@ gänseblümli

    Jaa das kenne ich auch so. Habe auch viele Jahre die Pille genommen. Jede Frau reagiert anders wenn die Pille abgesetzt wird. Das kann schon mal eine Weile dauern bis der Körper sich mit den natürlichen Hormonen eingependelt hat.


    Einen Hormonspiegel würde ich dir auch empfehlen, dann hast du die Gewissenheit, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist, weiß ich leider nicht so genau.


    Lass dich bitte nicht verrückt machen. Ich muss mich Paula anschließen, die FA haben nicht sonderlich viele Erfahrungen wenn es um Kinderwunsch geht und oder Ursachen warum es nicht geht. Da wird mal schnell gesagt es geht nicht oder so schnell wirds nichts.


    Mir wurde das schon mit 14 gesagt. >:( Ich habe zwar aber über 3 Jahre gebastelt und gehibbelt aber mit Erfolg!

    @ Murmel:

    hab dir geantwortet. in welchem kiwu-zentrum warst du denn da? ich bin in leipzig bei dr. hmeidan in der goldschmidtstraße....


    ups, das mit den sechs monaten wusste ich nicht. bei wir war es halt schon nach 3 monaten. somit wurde wenigstens die sd-unterfunktion rechtzeitig erkannt.

    @Willkommen bei uns tigresse und gänseblümli


    Hallo Mädels,

    @ Murmel

    Das ist schön das dir alles gefallen hat an deinen Hochzeitstag und das auch das dir und dem Baby gut geht!

    @ me

    war heute zum Ultraschall in der Ki-Wu und diese blöde Zyste ist tatsächlich kleiner geworden!!! Der Arzt meint so : Dann können wir ja mit dem Puregon anfangen und dann sehen wir uns nächste Woche wieder.


    Ich dachte schon diesen Zyklus kann ich in die Tone tretten (bin Zyklustag 11).


    Naja da hat mir der Arzt doch ein Lächeln auf mein Gesicht gezaubert. Hab gleich auch schon bei der Hebame angrufen wegen Akupunktur und die Termine für die nächste Woche ausgemacht.


    Alle Dinge sollen ja 3 sein! Mal sehen obs auf mich zutreffen wird oder nicht.


    LG und schönes WE wünsch ich euch @:)

    Zitat

    Du die selbe Theorie habe ich auch und ich glaube das macht auch Sinn. Durch SD-Unterfunktion keine Mens und keinen Eisprung -> dadurch zu viele männliche Hormone -> PCO! Der Wert sollte um die 1 liegen. Mein Wert war letztens 0,6. Da hab´sch mich gefreut

    Jaaa! Klingt doch wirklich logisch! Darum möcht ich jetzt mal gezielt meine SD behandeln lassen. Und ich hoffe dadurch auf Eisprünge und ein verschwinden der PCO. Eine KiWu-Klinik hab ich in der Nähe ja, aber ich wart jetzt mal ab, was der Endo meint.


    TSH von 0,6 ist doch schon mal toll! :)^ Und danke für die Info bzgl. dexa. Davon hab ich zum ersten mal gehört. Hilft es dir? Abgesehen davon, dass du keine Mens bekommst?

    @ gänseblümli

    Bei mir war es auch sehr ähnlich. Mein FA hat mir das auch so ähnlich empfohlen. Und irgendwie hatte ich immer das Gefühl, er bemüht sich nur um die, die schwanger sind und nicht um die, die davor damit Probleme haben. Ich bekam ein halbes Jahr nach Absetzen der Pille eine leichte Blutung, eher eine Schmierblutung. Aber was hilft das, wenn keine ES stattfinden! Wenn du wirlich Kinderwunsch hast, dann würd ich dir auch empfehlen, ehest möglich einen Endokrinologen aufzusuchen und die Hormone checken zu lassen.


    Mein Kinderwunsch ist jetzt noch nicht soooo "akut", aber da ich nun weiß, dass es ein eher schwieriger Weg werden wird, möchte ich schonmal alles sogut wie möglich dafür in Ordnung bringen.

