*Tage, AN denen....also entweder, ich lese mir meinen Quatsch nochmal durch, bevor ich ihn losschicke, oder ich lasse den Nonsense dann einfach unkorrigiert da stehen. Das kann's ja wohl nicht sein...%-|

    Dini: ich kann Dir ja mal verraten, was ich so im Nachhinein noch alles "nachkaufen" mußte ;-)


    Aaalso, mir fehlten diese Sonnenblendendinger, die man im Auto hinten in die Scheiben reinmacht. Außerdem mußte ich nochmal Spucktücher/Moltontücher nachkaufen, denn man braucht davon mehr als man zunächst denkt (und man will ja auch nicht jeden Tag waschen ;-)). Fieberthermometer und Paracetamol-Zäpfchen für den Notfall. Sonst suchst Du irgendwann Samstags nachts eine Apotheke weil Du was zum Fiebersenken brauchst. Regenverdeck für den Kinderwagen hab ich auch erst später gekauft...aber schon öfter gebraucht ;-) Hm, da war bestimmt noch mehr... wenn mir noch was einfällt, dann schreib ich's Dir :)*


    Das mit dem Hörspiel oder der Wanne ist zwar gut...aber eben nur abends zum einschlafen. Mein größtes Problem ist, dass ich nach dem nächtlichen Füttern nicht mehr einschlafe. Da will man eigentlich nur kurz aus dem Bett (meist aus dem Tiefschlaf gerissen) kriechen, Flasche rein, neue Windel und wieder zurück ins Bett weiterschlummern... Tja, und DAS kann ich einfach nicht. Wenn ich erstmal aufgestanden bin, dann bin ich wach. Aber nachts um drei in die Wanne ist auch blöd. Und Hörspiel hören... naja, mein Mann wird sich bedanken %-|


    Marsh, ich hab zu niedrigen Blutdruck...das soll doch angeblich müde machen. Aber hey: müde bin ich ja auch... immer zzz Nur schlafen geht halt nicht :-p


    Elbnixe: Stubenwagen ist total praktisch :)^ Dann kann man die Kleinen mal im Schlafzimmer, mal im Kinderzimmer oder im Wohnzimmer schlafen lassen oder zur Not kann man den auch mal neben die laufende Spülmaschine stellen %-| *hihi* ;-D:=o

    Zitat

    Master of Schlagmichtot

    Mincepie unsere Königin der geflügelten Worte ;-) *ichhaumichweg* ;-D;-D;-D


    Aber Frühtests? Tztztz, wer wird denn da so ungeduldig sein? Wo bleibt denn da der Hibbel-Spaß? ;-)


    Daraluna: Ja, meinen Faden gibt es jetzt schon ganz schön lange :-o Und ich find's toll, dass wir uns hier so gut verstehen :)^ Mal ein großes Lob an meine Mädels :-D:)*:)*:)*@:)@:)@:)

    Zitat

    da kann doch Christina nichts fuer, wenn sie so effektiv wartet

    Zu meiner Verteidigung kann ich da nur sagen: Ich WARTE doch!!! und zwar noch mindestens 2-3 Jahre, bevor an Nr.2 gebastelt wird ;-D:=o Da muss ich ja jetzt viel länger warten, als ihr alle :-o

    Zitat

    Das Leben ist schoen.

    DAS wäre auch mal ein schöner Titel für unseren Faden :-D Aber ich mag meinen schönen Alteingesessenen Faden hier nicht aufgeben :-) Achja, und ich muss mal sagen, dass ich total froh bin, dass ihr ihn am Leben erhalten habt, als ich wochenlang nicht hier war. DANKE!!! @:)


    (irgendwie scheine ich heute sentimental zu sein %-|;-))

    ABER ich wollte ja eigentlich ein neues Kapitel für mein Buch schreiben: Titel Warum ich meine Schwiegermutter nicht leiden kann %-|


