@ Heide

    In meinen letzten Zyklus wo es geklappt hat. Ich habe gerade nachgeschaut. Habe ich vom 5-9 Zt Clomi genommen und ab dem 9.-16. 25Einheiten Gonal gespritzt und dann vom 16.-23. auf 50 erhöt. Nach Follischau und dann am 24. ausgelöst.

    mädels, ich muss euch mal was fragen: die ärztin meinte, dass sie mich gern donnerstag oder freitag zum us wieder sehen will. leider schaffe ich es wegen der arbeit nicht so dass sie mir mit ziemlichen bauchschmerzen einen termin für samstag gegeben hat. ich habe jetzt angst, dass die follis dann vielleicht zu riesig sind oder keine ordentliche qualität mehr haben. was meint ihr? mir wurde gestern blut genommen. vielleicht rufe ich dann mal an und frage mal nach den werten.

    liebe heide mach dir nicht so sorgen @:) und ruf an, frag nach deinen blutwerten wenn du magst und es dich beruhigt!! :)_


    meine FÄ sagte mal bzgl. der follikelgröße, daß in der kiwu-behandlung der ES eher oft zu früh als zu spät ausgelöst wird! im ersten clomifenzyklus beobachtete sie meine follikel sehr genau und mein ES wurde damals nicht ausgelöst, sondern vollzog sich mit 30mm :-o follikelgröße von selbst, sie meinte, daß da anscheinend erst der richtige reifegrad entwickelt worden ist!! irgendwie konnte ich das nicht so glauben, schrieb ja auch hier über das faule riesenei ":/ .....und wurde später eines besseren gelehrt.... ich hatte mir im letzten zyklus auch voll den kopf gemacht, dachte, daß meine follis vor ES-auslösung mit 25mm und 29mm zu groß wären und nicht mehr so fit.....da hatte ich mich getäuscht!! x:)


    fazit ;-D .....es kommt auf den reifegrad der follikel an und nicht wirklich auf deren größe! :-D

    Mädels hier ist so tolles Wetter, da bekommt man richtig gute Laune x:)

    @ Heide

    du bist doch noch relativ am Anfang, und 12 mm sind doch schonmal ok, spritz weiter und du wirst sehen das dass Eierli beim nächsten Termin weiter gewachsen ist. Manschmal braucht der Körper halt was länger :)_


    Ich hab morgen wieder einen Termin, und seit gestern blute ich richtig stark. Also sind jetzt wie ne richtig starke Mens. Und das kann nicht normal sein und ich werde ihn morgen drauf ansprechen. Er wird mit sicherheit den Zyklus abbrechen aber naja mir ist es irgendwie egal. Ich mag garnicht mehr. Ich habs wirklich satt. Ich hasse es mich zu spritzen und zum Arzt zu fahren und will nur noch das es aufhört ich emfinde es mitleerweile als richtig lästig %-|


    Vielleichgt liegt es ja auch am Blut das ich aufeinmal so eine Einstellung habe ;-D

    schnubbili ich drück dich mal ganz fest!!! :)_ @:)


    was fürn mist mit deinen blutungen :|N dein doc soll sich morgen mal vernünftig um dich kümmern, das kann doch nicht normal sein ":/ und ich verstehe, daß dich das alles so sehr runterzieht :°_ mensch...was fürn mist!!! :°_ magst du dir nicht wirklich mal ne zweitmeinung einholen?

    Danke Gänse :)_


    das mit der zweiten Meinung einholen würde ich wirklich gerne machen, aber ich weiß nicht wo. die normalen gyns können mir nicht helfen ( war schon bei unzähligen) und in der Klinik war ich auch schon . Genau der selbe Käse %-|


    Ich warte jetzt erstmal den Termin morgen ab und ansonsten werde ich mir und meinem Körper erstmal eine Pause gönnen :)^

    hm.....vielleicht und HOFFENTLICH :)^ läuft der termin morgen besser als gedacht!!! ich drücke dir alle daumen! :)* okay, ist natürlich sehr doof, daß du keinen ansprechpartner in deiner umgebung findest! ":/ und dein normaler frauenarzt ist auch nicht so der hit?? ...der zustand in dem du steckst ist mit sicherheit nervenaufreibend :°_ da kann ich gut verstehen, daß du über ne pause nachdenkst!!