mir wär die holzhammermethode lieber! ;-D


    wie ist denn eure erfahrung, dass man mit pcos ohne clomifen schwanger wird? ich denke, dass ist individuell sehr verschieden, aber meine endokrinologin meint, es ist wohl eher kein problem, meine gyn hingegen gibt mir keine chance...


    :)D

    @ Sunshine

    den passenden Augenblick, nee ich glaube den gibt es nicht.


    Ich war 2001 ungeplant und ungewollt schwanger, war damals erst 4 Wochen mit meinem "Mann" zusammen. Leider hab ich dieses Baby, das sich dann innerhalb von wenigen Tagen in mein Herz geschmuggelt hatte verloren.


    Ich habe 3 Jahre gebraucht um diese Fehlgeburt zu verarbeiten, inklusive Suizidversuch.


    Dann war das Kinderkriegen erstmal kein Thema mehr. Vor nem halben Jahr haben der Mann und ich dann beschlossen, nun ist es gut, nun stellen wir die Verhuetung ein.


    Fuer mich war das wie Weihnachten :)


    Und nun haeng ich in meinem persoenlichen Albtraum fest, Kinderkriegen wird wie Lottospielen und niemand kann sagen, dass es klappen wird...


    An deiner Stelle wuerde ich das Kettchen ziehen lassen und dann kannste ja NFP machen, und eben zur gefaehrlichen Zeit keinen Sex haben :)

    @ All

    Wie gehts euch so?


    Ich habe seit heute meine Mens und schreckliche Bauchschmerzen so schlimm waren die lange nicht {:(

    huhu!


    ja sicherlich kann ich noch anderweitig verhüten, aber nfp gestaltet sich wie beschrieben, echt schwierig bei mir. ich habe sehr oft einen jetlag und schlafe so unregelmäßig, dass meine kurve eher der wettervorhersage gleicht.


    und nachdem ich mich von meiner gyn hab bequatschen lassen, den clearblue fertilitätsmonitor zu nutzen und der mir natürlich keine ES zeigt, bin ich noch verunsicherter. ???

    @ silentstar:

    es tut mir leid, was dir widerfahren ist! ich wünsche dir ganz viel kraft! :)*