Huhu ihr Lieben!

    Na, heute ist ja mal gaar nix los hier, keine Schwangeren, Schweinschwangeren und Nichtschwangeren da? ???


    Ich bin auf jeden Fall da - meine kranke Maus, es will und will nicht besser werden - pennt schon den ganzen Vormittag und ich putze - wie toll.. :)^ Aber das muss ja auch gemacht werden.


    Christina,


    dir viel viel Spaß mit Süßi-Till unterwegs! @:)


    Erdbeere,


    wo bleibst du denn? So langsam platze ich echt vor Neugier! :-o


    Dini,


    schön, dass alles i.O. ist! Genieß deine freien Tage! @:)


    Marsh,


    und wo ist meine PN? ??? *liebguck* Will doch auch wissen, was sich die Ex wieder geleistet hat :-p...


    Elbnixe, Mincepie, Aeskulapa, Sophi, *:)*:)*:)*:)

    *hmpf*

    Das muss ich euch jetzt doch noch kurz erzählen: heute hatte ich gleich zweimal Pech!


    1) Hab da geparkt wo Anwohnerparken ist, weil dieses Anwohnerparkenschild war mit so einem orangenen Klebeband durchgestrichen. Dachte, dass ich da dann parken darf

    Hab jedenfalls nen Knöllchen bekommen >:(


    2) Hab ich meinen Exmatrikulationsbescheid im Briefkasten :-o Hab vor lauter Baby natürlich vergessen mich rechtzeitig rückzumelden %-| So'ne Kacke!!! :(v


    Und mein kleiner Schatz hat nen Nabelbruch. Hab heute mal die Hebamme draufgucken lassen und sie meinte ich solle damit mal lieber zum Kinderarzt. Sieht wohl nicht so gut aus... :-(


    Luise: Ich würd da nicht locker lassen. Dann geh halt nochmal zum Arzt (toll, jetzt ist natürlich wieder erstmal Wochenende :-/). Man muss der kleinen Maus doch helfen können...:°_

    Christina,


    ja, das mit dem Knöllchen ist doof. Aber nicht zu ändern. 15 Euro, oder? Ich bin Meister im Knöllchen-Sammeln... :)^


    Das mit dem Exmatrikulationsbescheid ist blöder. Was machst du denn jetzt? Kannst du dich noch nachträglich zurückmelden? Und wenn nicht, was hätte das für Folgen? Du bist ja eigentlich Doktorand und kein Studi... Wusste gar nicht, dass man da überhaupt eingeschrieben ist... :-/


    Und was ist das mit dem Nabelbruch? Wann gehst du zum KiA? Was würde das bedeuten? OP? ??? Armer Süßi-Till... Aber das iwrd schon, vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm! :-)


    Ich weiß auch nicht, ob ich nochmal zum Arzt gehen sollte, es wird ja nun schon alles getan. Akut kann man an der Situation nichts ändern, denke ich. Man muss einfach auf Besserung hoffen. Heute hat sie erst 130 ml getrunken. Ich bin wirklich besorgt. Aber wie gesagt, ich denke nicht, dass die KiÄ was machen würde außer mich wieder heimzuschicken mit den Worten, dass ich Geduld haben soll. Denn Annabelle ist ja nicht in einem akut bedrohlichen Zustand. Hat kein Fieber und ist an sich ja sogar ganz gut drauf. Und ich will meiner Kleinen auch diese dauernden Arztbesuche ersparen! :-| Ich hab am Dienstag eh einen neuen Termin beim Doc. Und dann werden wir ja sehen, was sie sagt. :)*

    Oh, Luise, das ist ja gar nicht toll, wenn es Annabelle immer noch nicht besser geht! Hast du das mit dem cortison denn jetzt gemacht? Gute Besserung weiterhin an Annabelle!


    Ach so, wusste gar nicht, dass dich das mit der ex auch interessiert. Ich schicks dir gleich mal.


    christina: Da hattest du aber echt Pech! Was machst du da denn jetzt wegen der Exmatrikulation? Musst du da jetzt nicht einfach ne Gebühr bezahlen, weil du die Frist verpennt hast???


    Ich glaub, es hackt langsam bei meinen Schülern. Ich hatte heute ein stationenlernen. Die haben nur gequatscht, alles voneinander abgeschrieben, und sind durchs Zimmer gelaufen. Ich hab sie dauernd ermahnt, als es mir dann zu blöd war, hab ich strafarbeiten verteilt. Dann schreit der eine doch tatsächlich total bockig los, er hat doch gar nix gemacht usw. Ich war total perplex und wusste gar nicht, was ich machen sollte. Der und noch ein paar andere haben jetzt eben eine strafarbeit, aber alle fühlen sich natürlich total ungerecht behandelt. Die haben null Respekt vor mir. So, das war die letzte Stunde vor den Ferien. Meine Ferien sind jetzt natürlich im arsch. Ich würde da am liebsten nie wieder hingehen.

    Hallo Mädels!


