Guten Morgen Mädels!

    @ Dini:

    Voll lieb das Ultraschallbild!!! x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)


    Schön, dass mit deiner Maus alles in Ordnung ist!!!

    @ all:

    Sophie's Nabelschnurrest ist gestern ENDLICH abgefallen *megafreu*... nach 17 Tagen, aber immerhin! Kleine Reste sind noch dran, aber die fallen sicher auch noch ab!


    Als ich das gesehen habe, habe ich gleich die Badewanne eingelassen und sie mal gebadet! Hat ihr nur leider nicht wirklich gefallen :-/. Ich fürchte aber, dass sie sich daran jetzt gewöhnen müssen wird!


    UND Erfolgserlebnis Nummer 2: Wir waren gestern in einem Babyfachgeschäft weil ich mir Stillhütchen und Wollfett gekauft habe. Sahen da Beruhigungssauger von Avent... haben gleich 2 gekauft, genauso wie ein Fläschchen von Avent. Wir dachten, einen Versuch wäre es wert! Und als sie dann gestern Nacht das übliche hysterische Schreitheater veranstaltete, probierten wir den Sauger und siehe da: Sie akzeptiert ihn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Jetzt kann alles nur noch besser werden *freu*.


    Ab morgen muss mein Mann wieder arbeiten... bin schon gespannt wie das so wird. Mit ihr alleine den ganzen Tag... ohne Hilfe wenn ich nicht mehr kann! Auch nachts muss ich jetzt das Wickeln übernehmen... hab schon etwas Angst dass ich das nicht schaffe, aber da muss ich jetzt wohl durch! :-/:-|:-|:-|

    Hallöle *:)

    Sophitia:

    Zitat

    Achso und wenn ich ins KH komme, dann sag ich im Aprilmama Thread bescheid.

    Ok, vielleicht kannst Du den Mädels dort sagen, dass sie uns gaanz kurz auch informieren? (dann müssen wir nicht fremdlesen ;-)) *liebguck* :)*


    Luise: Ich bin nach wie vor der Meinung, dass MuMi das beste für die Zwerge ist. Und nachdem mir mehrfach gesagt wurde, dass es auch am Kind liegt, glaube ich daran, dass es mit einem anderen Kind ganz anders hätte laufen können. Insofern werde ich es wohl auf jeden Fall nochmal versuchen. Vielleicht ist meine süße kleine Tochter (:=o) ja kein Schnappi Krokodil und ist lieb zu meinen Brustwarzen ;-) (erwähnte ich schonmal: Die Hoffnung stirbt zuletzt! %-|)

    Zitat

    Ich werde mal sehen, dass da jemand an euch weiterschreibt.

    Ach guck mal, jetzt kommt's raus wie ich mich hier durcharbeite... immer schön chronologisch. (und somit nicht immer aktuell :=o);-D


    Dini: super, dass alles in Ordnung ist :)^:-D Nur 2kg zugenommen??? Ist ja der Wahnsinn :-o:)^ Davon 700g Kind und der Rest ist FruWa und Plazenta... insofern haste eigentlich nix zugenommen :=o;-D@:)


    Haltet mich für bescheuert, aber ich finde man sieht schon am Gesicht, dass das ein Mädchen wird x:)x:)x:) Total süß :-x:-D


    Erdbeere: Siehst Du, ist noch keiner mit Nabelschnur eingeschult worden ;-D :)* Hab Dich vor dem Baden gewarnt. Das dauert eine Weile, bis sie sich dran gewöhnt haben. Aber danach schlafen sie meist gut :)^


    Und den Schnulli nimmt sie auch? Super :)^ Ich wollte ja nie, dass mein Kind nen Schnuller bekommt... tja, und nun halte ich die Dinger für eine der besten Erfindungen überhaupt :-D (Neben der Flaschennahrung ohne die ich glaube ich schon aus dem Fenster gesprungen wär vor Schmerzen ;-))


    Süße, die erste Zeit ist hart. Aber das schaffst Du! Ich muss ab morgen auch wieder arbeiten gehen. Bin auch schon sehr gespannt, wie das wird :-o *angst*


    Mincepie: wieder außer Lande? Wie war das Vorstellungsgespräch?


    Elbnixe: Bist Du über Ostern weggefahren? Hab ich das verpaßt (wär ja nicht ungewöhnlich :=o)?


    Aeskulapa, wie geht's Dir?


    Marshmallow, wie laufen die Prüfungen? Ich schreib Dir später zurück :)*


    Und, wen hab ich diesmal vergessen? %-| Irgendwen vergesse ich doch immer... :=o


    liebe Grüße, Christina @:)

    Hi Mädels,


    ich hoffe es geht euch allen gut.