    Sie hat am Samstag angerufen und gefragt ob wir vorbeikommen. NEIN, natürlich nicht. Ein Wochenende ohne Kinder bedeutet Zeit für UNS. Da besuch ich doch nicht die Schwiemu. Soweit kommt das noch. Da hat mein Mann erwähnt, dass SIE UNS ja auch mal besuchen kommen könnte, wenn sie den Kleinen "unbedingt" (*Heuchlerin*) sehen will. Warum wird erwartet, dass wir immer 80km dafür fahren??? Also, wollte sie heute nachmittag vorbeikommen. Sonntag ruft sie wieder an. Ich dachte, sie sagt ab (das wäre typisch gewesen). Nee, sie wollte nur NOCHMAL sagen, dass sie heute nachmittag vorbeikommt. OK!


    Ich habe heute extra keinen Kinderwagenspaziergang gemacht, weil ich auf meine Schwiemu gewartet habe. Sie ist bis jetzt noch nicht hier und hat auch nicht angerufen >:(>:(>:(


    Da sitz ich extra hier und warte mir nen Wolf und die dulle Kuh kommt nicht und hält es noch nicht mal für nötig mal anzurufen, dass sie nicht kommt...


    Uih, Männe kommt gerade schon heim (so früh :-D). Bis morgen *:)

    Guten Abend.


    Christina, würde mich allerdings auch nerven, wenn sie dann kommt, wenn dein Mann gar nicht da ist. :=o Ich hoffe, er ruft sie mal an und fragt, warum síe nicht wenigstens absagt.


    Sowas kann ich auch leiden, als ob man nichts Besseres zu tun hätte.


    Luise,


    ist deine Kleine mittlerweile wieder zu Hause??? Entschuldige hab die letzten Seiten nur überflogen.


    Dini,


    oh wie süß ne selbstgemachte Wiege. Echt toll. :)*:)*:)*


    Erdbeere


    na wie geht es euch??? Habt ihr euch schon gut eingewöhnt.


    Dini, Luise,


    Also meine Hebi hat sich leider noch nicht bei mir zurückgemeldet, aber ich hab ne Absprache mit meiner PKV, sie zahlen jetzt den doppelten Satz der alten Gebührenordnung, damit gehen mir dann nur ein paar Euro durch die Lappen. ;-)


    Leider hab ich nun noch Terz mit der Beihilfe. Und ja, es ist usus, dass die Hebammen bei Privatpatienten den doppelten Satz nehmen, so wie alle Ärzte ja auch.


    Dini,


    Es kommt zumindest bei Verheirateten darauf an, ob die privatversicherte Person über dem Beitragsbemessungssatz verdient. Der liegt, lass mich nicht lügen, so bei 4200€ netto.


    Ich kann aber auch nochmal nachschauen. Aber ob das bei einer Lebensgemeinschaft auch gilt, weiß ich nicht. Am Besten ruft du bei deiner Versicherung mal an. ;-)


    Mincepie.


    viel Glück für die nächste Runde. :)*:)*:)*


    Elbnixe, Marsh und alle anderen :)*:)*:)*


    Mir geht es sonst ganz gut. Fühl mich auch immer noch nicht so, dass es jetzt bald schon vorbei ist.


    Sophie 36+4. Nur noch 24 Tagen.

    mincepie:

    Zitat

    auch wenn ich schon fast davon ausgehe, dass es bei Marsh dann sofort schnackelt

    Meinst du damit mich??? Interessant... wirk ich so fruchtbar auf dich? wir werden sehen, der neue Zyklus hat ja jetzt angefangen. Wär super, wenn du recht hättest und das eichen dann auchnoch an der richtigen stelle säße!


    Mensch, jetzt lass doch mal die Frühtests! Warte noch ein bisschen!


    Was meint ihr, soll ich die Temperaturmesserei erstmal weglassen?

    Zitat

    wirk ich so fruchtbar auf dich?

