War bei Kaufland ;-D


    Nudel, etwas Süßes, Pudding ;-D Eis zum selber machen, obst und gemüse, die besagten getränke hundefutter und hunde leckerchen, weichspüler deo duschgel shampoo spülung 6x wattestäbchen 6 x harte seife 1x flüßigseife, waschmittel, brot, aufschnitt,4x pizza 2x baguettes, fritten hähnchen ketschupt,senf majo hamburgersauce, sahne,pilze,feuchttücher,ne bürste, glasreiniger,spülmittel,zahncreme,kaffee und kaffeepads.


    Mehr fällt mir leide rgrade nicht ein ;-D

    Moin Mädels,

    ich kenn das auch mit dem Kaufrausch ]:D Besonders wenn man abends ganz in Ruhe durch die großen Supermärkte bummelt. Vor der Hochzeit wars besonders schlimm, so nach dem Motto – man heiratet ja nur einmal – hab ich mich so einige male verleiten lassen. Dafür habe ich jetzt z. B. ganz tolles (teures) Make-up, was ich mir sonst nie geleistet hätte ;-D


    Jetzt sind wir Pleite und es gibt nur noch Sparkost ;-)

    @ heidemariechen

    Meiner fand den Gedanken an ein Spermiogramm auch ganz schrecklich. Wir haben auch eine weite Anfahrt und er musste vor Ort ins Becherchen... Der Raum war eher steril, mit Ledersofa und Waschbecken, und es roch nach Desinfektionsmittel. Keine Lektüre etc. Ich glaub am Ende wars für mich schlimmer, ich war den ganzen Tag völlig fertig, dass ich ihm das "angetan hab". Er hats recht schnell verpackt, und mit Humor genommen. Für die IUI muss er ja wieder ran, und ich hab schon überlegt, ob ich ihm da mal ein Heftchen kaufen soll. ]:D War wohl nicht so einfach, sich da in Stimmung zu bringen, da kann ein bisschen Anregung vielleicht nicht schaden |-o ]:D |-o


    Babyneid


    War anfänglich bei mir ganz schlimm, ich hab viel geweint, grad wenn wieder eine Bekannte vor Freude strahlend berichtet hat, sie wäre schwanger. Ich konnte mich einfach nicht freuen. Dann habe ich mir ein Buch gekauft, was mir etwas geholfen hat. Hat zwar auch keine wunder gewirkt, aber ich habe ein paar Sachen umsetzen können.


    Darin stehen solche Sachen, wie z. B. dass man versuchen soll aus diesem negativen Gefühl ein Positives zu machen. Statt zu denken "wie gemein, ich will auch endlich, bei uns klappts bestimmt nie" soll man ganz bewusst seine Gedanken lenken, z. B. zu "Wie schön, wie wird es erst sein wenn ich mein kleines Wunder in den Armen halte". Ich dachte zwar erst: "was ein Sch..., das negative Gefühl ist nun mal da, und es gibt mir jedes mal einen Stich..." ABER. Es war wirklich so, dass wenn ich mich immer wieder selbst zum positiv denken animiert hab, dass es nicht mehr so weh tat. Man "überschreibt" sozusagen dass negative Gefühl. Und ich kann nun auch wieder lächeln, wenn mir ein Kinderwagen entgegen kommt. Wie gesagt es klappt – meistens...


    Bin schon ganz aufgeregt vor morgen. Bin gespannt was außer den Bluttest noch passiert. Ich hoffe dass ich auch endlich einen Behandlungsplan bekomme.


    Wie gehts euch, alles palletti? Wer ist die nächste bei der es spannend wird, habe den Überblick verloren |-o

    Buchempfehlung

    nur mal so, mir ist gerade eingefallen das ich diese Bücher habe, die recht gut sind.


    Unerfüllter Kinderwunsch, Das Wechselspiel von Körper und Seele von Jutta Fiegl


    eiertanz,Das Kinderwunschbuch, von Flora Albarelli und Simone Widhalm.

    Hallo an alle!


    Babyneid:


    bei mir ist es halt so ne sache. Meine Cousine und Schwägerin sind schwanger. Und wenn sie dann noch mit ihren Ultraschallbildern kommen oder erzählen wie das Baby sich bewegt, dann ist es so als würde man mir ein Messer in die Brust stechen.Nachts weine ich meistens dann, weil es einen doch sehr verletzt ( das nicht klappen bei sich). Ich freue mich riesig für die (nicht das es falsch rüber kommt) und für jeden anderen bei denen es geklappt hat.


    was ist bei dem Blutwerten von diesen Zeckenbiss rausgekommen?Kannst du deinen TErmin am 14.9. einhalten?


    LG

    @ sandrinchen:

    Du hast bestimmt das Buch von Birgit Zart gelesen oder? Ich nämlich auch....zumindestens ging es in meinem Buch darum und ich fand es spitze :)^ . Ich müsste es aber, glaub ich, mal wieder lesen. Hast du morgen deinen 1. Termin in der Kiwu-Klinik (...hab gerade keine Lust so viel zurück zu lesen ich faules Ei)?

    @ schnubili:

    Oh Gott, deine Ohren bluten bestimmt schon - für 1 Monat sechs Packungen??? Sandrinchen hat recht - verrat uns bitte dein Geheimnis!

    @ Kisa:

    Shit, auch noch die Schwägerin! Ich kann dich völlig verstehen. Mich würde es auch um den Verstand bringen. Wissen denn deine Cousine und deine Schwägerin von eurem Kinderwunsch? Ich hatte heut auf Arbeit wieder zwei Mutti´s mit ihren kleinen Mäusen (3-5 Monate alt). Ich habe wieder richtig gemerkt wie mir vor Entzückung die Tränen in die Augen geschossen sind.


    Ich habe heute mit meinem Hausarzt telefoniert. Es ist alles in Ordnung und ich kann beruhigt den Termin am 14.09.12 wahrnehmen. Er denkt, dass es wahrscheinlich gar kein Zeckenbiss war.....also wahrscheinlich umsonst. Egal ich hatte wochenlang nen riesigen Fleck - irgendwas seuchiges :[] muss es ja gewesen sein.

    Hach Mädels, meine Gedanken kreisen die letzten Tage wieder nur im Kreis....(sorry, komischer Satz ":/ ). Am 14.09.12 habe ich ja nun diesen besagten Termin. Die letzten Wochen konnte ich echt gut abschalten. Ich hatte keine eingebildeten Symptome mehr, keine Tränen, entspannter Sex und ich freue mich wirklich auch auf die Zukunft - eben auch ohne Baby wenn es noch nicht sein soll. Es ist wirklich alles gut. Ich habe aber solche Angst, dass wenn die Behandlung dort los geht, ich wieder völlig am Rad drehe. Es gab echt Monate an denen ich völlig am Ende war. Ihr wollt nicht wissen wieviel SS-Tests in den letzten Monaten verpulvert habe. Zwischenzeitlich waren sogar zwei leicht positiv - danke Ebay! Orakelt habe ich auch - bei PCO ist das ja sowas von bekloppt |-o . Viele von euch haben ja nun schon einige Behandlungen hinter sich. Wie habt ihr es geschafft eure Gefühlswelt in den Griff zu bekommen? Wie habt ihr euch verhalten wenn ihr nun gewusst habt, dass euer Eisprung ausgelöst ist und kurz bevor steht? Habt ihr es eurem Partner erzählt oder was das euer kleines Geheimnis damit er wenigstens entspannt ist????


    Sorry für den langen Text.....vielleicht könnt ihr mich etwas aufmuntern :°_