Huhu ihr,


    ich schon wieder.


    Ich soll mich ja nun noch gegen Röteln impfen lassen, weil meine Titer ja nicht hoch genug sind.


    Mein Doc hat gesagt, danach 4 Wochen nicht schwanger werden, im Internet steht ueberall 3 Monate.


    Was kann ich denn nun glauben?


    Ich will nicht nochmal 3 MOnate vergeuden :(v

    guten morgen ihr kirschis,


    bin noch gaaaaaaaaanz müde zzz:)D .


    gestern abend war die hölle für mich. ich hab ja schon die letzten tag ziemliche ul-schmerzen. bin dann gestern abend von der arbeit heim gelaufen, in die badewanne gehüpft und hab anschließend mit schatzi zu abend gegessen. ab dann habe ich höllische ul-schmerzen bekommen. so als hätte ich mit pauken und trompeten meine mens. wärme war nicht so gut. ich war ja echt positiv gestimmt aber langsam glaube ich, dass ich so lange vor meinem es (heut zt 13 - schmerzen seit zt 10) nicht so lange und vorallem starke schmerzen habe zumal es auch immer mal rechts und mal links ist. mein ovu war heute natürlich wieder negativ.

    @ sunshine:

    ich verstehe deine bedenken total. es ist total natürlich. schließlich wird sich dein leben schlagartig ändern. jede frau hat die angst, egal wie alt....! man verliert die angst dann vielleicht etwas wenn der kiwu die angst besiegt - so wie bei uns....

    @ silent:

    das tut mir echt leid was dir passiert ist :)_ . ein suizid-versuch :-o ? hast du dich denn anschließend behandeln lassen?

    @ gänse:

    wie geht es dir? irgendwelche neuen erkenntnisse?

    Huhu,


    nun bin ich echt gefrustet. Mein Doc hat heute natuerlich Brueckentag, kann also nicht nachfragen.


    Sieht dann ja so aus, als gehts bei uns erst im Februar los, ganz toll :(


    dabei wuerde ich den 40. meines Mannes.im Dez gerne als richtige Familie feiern


    :°(

    So, nachdem ich nun mal nen ordentlichen Heulkrampf hatte hab ich nochmal nachgedacht.


    Ich bin ja als Maedchen gegen Roeteln geimpft worden, folglich muesste das doch dann nur ne Auffrischung sein, oder?

    da mach ich jetzt mal die jammertüte auf.....psssssssss


    hab tierische ul-schmerzen und schmerzen im unteren rücken. hoffe ja auf nen es.....

    @ gänse:

    du, pass auf! hab mich mal beselesen ob es fälle gibt wo die ovus negativ sind aber die frauen trotzdem nen es hatten. es gibt sogar viele frauen und auch welche die trotz des negativen ovu im zyklus schwanger geworden sind. grund ist einfach, dass die ovus ja erst ab nen bestimmten wert anzeigen. und wenn man eben weniger hatte, zeigen die teile nicht an. ich habe heute immer noch nen negativen ovu >:( . bin heut bei zt 13. ausfluss ist ziemlich viel....wie wasser, manchmal aber auch bissl weißlich. ooooooor maaaaaaaan!

    das habe ich schon so oft in den letzten monaten gedacht. ich befürchte, dass meine eierstöcke arbeiten, meine eierchen wachsen aber leider halt nicht genug....hab seit dienstag die schmerzen und irgendwie tut sich nichts.... ":/