    Aber sicher doch :-x


    Tempi messen lassen warum? Damit weniger Stress? Vielleicht garnicht so schlecht, auf der anderen Seite weisst du dann aber ja auch nicht wirklich, wann denn nun NMT wirklich waere?


    Habe mir das letztens auch mal ueberlegt, vielleicht NFP ein bischen schlueren zu lassen, und dann einfach mal abzuwarten - aber ich bin dann zu dem Schluss gekommen, dass man die ZS-Tsunami um den ES rum garnicht ignorieren KANN, wenn man erstmal weiss, was es genau ist... :-/

    Guten Morgen!!!

    @christina

    ja, also die Sonnenblenden, Spucktücher und Fieberthermometer steht schon auf der Liste drauf, aber mit den Zäpfchen, das ist gut. Vielleicht geh ich auch einfach mal zu unserem Apotheker und frag den, was ich so als Notfallpacket für Babys brauche.....


    Regenverdeck hab ich jetzt nicht extra aufgeschrieben, aber das hätt ich alles mit dem KiWa zusammen gekauft....


    das mit der SchwieMu hört sich ja auch net so toll an. Ich meine, hallo!?, da melde ich mich extra doppelt an, dass ich komme und dann komme ich nicht!? Oder ist sie noch erschienen?


    Ich hasse sowas.....man kann ja wenigstens anrufen, dass was dazwischen gekommen ist oder so.....

    @sophitia

    naja, schatzi ist ja eben nicht privat versichert, sondern gesetzlich, aber er muss ja zumindest den Arbeitgeber-Anteil selbst bezahlen


    und dass sich das mit deiner KK einigermaßen geregelt hat, ist doch auch super!


    ja, eine selbstgemachte Wiege x:) so Stubenwägen gefallen mir ja auch super gut, aber leider bin ich im Körbe flechten nicht so gut ;-D


    Schatzi hat gestern ja ein Rückteil mal mitgebracht....hm, wollte ja gerne hinten und vorn ein Herz drinhaben, aber er meinte jetzt, dass das Holz dann wahrscheinlich springt, da es ja verleimt ist.


    Da seine Werkstatt in nem alten Bauernhof mit nem Kumpel zusammen ist und die Oma von dem Kumpel da noch wohnt, hat die natürlich auch ihren Senf dazu abgegeben. Die meinte, dass man es früher so gemacht hat, dass die Wiege von den Eltern oder Großeltern (weiß ich nimmer so genau) bemalt wurde. Mal sehen, jetzt schnitzt er mir evtl. ein Herz in das Brett und vielleicht findet sich noch jemand, der vorne und hinten noch was draufmalt. So auf die Art der Bauernmalerei, aber nicht zu extrem....mal sehen ob ich das dann aber will....


    Auf jeden Fall muss Schatzi passend die Kommode und den Schrank dazu machen.

    @mincepie

    *g* meine Schwester steht auch voll auf St. Patricks Day und hatte gestern natürlich was grünes an....und abends haben die bei nem Kumpel sogar noch deswegen gegrillt ;-D

    @marsh

    na, geniesst du deine ersten Ferientage schon oder hast du viel zu tun!?

    @alle anderen

    einen schönen Tag wünsch ich euch heute!!!


    busserl dini

    Danke, uns gehts ganz gut! Heute ist die Maus ja schon 10 Tage alt :-o:-o:-o. Die Nächte sind halt kurz und seehr gewöhnungsbedürftig, könnte den ganzen Tag nur schlafen. Meine Scheide und mein Damm schmerzen nach wie vor fürchterlich... ich hoffe, das wird bald mal besser. Vor allem beim Stehen tut das unglaublich weh! Sitzen geht schon wieder so halbwegs.


    Momentan macht mir eine Brustwarze Sorgen... die ist ganz wund, teilweise auch offen und tut saumäßig weh beim Stillen *seufz*. Würde ihr am Liebsten nur noch die andere Brust geben, aber das geht ja nicht, irgendwann platzt die andere Brust.


