@ sandrinchen

    Herzlich Willkommen. :-) @:)


    Ja es war mein erster Zyklus mit Clomi und Spritzen, so wurde mein therapieplan erstellt.


    Mit PCO ist die Wahrscheinlichkeit höher zu einer Mehrlingsschwangerschaft. Das ist mir bewusst und auch klar. Ich lass es auf mich zu kommen.


    ich weiß es seit 3 Jahren das ich PCO habe.


    Danke, drück mir die Daumen für morgen.

    @ Hibbelqueen

    ohje meine Liebe, ich weiß wie du dich fühlst. Durchhalten und auf gehts in den neuen Zyklus.


    Jaa mach das, geh mal in einer KIWU. Und lass dich richtig beraten.


    Grüßle

    Hey Hibbelqueen,


    wie schade, Kopf hoch! Komisch mit der kurzen Mens und den Schmerzen. Hängt das vielleicht auch mit dem Clomifen zusammen?


    Ohne Dir jetzt falsche Hoffnungen machen zu wollen – Eine Freundin von mir hatte am Anfang ihrer Schwangerschaft starke Blutungen – wäre ja vielleicht auch noch ne mögliche Ursache. ???


    Das Gefühl, das er nicht so richtig weiß was er tut, hatte ich bei meinem Gyn ja auch. Aber er war so ehrlich und meinte das wäre eben nicht sein Fachgebiet. Er hat mir dann eine KiWu Praxis empfohlen. Wie gesagt ich kann es dir nur Empfehlen zum "Fachmann" zu gehen.

    @ all:

    Morgen erfahre ich das Ergebnis von Schatzis Spermiogramm, ich hoffe da ist wenigstens alles Paletti ]:D

    Liebe Murmel! Danke für deine Antwort. (Es fängt schon an mit dem "blöd anstellen" ich hab deinen Beitrag glatt übersehen. |-o )


    Es bleibt uns wohl auch nichts anderes übrig als abzuwarten was kommt. Zwillinge wären aber auch OK – ein Abwasch ;-) Nur vor noch mehr hätte ich Angst.


    Hat man das PCO bei dir auch erst festgestellt als du schwanger werden wolltest?

    @ all:

    Wie behandelt man denn eigentlich PCO wenn man grad keinen Kinderwunsch hat. Muss ich mich drauf einstellen mein Leben lang Hormone zu schlucken ???

    Murmel, ich drück die Daumen das du uns heute etwas positives berichtest :)^


    Ich hab jetzt einen Termin bei einem FA gemacht der auch für Kinderwunschbehandlungen bekannt ist. Gehe am Dienstag hin, sie haben mich netterweise dazwischen geschoben da ich ja durch die Tabletten gerne eine US Untersuchung hätte. Bin jetzt mal gespannt! Gestern hat mein neuer Zyklus begonnen mit Clomi! Bin gespannt was der neue Doc überhaupt dazu sagt!


    Sandrinchen, mit PCO kenne ich mich leider nicht aus..sorry! Ich drück die Daumen für ein gutes SG Ergebnis!!!

    Hibbelqueen, gut dass du da so schnell einen Termin bekommen hast, das freut mich. Ich bin mit dir gespannt, was dir dort gesagt wird.


    Inimini, und wie kommst du damit zurecht, hast du einen regelmäßigen Zyklus? Weniger Gewichtsprobleme o.Ä.?


    Und Murmel schon ein Ergebnis? Bin neugierig ;-D


    Nun zu mir, das Spermiogramm ist ok. Könnten was beweglicher sein, seine Jungs, aber es liegt wohl noch im Rahmen. Genaueres erfahre ich in zwei Wochen, dann haben wir den nächsten Termin in der KiWu-Praxis. Er soll noch mal mitkommen. Ist das immer so ,dass die Männer dort auch gefragt sind? Beim ersten Termin schien mir das ja noch Sinnvoll :-/


    Ich bin mal gespannt was die mir dort vorschlagen. Ich hoffe ich kriege meine Mens dann bald mal. Bei mir ist die auch schon mal über mehrere Monate ausgeblieben, so lange möchte ich jetzt nicht warten :-( Kann man die auch einleiten?

    Zitat

    Inimini, und wie kommst du damit zurecht, hast du einen regelmäßigen Zyklus? Weniger Gewichtsprobleme o.Ä.?

    Ich komme sehr gut damit zurecht.


    Ich habe 9 kg abgenommen, aber auch die Ernährung umgestellt und viel Sport gemacht. Meine Zyklen haben sich auch sehr gut eingependelt auf unter 40 Tage.

    Huhu! War heute beim Radiologen wegen der Schilddrüse, hab warscheinlich eine leichte Unterfunktion...


