gänseblümlie


    Oh wie schön..dann siehst du nächste Woche sicher schon das Herzchen von deinem Würmchen bubbern x:) Bin gespannt auf deinen Bericht!


    Danke, heidemariechen, ich brauche gerade auch echt Zuspruch. Eine Freundin meinte, es sei doch nur eine Frage der Zeit bis es klappt. Schließlich hatte es vor 6 Jahren auch geklappt mit der Schwangerschaft. Naja...mehrere Jahre hatten wir nicht verhütet...7 Jahre oder so >:( . Mich verlässt daher schnell der Mut.


    Zudem sind es 6 Jahre her- seitdem wird die Fruchtbarkeit nicht gerade besser geworden sein. %-|


    Ich will/muss probieren, nicht den Kopf hängen zu lassen, da dieses Thema sich auch schnell mal belastend auf die Partnerschaft auswirken kann.


    Jedenfalls tut es mir gut, mich mit Gleichgesinnten (mit euch @:) ) auszutauschen. Ihr wisst, wie es einem geht nach so nem Ergebnis beim Gyn.

    Zitat

    wenn du bereits in einer kiwu-klinik bist, dann wird sicher auch gonal f oder etwas ähnliches das nächste sein.

    Hm, ja..wird man sehen, wie die weiter verfahren. Vielleicht ist Clomi auch nichts für mich. Die Ärztin meinte auch, dass die Durchgängigkeit meiner Eileiter mal überprüft werden sollte.

    Ich bin ja immer der meinung, dass man sowas vor jeder hormonbehandlung machen sollte. aber das macht jeder arzt anders. was bringen dir die hormone wenn deine eileiter zu sind? weißt wie? ich weiß sehr gut wie du dich fühlst. meine follis sind beim zweiten clomizyklus ja auch nicht weiter gewachsen. also hast du schon ein kind wenn ich das richtig lese ":/ . junge oder mädchen?

    Genau, denke auch dass diese Untersuchung der Eileiter mit die wichtigste erstmal ist, bevor es mit Hormonen losgeht. Naja. Ich hatte zwar keine Entzündung, doch die Ärztin meinte, dass sowas auch ohne Symptome ablaufen könnte.


    Ja, genau, ich habe bereits eine Tochter, die fast 5 ist. Sie ist mein kleines Wunder x:) Ich wurde also 2007 schwanger.


    Ich weiß jetzt gar nicht mehr genau: Hat sonst noch jemand von euch schon ein Kind?

    Gänse


    hihi bin eine davon ;-D ;-D ich schwöre auch auf den tee ;-) hatte damals im ersten Zyklus geklappt.... Und mittlerweile bekomme ich damit einen regelmäßigen Zyklus kaufe mir den auch noch mal :)z


    Hallöle zusammen *:) *:)

    heide ja, hatte letzten dienstag nochmal nen SST gemacht, kurz vor dem termin bei meiner FA und eine woche nach meinem ersten SST....und der war sowas von fett positiv x:) ;-D diesen anblick wünsche ich jedem von euch- möglichst bald :)_ jawohl!! :)z :)*


    mein schatz freut sich (genau wie ich) still und leise....und im moment hüten wir unser kleines geheimnis noch sehr wir haben es noch keinem verratenund mußten in der ein oder anderen situation schon sehr grinsen x:) wie gehts dir?? rote tante nun da?


    sommerabend an welchem ZT war heute dein US? doof, daß man nix gesehen hat :°_ ....drücke dir für freitag die daumen!! bei mir wuchsen die follis in meinem letzten zyklus auch nur sehr zögerlich...also, dranbleiben und möglichst positiv denken! :)*


    hunti prima mit dem tee!! :)= das gefällt mir :-D ...ich liebe tee! trinkst du ihn denn auch ganz gern.....und wenn er dann noch hilft – perfekt!!