    Tut mir leid, dass ich mich bisher noch nicht melden konnte... aber mir gehts leider so absolut überhaupt nicht gut. Sophie ist mit ihren zarten 3.900 Gramm und 56cm ja nicht gerade die Kleinste, dementsprechend gehts mir natürlich. Hatte einen Damm- sowie einen Scheidenriss der genäht werden musste, sowie ein Riesenhämatom am Damm und Hämorhoiden sowieso! Kann nicht sitzen, nicht stehen und kaum gehen... jeder Gang zur Toilette ist Horror pur!!!


    Sonst gehts uns aber gut! Sind seit Montag Abend bereits daheim... gingen vorzeitig, weil die Geburtenstation aus allen Nähten geplatzt ist und mein Mann heimfahren hätte müssen. Haben beschlossen, dass ich auch gleich mitfahre und eine Hebamme zu mir nach Hause kommt. Die war jetzt die letzten 3 Tage immer da, jetzt kommt sie nicht mehr. Heute Abend fahren wir noch zum Kinderarzt - U2 und Hüftultraschall. Bin schon total angespannt, mag es irgendwie nicht wenn man um eine gewisse Zeit mit der Kleinen irgendwo sein muss. Dann will sie ganz sicher genau dann gestillt werden!


    Ja, Stillen klappt bei mir zum Glück ganz gut! Die ersten Tage taten sehr weh, jetzt wirds langsam besser... nur die ersten 2-3 Züge tun höllisch weh, das wird aber bestimmt auch noch! Tagsüber ist sie eine total liebe Maus, nachts nur leider seeehr aktiv! Habe heute Nacht vielleicht 2 Stunden geschlafen!


    Geburtsbericht folgt... mein Mann hat bereits einen geschrieben, ich habe ihn aber noch nicht gelesen. Ich persönlich kann mich nicht mehr so genau an alles erinnern - weiß nur noch dass es höllische Schmerzen waren, ich mehrmals fast kollapiert wäre, die mich mit hammermäßigen Schmerzmittel vollgepumpt haben, die aber nichts halfen. Hätte eigentlich in der Wanne entbinden wollen, kaum hätte ich aber mitpressen dürfen, ging mir mein Kreislauf flöten und ich musste aus der Wanne wieder raus. Hab dann am Gebärhocker entbunden!


    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!!!


    Ganz liebe Grüße


    Erdbeere, die hoffentlich bald wieder öfters schreiben kann!

    Marsh: Lass dich durch diese Schüler bloß nicht unterkriegen!!!! Das haben die nicht verdient und vor allem versau dir nicht die Ferien damit!! Versuch, etwas abzuschalten :)*


    Christina: Oh jeh, ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass bald mal wieder alles etwas besser läuft und du endlich mal etwas zur Ruhe kommst! :)^@:):)*


    Luise: Ach Mensch, ich hoffe der Kleinen geht es bald wieder besser!!! Gute Besserung - auch für dich, dass du mal wieder etwas länger schlafen kannst und dir nicht so viele Gedanken um Püppi machen musst :-)


    Dini: Ich hoffe, dir geht es wieder gut!!


    Mincepie, Aeskulapa und alle, die ich wahrscheinlich vergessen habe: Ich wünsche euch ein schönes Wochenende @:)@:)*:)*:)


    Übrigens: Mens ist wieder vorbei, jetzt geht es wieder auf in den Hibbel-Zyklus :)*

    Hallo Erdbeere

    @:)*:)

    Bin ich froh, dass es dir gut geht!!!!! :-D


    Wünsche dir gute Besserung für deine Beschwerden! Freu mich aber dass es dir und der Kleinen gut geht. Bin gespannt auf den Geburtsbericht und auf die ersten Fotos ;-)


    *:)@:):)*|-o

    Huhu!

    Erdbeere!


    Da bist du ja wieder! Mensch, da hast du es ja nicht lange im KH ausgehalten! @:)


    Auweh, Damm- und Scheidenriss, Hämatome, aber das alles heilt! @:) Kleiner Tipp, Spülungen mit Totes Meer Salz helfen wirklich gut. :)^


    Ich wünsch euch noch ein paar tolle Kennenlerntage! Hoffentlich bist du bald wieder fit! @:)@:)@:)


    Marsh,


    PN zurück!


    Wegen der Schüler, das ist ja klar, dass sie einem auf der NAse rumtanzen und ihre Grenzen austesten! Ich denke, dass es da jedem Lehrer gleich geht.


    Ich an deiner Stelle hätte gleich der ganzen Klasse eine Strafsrbeit aufgebrummt und keine Widerworte erduldet, das wäre mir wurscht gewesen.


    Tja, Mädels. Meiner Kleinen geht es irgendwie immer schlechter. Nun hat sie sooo viel geschlafen heute und pennt aber schon wieder. Und Durchfall hat sie anscheinend auch bekommen...


    Wenn das morgen nicht besser ist, dann werd ich wohl mit ihr zum Notdienst fahren müssen. :-(


    Elbnixe,


    da hast du aber nicht lange deine Mens, oder?


    Nun, dann wird es ja bald wieder spannend, oder? ?

