Hallo Mädels,

    @ heide

    2007 war ich schwanger gewesen und wusste es nicht. Da hatte ich die Pille abgesetzt gehabt und bekamm meine mens. nicht. Da bin ich zum Frauenarzt gegangen und er hat Bluttest und Ultraschall jede 3 woche gemacht ( die mens kamm 3 monate nicht). und meinte immer die kommen noch und das ich nicht schwanger sei. Danach hat er mir Tabletten verschrieben zur einleitung von der mens. was war meine mens ist trotzdem nicht gekommen. Dann nach 3 Monaten bin ich noch mal hin und habe den Arzt gefragt ob mir mit alles in Ordnung sei.


    Darauf hin hatte er "Steine" wie er es genannt hatte in un an meiner Gebärmutter gefunden und sofort ins Klinikum überwiesen.


    Im Klinikum haben mich die Ärzte auf alles mägliche untersucht und nach 6 Stunden sagen sie mir das ich schwanger sei und zwar schon in der 17 Woche. Aber leider haben die Embrionen es nicht überlebt. Deswegen bin ich da immer jetzt vorsichtiger mit den Ärzten. Mein HGC wert war immer normal und deswegen konnte man anscheindend die schwangerschaft nicht früher erkennen.


    Dieser Schock und der Verlust sitzt immer noch sehr tief. Deswegen sollte man evtl. nicht so früh denken das es nicht geklappt hat. Denn wenn deine mens nicht kommen, könnte doch ein Wunder geschehen. Ich halt meine Meinung.... :)* @:)

    hallo ihr süßen,


    ich seid so lieb :-x @:) .


    ich bin wieder unter den lebenden *:) . war leider erst um 10 dran. halb 1 durfte ich gehen und habe bis eben geheidelt zzz . ergebnis: es ist alles bestens! es wurde nichts gefunden – gott sei dank! ich hatte auch zwei nette zimmernachbarinnen mit denen ich gleich die nummern ausgetauscht habe.


    kisa, das ist ja ne heftige geschichte. ich verstehe nicht so ganz, dass man an deinem hcg-wert im blut nichts sehen konnte. vorallem dann in der 17. woche? da muss man doch was sehen ":/ ! meine mens müsste, wenn ich einen es hatte, am sonntag oder kommenden montag kommen.

    *:) hunterli wie gehts dir noch so??


    heide prima...das liest sich gut!! teil 1 geschafft! :)*


    kisa...schlimme geschichte...da bin ich erstmal sprachlos...hoffe, du hast diese erlebnis gut verarbeitet!!! @:)

    sorry, hunterli, da weiß ich so gar nix drüber. :-( hast du das denn?? mir gehts eigentlich gut, bin ZT 31 . habe nur seit eben heute mittag ziemliche magenschmerzen. hab was gegessen, wird aber irgendwie schlimmer.

    Hallo,


    kennt sich jemand mit Blutwerten aus, ich hatte gerade den Laborbogen in den Emails, aber es gab noch keinen Anruf vom Doc...


    ich kopier sie euch einfach mal...ich bin verwirrt...Harnsaeure zu hoch...Thrombozyten erhöht,..scheiß Übergewicht, ich sehs schon kommen, das mit der Schwangerschaft wird nix :(...


    ───────────────────────────────────────────────────────────────────────────────


    13.11.12


    ───────────────────────────────────────────────────────────────────────────────


    Alk.Phosphatase U/L 35-105 73,0


    Bilirubin mg/dl 0-1,19 0,31


    Calcium mmol/l 2,15-2,55 2,21


    Cholesterin mg/dl 0-199 196


    Kreatinin mg/dl 0,5-0,9 0,73


    CRP mg/l 0-4,9 8,90+


    Erythrozyten T/L 3,93-5,22 4,80


    Eisen μg/dl 33-193 56,0


    FT3 pmol/L 3,1-6,8 5,17


    FT4 pmol/L 12-22 23,1+


    GFR ml/min/1.73² 51-120 110,0


    Gamma GT U/L 0-39,9 13,2


    GOT U/L 0-34,9 18,6


    GPT U/L 0-34,9 20,4


    Hämoglobin g/dl 11,2-15,7 13,7


    HDL-Cholester. mg/dl 0-40 39,0-


    Hämatokrit % 34,1-44,9 41,7


    Harnsäure mg/dl 2,4-5,7 6,43+


    Kalium mmol/L 3,5-5,1 6,22+


    LDL-Cholester. mg/dl 0-159 123,00


    Leukozyten G/l 3,98-10 8,17


    MCH pg 25,6-32,2 28,5


    MCHC g/dl 32,2-35,5 32,9


    MCV fl 79,4-94,8 86,9


    Natrium mmol/L 136-145 140


    RDW % 12,4-15,1 12,8


    Thrombozyten G/l 182-369 372+


    TPO-AK kIU/l 0-33,9 202,0+


    Triglyceride mg/dl 0-149 196+


    TSH mIU/L 0,27-4,2 0,09-


    Vit.D25 nmol/l 75-250 41,7-


    ───────────────────────────────────────────────────────────────────────────────


    p: pathologischer Wert (p+: zu hoch, p-: zu niedrig)


    Grenzwert-Indikatoren: +: leicht erhöht, ++: stark erhöht,


    -: leicht erniedrigt, – : stark erniedrigt, !: auffällig

    Hallo *:)


    Heide, super!! Drück dich!!!!


    Ich hab im KH auch jedes Mal nette Mädels kennen gelernt. Wir haben sogar unsere Betten zusammen geschoben und Abends DVD-Abende aufm Laptop gemacht. Und da waren wir nicht 16, sondern alle mind. Mitte 20 ;-D


    Silent: Sieht doch alles ok aus... Hashimoto war bei dir schon diagnostiziert oder?


    Die erhöhten oder zu niedrigen Werte weichen ja nur minimal ab...bis auf CRP... das weiss ich grad gar nicht auswendig, was das ist... ":/


    Hunterli: Mist!!! :-( Da bekommen viele Metformin?? Soll wirklich gut helfen und total super dann bei Kinderwunsch!!!


    Jetzt biste damit auch wieder ein Stück weiter!!! :)*