Och nö Paula du auch? Wat ne Scheiße, nicht mal eine von uns hat es diesen Monat geschafft. :-(


    Das mit deinem TSH ist ja auch der Oberknaller, die Knalltüten hätten dir das ruhig mal früher mitteilen können. Man ey manche Praxen gell... %-|


    mariechen, das ist toll das ihr euch dort so gut aufgehoben gefühlt habt. :)= Ich finde das immer sehr sehr wichtig, das man sich dort sofort richtig wohl fühlt. :)z

    @ Heidemariechen

    Schön, dass der Termin für euch so gut gelaufen ist, ich denke, es ist sehr wichtig dass man sich in der KiWu-Praxis gut aufgehoben fühlt. Der 1. 10. ist ja auch nicht mehr lange hin :-)

    @ Murmel

    Meinen allerherzlichsten Glückwunsch an die frisch gebackene Ehefrau :)_

    @ Kisa

    Das ist ja echt doof mit der Zyste, kann verstehen, dass du langsam ungeduldig wirst. Zu deiner Frage mit der ICSI. Ich finde es sehr schwer dir da was zu raten. Vielleicht kannst du das Thema bei deinem nächsten Termin in der KiWu mal ansprechen. Die psychische Belastung ist bei einer ICSI aber bestimmt genau so schlimm, wenn nicht schlimmer ??? . Zudem ist der Eingriff für den Körper ja auch nicht ohne. Ich schick dir ein paar :)* :)* :)* Halt durch :)* :)* :)*

    @ Paula

    Das ist ja der totale Mist, dass die dich da nicht informiert haben. Hoffe dass dein Schildi-Wert sich jetzt einpendelt. Auch dir :)* :)* :)* :)* :)*


    Hab übrigens ein ähnliches Problem mit der Schildi. Hab bisher 75 genommen, mein wert ist auf 0,07 runter. Jetzt soll ich 50 nehmen. Hoffe dass es dann passt. ":/ ???

    @ me

    2. US war genau wie der 1. hatte sich noch nix getan. Jetzt nehm ich seit gestern doch Clomifen. Bei den Spritzen wäre das Risiko einer Überstimulation wohl zu hoch. Jetzt ziepts im linken Eierstock – Einbildung

    ??? Wie vertragt ihr das Clomi, was habt ihr für Nebenwirkungen?

    Und der Rest, wie ist die Lage? Gibts Neuigkeiten?

    Der Doc in der Kiwu-Klinik, dass er ggf. die Durchlässigleit meiner Eileiter test will. Er vermutet dort Verklebungen? Hat das schon jemand von euch schon mal mit sich machen lassen? Vielleicht ist das ja schon die Lösung meiner Probleme? .....*bin heut mal positiv gestimmt* :)^

    @ Kisa:

    Nö, akupunktur hatte ich noch nicht. ich war mal fünf mal zur fußreflexzonenmassage - das soll wohl wunder wirken ??? . das war ein traum. ich hab dann aber aufgehört als die diagnose pco stand und ich dann wieder kurzzeitig die pille nehmen sollte.

    @ heidemariechen

    du meinst eine Bauchspiegelung oder? Wenn ja, ich hab eine gehabt im Jahr 2010. Da war alles OK bei mir. Das die Ärzte es damals nicht bemerkt haben das ich PCO hatte, verstehe ich immer noch nicht.

    Naja mehr oder weniger. so wie ich es verstanden und gelesen habe, gibt es verschiedene methoden die durchgängigeit der eileiter zu testen. u.a. auch die bauchspiegelung - die hatte ich schon mal 2009 wegen öfterer eierstockentzündungen. dort worden mir damals ganz wenige verklebungen entfernt. die anderen varianten laufen glaub ich ohne narkose. die bauchspiegelung wäre mir jedoch lieber - so können die gleich mal nen rund-um-check machen ;-) .

    @ kisa:

    wir wurdest du denn aufgrund des pco behandelt?


    mich hat es gestern abend leider etwas umgehauen. eine gute freundin hat mir erzählt, dass sie schwanger ist...ganz frisch. als ich im juni dieses jahr meine mens mit pille nochmal ausgelöst hatte, hatte sie zur selben zeit ihre abbruchsblutung weil sie die pille abgesetzt hat. und nun....buff schwanger! ich freu mich echt für sie. kaum zu hause habe ich mich erstmal ausgeheult. ich hasse babyneid! wieso muss es diese besch..... gefühl eigentlich geben? manno.... :(v :°( >:(

    @ heidemariechen

    Mir hat der Arzt in der Ki-Wupraxis gesagt PCO kann man nicht behandeln. Das werde ich nie mehr los. Die schauen halt das die PCOs nicht größer werden. Hab ja jetzt am Freitag den Termin zum Ultraschall wegen dieser blöden Zyste. Mal sehen was sie mir sagen. Wenn sie kleiner wurde, kann man vielleicht diesen Zyklus doch noch retten :)z .


