Spermiogramm deuten

    Hallo,


    ich habe vor 2 Jahren ein Spermiogramm gemacht, das recht gut war.


    Heute habe ich ein 2. SG gemacht, das leider schlechter ausgefallen ist.


    Hier die Ergebnisse:


    Spermienmotilität:


    -progressiv beweglich: 15 % ( 26 % beim 1. SG)


    -beweglich: 35 % (49 % beim 1. SG)


    -stationär beweglich: 20 % ( 9 % beim 1. SG)


    -unbeweglich: 50 % (16 % beim 1. SG)


    Spermienmorphologie:


    -Normal geformte Spermatozoen: 50 % (94 %)


    -Abnorm geformte Spermatozoen: 50 % (6%)


    Kann mir jemand sagen warum das Ergebnis so schlecht beim 2. SG ist?


    Außerdem. Wie ihr seht summieren sich beim 1. SG die 4 Werte von "Spermienmotilität" auf 100 % und beim 2. SG auf 120%. Da kann doch was nicht stimmen, oder?


    Vielen Dank!


    Christian

  • 3 Antworten

    Hallo ich habe auch eine Frage zu den Spermiogramm meines Freundes:


    Befund:


    Spermiogramm pH 7,6


    15 Mill./ml Spermien


    85% Mobil nach Kategorie 1-2


    normaler Morphologie


    Dann noch zu 2 Fragen die mir in moment Nix sagen:


    Leicht eingeschränkte Fertitilitätschancen


    Ev Hormondiagnostik Notwendig.


    Was ist damit gemeint?


    Wäre euch dankbar auf eure Antworten.