    Hab schon soooo Angst, wenn mein Mann wieder arbeiten geht *seufz*. Weiß nicht, wie ich das tagsüber mit der Kleinen alleine schaffen soll, auch nachts muss ich mich ja dann alleine um sie kümmern. Mein Mann ist nur noch 9 Tage daheim, ich hoffe, dass es mir bis dahin wenigstens körperlich etwas besser geht und ich das irgendwie schaffe.


    Wünsche euch einen schönen Tag!

    Hallo :)*

    Zitat

    würde mich allerdings auch nerven, wenn sie dann kommt, wenn dein Mann gar nicht da ist.

    Ja, tut's auch. Aber ehrlich gesagt: Ich hab mir schon gedacht, dass sie nicht kommt. Die ist halt Panne %-|:-p


    Ja, es war dann folgendermaßen: mein Männe kam heim und ich hab gefragt, ob sich seine Mutter bei ihm gemeldet hat (das wäre übrigens typisch gewesen, dass sie IHN anruft, obwohl ICH daheim auf sie warte). Er so "nee! Wieso, war die nicht hier???" Ich "nein, und gemeldet hat sie sich auch nicht" Er: >:(


    Dann hat er sie angerufen und ich dachte schon er sagt ihr mal ordentlich die Meinung... aber nee, sowas gibt's ja nicht. Männer, die ihren Müttern die Meinung sagen... nicht auf diesem Planeten. Sie hatte vorher einen Arzttermin und hat angeblich über drei Stunden im Wartezimmer gesessen. Gut, kann ja sein. Aber warum ruft sie dann nicht an??? Und dann dachte sie wohl es wär zu spät. Naja, da mein Männe sie dann daheim erreicht hat, war sie offensichtlich schon zu hause. Da frage ich mich doch, warum sie nicht wenigstens dann von zu hause aus anruft und sagt "sorry, hat nicht geklappt weil das und das!" Nee, das ist ja zu viel verlangt *hmpf* >:( Blöde Kuh!!! Echt!!! >:(:(v


    Marsh und Mincepie: Nur mal so nebenbei: seinen Zyklus kann man nicht ignorieren, wenn man üben will ;-) Das geht einfach nicht. Selbst wenn man das Tempi messen sein lässt. Man fängt dann unbewußt an die Tage einfach abzuzählen, auf den Schleim zu achten etc. Man kann sich ja nicht für die Zeit von seinem Körper trennen, insofern weiß man einfach trotzdem wann man fruchtbar ist ;-) Aber ist doch nicht so schlimm. Wichtig ist einfach nur viel :-xx:) Ich persönlich fand das auch sehr motivierend zu wissen, dass es jetzt klappen könnte x:) (und genauso beängstigend finde ich es jetzt ;-D:=o). Ihr macht das schon :)*@:)


    Dini: sehr gut, dann hast Du eine bessere Liste als ich hatte... oder bei Dir fehlen einfach andere Dinge ;-D Was ich z.B. erst noch kaufen wollte war ein Heizstrahler. Aber inzwischen bin ich der Meinung, dass man den gar nicht braucht. Daran kann man also schon was sparen. Achso und zu wenig Windeln hatte ich am Anfang. Kauf am besten direkt ein paar verschiedene Marken (dm, Pampers, schlecker etc) dann kannst Du gleich testen, welche bei euch am besten passen. Kannst auch gleich schon mal 2er Windeln kaufen, die sind gar nicht soo viel größer und brauchen wirst Du sie auf jeden Fall irgendwann. Für Notfälle (die 1er sind plötzlich alle ;-)) oder für nachts dann einfach schon mal die größeren nehmen :)*


    Wir wollen dann aber mal ein Bild von dem Stubenwagen sehen :-D:-D:-D

    Zitat

    Hab schon soooo Angst, wenn mein Mann wieder arbeiten geht *seufz*. Weiß nicht, wie ich das tagsüber mit der Kleinen alleine schaffen soll, auch nachts muss ich mich ja dann alleine um sie kümmern.

