Hi Mädels...


    Erstmal vielen Dank für eure Antworten... gestern Abend... haben mir echt geholfen!!! @:)


    War gerade bei meinem neuen FA (habe endlich einen Guten gefunden :)^ ) Es ist tatsächlich eine Pilzinfektion. :(v Habe jetzt noch Nystatin Ovula und auch noch Nystatin zum Einnehmen verschrieben bekommen... kommt mit großer Wahrscheinlichkeit vom Antibiotikum...sagte er. Habe dann noch extra im KIWU angerufen, die mir sagten das ich das Utrogest trotz Nystatin nehmen soll. Habe sie gestern Gott sei Dank auch genommen. Habe wohl gerade wieder mal eine ziemliche Pechsträhne... Zahn entzündet, Pilzinfektion in Magen-Darm-Trakt und Vaginal, Allergietest ist beschi.... ausgefallen und habe gegen so viele Lebensmittel reagiert und habe überhaupt keinen Plan was ich essen darf... das Einkaufen dauert STUNDEN weil ich jedesmal die Zutatenliste lesen muss %-|um dann die Packung doch wieder ins Regal zu legen weil irgendwas drin ist was ich nicht vertrage , Beim Hautarzt kam auch noch raus das ich ein erblich bedingtest Handekzem habe gegen das man nichts tun kann...ich glaube deshalb bin ich auch nicht so guter Dinge das es "gefruchtet" hat... ich pumpe meinen Körper gerade zu mit sämtlichen Medis. :°( Jetzt fehlt nur noch der Diabetologe... der mir dann nach dem Insulintoleranztest erzählt das ich Metformin nehmen soll.. :-X


    Muss allerdings auch sagen das ich seit gestern sehr empfindliche Brustwarzen habe und es unterhalb der Brustwarzen auf Druck echt weh tut und weiterhin ab und zu Unterleibsziehen verspüre ... das gibt mir ein bisschen Hoffnung :)*

    @ Silent

    Erstmal Herzlichen Glückwunsch zur bevorstehenden Hochzeit @:)


    15 kg in 10 Monaten ist doch super!!!! Weiter so! :)^ :)= Das Abnehmen ein harter Kampf ist kennt glaub ich fast bzw. jeder hier.... Da hilft nur eiserner Wille und viel Unterstützung habe auch knapp 15 Kilo runter mittels viel Stress und WW aber immer noch leicht im Übergewicht weil ich halt klein geraten bin ;-D mit PCO ist das sowieso total blöde... da beißt sich ja auch echt die Ratte in den Schwanz... von wegen PCO entsteht hauptsächlich bei Übergwichtigen aber bedingt auch gleichzeitig Übergewicht... >:(


    Hast du denn PCO? (Hatte ich jetzt vermutet... ist ja doch sehr verbreitet)


    Also aus meinen Erfahrungen kann ich dir nur WW weiterempfehlen. Klar das, dass Abnehmen nicht über Nacht funktioniert sondern viel Zeit in Anspruch nimmt. Außerdem wäre es auch nicht gesund innerhalb kürzester Zeit eine große Menge abzunehmen. Mach dir viele kleine Ziele.... z.B. ich nehme jede Woche 0,5kg ab...das wären im Monat schon ganze 2kg!!! Auf das Jahr gerechnet sind das dann schon 24kg! Das ist eine ganze Menge!!! Gönn dir aber auch was... sei also nicht zu Streng mit dir... Habe zum Beispiel wenn ich mein Kleinziel erreicht habe (das halbe Kilo etc...)einen Tag ausgesetzt mit dem WW Programm... habe dann z.B. einen richtig deftigen Burger gegessen (der dann noch nicht mal schmeckt... weil er sehr nach fett geschmeckt hat) oder ein großes Eis im Sommer oder habe am Wochenende


    zu einer Feier mal tiefer ins Glas geschaut ;-D und am nächsten Tag ging es wieder strinkt mit Punktezählen weiter... Was auch anspornt ist mit jemandem Sport zu machen... das muss ja nicht stupides joggen sein... das darf ja ruhig spaß machen ... Schwimmen, Trampolin springen... so was habe ich gemacht... habe mir ziemlich oft für die Kinder von meinen Geschwistern zeit genommen... die können einen auch ganz schön fordern... mit den Jungs Fußball spielen mit den Mädels tanzen oder Trampolin (diese Übergroßen dinger die man immer in den Gärten sieht) springen. Der spielerische sport liegt mir da schon eher als stupide laufen oder Fahrrad fahren.

