Morgen Mädels,


    komm grade nicht so viel am Pc, lese aber mehrmals täglich hier bei euch um auf den neusten Stand zu bleiben :)_


    Mein Mann ist noch bis nächsten Mittwoch krankgeschrieben und hoffe das er dann wieder arbeiten kann , ich liebe ihn ja über alles, aber solangsam geht er mir aufm Keks ]:D


    Seit Sonntag haben wir ja den neuen Hund, und ich bereue es zustiefst. ( Mein Mann wollte ihn unbedingt) er ist schrecklich nervös , verliert immer ein wenig Pipi , läuft die ganze Zeit im Kreis und winselt, hört nicht etc. Naja ich hab ihn trotzdem lieb und hoffe das sich das mit der Unruhe und das gezappel mit der baldigen Kastration ein wenig legt.


    Ich versuche heute Abend mal , ausführlich auf alle eure Beiträge zu antworten :)_

    Hallo Mädels


    So vom FA zurück und was soll ich sagen hab wieder köstlich lachen müssen :-D Clomi nehm ich ab morgen und Freitag nächste Woche dann US und dann sehen wir wegen auslösen das macht sie aber nur wenn es nicht mehr wie 3 werden ... ok kann ich verstehen ... ansonsten haben wir den startschuß bekommen wegen Sex also bis nächste Woche Dienstag können wir so oft wie wir wollen ;-D also keine einschränkung bis dahin und dann sollten wir eben warten was am Freitag raus kommt denn so haben wir alles gemacht was geht ... dazu kommt das sie meinte das man noch zur entspannung sogenannte Partnermassagen machen kann fand ich ja knuffig und auch sonst sollte man auf nichts verzichten grad wegen der Ernährung und so weiter denn es schadet nicht wenn man mal sündigt ]:D


    Heide aber das Buch ist wahnsinn hab nu die ersten 3 kapittel weg und muß sagen man ertappt sich öffters mal was man bisher alles gemacht hat egal ob bewußt oder unbewußt :)_

    @ katha:

    genau nach leipzig. wieso?

    @ mirage:

    hab mich auch oft ertappt und mich oft wieder erkannt.

    @ paula:

    donnerstag muss sein, da hst du recht. notfalls kasse! angenommen ich teste doch schon zu haus und der test ist positiv, muss ic ja eigentlich nicht nochmal hin oder ":/ ?


    mein unterleib bringt mich heut um den verstand. es ist eine einzigste verkrampfung da unten. jedes hinsetzen und aufstehe und sogar das laufen drückt. es fühlt sich irgendwie wie ein fetter muskelkater an. ganz komisch. kenne ich so gar nicht von mir. naja ist ja auch kein wunder - es wäre ja die erste mens nach vielen, vielen jahren pille. auääää {:(

    heide glaubst du echt, daß deine mens im anmarsch ist :-o ? neeeee, ist doch 1. noch zu früh und 2. hoffentlich nur ein bisschen verdauungsprobleme :)_ blöd mit deinen lehrgängen von der arbeit, blöde chefin. und du gehst dann donnerstag zur kiwu-praxis? meinst du denn, du macht schon vorher nen sst? wie kommst du mit der hibbelei parat?


    schnubbi ja, manchmal ist man auch froh, wenn die männer nicht immer daheim sind ;-D hoffe, daß sich der neue hund schnell eingewöhnt. im moment kann sich männe was mit um ihn kümmern – oder ist er zu krank dafür?


    mirage partnermassagen hören sich toll an....und auf gehts in die zweite runde. :)^


    paula prima, daß bei euch auch wieder alles drin ist. das freut mich für dich und scheint dir gut zu tun, oder? unverhofft kommt oft :)z


    silentja, das gefühlkarussell :-( da fahre ich im moment auch öfter mit.... :)_ nun startest du wieder eng mit mirage in die nä. clomi-runde.....wir kommen da alle gemeinsam durch!!


    katha super, das nun deine mens da ist!!! ich kann dich gut verstehen.....hatte mich auch mal total über meine mens gefreut!!!


    mir gehts ganz gut, bin morgen bei ZT 15 wieder beim US. habe keinen spinnbaren ZS, er ist auch nicht wässrig und auch nicht viel....

    bei mir ist auch noch etwas von pco oder pco syndrom gesagt wurden aber ...ich hab zuviele männliche hormone, schilddrüsenfehlfunktion, übergewicht und insulinresitenz ...also alle merkmale ...aber die hormone sind auch erst seit knapp einem jahr durcheinander.... aber symptome habe ich nicht ...nagut ich verlier ein paar haare mehr ..aber sonst nix

    :°( Entschuldigt meinen Einwurf, war mit den Nerven am Ende vorhin. Ich habe nun seit einigen Jahren PCO, dennoch habe ich das Gefühl, dass es immer schlimmer wird. Nachdem ich die Pille wieder abgesetzt habe (ohne ärztlichen Rat, wie doof kann man sein!), habe ich seit Juli meine Periode nicht mehr. Auch habe ich das Gefühl, dass meine Klitoris größer geworden ist :(v . Ich habe zwar Ende Februar einen Termin bei einem Endo (mein dritter Versuch einen kompetenten zu finden), aber ich mache mir Sorgen, dass mein Körper die eingeleitete Therapie also entweder Pille, Metformin zwar annimmt, aber die Dinge wie Geheimratsecken, Haarwuchs und vergrößerte Klitoris nicht mehr zum Normalzustand zurückkehren :[] :°( :°(

    guten morgen


    ach annalida...jeder ist mal am ende ...hast du den einen Kinderwunsch?


    einen guten endo arzt zu finden ist gar nicht so leicht aber gibt es nicht im internet etwas wo man auch bewertungen lesen kann?


    du scheinst ganz schön starke syptome zu haben ... das tut mir wirklich leid :)_ aber ich glaube das wenn die hormone im einklang sind die haarwuchs und sowas wieder etwas zurück geht aber ob an den geheimratsecken wieder haare wachsen kann dir glaube keiner sagen...dort ist ja nun einmal die wurzel raus.


    hast du schonmal überlegt einen osteopathen aufzusuchen oder akupunktur zu machen oder dich vileicht mal mit hormonyoga zu beschäftigen? ich weis sind alles sachen die nur unterstützend wirken und sicher nicht das PCO wegzaubern, aber wenn du es so schlimm hast hilft es vileicht... es gibt viel was man machen kann!


    machst du sport?

    Guten Morgen zusammen :)


    So nu dachte ich ja das ich um die Blutentnahme drum herum komme aber denkste lach hatte noch nen Anruf der Praxis das ich Montag morgen kommen soll und dann auch die Medis bekomm wegen ES auslösen damit sie Freitag dann da ist.


    annalida erst mal Herzlich Willkommen bei uns :)_ leider ist PCO nicht heilbar aber man kann einiges machen um dagegen anzukämpfen. Warst du jetzt mal wieder beim Arzt wegen nem Allgemeinen Hormoncheck? auch die Schilddrüse sollte heilwegs richtig eingestellt sein dazu kann man Tee trinken oder um den Zyklus zu regulieren soll Mönchspfeffer helfen. Wirkt aber erst nach 3 – 6 Monaten von daher eine lange Zeit.