze Zeit überlegt ob ich es auch so machen würde. Ich bin mir nicht ganz sicher, wenn die Ärzte sagen das ihr verhüten sollt,vieleicht wäre es ja auch besser. Sicher wäre es eine Chance. Es könnte ja dann auch wie ein *Unfall* aussehen. ;-) Ich hoffe das ich dich nicht noch mehr verunsichert habe. Höre doch auf dein Bauchgefühl, dann triffst du auch die richtige Entscheidung.


    Wie schon **gänse ** geschrieben hat, fang doch einfach die Vorweihnachtlichen Dinge zu erledigen. Zünde eine Kerze an, ein Buch und eine schöne, entspannende Badewanne. Freunde treffen und ratschen.Versuche die teit zu geniessen. :)_ @:)

    Herzliche Willkommen mirage *:)

    guten morgen ihr lieben,


    neuer tag, neues glück :)* !!!!

    @ mirage:

    herzlich willkommen! wie lange seid ihr schon am hibbeln? und wie lange bist du schon in behandlung? erzähl mal ein bisschen von dir....! dieses buch habe ich schon im sommer gelesen. vielleicht sollte ich es nochmal auffrischen ":/ ....kann ja nicht schaden.

    @ gänse:

    genau das ist der trick. wir hoffen einfach nur auf normalität und falls wir doch aus irgendeinem grund schwanger werden sollten, rechnen wir gar nicht damit :-o .

    @ murmel:

    nein, nein keine angst. du hast mich nicht verunsichert. meine entscheidung steht! mein liebster denkt wie ich. ich werde ja ab nächster woche auch ovu-tests verbraten. somit hab ich noch ne weitere bestätigung. ich habe die ärztin letzte woche auch gefragt warum unbedingt ungeschützter gv

    sie meinte, dass bei der gebärmuttersp. eine probe meiner schleimhaut entnommen wird und falls sich da ein eichen eingenistet hat, wäre die gefahr da es versehentlich zu entfernen. das klingt erst nicht schön.....wiederum wäre die umsetzung der kette der riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesigen zufälle wahnsinn......also ich nen eisprung, dann auch noch schwanger, dann zeigt sst am op-tag falsch negativ an und dann wird das eichen entfernt.