    @ Paula

    Nicht Spannend??? :-o


    Hier ist es total spannend... viele die um den fast gleichen Zeitraum +- ner Woche testen können Alle so gegen Ende März Anfang April.. also sind wir fleißig am Hibbeln :) Schnubbili wird die erste sein die hoffentlich positiv Testet und dann verstreut sie noch ein paar Schwangerschaftsviren zu uns rüber und im Nullkommanichts testen die anderen dann auch alle positiv ;-D


    TOLLER GEDANKE :)^

    @ Sommerabend

    also bei mir wurde nicht nachgeschaut ob ich einen ES hatte...weder in US noch bei Blutabnahme.

    @ Heide

    Ich habe auch keine Ahnung warum das Testen zu Hause immer so eine große Überwindung ist. Ich glaube eher das ist die Angst vor dem negativen Ergebnis... was ja keiner haben will... zumindest hier nicht!!! Ich hocke dann immer wie ein Häufchen elend vor diesem bescheuerten Teststreifen und sehe jedesmal noch elender aus wenn er negativ ist :(v Da muss dann Schatzi wieder herhalten und mich aufbauen obwohl er ja auch voll geknickt ist.. und hat es denn geklappt mit deinem Herzallerliebsten gestern Abend? Kenne das Problem ja nur zu gut meiner fühlt sich ja auch immer unter Druck gesetzt :(v ich mein, verstehen kann ich unsere Männer ja schon... wer kann schon per Knopfdruck eben mal kommen, vor allem wenn in der Vorbereitung so viel "Arbeit" steckt und alles nur davon abhängt... und die Versagensängste... die JEDER Mann schon mit in die Wiege gelegt bekommt. :-D


    So ist ja doch viel Text geworden... ich hoffe der schreckt euch jetzt nicht ab...nächstes mal halte mich kürzer ;-D


    Liebste Grüße

    gänse, wenn ich heute mein es habe, wäre mein nmt am 02.04.13...............aaaaaaaaaah :-o , ich hoffe, dass das dann kein später aprilscherz ist. dann müsste der 31.03. doch passen oder? gut, ich geb´s zu - ist vielleicht zwei tage zu früh. dachte mir nur, dass sonntag früh zum testen ganz nett wäre. oder ich warte dann doch den bt einfach ab? ach menno, weiß doch auch nicht. es war einfach nur extrem hart so eine schlechte nachricht am telefon zu hören. weißt du? deine aufführungen über unsere nmt sind glaub ich alle korrekt. das wird ein spannendes ostern....schnuffel....

    Mädels, ihr schreibt so fleißig da komm ich garnicht hinterher auf eure Beiträge einzugehen ;-D


    Männe ist jetzt arbeiten und ich hab wieder stundenlang zeit für euch. Mein NMT ist am Freitag oder Samstag, also nicht mehr solange aber mein Gefühl ist nicht so gut

    julia, ich habe deinen text gern gelesen. man eh, du nimmst ja auch gerade alles mit. ich bin zum glück nicht übergewichtig. schon sehr schlank AAAAAABER habe trotzdem pco. es schreckt also vor niemanden zurück dieses ungeheuer. mit schatzi ging gestern alles klar. gott sei dank. ich glaube er ist auch bissl stolz auf sich weil er echt tierische angst hatte, dass sein süßes köpfchen ihm ein strich durch die rechnung macht. heute abend nochmal x:) . ich hatte gestern eine halbe stunden nach meine es-spritze tierische kopfweh bekommen und hatte eigentlich zu nichts lust. schatzi hat mich dann zum glück ganz süß überredet und da konnte ich nicht nein sagen ;-D . und wie du sagst: diese lange vorbereitung und dann müssen die jungs auf knopfdruck ablegen. es tut mir schon bissl leid. ein bissl aber nur ]:D hihi!