    Schnell mal mein FA Bericht, lese dann später nach.


    Also der Kleine ist angeblich nur 2700 gr schwer, glaub ich aber nicht, dann hätte er nur 200 gr in knapp drei Wochen zugenommen, und das wo Mama 3 Kilo zugenommen hat. ;-) Also sagen wir mal so 2900g. Ist immer noch zierlich wie eh und je. Aber Köpfchen ist wieder in der Norm. Bauchumfang dafür aber sehr klein. :-o Naja, aber da machen wir uns mal nicht verrückt.


    Mein GMH ist fast vollständig verstrichen und der Mumu ist weich. Köpfchen sitzt fest im Becken. Es kann also schon heute losgehen, aber auch noch Wochen dauern. :-p

    Sophitia: ich kann da wieder mal nur dran erinnern: meinen haben sie direkt bei der Geburt auch noch auf 2700g geschätzt und trotzdem war alles dran und gesund :)^ Wird eben ein schlankes Kind, ist doch in Ordnung. Das holen die ganz schnell auf (meiner hat schon nen riesen Doppelkinn und Pausbacken ;-D)

    Zitat

    der Mumu ist weich

    Das hat meine Ärztin mir am 07.01. auch gesagt und am 14.01. kam er dann :)*

    Zitat

    Köpfchen sitzt fest im Becken.

    Das ist ja schon mal super, das war ja bei mir nicht so! Kann also losgehen :-D Obwohl... nee moment, ich hatte ja auf den 14.04. getippt, oder? Hm, na dann mußt Du Dich wohl noch ein bißchen gedulden :=o;-D@:)

    Ui, Sophitia, dann ist es ja echt nicht mehr lange hin!


    Dini: Süßes Bild!


    Kann im Moment hier nicht so viel beitragen, von Stillen und US usw. hab ich eher weniger Ahnung.


    Christina: Mit dem Lernen läuft es nicht so gut nach der Aufregung. Bin voll im Verzug. Hast übrigens ne PN.

    huhu!

    @christina

    Zitat

    Haltet mich für bescheuert, aber ich finde man sieht schon am Gesicht, dass das ein Mädchen wird Total süß

    echt!? is ja süß.....ich hab eher das gefühl, dass sie den länglichen Kopf von mir bekommt ;-D

    @sophitia

    oooooh, dann sind wir mal gespannt, wann es soweit ist!


    wünsch euch nen schönen Nachmittag und Abend, ich werd mich jetzt nach Hause verdrücken, damit ich hier nicht mehr soviel Gleitzeit aufbaue...... :=o


    busserl dini

    Da bin ich nochmal,


    Erdbeere,


    schön, dass es bei euch aufwärts geht. :)*:)*:)*


    Marsh, Daumen sind gedrückt. :)^:)^:)^


    Christina,


    ;-D Meine FÄ meint, so an die 3000gr wird der Kleine bei der geburt haben. Das reicht dann ja. ;-)


    Wehen hab ich übrigens noch gar keine und der Bauch senkt sich auch weiterhin kein Stück, aber das hat ja nichts zu sagen.


    Dini,


    bin auch selbst ganz gespannt, aber eigentlich hab ich ja mit ihm die Absprache nicht vor dem 1.4. ;-) Soll ja ein Aprilkind werden. ;-)


    Süß, das Bild deiner KLeinen. Uns super, dass es ihr so gut geht. Mach dir wegen der GMH nicht so Sorgen. Hatte zwischendurch auch nen verkürzten und je anch dem wo man misst ist er mal länger mal kürzer. ;-D Und siehst ja, nun ist er verstrichen und es kann immer noch Wochen dauern. ;-D


    Aber schon dich schön. :)*:)*:)*


    Achso, wegen fest im Becken sitzen, ist natürlich sehr beruhigend, da ich so bei einem Blasensprung mit dem Auto fahren darf. ;-)

    Hallo Mädels

    @:)*:)

    Erdbeere: Deine Kleine ist ja sooo goldig!! Will sie knuddelnx:) Habt ihr wirklich sehr gut hinbekommen! Sag mal, wenn ich richtig gelesen habe, dann hattet ihr über Ostern so einen Stress weil ihr von A nach B gefahren seit - wolltet oder musstet ihr?! Hatte mich etwas geschockt, da ich meiner Familie bzw. noch mehr der Schwiegerfamilie den Finger zeigen würde wenn die so kurz nach der Geburt von uns verlangen würden alle zu besuchen!! Aber wenn ihr das freiwillig gemacht habt, dann ist es ja was anderes :=o