    Gänse, ich glaube fast,dass Sie nun im Abmarsch. Hoffentlich...so kann ich meinen Termin zur krebsvorsorge absagen. Darüber bin ich gar nicht böse. Ich wünsche mir auch so einen fetten positiven Test. Och büdde....

    hallo mädels,


    leider keine mens gekommen. hatte gestern etwas rumgedoktort da unten wahrscheinlich hat es deswegen etwas geblutet. ich war vorn zur krebsvorsorge bei meinem gyn. er meinte das meine gsh nur 5mm und das kurz vor mens recht wenig ist. das wird sicher auch der grund sein warum sich das eichen nicht einnisten konnte. das hat mich wieder sowas von runter gezogen. heule seit einer stunde ununterbrochen :°( . warum kann ich gar nicht so richtig sagen - ich kann mich auch nicht beruhigen. diese sch... gsh - wenn die im nächsten zyklus wieder so mist ist, kann ich´s gleich vergessen. ich habe keinen bock mehr auf diesen ganzen mist. wieso kann es nicht einfach mal klappen

    ??? :°(

    Zitat

    wie heißt denn deine maus?

    Sie heißt Marlene :-)

    Zitat

    an welchem ZT war heute dein US?

    Es war der 10. Zyklustag. Da mein Zyklus aber eher kürzer ist, hätte man eigtl. was sehen müssen. Vielleicht dauert das unter Clomi länger, bis das Ei reift- keine Ahnung. Im letzten Zyklus war das jedoch nicht der Fall...ein wunderschöner sprungreifer Follikel war bereits am 9. Zyklustag zu sehen.

    Zitat

    bei mir wuchsen die follis in meinem letzten zyklus auch nur sehr zögerlich...also, dranbleiben und möglichst positiv denken!

    Das ist gut zu wissen und lässt mich tatsächlich wieder positiver stimmen! :-)


    heidemariechen


    Das tut mir leid, mit der gsh, dass sie sich nicht richtig aufgebaut hat! Und das lässt mich auch wieder zweifeln und könnte mich ebenfalls runterziehen...ich verstehe dich da echt gut, dass dich das depri macht. :°_


    Von Clomi weiß man das ja, dass sich das so auf die gsh auswirkt- aber von anderen Medis auch?! ":/ Der Arzt muss doch dazu etwas gesagt haben...wieso das der Fall ist! Ich weiß nur, dass sich bei Östrogenmangel die Schleimhaut kaum aufbaut. Der Spiegel wurde bei dir doch kontrolliert, oder? Sicher lässt sich da doch auch was machen?! (Hoffe ich!!)


    Wie gesagt, hatt ich nur 2 Tage minimalste Blutungen bei der letzten Mens- somit war meine gsh ebenfalls zu dünn :-(. Nun nehme ich Östrogen vaginal...denke jedoch nicht, dass das was bringt...wir werden sehen. Ich könnte auch heulen, wenn sich das nicht bessert bei mir.

    Hallo meine Lieben.


    ich melde mich auch mal wieder. Leider habe ich immernoch keine Zeit bei euch nachzulesen.Ich werde wohl auch nicht mehr nachkommen. Wenn jemand Lust und Zeit hat würde ich mich über einen kurzen Rückblick und News freuen.Danke schon mal. *:) @:)

    @ me

    Meine Kleine ist ein Sonnenschein. Leider hat sie die Geburt nicht so gut überstanden. Wir müssen zur KG und Osteopathie.