    Hab übrigens eine Hebame gefunden, die mir die sogenante Akupunktur machen würde.


    Sie hat mir gesagt, dass es helfen kann eine bessere durchblutung der GEbärmutter und der Eierstöcke. Und das man denn selbstheilungsprozess von Zysten beschleunigen kann aber man kann sie nicht komplett wegbekommen. Ich denke ich versuche es mal...


    Schlimmer als jetzt kanns ja garnicht werden.


    Babyneid : ich kenn dieses Gefühl viel zu gut. Ich sehe fast 3 mal die Woche meine Schwägerin die Schwanger ist

    Huhu, da bin ich mal wieder *:)


    Brauchte etwas Abstand. Mir ging es ein paar Tage nicht so gut. Aber jetzt, wo auch endlich die Mens eintrudelte am Monatg gehts mir viel besser :)z


    Bauchspiegelung


    Hab ich auch machen lassen, beim 1. Kinderwunsch. Das war auch gut so. Die wollten nur die Eierstöcke durchspülen und Gebärmutter spiegeln. Aus geplanten 20Minuten wurden dann 5 Stunden, weil mein ganzer Bauchraum Verwachsungen hatte. U.A. ein Eileiter war am Darm verwachsen.


    Laut Arzt war es unmöglich, so schwanger zu werden.


    Wenige Monate später war ich plötzlich schwanger :-D


    Die VErwachsungen können jederzeit wieder kommen. Ich werde aber keine Bauchspiegelung mehr machen lassen. Für mich war die Zeit danach sehr schmerzhaft und ich war mehrere Wochen total eingeschränkt. Wüsste nicht, wie ich das mit meienr kleinen Tochter machen sollte...


    Aber ansosten ist sowas eine tolle Sache :)^


    In meienr Kinderwunsch-Klinik können sie etwas durch die Eileiter spülen und per US überwachen und ganz leichte Verklebungen lösen. Das können wohl nur wenige....Das würd ich noch machen.


    Kisa


    Mensch, Zytsen sind ein Arschloch!! Geh doch zu Hause, du alte Zytse...du kannst nach Hause gehen, du kannst nach Hause gehen.... *:) ]:D

    Zitat

    ich nehme auch l-thyroxin 75 (immer mo, mi, fr) und an den restlichen tagen die 50. mein wert lag letztens bei 0,6 irgendwo. das ist perfekt zum schwanger werden. hast du die tabletti´s immer richtig eingenommen. etwa ne halbe stunde vorm frühstück? bei mir war in einem monat mein wert auch wieder um 2 schlechter. warum weiß ich nicht. ich glaube, dass die schildi die seele des körpers ist. wenn du stress hast, egal ob körperlich oder psychisch, kann sie uns das schnell übel nehmen...

    Heide


    Ja, nehme die Tabletten immer sehr gewissenhaft (gerade wegen Kinderwunsch), wie vorgeschrieben.


    Achte da penibel drauf. Hab sie auch noch niemals vergessen.


    Hast du UF oder Hashimoto? Bei einem total abweichendem Wert kannst du dich ja vor/nach oder in einem Schub befinden? @:)

    morgääääääähn,


    das spülen der eileiter macht meine klinik auch. dort kann man aber leider nicht gleich alles checken da es ja nur vaginal gemacht wird. und wenn ich dich so höre paula, tendiere ich auch etwas zur bauchspiegelung . die narben sind ja noch da. aber aus 20 minuten 5 stunden - heftig!!! ich hoffe das endlich mal eine ursache für meine unterleibsschmerzen in den letzten monaten gefunden wird. das kann doch nicht alles einbildung sein oder? ":/


    kisa, ich meine welche medi´s du bekommen hast. meist haut ja bei pco mit den hormonen etwas nicht hin und das wird doch dann mit medi´s behandelt.....clomifen&co. oder bin ich da falsch informiert?

    Hallo an alle,


    Also ich nehme L-Thyroxin 75, Folsäure, Mumijo (seit 5 Tagen) täglich ein. Clomifen hat mein Arzt mir nicht vorgeschlagen. Ich hab mal Clomifen ausprobiert letztes Jahr, aber es ist nichts passiert. Ich spritze mir nur Puregon und dann mit Predalon auslösen des Eisprungs. Dann Utrogest. Sonst nichts. Morgen gehe ich nochmal zum TSH wert check, mal sehen wie mein Wert derzeit ist.

    @ :)

    Sonst nichts klingt so als würdest du nur wenige Medi´s nehmen :-D . Ich fühle mich jetzt schon teilweise wie ne Oma. Früh L-Thyroxin und Folio und abends Dexamethason. Werd aber wahrscheinlich um andere Mendikamente nicht herum kommen. Aber wir wiisen ja wofür - nicht wahr?

    Hallöchen meine Lieben,


    ich melde mich auch mal wieder! herzlichen Dank für die lieben Glückwünsche. @:)


    Also wenn es um die Medis geht fühle ich mich auch gerade wie eine Oma...L-throxin ist auch dabei! :)z