Also, meine Schwägerin hat das selbe gemacht!


    Sie war mit meinem Schwager erst ein Monat zusammen und promt war sie ss! Sie wollte ihn an sich binden, da er ein Haus hat und ein tolles Auto...>:(


    Mein Schwager machte es nix aus, er war damals noch zu jung und dumm um es zu verstehen( sie ist auch um 2 Jahre älter als er).


    Sie hat dann nach 5 Jahren noch ein Kind gekriegt. Der große ist jetzt 8 Jahre und der kleine 3. Leider sind mein Schwager und meine Schwägerin sehr verschieden und daher hat die beziehung nie richtig funktioniert.


    Jetzt kommt das beste: (die beiden sind zum Glück nicht verheiratet) sie hat seit nem halben Jahr nen anderen!:-o>:(, mein Schwager ist bis auf den boden zerstört, er würde ihr alles geben, obwohl sie schon so lange fremdgeht!


    Jetzt zieht sie mit ihrem neuen zusammen obwohl der in meinen Augen noch ein Milchbubi ist, er ist nämlich um 10!!!! Jahre jünger! Sie hat meinen Schwager so gut wie in den ruhin getrieben, er muß sogar das Haus verkaufen! Sie hat soviele Schulden aufgebaut, das er aus dem gewurschtle gar nimmer rauskommt!


    Ich bin froh das ich sie endlich los bin, nur die Kinder tun mir leid!


    Ich finde es unmöglich, wenn man sich nicht einig ist ob man Kinder will und es trotzdem tut!


    Liebe Grüße*:)

    Ach so,

    Zitat

    Nein, denn das tut man kaum aus Liebe zum Partner und einem Herzenswunsch

    Ach so, man betrügt und belügt und zwingt seinen Partner also, weil man einen Herzenswunsch hat :-/


    Schonmal überlegt, dass es gar net SEIN Herzenswunsch ist, sondern der, der Frau???


    Wieso betrügen Männer denn Frauen und andersrum? Weil es in dem Moment IHR Wunsch ist, sich mal richtig auszutoben... Wenn sie es net wollen würden, würden sie es net machen... Und in dem Moment erfüllen sie sich den Wunsch und der Alkohol macht es leichter. Drüber nach gedacht, ob sie jemandem damit weh tun, geschieht in diesem Moment net!!!

    Zitat

    Aber führ doch nicht so völlig zusammenhanglose Vergleiche an

    Ich denke, Vergleiche haben nie was mit dem Thema zu tun, deshlab sind es ja VERGLEICHE!!! Und ich finde, Betrug ist Betrug. Willensbruch ist Willensbruch... Egal mit was man es erklärt!!!

    Zitat

    Es geht gar nicht um mich und ich hab keinen konkreten Kinderwunsch.

    Dafür sprichst du aber auffällig viel von dir und deinem Mann und das du ihn ja trotzdem liebst etc... Und außerdem verteidigst du hier ziemlich vehement solch einen Betrug!


    Ist ja auch in Ordnung, du hast nach Meinungen gefragt und wir sind hier in einem Forum um zu diskutieren und das tun wir hier.


    Ich beleidige niemandem, sondern habe meine ehrliche Meinung geschrieben!


    Und wer sagt überhaupt, dass ich DICH meinte, mit dem vernebelten Hirn. Der Ausdruck stammt übrigens von dir und du rechtfertigst die Gedanken mit diesem! ;-)

    Zitronenfalter

    Boah, das ist ja echt heftig :-o:-o:-o


    Super, da wurde das Leben von jemandem zerstört, der nie damit einverstanden war und die Frau so sehr liebt, dass ihm alles egal war...


    Man, das ist echt traurig!!!


    Die Mutter der Tochter meines Freundes hat ihn meiner Meinung nach auch beschissen, ich kanns nur net richtig beweisen >:(


    Sie wurde schwanger, nachdem sie angeblich 3 Tage die Pille vergessen hatte. Sie war zu der Zeit im KH, weil sie Verwachsungen an der Blinddarmnarbe weg geschnitten haben.


    Sie begründete die schnelle SS damit, dass sie meinte, der Doc habe bei der OP der Blinddarmnarbe ihren ganzen UL, Eierstöcke usw. mal richtig aufgeräumt und sauber gemacht...


    Jetzt frage ich mich: Wie kann man 3 Tage die Pille vergessen und das vergessen. Und wie kann man nach ner OP sofort wieder Sex haben und vergessen, dass man die Pille 3 Tage vergessen hat???


    Und wie zum Teufel räumt ein Doc den gesamten UL auf beim wegschneiden von Narbenverwachsungen???


    Boah, wenn das so einfach wäre, will ich sofort meinen Blinddarm raus haben ;-D;-D;-D %-|


    Und das Beste: Die Kleine ging schon lang in den KiGa, sie saß mit ihrem dicken Hintern daheim und erzählte meinem Freund er solle gefälligst nach der Arbeit noch ne Nachtschicht anner Tanke schieben, weil das Geld net reicht :-o:-o:-o>:(

    annaline

    Was giftest du mich eigentlich so an? Ich hab nie gesagt, dass ich das tun würde, sondern lediglich, dass ich Verständnis hätte!