    Grüße euch ganz lieb... :)_

    heide mein schnucki :-x .....och menno...daß deine GSH nur bei 5mm liegt ist natürlich mist :°_ ...was hat denn dein gyn noch dazu gesagt?? ich meine, die behandelnden ärzte in deiner KIWU-praxis haben doch bestimmt die GSH kontrolliert....und du hast doch auch das utro genommen – soll das nicht positiv auf die GSH wirken??.....ich hab da leider wenig ahnung von...von daher kann ich leider nicht weiterhelfen :°_ wendest du dich denn nun nochmal an deine KIWU-praxis und gibst darüber bescheid?? die haben doch letzte woche ne blutentnahme gemacht, oder? haben die deine hormonwerte dabei auch nochmal kontrolliert?? hm....ich meine, du bist da schließlich bei profis.... :)_ es tut mir so leid, daß zieht dich jetzt natürlich verständlicherweise runter.....wie geschrieben, vielleicht hälst du rücksprache mit deiner KIWU-praxis?? vielleicht können die dich ein wenig beruhigen!!! :°_


    sommerabend bei meinem letzten clomizyklus konnte ich erst an ZT 19 auslösen...vorher waren die follikel immer zu klein....viel erfolg am freitag!! :)^


    schnubbi wo steckst du?? wie gehts dir?

    mädels, danke! mir geht es wieder etwas besser.


    4 tage bevor ich in meinen letzten zyklus auslösen konnte war meine gsh bei 5 mm. das heißt bis auslösen muss sie ja noch bissl gewachsen sein und mit dem auslösen gibt es ja auch noch einen schub. also war sie vielleicht bei 7 oder 8 mm. die ärztin meinte immer, dass ich mir keine gedanken über die höhe machen soll. wichtig ist, dass sie dreischichtig ist und nicht wie hoch. wie kann aber meine gsh, so kurz vor der mens, nur wieder bei 5 mm sein ":/ ? hat sie sich vielleicht schon etwas abgebaut?


    gänse, nein nach dem auslösen war ich nicht wieder zum blut abnehmen dort. dort stellen die ja nur fest ob ich einen hatte und den hatte ich ja defintiv durch das auslösen. musste erst wieder zum bluttest zum feststellen der ss. utro hatte ich genommen. das ist für eine gut versorgte gsh. ich werde eh anrufen müssen wenn denn meine mens mal kommt. ich werde da mal fragen. ich bin nur so fertig weil wieder nichts vorwärts geht. ich weiß, es bringt nichts mir stress zu machen aber irgendwie will ich das mein körper wenigstens einmal was ordentlich macht. ich will doch nur meine mens. vielleicht sollte ich einfach mal der ärztin vertrauen – sie würde mich ja nicht auslösen lassen wenn keine chance bestehen würde, dass das eichen sich einnisten kann.


    sommerabend, cool – paula ihre maus heißt auch marlene und murmel ihre marlen. eigentlich soll das zeugs was ich nehme die gsh nicht so angreifen. vielleicht macht es das auch nicht. vielleicht habe ich nur von haus eine nicht so dolle gsh. ich hoffe, dass es im nächsten zyklus hoffentlich besser wird. dass es bei mir/ uns länger dauert, höre ich gar nicht gern ]:D . aber man muss sich ja damit auseinander setzen....leider :°(

    Mädels :)_


    ich melde mich auch mal wieder von den Toten ;-D


    Ich war ziemlich stark erkältet und war zu schwach auch nur irgendwas zu machen, aber hab ab und an bei euch rein geschaut um nicht ganz den Faden zu verlieren.

    @ Heide

    ich hoffe das deine Mens sich trotzdem irgendwie schnell auf den Weg macht und du weiter machen kannst, versuch am besten die restlichen Tage zum relaxen zu nutzen :)_ Ich weiß ist manchmal leichter gesagt als getan


    Ich war ja Montag beim Doc, ist rein garnichts gewachsen noch nichtmal ansatzweiße, musste dann ab Montag 75 + 2 spritzen ( spritz mir aber immer heimlich einen Klick mehr)


    ]:D ]:D ]:D


    Morgen um 13 Uhr hab ich wieder einen Termin und hoff das was gewachsen ist , naja hab noch reichlich Hoffnung bin ja morgen erst bei ZT 14 und spritzen tu ich erst seit 9 tagen, seltsam kommt mir schon wirklich viel viel länger vor .....