    @ heide

    hab grade gelsen das du schon ein paar tage vor dem Bluttest testen willst. Ganz ehrlich lass das lieber! Durch die auslöse spritze kannst du einen flaschen positiven test haben. nachher freust du dich und da ist garnichts. wäre doch doof :)_

    Ich wollte eigentlich am Samstag testen, da ist es genau 14 Tage her das ich mir die spritze gegeben hab. aber ich habe so eine angst das er du das predalon falsch positiv ist %-|


    Wenn meine Mens übers WE nicht kommt, gehe ich am Montag zum Doc und bekomme einen Bluttest :)^


    Morgen haben wir einen Termin bei unserem Anwalt, wegen den blöden Makler, ich hoffe das wir gewinnen ;-D

    @ silent

    uhi nen Heiratsantrag? Toll ich freue mich so für dich! Wird es eine große Hochzeit oder eher ne kleinere , STandes oder Kirchlich?

    @ gänse

    mach ich den ersten test? Da hab ich ja ne ganz schöne last hier abbekommen . Ich hoffe das ich für euch positiv teste. Wenn man einmal glück hat muss es ja dann ausnutzen

    schnubbiliich drück dir bzw. euch die Daumen das ihr gewinnt und das deine Mens nicht kommt ;-) ... ja das mit dem abwarten und dann wenn die Mens nicht kommt zum Bluttest klingt schon gut und vernünftig... bei mir wurde ja direkt ein termin im KIWU ausgemacht und einen Tag später erfahre ich es dann... meine Hoffnung stirbt ja zuletzt... auch wenn ich kein gutes Gefühl habe, durch die vielen Wehwechen die ich zur Zeit habe... Ich könnte mir vorstellen das mein Körper mit denen zu Zeit mehr beschäftigt ist, als mit dem einnisten einen süßen Würmchens :-@

    Normalerweiße würde ich auch direkt fahren , also zum Bluttest. Aber meine Mens kommt immer am Nachmittag , also würde ich dann ganz umsonst mein teures Bezin verfahren und von extra früh aufstehen mal ganz abgesehen ;-D


    Oja meine SS Syptom Kiste rappelt auch ganz schön. Ich hatte tagelang im rrechten Eierstock ein ziehen/drücken, das ist jetzt weg der Schmerz geht jetzt eher in die Mitte ;-D


    Ich bekomme viele Pickel und fresse die letzten Tage wirklich wie ein Lama , und jetzt hab ich auch noch das gefühl als wenn ich krank werde. Das einzigste was ich diesmal nicht habe, aber sonst immer gehabt habe ist, kein oder kaum ausfluss und meine Brüste tun nicht weh ;-D

    Zitat

    Oja meine SS Syptom Kiste rappelt auch ganz schön. Ich hatte tagelang im rrechten Eierstock ein ziehen/drücken, das ist jetzt weg der Schmerz geht jetzt eher in die Mitte

    Ich bilde mir natürlich jetzt ein, das es immer mehr in der mitte weh tut, weil ja mein eierli auch immer weiter in die mitte wandern und dann seine fänge ausfährt um sich fest zu ankern ;-D ;-D ;-D

    schnubbi, das macht ihr richtig mit dem anwalt. lasst euch nicht alles gefallen. ich bin mir sicher, dass ihr gewinnen werdet. wenn ich am 31.03. teste, ist das mein 12. tag nach es. müsste doch dann wie du sein wen du freitag testen willst. aber ich glaube ich warten doch den bt ab auch wenn´s hart ist.

    tja, was ist eingebildet und was nicht? ich hatte auch schon viel speichel, flüssigkeit aus der brust und krasses ziehen in der leiste. ich glaube das ist das leiden aller hibblerinnen. wie es ist, ist´s auch verkehrt. wenn wir nichts hätten, würden wir auch bloß meckern....määäääääh ;-D !

    weil du meintest, dass du doch freitag oder samstag testen willst. also lässt du es? ich habe eben auch angst, dass er nur leicht positiv anzeigt und dann weiß ich wieder nicht was los ist. also harren wir am besten bis zu bt aus wenn vorher nicht die böse mens kommt. ok?