ach schnubbi, das tut mir so leid :)_ . und dann noch immer dieser weite weg! was könnte ich meinem doc nächste woche erzählen warum ich zum blut ziehen komme??? eigentlich hätten wir ja verhüten sollen :-p . einfach die wahrheit???

    silent, igitt igitt – kondome :-p ! sieh es mal positv – wenigstens mal keine böse geister im kopf!!


    schnubbi, hab ich auch schon überlegt. vermute fast, dass ich es selbst bezahlen darf! wieviel tage nach befruchtung (falls mein es letzten sonntag oder montag war) ist denn ein bluttest eigentlich möglich???

    denke eher nicht heide weil es ja dann nur eine Woche her ist und der hcg ja auch erst mal steigen muß wobei es da bestimmt noch mehr gibt woran man es im blut fest machen ob oder nicht. also kopf hoch das wird schon :)

    heide *:) ich meine, hätte mal gelesen, daß ungefähr 9-10 Tage nach Eisprung das hcg im blut zu sehen ist! ......wird ja dann knapp, oder? hm.....die einnistung kann ja auch variieren...


    und wenn du dem arzt sagst, daß du einfach nochmal ne blutabnahme haben willst, um dich wirklich komlett auf die OP einlassen zu können.... :)* ich weiß ja auch nich...


    ein schönes wochenende für alle!!! @:)

    Morgen :=o ;-D *:)


    Kennen mich ja gar nicht alle ;-D


    Schnubbi, wie lange haste denn nochmal bis zum letzten es gespritzt? Lässt du diesen dann auslösen? Wäre ja sinnvoll :)z :)_


    Ich war Donnerstag in der kiwu-Praxis, hatte den Termin schon lang. Kein ei zu sehen (zt. 22), nur Flüssigkeit. Ich glaub, ich hatte den es da schon 2Tage vorher. Messe aber keine Temperatur mehr, da ich den Kindewunsch au selbstschutz ja verworfen habe. Aber erstaunlich, wenn ich jetzt echt so frühe eisprünge plötzlich habe..... Und mir die kiwu-Praxis trotzdem eisprung-Hormone verschreibt?? :(v


    Die Rezepte werd ich eh nicht einlösen. Trotzdem ist das dich bescheuert?? Die wollten mir auch wieder so ne 3Wochen-Pille andrehen, damit ich meine Tage bekomme. Wäre doch auch falsch, wenn ich den es schon hatte.


    Komischer laden!!


    *:)

    Guten Morgen ihr Süßen,


    also habe eben meinen doc angerufen. ich habe einfach die wahrheit gesagt und dass es ein kleiner strohhalm nach der pille war. morgen 7.30 uhr kann ich kommen. muss erstmal zu ihm und anschließend wird mir blut genommen. ich habe irgendwo gelesen, dass man es 7-10 tage nach befruchtung im blut sehen kann. es kann also knapp werden. um ehrlich zu sein, habe ich ein komisches gefühl....weiß auch nicht....kann das nicht beschreiben. ich habe seit zwei tagen unheimlich viel speichel im mund. hab letzte nacht richtig schön gesabbert....*nennt mich das lama* :-q und mir ist seit gestern auch immer sehr unterschwellig übel. ich trau mich gar nicht es so direkt auszusprechen mit der angst wieder enttäuscht zu werden.


    wie war euer we mädels?


    gänse, hast du mittlerweile deine tage bekommen? bist doch heut bei zt 28 oder?

    silent wie gehts dir heute? hoffe besser!! :)*


    schnubbi drücke dir auch morgen wieder die daumen!!! :)^


    paula schön, daß du nochmal schreibst!! das ist ja allerhand, was dir da wiederfahren ist :|N aber...vielleicht reifen die follis und alles auch von alleine :)* so ganz ohne stress und druck :)_


    heide ich denk morgen an dich, wann meinst du, bekommst du die blutergebnisse?? @:) boah...es ist soo spannend bei dir!! es wäre ja der hammer.....auch, wenn wir uns eigentlich nicht trauen so zu denken!! :)_


    stimmt übrigens, bin heute am 28 ZT, hab noch keine mens. entweder bekomme ich ellenlang wieder keine, oder erst so in fünf tagen. ":/ wenn ich nen ET hatte, dann um den ZT 19/20....und die 2. zyklushälfte dauert doch meist 14 tage, oder?? tja, wenn man in sich reinschauen könnte....... ;-D !! hatte bis gestern keum ZS, heute minimal mehr und eben hatte ich ganz wenig leicht rosa ZS. was soll das denn?? doch schon ankündigung zur mens ???