    Inimini, das macht Mut. Man ist ja, wenn man schwanger werden will, eh motiviert sich gesund zu Ernähren. Und mein Fitnessstudio sollte ich auch mal wieder öfter von innen sehen :=o Immerhin mach ich ein mal die Woche Yoga. Das tut echt gut als ausgleich zum stressigen Arbeitstag.


    Hibbelqueen, ich dir doch auch! @:) Ich bin wirklich gespannt, was wir so alles durchleben werden in der nächsten Zeit, und natürlich wann wir dann hoffentlich bald mal positive Schwangerschaftstest zu vermelden haben ;-D


    Ich kann den nächsten Termin in der KiWu-Praxis kaum abwarten, dann erfahre ich endlich wie es weiter geht. – Geduld ist nicht so meine Stärke |-o

    Hallo meine Lieben,


    bei mir war viel los uns alles ein wenig durcheinander. Ich war am Di. wieder in der Kinderwunschpraxis, ich habe eine weitere Spritze bekommen und Blut abgenommen bekommen. Ich habe mich etwas vertan mit meiner Rechnerei, ich werde noch ganz blöde. Nun kann ich nächste Woche Freitag einen Test machen bzw. ich bekomme meine Mens.


    Schon wieder warten... ":/


    Wow Hibbelqueen bei dir ist ja richtig was los. @:) Daumen Drück!

    Oh okay, ja da bin ich ja mal gespannt!! Ich erfahre Di. ob mein ES bevorsteht oder vielleicht schon war (kann man das auch sehen?) Hatte bei den Clomis wieder keine Nebenwirkungen, ist zwar natürlich gut aber irgendwie hat man dann das Gefühl die bringen garnix.. ABER ich lass mich überraschen. Du sagst es, warten, warte, warten..immer das gleiche!! :)D

    Huhu, da bin ich auch mal wieder *:)


    Liebe Murmel, ach menno, das tut mir leid. :)_ Es ist ein wirklich doofes Gefühl wenn man schon wieder einen negativen Test in den Händen hält. Aber bis Freitag sind es ja noch ein paar Tage, vielleicht war es wirklich noch zu früh. Kopf hoch :)*


    Hibbelqueen, ich weiß leider nicht ob man den ES im nachhinein noch nachweisen kann. Ich glaube im Ultraschall, wenn erst ein großes Follikel da war und es dann bei der nächsten Untersuchung weg ist?? Mir wurde gesagt, dass man während und nach der Clomi Einnahme sehr regelmäßig Ultraschall macht um die Eireifung genau zu kontrollieren. Berichte mal wie es war. Du bist doch heute in der Kiwu-Praxis oder? Und falls der Zeitpunkt passt, viel Spaß beim Herzeln ]:D


    Ich muss leider bis zum nächsten Kiwu-Termin noch bis nächste Woche warten, warten. Meine Mens lässt sich dieses mal extrem viel Zeit. Ich bin jetzt schon bei ZT 75. Ich glaub ich muss bald neue SS Tests bestellen. Ich mache immer mal wieder einen, weil ich mir ja einbilde es könnte ja doch, wie durch ein Wunder, geklappt haben...Man macht sich schon verrückt :|N


    Und dann hat mir gestern noch eine Freundin, die mir ihre Babysachen "vererben" wollte mitgeteilt, dass sie die Kisten aus dem Keller los werden wollte. Deshalb hat sie sie nun einer schwangeren Bekannten gegeben :-( Da war ich erstmal ziemlich down. Auch wenn es bestimmt nicht so gemeint war, hat es mir das Gefühl gegeben als hätte sie schon die Hoffnung aufgegeben, dass es bei uns überhaupt noch klappt.


    Ich hoffe meine depri Laune ist Pre-Mens ]:D Will auch endlich mit Clomi anfangen.


    Uups ist etwas lang geworden – werde mir heute das waaaarten mit nem dicken :p> versüßen. Das hilft auch meistens gegen die Stimmungsschwankungen :=o

    Ja genau heute bin ich bei einem neuen FA, ist zwar nicht direkt eine KiWu Praxis aber er ist bekannt dafür und er macht auch einige Sachen in seiner Praxis selbst. Also wenn es mir gefällt bleibe ich dann bei ihm und ansonsten ist der nächste Weg die KiWu Praxis! Dann wird nicht mehr lange gefackelt ]:D


    Bei mir ist das ähnlich mit dem "Hoffnung aufgeben".. nach 1 Jahr ist es irgendwie nicht mehr so ne Überraschung.. es wäre so schön gewesen wenn es einfach geklappt hätte.. das soll mal einer verstehen..


    Wow ZT 75? das ist ja wahnsinn, kann man nicht die Mens auch auslösen lassen beim Arzt? wäre doch in deinem Fall echt sinnvoll! Sonst blickt man ja garnicht mehr durch! Ich hoffe sie kommt bald!! :)_