    Süße, das ging mir auch so. Hab schon eine Woche vorher totale Angst gehabt. Aber in den nächsten neun Tagen wirst Du noch so viel dazu "lernen", dass es dann schon gar nicht mehr soo beängstigend sein wird. Komisch ist es auf jeden Fall am Anfang, aber man schafft das besser als man vorher glaubt. Im Endeffekt war das gar nicht so schlimm, wie ich befürchtet hatte :)* Mach einfach für die ersten Tage, die Du allein bist noch Termine mit Deiner Hebamme. Das ist dann immer das Highlight des Tages und auch der Rettungsanker. War bei mir jedenfalls so. Wenn ich wußte sie kommt heute (oder morgen), dann hab ich all meine Fragen aufgeschrieben (sonst vergißt man die wieder %-|) und dann war das gar nicht mehr so shclimm, dass ich allein war.


    Und zum Stillen: Du kennst ja meine Meinung! Ist schön wenn's klappt, aber wenn es nicht geht, dann quäl Dich nicht länger als nötig! :°_ Wir haben hier ein glückliches Flaschenkind, das wächst und gedeiht :)* Hast Du schon mal diese Silikon-Stillhütchen versucht um Deine Brustwarzen zu schonen?


    So, ihr Lieben, ihr habt doch immer so tolle Ideen... da hab ich jetzt mal ein Anliegen an euch @:) Meiner Oma geht's zur Zeit wirklich nicht mehr gut und irgendwie warten wir alle drauf, dass sie bald stirbt. Aber irgendwie muss sie sehr viel erleiden und ihr Herz schlägt trotzdem tapfer wie eine alte Dampflok weiter. Meine Mom ist deshalb total fertig. Gestern am Telefon hat sie ganz bitterlich geweint, weil sie nicht mehr kann. Seit über einem Jahr betreut sie die Oma (also ihre Mutter) nun schon. Sieht wie es ihr zunehmend schlechter geht. (Hat jetzt schon zwei OPs hinter sich, wochenlange Krankenhausaufenthalte, Reha, Pflegedienst, dann wieder Krankenhaus, Intensivstation etc. sie will auch gar nicht mehr leben usw.) Meine Mom ist nur noch damit beschäftigt alles zu organisieren und nebenbei noch die Oma zu versorgen (füttern etc). Sie hat eigentlich gar kein eigenes Leben mehr. Und mir war das zwar klar, aber bisher hat sie sich so gut geschlagen, dass ich gedacht habe, sie schafft das schon. Aber gestern hat sie so sehr geweint am Telefon, dass es mir das Herz gebrochen hat. Jetzt würde ich ihr gerne ein "Trostpaket" packen. Mit kleinen Dingen, die ihr eine Freude machen. Damit sie sich mal wieder etwas freuen kann und weiß, dass ich sie sehr lieb habe. Habt ihr Ideen, was man in so ein Trostpaket packen könnte? Ich dachte schon an ein schönes Foto von Till, vielleicht so einen Gipsabdruck von seinem Fuß... eine Entspannungs CD vielleicht oder irgendwie sowas... Also, schießt mal los, ihr habt bestimmt noch mehr tolle Ideen, oder?!


    Ganz liebe Grüße und einen shcönen Dienstag, wünscht euch eure Christina @:)@:)@:)

    Christina: ein schönes Schaumbad, damit sie mal wieder entspannen kann, eine leckere Kleinigkeit, was sie gerne isst, dann gibt es doch in Buchläden so kleine Büchlein ("Für die beste Mama der Welt" oder so), vielleicht einen kleinen Glücksbringer... sowas würde ich rein tun. Und deine Ideen natürlich auch. Ein Foto von Till ist supi, aber nimm doch gleich eins wo ihr zusammen drauf seit, damit sie auch dich darauf sieht.:)^ Find ich aber ne total liebe Idee von dir, sie damit etwas aufzumuntern :)^ Wohnt sie weit weg von dir?


