huhu mädels,


    hier bin ich wieder *:) .

    @ hunti:

    ich wünsche dir viel erfolg. ich hatte im november 12 auch eine gebärmutterspiegelung, allerdings auch unter vollnarkose. das wurde auch ambulant gemacht und hat nur 15 minuten gedauert. musste dann noch drei stunden in der kiwu-klinik bleiben und dann durfte ich heim. der vorteil von der vollnarkose ist halt, dass leichte verwachsungen direkt entfernt werden können. wenn´s ohne narkose ist, machen die es eben nicht. egal - du machst das schon! tschakka!

    @ paula:

    bei dir klingt es aber spannend. wie sieht es heute aus?

    @ gänse:

    am ende ist es gut keine bt zu machen. ich werde im nächsten clomizyklus auch schon zu hause testen.

    @ vogel:

    vielen dank für deinen aufmunternden bericht!

    @ me:

    ich bin ziemlich fertig :°_ . immernoch keine mens und es sieht auch nichts danach aus. vielleicht kommt das von den medis, die die gsh aufbauen sollten. der doc meinte ja, dass sie gut aufgebaut ist und hat nich was von einem gelbkörperhormon gefaselt was er gesehen hat. nächstes problem: ich war gestern rollig wie eine katze im frühling |-o . ich hab mir dann schatzi abends geschnappt. es war sowas von schön und knisternd. hammer! aber plötzlich nach 15 minuten ging auf einmal wieder nichts mehr. er macht sich einfach zu viele gedanken. ich habe ihm dann gesagt, dass es gerade doch völlig egal ist. selbst wenn er nicht kommt. was soll ich nur machen mädels? er ist so ein extremer kopfmensch :°( .

    Paula es geht aber ist nicht so schlimm :)z


    Mensch Heide das ist ja echt mist bei euch zumal man eh nichts ändern kann und wenn die Lust da ist sollte man sie auch raus lassen ... wir machen das auch ... ok Freitag war auch ein wenig verkrampft aber dennoch ging es dann irgendwann ... gut hab dann Musik angemacht wir haben ein wenig gekuschelt und irgendwann war der Kopf endlich frei und es ging von alleine


    Heide mal fest :)_

    Zitat

    wenn die Lust da ist sollte man sie auch raus lassen ...

    du sagst es - im wahrsten sinne des wortes ;-) . was soll das denn bitte werden wenn es mal wirklich wieder "wichtig" ist - also um den nächsten es. ich will dann hinterher auch nicht sauer und fertig wirken denn so macht er sich ja noch mehr druck. ich habe mir jetzt schon diverse spontane verführungstechniken überlegt aber ob das was bringt. sobald er eben eine gute ausdauer hat (was ja grundsätzlich gut ist ;-) ), bekommt er angst, dass er gar nicht kommt. was soll ich nur machen???

    Heide *:)


    Hä? Noch immer keine mens? Haben die dazu was gesagt??


    Ist ja blöd!!! Steht dazu vielleicht was in der pb dieses medikaments?


    Meinste vielleicht, es ist nächstes mal besser, ihm nicht zu sagen, wann der es ausgelöst wird? :)_


    Bei mir nix besonderes. Aber bin sicher auch nicht schwanger. Zumal wir auch das letzte mal Dienstag Sex hatten und Samstag die erste höhere Messung war. Ausserdem hab ich ja kein utrogest genommen und gsh soll ja immer zu wenig sein..


    Ach, egal... Komm ich schon mit klar... Ist ja nicht das erste mal so :-/ :)_

    paula, das frage ich mich auch. ich schaue dann gleich mal nach. ich habe auch schon hin und her überlegt ihm nichts zu erzählen. in der klinik hat die schwester gesagt, dass wenn meine mens innerhalb der nächsten 14 tage nicht kommt, wird sie wieder ausgelöst. hääää? das muss doch nen grund haben warum sie nicht kommt. vielleicht hatte ich doch keinen es? ich stecke momentan in einem ziemlich gefühlschaos. wegen dem verheimlichen: er bekommt es doch eh mit wenn ich nach leipzig fahre und wenn ich ihn drei tage nacheinander ran zitiere ;-) .


    ich habe schon die minimale positive hoffnung, dass der bt vielleicht zu früh war aber wiederum hätte man 16 tage nach es defintiv hcg nachweisen können. ":/

    nein paula, war er nicht. das eichen war riesig und hatte eine komische form, so dass die ärztin meinte, dass der es vermutlich gerade eben passiert ist. im anschluss hat sie mir gleich noch blut genommen damit ich weiß ob der es war. und der lh-wert hatte angezeigt, dass ein es war. hm, das wäre auch ne idee. aber er ist ja nicht blöd und merkt ja auch wie ich die medi´s nehme. ich bin gern für eure vorschläge offen. drüber eden bringt ja auch nicht wirklich was....

    Hallo Mädels,


    also ich hab mein Blutwerte bekommen : Negativ!!!!! Soll Utrogest absetzen und auf Mens warten. BIn gerade am Boden zerstört!!!!


    Da wir uns eine 2.ICSI nicht leisten können, muss ich meine Behandlung unterbrechen auf ungewisse Zeit!!!


    Aber ich wünsche allen anderen alles Gute und das es bei euch allen endlich klappt!!!!!


    LG

    mensch kisa, das tut mir so leid :°_ . ich fühle so mit dir! wechsel doch die krankenkasse. es gibt mittlerweile krankenkasse die die kompletten kosten übernehmen. vielleicht wäre das eine möglichkeit für einen 2. versuch??!!

    Ohje, Hunterli!! :°_ Ich finde ja schon die normale Untersuchung manchmal sehr unangenehm mit dem Spreizer und so. und dann freiwillig ohne Narkose? :°_


    Wieso wird das nochmal gemacht? Wurde etwas gefunden oder konnte die UNtersuchung nicht zu Ende gebracht werden?


    Kannst du aber sicher auch ohne Übernachtung machen. haben wir hier ja alle ohne Übernachtung. Zu Hause ist es doch am schönsten :)_


    Kisa: Menno, Mist, Kacke!! Tut mir soooo leid für euch!!!! :°_