Hallo, Ihr fleißigen Hibblerinnen,

    hier bin ich auch mal wieder. Habe ja in den ersten Seiten, bei euch fleissig mitgehibbelt. Und nun ist es doch tatsächlich im 2.ÜZ "passiert". Ich bin jetzt in der 5. Woche und alles ist paletti.


    Ich wünsche mir so sehr, für euch, dass die lange Zeit des Hibbelns bei euch auch bald vorbei ist und ihr positiv testen könnt. Verliert nur nicht den Mut.


    ** Sinah, auch ich hatte immer mal wieder Nasenbluten, noch bevor ich getestet habe. also ich hoffe, dass ist ein gutes Zeichen für dich.

    @ schelly;

    das freut mich riesig für dich! Glückwunsch!


    Dann wünsche ich dir/euch alles Gute! @:)


    Und ENDLICH!!! die erste die hier im Faden ist hat es geschafft :)=:-D


    Das macht Hoffnung! :)z


    Hast du eine Onlinekurve?

    ":/ hmmm, bis jetzt fängt ja jede meiner Kurven ganz anders an...


    Habe nochmal eine Frage; wie würdet ihr das eintragen?


    Meine Mens ist nun so gut wie vorbei... heute vormittag kam nochmal ein "blubb" Blut raus. Danach nichts mehr. Ich habe das allerdings nun als SB eingetragen.


    Es ist ja keine Blutung mehr... wäre es jetzt öfter gewesen hätte ich es als leichte Blutung eingetragen.


    Meint ihr, ich kann es als SB werten oder als was sonst?

    schelly alles alles gute von mir eine super schöne zeit!!!!!!


    ich bin so hibbelig will jetzt wissen ob es geklppt hat oder niht dann will ich schnell meine regel bin morgen ES+9 oder 10


    am 12.,9 hatte ich denn ersten smilie und am 13.9 auch gehe eher vom 13.9 aus

    Hallo Ihr alle zusammen,


    ich habe keine Kurve diesen Monat geführt. Habe mich einfach auf mein Bauchgefühl verlassen und nach Lust und Laune geherzelt :-) . Und so ungefähr 6 Tage nach meinem gefühlten ES fingen die ersten "Beschwerden" an, wie Nasenbluten, ganz empfindliche Brüste und Ziehen im UL. Habe es aber wieder auf die PMS geschoben, die ich seit Einnahme von Utrogest immer mehr verspürt habe. Also habe ich nach 2 Tagen Einnahme, wieder damit aufgehört, aber die Zipperlein blieben. Und genau nach ES+11 habe ich mittags ganz positiv getestet und nächsten Tag nochmal. Hatte dann eh einen Arzttermin zur Vorsorge und er hat mir zur Schwangerschaft gratuliert, da war ich noch nicht mal bei NMT! Nun bin ich auch erst 5 Tage drüber und mir geht es wunderbar. Kann es immer noch nicht recht glauben. Wahnsinn... :)z

    Das ist wirklich schön für dich, ** Schelly72


    wünsche dir eine wunderschöne Schwangerschaft!


    Ein klein wenig beneide ich dich sogar, dass es bei dir so schnell funktioniert hat. Toll!


    Wann ist denn der errechnete Geburtstermin? Und hast du deinen Mutterpass schon bekommen?


    Hast du mit Morgenübelkeit zu kämpfen?

    Hallo Krümel,


    nein, meinen Mutterpass habe ich noch nicht, muss erst Montag wieder zum Doc, dann schauen wir weiter. Und mit der Übelkeit habe ich auch noch nicht zu kämpfen, hatte ich aber in den beiden anderen SS auch erst so in der 7. Woche. Der errechnete ET ist der 29.05.11

    Ein :-@ Maibaby :-@ der Wonnemonat!


    Mit Übelkeit habe ich in meiner ersten ss nicht kämpfen müsse. Hoffe, dass es in meiner zweiten... Wenn es denn mal endlich klappt... auch so sein wird, dass ich davon verschont bleibe.


    Melde dich mal so ab und an und berichte über deinen kleinen Wurm und dein Wohlbefinden!


    Da kann man mal sehen, beim einen klappt das sooo schnell, beim anderen eben nicht soooo schnell.


    Eifach keinen Stress machen, genügend herzeln, der Rest geht von ganz allein!

    hallo ich hatte auch genau auf denn tag bei ES+6 nasenbluten aber dann nicht mehr !!!! naja ich war heute so doff bin ja heute ES+9 und hatte mir gestern einen sst gekauft von dm naja habe mir dann presense blau geholt ich habe direckt im geschäft die packung gelassen. habe denn auch heute morgen gemaht und negativ was ich aber später im netzt lese die sind 25 er naja hoffe das es daran gelegen hat warte jetzt auch meine bestellung aus er apo werde vileicht schon freitag testen bin dann ES+11