Man muss auch nicht :)_ Ist manchmal aber besser, weil nicht jeder Sst bei NMT schon positiv anzeigt. Man setzt dann ja Utrogest oder ähnliches ab... ich hab zur Sicherheit das Angebot angenommen und bin zum BLuttest dahin.

    So wieder daheim lach waren bei Schwiegermama zum Spieleabend und hab mir auch ein Glas Rotwein gegönnt ]:D


    Ich bin am Freitag wieder zum US weil ich ja die eine Blase habe was ne Zyste werden könnte und da will sie lieber noch mal Kontrollieren net das da was nach kommt zumal auch noch wegen der auffälligkeit geshaut wird. Bluttest macht meine Ärztin wenn ich 3 Tage drüber bin das reicht meinte sie und wenn ich will kann ich auch vorher nen SST machen aber muß ich net.


    Sonst geht es mir erstaunlich gut außer das zwicken unten was auch normal ist wegen dem ES aber net so das nix mehr ginge.


    Ja das Buch ist "Gelassen durch die Kinderwunschzeit" von Birgit Zart und man muß sich drauf einlassen .... hab auch gemerkt das es erst was bringt wenn man auch los läßt zumal ich das letzte Kapittel noch nicht gelesen habe ... liegt net an der Faulheit sondern eher daran das ich ein teil der Übungen auch versuche und sagen muß das es bei mir was bringt @:) aber das entscheidet eh jeder selber

    silent ich muß übrigens auch nicht zum bluttest. mir hat meine FA ähnliches gesagt, entweder meine mens kommt......oder ich komm nach nem positiven SST zu ihr ;-D das doofe daran ist nur, daß ich überhaupt nicht einschätzen kann, wann ich meine mens (nicht) erwarten kann. hab nun einfach auf den vermuteten eisprungtag 14 tage draufgerechnet. oder soll ich mehr draufrechnen? bekommst du utrogest o.ä.? ich nicht.....dann wird es doch nicht künstlich verlängert, oder?


    paula gerne @:) manchmal entwickelt sich sowas auch von alleine....oder fremdbestimmt :)_


    mirage diese blase ist im eierstock, oder? machst du dir da jetzt viele sorgen drum? :)_ nimmst du was zur unterstützung der zweiten zyklushälfte? rechnest du mit 14 tagen zweite zyklushälfte bis zum NMT oder länger?


    gute nacht ihr schnecken zzz

    moin Mädels


    Nein Gänse sorgen direkt nicht denn es ist nunmal da und meine Ärztin hatte mich auch gut aufgeklärt. Auch scheine ich nicht überstimmuliert zu sein und mein ES verlief super auch wenn es ein wenig zwickte ;-) und am Freitag bin ich eh schon wieder beim US um zu sehen was mit der Blase ist aber denke mal das da nichts mehr kommen wird. Ich nehm auch ab Dienstag wieder Utrogest zur unterstützung der zweiten Zyklushälfte daher bekomme ich auch nen Bluttest nach den 14 Tagen dann wenn die Mens nicht alleine kommt

    Mooooorgen!!!!!


    Eisregen, glatteis... Oh Nein! Hoffentlich ist es morgen nicht glatt. Letzte Woche im Schnee hab ich ja 3,5Std. Zur Arbeit gebraucht...


    Bei mir immernoch hochlage... Manchmal kam heut schon viel zu früh di mens.


    So viele Chancen die nächsten Tage fúr so viel hier :)*

    Noch ist sie nicht da Paula also abwarten ... und man liest ja auch viel das es immer unterschiedlich ist :)_


    unser Wetter hat nen knall ... es schneit schon wieder ":/ weiß gar net was das soll will doch dann noch zu Oma fahren zum Kaffee und Kuchen essen lach und die Leute hier stellen das fahren immer ein sobald es schneit und schieben dann ihre Autos über die Straße ]:D

    Dramatisch ist es nicht wenn sie jetzt kommt. Aber dann ist die hochlage echt immernoch super kurz... Ohne utrogest keine Chance... Aber das will ich ja nimmer nehmen.


    Oh ja... Schnee und Autofahren... Da werd ich zum hulk bei den ganzen memmen da draussen ]:D

    ich schließe mich an......kann dieses rumgegurke ]:D bei glätte oder schnee auch nicht leiden.....man kann doch wetterentsprechend und vorsichtig fahren, trotzdem nicht schleichen....


    paula und, kommt die mens?? oder fehlalarm :)_


    mirage @:)

    Hallo zusammen,


    ich bin neu hier..... also ich hab 1 jahr versucht schwanger zu werden es hat nicht funktioniert....


    dann hab ich im November 1 mal die clomifen behandlung gemacht.... und siehe da, bin jetzt in der 16. woche.... :)*


    ich bin mir sicher das es ohne nicht funtioniert hätte, ich hab seid 15 jahre probleme mit zysten, endometriose und verwachsungen... die ärzte sagten das ich wohl keine mehr bekommen werde... im ganze hatte ich jetzt 10 bauchspiegelungen hinter mir weil immer irgendetwas war.....


    vor 13 jahren bekam ich einen sohn,,, das nannte man ein medizinisches wunder,,,,


    ich wünsche allen viel kraft und glück ihren wunsch zu erfüllen.... :)*