mhh, ja, das ist komisch... bist du in einer Kinderwunschpraxis oder war das "nur" beim FA?


    ...Kannst dir das nicht wenigstens noch MOntag besorgen?? Wenn ein Ei lange braucht zum heranreifen ist auch der Gelbkörper meistens nicht gut, wenn ich mich recht erinnere.

    Er sagte Gelbkörperhomone wären in ordnung


    ich bin in einer kinderwunschpraxis, mit sehr guten bewertungen, naja aber merken tu ich davon nichts.


    ich geh moregn (haben auch sonntags auf) mal zur apotehke und frag mal nach obs was dafür gibt :-)

    Ach ja stimmt. bist ja auch in der Kiwu-Praxis.


    Komisch ":/


    Bei mir klang es so, als ob die das immer anraten würden, damit es daran nicht scheitert und es nicht großartig schaden kann. Ich hab allerdings auch immer zu kurze Hoclagen, definitiv.


    Aber du weisst es ja nicht? ":/


    geh mal Morgen zur Apo. Utrogest ist allerdings Rezeptpflichtig. Aber Montag Rezept und dann schnell beginnen müsste noch reichen :)z :)*

    Utrogest muss ich ab morgen einnehmen 10 tage lang. Ne die IUI war erst gestern. Noch ganz frisch. Den Test mache ich zwischen den 10 und 12 Oktober. Warte diesmal länger, damit fals was die Enttäuschung nicht so tief sitzt

    Achso, gesten IUI also gestern oder heute Eisprung? Dann sind die Schmerzen sicher vom Eisprung. Das fühlt sich bei mri auch so ähnlich an :)z


    Nur 10Tage Utrogest? Wieso nur so kurz? Was passiert danach? Hast dann den Bluttest? Der wurde bei mir erst 14Tage nach Eisprung gemacht.


    Ja lieber länger warten mit deinem Test @:) Letztes Mal war echt gemein :°_ :)_

    Ausgelöst wurde schon am Donnerstag. Also war der Eispurung gestern. Der Arzt hat gemeint 10 Tage. Aber ich denke ich nehme dann schon 14 tage utrogest und danach den Bluttest. Bin jetzt schon voll gespannt....


    Wann möchtest du den Paula mit der Behandlung weiter machen? mit dem nächsten Zyklus?

    Donnerstag früh ausgelöst? Ich weiss das nicht mehr, sorry :)_


    Warum sollst du erst ab morgen Utrogest nehmen? Wirst du nicht wissen, klar, ich ja auch nicht ;-D


    Aber soweit ich das weiss und mit´bekomme, müssen das die meisten sonst immer direkt ab Eisprung nehmen...


    Aber ist wahrscheinlich von Arzt zu Arzt einfach unterschiedlich. INteressant :-)


    Ich drück dir sowas von die Daumen!! Wir brauchen noch mehr Vorbilder hier :)z:)^


    Ja, wahrscheinlich beginních im nächsten Zyklus wieder mit Clomifen.


    Aber das kann sich ja nur noch um Ewigkeiten handeln... %-|

    Guten Morgen zusammen wollte fragen ob ich mich hier einreihen darf??


    Ich versuche seid 5 Jahren ein baby zu bekommen und habe 2 abords hinter mir jetzt bin ich auch in einer Klinik wo man mich durchcheckt und mir hoffentlich helfen kann.


    Bin 26 Jahre alt.


    LG @:)

    Aber sicher doch Hunti :)_


    Ich bin nicht mehr im

    Zitat

    Klinikum

    irgendwie bin ich dort nicht weiter gekommen %-| , was natürlich nicht heißt das dies bei dir genauso ist :)_


    Ich bin jetzt beim Dr. Grunwald

    Zitat

    ist in der nähe der belgischen Grenze

    Und bin jetzt im ersten Puregon Zyklus, musste am Freitag Abend meinen ES auslösen und fleißig herzeln ;-D


    Hab eben mal meine MUMU abgetastet, wisst ihr um welche Uhrzeit man das macht?


    Ich habs gerade eben nach dem ersten Pinkeln gemacht ??vorher hab ich noch ne mörder Spinne vernichtet?? |-o ;-D


    Sie war schwer zu erreichen recht weich aber soweit ich gefühlt habe, geschlossen

    Sollte jetzt nicht so rüber kommen,das da nur stümper sind. Die waren immer sehr nett zu mir, clomi hat mir nur nicht geholfen, dann hab ich vom dr. grunwald gehört und dachte mir geste mal dahin ??der ist in der nähe vom aachener waldfriedhof in wallheim??


    Wie wirst du denn jetzt behandelt?