Hallo Mädels,


    komm leider nicht mehr oft dazu zu schreiben (Laptop ist bei der reparatur), lese aber in meiner Mittagspause immer fleisig mit. Die letzte woche war bei mir einfach die hölle. Letzten Dienstag hatte ich solche eierstockschmerzen (konnte nicht sitzen und das gehen ist auch ziemlich schmerzhaft gewesen. Bin zum Frauenarzt am gleichen tag noch und er sagt alles ok und er weis nicht von wo die schmerzen her kommen. ich dachte vielleicht war das mein einsprung, aber der doc sagte nein und das mein größter ei 13mm groß sei (noch zu früh für einen eisprung). am Donnerstag wieder 16 stunden durchgeakert. und freitag ist ein kollege mit dem ich die letzten 2 wochen gearbeitet hab, vor mir an einem Herzinfarkt gestorben. Bin immer noch voll geschockt.

    @ silent

    nicht so negativ denken :)* . meine schwägerin hatte damals die gleichen schmerzen und was war, die ist jetzt im 8 Monat schwanger. Also könnte ja sein das es bei dir doch geklappt hat!!! :)_

    @ schnubbili

    viel glück bei deinem Termin und das deine eierchen gewachsen sind!!!!

    kisa lass dich mal drücken!! :)_ das war bestimmt ein großer schock für dich und es ist sehr schlimm wenn sowas passiert... :)- ....bei solchen schicksalsschlägen wird einem brutal vor augen geführt, wie schnell das leben vorbei sein kann ... :)_ hoffe, dein männe kümmert sich lieb um dich!


    heide verstehe dich mit den ovus nur zu gut! :)_ hoffe bei mir auch so sehr, daß ein eichen mal von alleine groß und stark wird und dann hüpft :)z bin aktuell ZT 14, die ovus waren die letzten tage immer negativ – wohl auch ohne ne schwache zweite linie.


    würde ja dann heißen, daß man nicht unbedingt bei PCO immer etwas LH im urin hat?!


    wer weiß, wann es bei uns überhaupt in ES-nähe geht......du hattest doch auch immer so doofe elefantenzyklen, oder?


    na, wir wollen hoffen......überlege auch, ob die clearblue nicht ne anschaffung wert sind :=o


    schnubbi wann hast du morgen deinen termin? wann soll ich daumendrücken? :)^


    silent schließe mich kisa an....kopf hoch!! vielleicht ist doch ne hibbelei begründet? :)*

    @ Heidemariechen

    also Uebergewicht hab ich schon immer, paar Haare am Bauch, pickelige Haut auch und sehr duenne Haare, aber das hieß es zumindest sei vom Hashi.


    Meine Mens kommt eigentlich ziemlich regelmässig, spaetestens am 33 Tag.


    Leute, macht mich nicht verrucekt...ich will nicht hibbeln...dann bin ich auch nicht zu enttaeuscht... :|N

    @ kisa:

    schön, wieder von dir zu hören. deine neuigkeiten sind ja leider nicht so toll. ich wünsche dir viel kraft! :)*

    @ schnubbi:

    meine daumen sind für morgen gedrückt! toi, toi, toi :)^

    @ gänse:

    wie meinst du deinen satz: "wohl auch ohne ne schwache zweite linie"? wenn keine linie da ist, ist es mehr als negativ :°_ . denkst du wenn eine zweite linie da ist, egal wie stark, dass aber lh im urin ist? konnte die letzten tagen immer einen leichten anstieg sehen....leider habe ich nicht mal nen elefantenzyklus. hab seit letztes jahr oktober meine mens nicht von allein bekommen. hab halt mal geschnüffelt bei google ob es sinnvoll ist bei pco mit ovus zu testen. manche schreiben halt ja und dass sie nur deswegen schwanger geworden sind TROTZ PCO. manche schreiben halt, dass ihre ovus immer ewig positiv waren und durch den erhöhten lh der test halt immer ne zweite linie hatte.


    wobei ich die zweite linie ja nicht schlimm finde. die kann ja da sein. aber wenn der test mehrere tage positiv ist, ahut was nicht hin wa ":/ ?


    ich wollte anfangs auch nicht auf meine freundinnen hören, die gesagt haben, dass ich ins kiwu-zentrum gehen soll. es war aber gut. mein arzt hat bis zu einem bestimmten punkt gehandelt aber dann hat erst selbst das handtuch geworfen und nicht mehr sinnlos rum gedoktort (schreibt man das so? ":/ )

    silent entschuldige, wollte dir keine falsche hoffnungen machen! @:)


    heide ja, so meine ich das = wenn nur wenig LH im urin, dann ne schwache zweite linie. aber....ich weiß ja auch nicht!! @:) meine mens kamen übrigens auch nicht von alleine....trotzdem elefantenzyklus, der wahrscheinlich über jahre angedauert hätte %-| ;-)


    mirage nimmst du denn möpf? ich schon, bisher leider erfolgslos

    @ gänseblümlie

    Nein ich hatte es 2 Monate genommen damit der Zyklus mal 28 Tage beträgt was auch ging und dann meinte meine Ärztin das es nichts bringt. Aber mein Zyklus war schon immer da nur eben nicht 28 Tage sondern meist weniger. Komme jetzt mit Metformin besser klar und hab nen super Zyklus zumindest den ersten Monat jetzt.


    Rest zeigt sich beim nächsten Arzttermin den ich jetzt mal machen sollte :=o aber ich mag keine Ärzte. Ist zuviel gekommen die letzte Zeit und es wird net besser so scheint es mir.

    Morgen Mädels ,


    ihr wart ja fleißig hier ;-D


    Mein Kopf brummt schon seit gestern Abend, hier ist es so kalt in der Wohnung %:|


    Ich hab um 10.15 gleich meinen Termin, denke aber das nichts gewachsen ist, habich im Gefühl, al ob bei mir nach 12 Tagen schon was wachsen würde %-|


    Hier regnet es schon seit gestern die ganze Nacht durch, haben gestern noch ein bisschen im neuen Garten gewerkelt, Bäume beigeschnitten etc. da sieht es aus wie in einem Urwald ;-D


    Ach aber irgendwie hab ich heute aber gute Laune und sag deswegen mal in die Runde...


    ** Ich find euch toll Mädels, und bin froh euch hier gefunden zu haben ihr seit Klasse!!!


    Dicke Runde Knuddeln :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_


    Und bald werden wir alle schwanger eine nach der anderen :)_ :)^