UTROGEST

    Hallo Ihr!


    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.


    Meine FÄ hat bei mir eine GKS festgestellt und mir dafür Utrogest verschrieben. Sie sagte ich solle es ab dem 14. ZT nehmen und dann halt bis zur Mens. Jetzt habe ich gelesen das Utrogest den Eisprung verhindert. Was ist wenn der Eisprung erst am 15. ZT ist??? Ich führe jetzt auch für den ersten Zyklus eine Temperaturkurve. Soll ich das Utrogest jetzt trotzdem am 14ZT nehmen oder würdet ihr warten


    Liebe Grüsse


    DiNi

  • 12 Antworten

    ich nehm auch Utro

    aber erst NACH dem ES. ich mess Tempi und wenn die Tempi hochgeht, fang ich mit Utro an. Nur diesen Monat mach ich ne Messpause und nehm Utro auf "Verdacht" aber dann kann echt zu früh sein. Mit Utro hab ich nen 28 - 30 tage Zyklus und ne super Tempihochlage. Ist zwar blöd mit dem Geschmiere, aber die SB vorher waren noch blöder.

    Danke für die schnelle Antwort. Dann werd ich das mal besser so machen! Sehe ja wenn die Tempi hochgeht. Fängst du dann erst am 2. Tag der Hochlage an? Weil manchmal geht sie ja einen Tag hoch und dann gleich wieder runter. Oder steigt die Tempi nach dem Eisprung enorm an? Sorry wenn ich doofe fragen stelle, aber ist mein erster Zyklus mit Temperaturkurve. Kenn mich noch nicht so aus.


    Was meinst du mit SB?


    Liebe Grüsse


    DiNi

    Hi Mädels!


    Also ich muss Utrogest vom 15. - 26. ZT nehmen (2 Kapseln tgl. vaginal). Hab damit einen schönen 29-Tage-Zyklus. Tempi messen ist unter Utrogest ziemlich sinnlos, da die Temperatur durch das Utrogest hoch geht.


    Das Utrogest den Eisprung verhindern soll hab ich noch nie gehört. Wenn das so wäre, dann ist es ja ziemlich blöd:-/


    LG!

    Hey Ihr Zwei!


    Hab jetzt mal ein wenig gegoogelt und tatsächlich, Utro sollte man erst nach dem ES nehmen:)^ Frag mich nur wieso ich es immer ab ZT 15 nehmen soll - vielleicht ist mein ES ja auch mal später:-/.

    Ja und genauso ist es bei mir auch. Ich soll es immer ab dem 14. nehmen. Komisch. Ich messe ja ab diesem Zyklus Tempi werde dann erst anfangen wenn ich sehe das da der ES war.


    Liebe Grüsse


    DiNi

    hallo

    *:)


    ich soll utro auch ab dem 14. nehmen, mein arzt meinte es beeinflusst auf keinen fall negativ den eisprung.


    hat jemand von euch mal gehört, dass man durch utro keine mens bekommen kann

    Hi Mausele!


    Wie viel nimmst du denn?


    Ja ich das bei meinem Letzten Zyklus. Meine Mens wollte nicht kommen nur ganz wenig schmierblutungen. Normalerweise kann ich nach meinem Zyklus eine Uhr stellen. Ich hab dann nen Test gemacht. Der war negativ und dann hab ich das Utro abgesetzt, dierekt den Tag danach kam dann auch meine Mens.


    Liebe Grüsse


    DiNi

    dinimausi

    Und hattest du einen ES? Auf jeden Fall?


    Hast du dann aber wenigstens einwenig deine Mens bekommen oder gar nicht?

    dinimausi

    ein Eisprung OHNE Periode ist nur dann möglich, wenn es zur Befruchtung der Eizelle gekommen ist, ansonsten ist es biologisch gar nicht möglich. Der Körper stößt nach längstenfalls 16 - 17 Tagen die ungebrauchte Gebärmutterschleimhaut aus.


    ist eine Kopie aus einem anderen Forum


    Was sagst du dazu?


    Also, demnach wäre ich ja schwanger


    ???:-o

    mausele

    hhmmm...das weiss ich auch nicht. Hört sich aber irgendwie logisch an!!! Ich würd einfach mal abwarten und mich nicht zu früh freuen. Welchen zt bist du denn???


    Liebe Grüsse


    DiNi

    dinimausi

    ne, laut blutergebnis bin ich nicht schwanger. gestern war mein 31. oder 32.zt und da wurde blut abgenommen, also darauf kann man sich ja dann schon verlassen, denke ich.


    naja, auf einen neuen versuch. aber mit clom hast ja nicht so viele>:(


    nimmst du nur utro oder auch clom?


    beeinflusst clom auch die tempi?

    Ich nehme nur Utrogest. Ob Clom auch die Tempi beeinflusst kann ich dir leider nicht sagen. Ja auf den Test kannst de dich verlassen...leider...@:) beim nächsten klappts bestimmt! :-)


    Liebe Grüsse


    DiNi