Richtig ändern kann man es nicht. Aber die gefühle spielen immer wieder mal verrückt. Aber es ist einfach wichtig eine positive Grundeinstellung zu haben auch wenn es schwer fällt. ( ohje und schon wieder blabbere ich das selbe) |-o


    Das ist gut, lenk dich ein wenig ab...

    jawohl mirage lenk dich ein wenig ab!! :)^ es dauert ja auch nicht mehr lange bis 12uhr :)z


    bei mir waren heute im US weiterhin die größeren follis im re eierstock zu sehen, der doc hat mich gut beruhigt – auch wenn beide springen würden, ist das mehrlingsrisiko nicht wahnsinnig hoch. in zyklen von "normalen" frauen reifen auch oft mehrere eichen an und manchmal springen dann auch zwei.....nur kriegt es keiner mit, weil es ja kein folli-tv gibt. ;-D von der größe haben sie sich minimal voneinander entfernt, der größere mit 18,5mm sieht wohl sehr gut aus mit nem aussenring ??? und ist der leitfolli, der andere mit 17,8mm wirkt noch nicht so weit entwickelt. soll heute abend auslösen...........spannend ;-D


    murmel *:) schön, daß du mit uns mitzitterst!! :)=

    Uiiii Gänse deine Follis haben aber eine super Größe. Ich habe auch bei 17,0 mm ausgelöst. Ich hatte Glück bei mir hat immer nur ein Eierstock gute Follis produziert...Aber bei mir waren es auch 40 % Mehrlingsrisiko.


    Ach ich versuche immer mitzulesen. Es ist es spannend bei euch.

    ohhh ähm sorry ich hatte 80 % auf Mehrlinge. Weil mehrere Follis dann gereift sind auch wenn die Eierstöcke sich abgewechselt haben, das Risiko war da so der Arzt.


    Ich habe 40 % das ich meine Zwerg verliere bis zur 12. Woche.


    Aber zum Glück ist alles gut gegangen. x:)

    oh gott, warum denn 40% das du deinen zwerg in den ersten 12 wochen verloren hättest?? dieses risiko ist doch eigentlich niedriger?! liegt doch nicht an clomi, oder? und die 80%....meine eierstöcke produzieren beide fleißig, es waren an ZT10 auch noch viele gleichgroße follis da. heute ZT 13 wurden nur noch die größeren genauer betrachtet. hab ich dann auch so ein hohes risiko :-o

    Gänse mach dir keinen Kopf. Mir wurde das so gesagt in der KIwu Praxis. Das man mit Clomi & Co eine Mehrlingsschwangerschaft habe kann darüber wird man doch aufgeklärt. Warum die % bei mir so hoch waren, weiß ich nicht mehr genau, wenn ich ehrlich bin.


    Och mirage da wird man ja auf die Folter gespannt! ;-)