    Naja helfen ist relativ.....die männlichen Hormone sind gesunken und ok. Probleme hatte ich nie wirklich. Eigentlich gar keine.....

    @ Kia:

    Coole Sache – ich freu mich für dich. Dann wird das WE wohl im Bett verbracht :-p ?


    Ich drücke dir alle Daumen!!! Toi, toi, toi!


    Ich glaube ich werd krank. Hab voll Kopfweh und fühl mich total schlapp.... {:( {:( menno

    Dankeschön für eure liebe Aufnahme!!! :)z


    ...sobald ich etwas zeit habe werde ich mich in euren faden einlesen, dann weiß ich auch worum es bei euch gerade so geht und kann u.U. mit daumendrücken!! @:)


    gute besserung für dich heidemariechen und ganz liebe grüße an murmel, thüringerin, tigresse und kisa!!


    (hoffe, ich hab keinen vergessen!)


    ...und murmel, ich hab sogut wie noch nichts hier gelesen,


    aber könnte es sein, daß ich bei dir gratulieren darf?? @:) :)^

    Hallo,


    ich gesell mich mal zu euch.


    Ich bin stark übergewichtig, Hashimotopatientin (l-thyroxin 250) und mein Frauenarzt meinte dann letzte Woche auch noch PCO zu 90% :(


    Mein Zyklus ist immer um die 31 Tage lang und die BLutungen dauern dann so um die 4-5 Tage, daher war nie der Gedanke in meinem Kopf, dass mit meinen Eiblaeschen was nicht stimmt. Pustelkuchen, wie ich nun weiß.


    Mein Frauenarzt hat mir nun den Clomifenvorschlag gemacht, den ich im November dann auch sehr gerne annehmen werde. Aber ich habe Angst...


    Kann mir die vielleicht jemand ein bisschen nehmen? Koennen wir doch noch auf ein Baby hoffen?


    LG und ein schoenes Wochenende


    SilentStar

    @ gänseblümlie

    ähm naja zur Hochzeit oder zur Schwangerschaft(anfang 5. Monat)??? ;-D

    @ SilentStar

    Herzlich Willkommen** *:)

    Schön das du zu uns gefunden hast. Ich bin auch leicht übergewichtig. 250 mg L-Thyroxin ist schon eine Hammer Dosis auch bei Übergewischt.


    Der Zyklus ist lang, aber regelmäßig???


    Clomi ist meist das erste Medikament was verschrieben wird, wenn PCO die Diagnose ist. Hier haben viele Pco und ich auch, bin auch ebenfalls damit behandelt wurden. Frage einfach nach wenn du etwas wissen möchtest.


    Die Angst kann ich versuchen dir zu nehmen, ich bin leicht Übergewichtig, Hashi,PCO und nach 3 Jahren basteln und hibbeln im 5. Monat schwanger. Gib bitte nicht auf auch wenn es schwer fällt. Uii ich sage immer das selbe... |-o

    @ murmel :

    ****herzlichen glückwunsch!!! :)= :)^


    du bist hier also das vorzeigebeispiel!! @:)

    @ all

    ich habe mich nun einigermassen bei euch eingelesen... und bin ein wenig beschämt, daß ich mich schon nach so kurzer zeit des kinderwunsches durch meine FA so beunruhigen ließ :|N


    ...ihr habt ja alle viel längere zeiten des bangen/hoffen/etc. hinter euch...und das tut mir wirklich sehr leid!!! @:)


    ich hoffe sehr, ihr habt euch nicht durch mich geärgert gefühlt!! ???


    wünsche euch, daß ihr bald alle zu eurem glück kommt :-@


    da sieht man halt, daß ich auf diesem gebiet absoluter neuling bin......und einfach echt angst habe, daß es nix wird :-(


    danke für eure meinungen...muß ich mal überlegen, wie ich es mache


    liebe grüße und sorry an dich, die_paula, hatte dich beim letzten mal vergessen zu grüßen!!