    Lass deine Aggressionen oder Frust oder was das ist doch wo anders aus. Ich will hier keine Grundsatzdiskussion über meine Einstellung, sondern Erfahrungensberichte.

    Zitat

    Dafür sprichst du aber auffällig viel von dir und deinem Mann und das du ihn ja trotzdem liebst etc...

    Ich habe gar keinen Mann und war auch noch nie in der Situation. Lies was da steht und halt deine Phantasie im Zaum ;-) Du weißt was ein Konjunktiv ist, oder?

    Ja,

    ich weiß, was ein Konjunktiv ist.


    Die Frage ist, wer hier wen angiftet... Ich habe dir meine Meinung geschrieben, die du haben wolltest, an welcher Stelle habe ich dich bitte persönlich angegiftet???


    Was für einen Frust soll ich hier raus lassen? Ich bin gerade in der Kinderplanung, kaufe schon Schen dafür, habe einen lieben, wundervollen Mann und meine Zukunft gesichert...


    Ich wüsste net, welchen Frust ich hier ablassen sollte :-p


    Ich habe das, was da steht gelesen und phantasiere hier net rum. Auf jeden fall net zu diesem Thema, denn dazu ist meine Phantasie mir eindeutig zu schade!!!

    annaline

    Du hast mich nicht persönlich angegriffen. Ich meinte eher deine Art und Weise mit Ausrufezeichen und Großbuchstaben umzugehen und Fragen zu stellen die mit "Schonmal überlegt...." anfangen, wenn es nicht um mich geht.

    Zitat

    Ich habe das, was da steht gelesen und phantasiere hier net rum.

    Doch hier:

    Zitat

    Dafür sprichst du aber auffällig viel von dir und deinem Mann und das du ihn ja trotzdem liebst etc... Und außerdem verteidigst du hier ziemlich vehement solch einen Betrug!

    Wie kommst du drauf, dass ich einen Mann habe? Und dass ich von mir spreche? Ich kenn die Situation nicht mal.

    Naja,

    ich bin nunmal ein Rhetorik-Künstler und unterstreiche gerne Worte mit Zeichen oder Größen, da die Betonung im Internet absolut flöten geht ;-)


    Aber du brauchst dich durch meinen Versuch, mich DEUTLICH ;-) auszudrücken net persönlich angegriffen, oder -gesprochen fühlen ;-D

    Zitat

    Wie kommst du drauf, dass ich einen Mann habe? Und dass ich von mir spreche? Ich kenn die Situation nicht mal.

    Hm, vielleicht wegen genau solchen Aussagen... Vorhin schriebst du, dass du eine solche Situation kennst, weil du es schon mal hattest...


    Außerdem schaust du dir vielleicht mal dein Posting auf Seite 2 an "...sowas tut er net, wenn er mich net liebt" oder so ähnlich schriebst du etwas ;-) Also, wieso sollte es mein Überdruss an Phantasie sein, der mich dazu bringt, davon auszugehen, dass es schon n bissi um dich geht, wenn du solche Aussagen triffst?


    Und hab ich jemals gesagt, dass du es JETZT gerade tust? Nö, habsch net! Vielleicht denkst du ja auch noch mal über deine Vergangenheit nach und obs richtig war, wie du dich letztendlich entschieden hast ;-)


    Bevor du mich steinigst, frage ich dich jetzt auch mal mit so einem schönen Satz, wie du ihn mir auch um die Ohren gehaun hast ;-D


    Hast du schon mal was von Hypothese gehört??? ;-D;-D;-D

    Also im Internet setzt man das groß schreiben eigentlich mit schreien gleich und 5 Ausrufezeichen sagen nichts anderes aus als eines ;-)

    Zitat

    Vorhin schriebst du, dass du eine solche Situation kennst, weil du es schon mal hattest...

    Ja ich sprach von der Vergangenheit und auch nur vom Kinderwunsch, nicht vom einseitigen Kinderwunsch.


    Wenn ich eine Frage gestellt kriege mit "was würdest du sagen, wenn dein Mann..." dann ist das eine rein hypothetische Frage und dann geb ich auch so eine hypothetische Antwort, wie gesagt im Konjunktiv. Das heißt doch nicht, dass ich einen Mann habe.

    Zitat

    Vielleicht denkst du ja auch noch mal über deine Vergangenheit nach und obs richtig war, wie du dich letztendlich entschieden hast

    Ich war doch nie in der SItuation um die es hier geht! Ja red ich denn chinesisch?

    Steffi

    sieht wohl so aus, als wenn du chinesisch schreibst. Es geht nämlich komischerweise immer nur um die Sachen, die gerade bei dir im Kopf sind... Außerdem regst du dich viel zu sehr auf. Ich sitz hier mit nem Grinsen und amüsier mich köstlich...