    alle: *:)*:)@:)@:)

    Achja, mincepie: Warste denn schön artig und hast nicht getestet???? Wann müsste die Mens kommen? Bei mir war es ganz komisch. Seit ES war ich total hibbelig und aufgeregt und hätte so gern sofort nen Test gemacht und an dem Tag wo dann die Mens hätte kommen müssen, war ich mit einem mal total ruhig und hab mir gesagt: Ok, wenn in den nächsten zwei Tagen die Mens nicht kommt, dann teste ich mal. :-p Tja, und da sie ja aber in der Zwischenzeit kam, brauchte ich auch keinen machen und konnte damit nur sparen :°(;-D

    huhu christina!


    So ein Heizstrahler steht auch auf meiner Lliste.....hm, hab mir halt gedacht, dass das nicht schlecht wäre, da die Wickelkommode ja ins KiZi kommen soll und es da ja auch nicht zu warm sein sollte, beim wickeln es somit sicher zu kalt wäre.....also mal sehen. den kann ich ja immer noch schnell mal kaufen.


    Wenn ich jetzt im Bad wickeln würde, wär das kein Thema, da ist eh immer warm....


    Windeln, hm, da muss ich mal mit SchwiMu sprechen. Die arbeitet ja im KH und laut Schatzi hat die wohl ihr Nichte damals beim Baby auch schon mit Windeln und Pflegeprodukten versorgt. Wär natürlich super, da man sich so einiges an Geld sparen kann.....


    Das mit den 2 Größen merk ich mir aber ;-)


    Aber es kann gut sein, dass du Sachen auf deiner Liste hattest, die mir evtl. noch fehlen, aber ich werd das wichtigste hoffentlich haben, wenn es soweit ist.


    Wiege wird natürlich gezeigt, wenn sie fertig ist, wobei der Unterschied nicht sehr groß zu den normalen Wiegen sein wird......ist halt ein besseres Holz ;-)


    hm, für deine Mum.....so ne Entspannungs-CD hätt ich jetzt auch gesagt und die Bilder von Till. Vielleicht auch ein gutes Buch (liest sie gerne?) oder ein gut duftendes Badeöl und ne Flasche Sekt dazu. Einfach Dinge, wo sie mal entspannen kann und Zeit für sich hat. Ein paar leckere Pralinen dazu oder selbstgebackene Kekse....


    Oder du machst auch ein kleines Filmchen mit dir, deinem Mann und Till (muss ja nicht lang sein), wo ihr sie grüßt und ihr Mut macht, da freut sie sich sicherlich auch....oder wie du Till gerade fütterst und er den Brei überm ganzen Gesicht verteilt hat ;-)


    so, ich hol mir jetzt was zu essen.


    busserl dini

    Christina, kann mich den Beiden nur anschließen, was zum Entspannen, Schokolade, was zum Spielen und eine Überaschung ;-)

    Zitat

    Achja, mincepie: Warste denn schön artig und hast nicht getestet

    Ja Mama :-D


    Allerdings mit furchtbaren Folgen. ;-D


    Ich fühle mich sehr Mensig heute, renne permanent auf die Toilette, weil ich denke, dass ich blute wie ein Schwein, und dann ist nix. Temp ist heute eine ganze Ecke runter gegangen, aber noch ist sie über der Coverline - sieht aber stark nach Mens aus.


    Trotzdem bin ich natürlich so kaputt im Kopf, dass ich mir einbilde, das Wasser aus dem Wasserspender würde irgendwie nach Seife schmecken, und als ich eben Lust auf was Süßes hatte, stand ich 5 Minuten ratlos vor dem Automaten, weil ich nichts von dem wollte, was da drin ist (Weingummis, Kekse, Snickers, Mars, Bounty, Twix, Kit Kat, Luftschokolade.....)


    Waaaaah