    Spüle nach jedem Toilettengang mit Wasser und Eichenrindenextrakt... soll auch helfen. Zumindest brennt es dann nicht so! Und wegen meinen Hämorhoiden war ich die letzten 3 Tage jeden Tag beim Hausarzt (am ersten Tag war er bei mir) und der drückt mir die irgendwie wieder rein %-|:-/:-o:-o:-o.


    Dauert halt wahrscheinlich alles seine Zeit... bin halt nur total fertig, weil ich im Haushalt NULL machen kann und schon ein total schlechtes Gewissen meinem Mann gegenüber hab! Der ist echt ein Wahnsinn was der momentan alles leistet!


    So, werde mich jetzt fertig machen. Maus schläft und das werde ich nutzen, um sie ganz unauffällig ins Maxi-Cosi zu verfrachten ;-D. Auf zum ersten Kinderarztbesuch... ich hoffe, er tut ihr nicht weh *seufz*. Gestern als die Hebamme die kleine Maus in die Ferse gestochen hat, hab ich geheult wie ein Schlosshund! War für mich 100x schlimmer als für sie! :°(:°(:°(


    *:)*:)

    Bei der U2, wenn die so ist wie die in Deutschland, dann machen die nix weiter als wiegen, Reflex schauen und messen! @:)

    Zitat

    bin halt nur total fertig, weil ich im Haushalt NULL machen kann und schon ein total schlechtes Gewissen meinem Mann gegenüber hab!

    Ach was! Das gehört nun mal zum Vater werden dazu! Immerhin hast du hier 9 Monate lang Schwerstarbeit geleistet und dir die "Kleine" zum Schluss noch rausgedrückt! @:) Da brauchst du dir echt keine Gedanken zu machen. Genieß es in vollen Zügen, dass dein Männe den Haushalt schmeißt und dich bekocht! @:)@:)@:) Und komm bloß nicht auf die Idee, was zu machen. Schon deinen Beckenboden! @:)@:)@:)

    Erdbeere: schön, dass du wieder da bist und dass es dir soweit gut geht! :-D Das mit den Rissen und Hämorrhoiden ist natürlich weniger angenehm, geht aber sicher bald weg!


    freu mich schon auf Bildchen!

    Zitat

    Gestern als die Hebamme die kleine Maus in die Ferse gestochen hat, hab ich geheult wie ein Schlosshund!

    Kommt mir irgendwie bekannt vor. Genau das hat meine Mutter auch gemacht, als man mich gestochen hat!


    aeskulapa: Stationenlernen = die Schüler haben versch. Aufgaben, die sie an versch. Stationen im Raum bearbeiten sollen. Meine Stationen bestanden allerdings nur aus Arbeitsblättern.


    Themen der fachdidaktik: Wie unterrichte ich am besten ein bestimmtes Thema, welche Methoden bieten sich an, Bspl geben, was sind Vor-und Nachteile von einer bestimmten Vorgehensweise usw. Ich hatte am Mi aber Pädagogik, das ist nochmal was anderes.


    Luise: Kollektivstrafen sind eigentlich nicht erlaubt. Das ist das Problem. Werd mir die nochmal vorknöpfen nach den Ferien. Wenn das nochmal passiert, werd ich die gleich rausmschmeißen und nen Eintrag geben. Das hör ich mir nicht mehr an.


    Die arme Annabelle! Mensch, das muss doch wieder besser werden! Gesundheitssternchen schick


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Übrigens PN

    Guten Abend,


    Erdbeere,


    ich wünsche dir ein gute Besserung:)*:)*:)* Schön, dass deine kleine Sophie so ein Wonneproppen ist. ;-)


    Luise,


    man, deine Kleine beutelt es ja echt ganz schön. Ich wünsche ihr eine gute Besserung:)*:)*


    Marshmallow,


    ja Schüler können echt sch*** sein. Lass dich nicht unterkriegen und wenn sie nicht hören, verteil mal nach der Stunde schlechte Noten, mal schauen, wie sie reagieren.


    Christina,


    hast du das Schild fotographiert??? Kannst du gegen vorgehen. Was die Exmatrikulation betrifft, ärgerlich, da du jetzt sicherlich draufzahlen musst, aber sonst sollte das noch möglich sein.


    Dini, na geht es dir schon besser, wo du zu Hause bleiben darfst???


    Aeskulpa, Elbnixe, Mincepie@:)@:)@:)


    Mein Kleiner zappelt und zappelt und zappelt, nichts von wegen weniger Platz und ruhiger werden. Aber mir geht es soweit gut.


    Hab nur leider ärger mit dem lieben Geld. Meine Hebi nimmt von mir den doppelten Satz, da ich Privatpatientin bin, aber meine PKV zahlt nur den einfachen. Sprich ich hab die letzten Male gut draufgelegt. Das seh ich aber nicht ein, da sie mich nicht darauf hingewiesen hat. Nu muss ich mit ihr darüber reden und sie ruft nicht zurück. Nervt total. Vor allem wollte sie mich ja auch im Wochenbett betreuen und das kann ich nun wahrscheinlich nicht machen. Muss ich mal sehen.


    Ich wünsch euch was. :)*:)*:)*:)*@:)@:)@:)


    Sophi 36+1