    Zitat

    Also im Internet setzt man das groß schreiben eigentlich mit schreien gleich und 5 Ausrufezeichen sagen nichts anderes aus als eines

    Steht das in den Forumsregeln *grööööhl*


    Tja, du verstehst halt schreien darunter, ich verstehe es als betonen und somit deutlicher und verständlicher machen.


    Ist das eine neue Rechtschreibreform, von der du da gerade sprichst? Hab ich was verpasst???


    So, dann verabschiede ich mich mal aus dieser Diskussion, meine Meinung hab ich dir gegeben und du wolltest ja net OT gehen, was ich ja zu tun scheine (frag mich, warum du dann überhaupt drauf antwortest ;-))


    Schönen abend noch *:)

    Das wird im Internet generell so verwendet, nicht im Forum. Wenn du es nicht so kennst, dann weißt du es jetzt und kannst drauf achten oder es lassen. Ich hab mich nicht aufgeregt sondern dich lediglich darauf hingewiesen wie es ankommt. Ich antworte drauf um deine Hypothesen und Unterstellungen nicht so stehen zu lassen.

    Stimmt, wenn man alles groß schreibt heisst das im internet meist "schreien" also wenn ich was groß schreibe, mein ich damit auch kein schreien sondern auch eher mich besser auszudrücken...


    um auf das thema zurück zukommen ich will auch ein baby, mein freund findet es zu früh! aber er weiss das wir ohne verhütung mit einander schlafen(das heisst das ich keine pille nehme und wir auch kein kondom benutzen) und er weiss auch das man so schwanger werden kann und wenn es passiert dann passiert es halt....(ist seine meinung) bei mir ist es ein richtiger wunsch!


    wenn er es gar nicht wollte dann muss er den GV lassen ist meine meinung!und das weiss er auch!


    LG*:)

    Luna

    danke :)*


    Ja, so finde ich es auch OK und habe es ja auch so gemacht. Dann überlässt man den Männern die Entscheidung, ob sie nun wollen, oder net...


    Wenn er mit Kondom ankommen würde, würdest du doch nie sagen "Nö, dann haben wir halt kein Sex mehr" oder???


    So find ichs super und wünsch euch alles Gute (und drück mal die Däumchen ;-D)


    *:)

    Also bei uns was das ungekehrt.. Er wollte, ich nicht, noch nicht. Er wollte so sehr, herzzerreissend einfach. Hat immer den kleinen auf der Strasse hinterher geschaut, am Fenster gestanden und sehnsüchtig nach draussen geguckt wo kleine blonde Lockenköpfe am Spielplatz tobbten. 3 Töchter wollte er haben.. am liebsten sofort, am liebsten schon gestern.. Bei unserem 2. Date hat er gesagt, er würde ein neues Auto brauchen, denn in sein altes kein Kindersitz passen würde.. ich war grade aus einer anderen Beziehung raus und wollte erstmal überhaupt keine neue haben. und dazu habe ich grade den neuen Job gefunden. und dann dachte ich, zu erst soll man heiraten.. und so weiter.. Sein Wunsch ist es mittlerweile fast schon 6 Jahre....


    Ich war die jenige, die Kondome raus geholt habe und er- der jenige, der GV abgebrochen hat. Als wir endlich mal aufgehört haben zu verhüten und es klappte und klappte nicht, hat er öfter mal gefragt, ob es doch sein kann, dass ich insgeheim Pille schlucke? Und ich konnte Schmerz in seinen Augen sehen. Jetzt weine ich während ich das schreibe. Ich weiss, dass es Quatsch ist mir innerlich die Vorwürfe für das Fehlgeburt in der 11. Woche Ende Mai zu geben und doch fühle ich mich so... und denke viel zu oft darüber nach, dass ich vielleicht hätte viel früher nachgeben sollen, denn Kinder wollten wir beide haben.


    Lieben Gruss

    Och Muuschel

    tut mir leid :°_


    Aber du kannst doch nix dafür!!! Da ist keiner dran schuld!


    Meinst du jetzt, dass ihr niemals Kinder bekommen könnt? Wielange übt ihr denn schon?


    Es gibt doch soooo viele Möglichkeiten auf anderen Wegen schwanger zu werden, wenns gar net mehr klappen sollte!!!


    Ich wünsche euch alles Gute :)*

    @ Annaline

    Das ist ja tooootal lieb von Dir*:), ganz dollen lieben Dank. Wir üben fleißig seit Juli, wollten nicht nach der FG in Mai viel zu viel Zeit vergehen lassen. Jetzt nur Daumen drücken! .-)


    Ich habe nur Eure heisse Diskussionen in dem Thread durch gelesen und habe darüber nachgedacht, dass es umgekehrt hätte genau so passieren können. Pille auf harmlose Vitaminen ausgetauscht, die Kondome mit der Nadel "durchlöchern", etc. Sein KiWu war (ist hoffentlich auch noch) so riesig, dass ich im Ernst glaube, dass so was möglich wäre!!


    Lieben Gruss,


    Muuschel