@ Heide

    ja, klar muss es bei mir nicht so sein, meine kleine Schwester (3 weiberhaushalt mit je 7 jahren abstand daheim gewesen) hat 2 gesunde Kinder, das erste Kind hat sich erst in der 21. Woche bemerkbar gemacht und die Kleine war geplant und es hatim ersten Zyklus bei ihr geklappt.


    Daher ist alles offen.


    Nur manchmal denk ich halt, dass das Schicksal halt doche in A....loch ist, weil ich in meiner Family den meisten Shit (Hasimoto mit allen Konsequenzen und Nebenwirkungen usw) abbekommen habe...


    Ich glaub ich krieg ne Herbstdepression.. ":/

    Soweit ich das beurteilen konnte war mein ES Zyklustag 12 oder 13 also recht zeitig. Ob man jetzt schon was sieht weiß ich nicht aber ich habe im Netz gelesen, das man anhand des Wertes sehen kann ob es eventuell geklappt haben könnte. Nur dazu sollte der Wert recht höher sein als normal.


    Also abwarten was sie morgen gegen Mittag sagen wenn die Blutwerte kommen.

    Hallo ihr süßen!!!

    @ schnubbili

    sei nicht traurig und gib die Hoffnung nicht auf!!! Ich bin auch ziemlich verzweifelt und es fällt mir echt schwer positiv zu denken, aber ich versuchs trotzdem!!!

    @ mirage

    drücke dir die Daumen das es bei dir geklappt hat und du dich in unserer Liste zu den "Werdenen Mamis" dazu kommst!!!

    @ all

    Paula und Sandrinchen haben schon lange nichts mehr von sich hören lassen.


    Ich hab am 23.11 einen Termin in der Ki-Wu. Mal sehen wie es bei uns weiter gehen wird.


    Hab seit gestern auch leichtes Unterleibziehen. Obwohl ich diesen Monat Zykluspause eingelegt habe, hatte ich trotzdem das gefühl das ich einen ES hatte. NA mal sehen was sie mir dann sagen werden.

    @ murmel

    das ist ja voll süß!!! Das Baby möchte das es eine Überraschung wird (wegen dem Geschlecht)

    @ heide

    ich hab ein wenig im internet geschaut welche Kosten auf mich zukommen wenn wir eine IVF machen würden. Aber die Preise unterscheiden sich so ziemlich. Weist du ungefähr was es kosten würde. Ich wohne in Bayern. Danke


    LG

    silent, das stimmt. ich hatte ja am 21.10. meine mens und da war der anfang recht heftig. und nun aber schon seit letzte woche montag durchweg. seit gestern sind die schmerzen irgendwie anders. mehr ein drücken als wenn die mens gleich kommt und halt diese schmerzen im unteren rücken. manchmal möchte ich gern hellsehen! :)*


    mirage, ich glaube man kann schon 7-9 tage nach dem es im blut was sehen. je nachdem wann halt die einnistung war. ich drück dir auf jeden fall die daumen....aber so richtig!!! :)^


    kisa, du stellst fragen ;-D ! ich habe keine ahnung! das wird dir deine kiwu-klinik am besten sagen können. manche krankenkasse verbessern so nach und nach ihre leistungen zum nächsten jahr und geben zum bsp. für künstliche befruchtung noch 25 % zum eigentlich krankenkassenanteil. und selbst wenn es deine krankenkasse nicht macht, wäre es ein grund die krankenkasse zu wechseln. schau einfach mal im netz nach. ich kann auch gern auf arbeit nochmal forschen ob ich was finde...


    paula, schön von dir zu hören! wie aufgehört zu hibbeln? verrate mir mal den trick! würde ich auch gern machen ;-) . weißt du was von sandrinchen?

    Achso :)_


    Ja, also das ist so...


    ich hab mich unter den Hormonen total scheisse gefühlt, vor allem depressiv. Das war gar nicht mehr ich!


    Wir verhüten noch nicht... aber bei mir kommt so viel zusammen, da ist es kaum möglich normal schwanger zu werden. Wenn gar unmöglich...wer weiss.


    Ich hab geregelt, dass ich ab nächsten Herbst wieder mehr arbeiten gehe (Kind ist das im Kindergarten) und habe babysachen verkauft.


    Ich befinde mich ja in der glücklichen Lage, bereits ein ??mühsam erzeugtes?? Kind zu haben. Hätte ich noch keins, würde ich nicht so "schnell" ausfgeben ;-)


    Ich wollte nie ein Einzelkind, aber ich versuche mir gerade die positiven seiten ins Gehirn zu hämmern ;-)


    Jetzt, wo ich eins habe, sehe ich das alles auch nicht mehr rosarot... ich kann mich noch erinnern, wie ich zu meiner Mama sagte "Quatsch, für ein Kind würde ich Nachts gerne aufstehen!!!"


    Naja, das ist vielleicht die ersten 4 Wochen so, aber danach ist man nur noch fertig. Und jetzt nach 2 1/4Jahren muss ich gestehen, dass ich bestimmt 6 Jahre gealtert bin durch den ganzen Schlafmangel und Aufopferungen.. ]:D Kann mir nicht vorstellen, wieso manche GERNE 3 oder 4 Kinder haben?! ":/ :=o


    Klar, später ist das toll, aber wenn sie klein sind... :-X ;-D


    Ich bin dankbar, dass ich ein gesundes, witziges, tolles, pfiffiges Kind habe... und das wichtigste: Es ist ein Mädchen ]:D


    So, jetzt hab ich mir geschrieben, als ich wollte |-o

    Morgen Mädels,


    in ner Stunde geht es ab zum Arzt nur damit der mir sagen kann das nichts da ist %-|

    @ paula

    ich verstehe deine Endscheidung, wenn es dir damit soviel besser geht dann würde ich das hibbeln lassen und vielleicht wenn der Wunsch nicht erloschen ist oder wie aufkommt, kann man es ja in ein paar jahren wieder versuchen :)_

    schnubbi und ??? :)*


    mirage hoffe du erfährst morgen was sache ist – toi, toi, toi! @:)


    paula was du schreibst ist sehr gut nachzuvollziehen, :)_ hoffe sehr, daß du so deinen frieden mit dem kinderwunsch schließt!! :)* dir soll es schließlich gut gehen!!


    kisa welchen ZT bist du denn und welchen NMT hast du?


    heide was macht deine erkältung, wie geht es dir heute?? wann testest du denn? genau am 15.11 oder schon eher ???


    silent nix da, vertreib die dunklen gedanken :)_ von wegen herbstdepression!!

    Hallo an alle!!

    @ heide

    danke fürs info. rufe heute auf jeden fall meine und mann seine Krankenversicherung an.

    @ paula

    das ist aber traurig das du es aufgegeben hast. Aber ich verstehe dich!!!Vielleicht klappts ja auch so... Man kann ja nie wissen :)*

    @ gänseblümlie

    ich bin heute ZT 28. Hab jetzt seit 3 Tagen Unterleibziehen (leicht) aber es sind noch keine mens in Sicht. Könnte aber natürlich ein längerer Zyklus werden (bis ZT 40). Lass mich überraschen. Für einen Test ist es noch zu früh. Hab nächste Woche Geburtstag, teste einen Tag davor wenn meine mens immer noch nicht da sein sollten.


    Seit ca. 2 Wochen wird mir ständig schlecht wenn ich im Auto sitze oder in den Geschäften beim Einkaufen. Und ich bin so müde in letzter Zeit. Aber es ist wahrscheinlich wegen dem Wetter.