• Schwangerschaftstest positiv, aber Schmierblutung und so verunsichert

    Guten Abend zusammen, ja es ist wahr und ich bin im 8. ÜZ das 2. mal schwanger geworden. Ich hatte am Mittwoch bei ES+9 ganz hauchzart das erste Mal positiv getestet. Ich hab mich natürlich nur sehrvorsichtig gefreut, da es beim letzten Mal ja auch sehr schnell wieder vorbei war....und dieses Mal läuft irgendwie auch wieder alles so komisch :°( Hab dann…
  • 2 Antworten

    Das ist toll! Herzlichen Glückwunsch! :-) Ein schlagendes Herz ist die halbe Miete *g* Nicht mehr lange und dann seid ihr ja eh aus der "risikoreichsten Zeit" raus

    Caro2225 schrieb:

    Das ist toll! Herzlichen Glückwunsch! :-) Ein schlagendes Herz ist die halbe Miete *g* Nicht mehr lange und dann seid ihr ja eh aus der "risikoreichsten Zeit" raus

    Dankeschön. Ich kann es manchmal echt immer noch nicht glauben.


    Ja die Zeit vergeht jetzt echt zügig grad. Am Montag beginnt schon die 10.Ssw dabei hab ich doch gerade positiv getestet. Und da mein Mann ab morgen Urlaub hat werden die restlichen Wochen der kritischen Zeit hoffentlich schnell an uns vorbeigehen. :)z

    Leni, du hattest doch auch so schwache Tests anfangs, waren das 10er-Tests? Ich hab jetzt das gleiche Problem, bin heute ES+15 und der Strich müsste eigentlich viel stärker sein:-/

    Nullachtfuenfzehn schrieb:

    Leni, du hattest doch auch so schwache Tests anfangs, waren das 10er-Tests? Ich hab jetzt das gleiche Problem, bin heute ES+15 und der Strich müsste eigentlich viel stärker sein:-/

    Ja waren bei mir auch immer 10er Tests. Mit welcher Marke testest du denn? Da gibt es ja sehr große Unterschiede.


    Ich sag mal vorsichtig herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe, dass alles gut ist bei Dir. Auch wenn immer alle sagen, die Strichstärke hat nichts zu sagen, ich kann deine Verunsicherung sehr gut verstehen. Ich drücke die Daumen

    Nullachtfuenfzehn schrieb:

    Danke! So eine Billigmarke von Amazon - die waren in den letzten beiden Schwangerschaften aber super.

    HM okay. :-/also grundsätzlich war es bei mir auch so dass bei meiner Tochter die Striche anfangs stärker waren als jetzt. Glaube nicht, dass das immer gleich sein muss. Und du bist auch sicher ES+15?


    Ich hatte das aber leider auch schon, dass der Strich nicht richtig stärker wurde und leider kam dann die Periode. Aber ich drücke fest die Daumen,

    Nullachtfuenfzehn schrieb:

    Ja, ES+15 ist sicher. Ich weiß, man kann nur abwarten:-|

    Leider ja. Aber ich weiß, dass das auch leichter gesagt ist als getan. Ich drück die Daumen für einen kräftigen Strich morgen. Wie stark/schwach ist er denn heute?

    Nullachtfuenfzehn schrieb:

    Danke! So eine Billigmarke von Amazon - die waren in den letzten beiden Schwangerschaften aber super.

    Ich hatte auch schon mehrfach einen Hersteller bestellt und die Chargen fielen ziemlich unterschiedlich aus. Teilweise war sogar innerhalb einer Bestellung auch mal ein ziemlich "blasser" Test dabei.


    Ich drücke die Daumen! :)^@:)

    • Neu

    Heute schon in der 11. Woche. Das geht verdammt schnell gerade.


    Was ich schon bei meiner ersten Schwangerschaft nicht genau wusste : ab wann ist denn jetzt die kritische Zeit tatsächlich vorbei? Ab der 12. Woche also 11+0 oder ab 12+0?


    Und wann genau endet das erste Trimester?

    • Neu

    Das 1. Trimester endet mit Beginn der 13. SSW, also bei 12+0. Da ist auch die kritische Zeit vorbei. Wobei es natürlich auch Fälle gibt, wo bei 11+6 oder 12+1 was passiert ist8-(


    Deine Erfahrung mit den Tests passt bei mir auch, die Schwangerschaft hat nicht gehalten. Heute ZT 4.

    • Neu
    Nullachtfuenfzehn schrieb:

    Das 1. Trimester endet mit Beginn der 13. SSW, also bei 12+0. Da ist auch die kritische Zeit vorbei. Wobei es natürlich auch Fälle gibt, wo bei 11+6 oder 12+1 was passiert ist8-(


    Deine Erfahrung mit den Tests passt bei mir auch, die Schwangerschaft hat nicht gehalten. Heute ZT 4.

    Danke. Dann hab ich jetzt noch 13 Tage bis das 1. Trimester offiziell vorbei ist. Wahnsinn wie schnell das ging :-o passieren kann immer was das ist mir klar.


    Heute lerne ich meine Hebamme schon kennen. Bin sehr gespannt. Freue mich dass ich diesmal auch eine habe die während der Schwangerschaft schon ansprechbar ist.


    Tut mir Leid, dass du die gleiche Erfahrung machen musstest. Ich sag ja immer, dass die Tests teilweise schon Recht haben und man schon manchmal ne Richtung ablesen kann. Besonders ganz am Anfang. Ich drück dir Daumen für die nächsten Zyklen.