    Christina: Ja, war über Ostern bei der "lieben" Schwiegerfamilie. War nicht so schlimm wie erst gedacht, aber stressig ist es dann doch und wir waren beide froh, als wir Montag wieder zu Hause waren. Man, mit deinen Schwie-Eltern ist es auch nicht so einfach, gelle?! Kann dich da gut verstehen. Kann man nur hoffen dass es sich mit der Zeit bessert bzw. dein Männe irgendwan auf den Trichter kommt und den Kontakt zu meiner Mutter auch etwas schleifen lässt. Schlimm, wenn man in so ne Familie reinheiratet. Auch wenn man sagt, dass man ja den Mann und nicht die Familie heiratet, so sehe ich das etwas anders - die gehören nunmal mit dazu...


    Dini: Süßes Foto (kann nur leider nicht viel erkennen), können das nur welche, die schon mal schwanger waren bzw. sind? :-/ Mh, da fehlt mir wohl ein Gen :=o


    Marsh: Hehe, ich kann auch nicht mitreden - lese hier immer schön mit, aber weiß nicht, was ich dazu sagen soll, weil ich ja keine Ahnung vom Schwanger-sein bzw. Mama-sein habe :°(;-D Ach ja, ich wollte dir ja noch ne PN schicken - mach ich gleich (falls ich es nicht schon wieder vergesse)


    Sophi: Oh, ich bin mal gespannt wann es bei dir soweit ist - guck schon immer jeden Tag ganz aufgeregt rein, was es bei dir neues gibt |-o


    Aeskulapa, mincepie und wen ich vergessen habe @:)*:)@:)*:)@:)*:)


    Bei mir gibt es nicht viel neues... waren diesen Zyklus doch wieder unvorsichtig :-x Naja, aber nur einmal, also wird da nicht viel passiert sein. Ich versuche mich jetzt mit autogenem Training und einer Flugangst-CD etwas zu entspannen, damit ich diesen Schei... Flug auch ohne Tabletten hinbekomme.


    Wünsche euch noch einen schönen Nachmittag *:)

    Je, Sophitia... dann kanns ja echt bald losgehen!!! Bin schon gespannt wann deine Maus kommt, echt!!! Und was das Gewicht betrifft: FREUE DICH!!! Meine Maus hatte ja fast 4kg und so ein Riesenbaby gleich als erstes Kind rauspressen zu müssen, ist wie man bei mir sieht absolut grauenhaft! Mir tut heute noch die Scheide weh, das heilt alles nur verdammt langsam! Aber zum Glück wusste ich vorher ja nicht, dass mein Kind so riesig ist!

    @ Elbnixe:

    Nein, wenns nach MIR gegangen wäre, wäre ich an Ostern nirgends hingefahren und wäre daheim geblieben... aber nachdem die frischgebackenen Großeltern und Urgroßeltern ja Nestchen für die Kleine hatten und sich alle freuen wenn sie die Kleine sehen, konnten wir nicht daheim bleiben - da hätte es böses Blut gegeben. Aber alle zu uns einladen wollte ich auch nicht, also war das Einfachste: Augen zu und durch!


    Sophie hatte heute Nachmittag wieder so schlimme Bauchschmerzen, fing dann an zu Schreien und lies sich wieder nicht beruhigen... jetzt ist mein Mann in der Apotheke und holt Sab Simplex... einen Versuch ist es wert... die arme Maus!


    Bin aber draufgekommen, dass ich ihre Schreiattacken tagsüber viel besser verkrafte als nachts. Bin voll cool geblieben, war bis zum Schluss nicht böse auf sie und versuchte stundenlange alles, um sie zu beruhigen. Nachts könnte ich sie schon nach 10 Minuten aus dem Fenster werfen!!! :-/:-/

    Guten Morgen!

    Christina,


    ich wünsch dir einen schönen ersten Arbeitstag - ich weiß noch, dass ich mich da auch erst unwohl gefühlt habe, aber eigentlich geht es schon. Und du weißt ja Süßi-Till bei deiner Mama in guten Händen ist! @:)


    Erdbeere,


    ist ja klar, dass man ein schreiendes Baby am Tag viel besser ertragen kann, als in der Nacht. Da hat man einfach nicht die Nerven für, weil man ja lieber schlafen möchte. :)*


    Sab simplex ist ganz gut, ich hab das Annabelle schon so oft gegeben... Und was bei uns immer durchschlagenden Effekt hatte, waren diese Carum carvi Kümmelzäpchen, danach hat die Maus immer gepupst wie ein Weltmeister! :)*:)^


    Ihr schafft das schon, auch wenn es anstrengend ist manchmal. Und du schaffst das auch alleine, wenn dein Männe nicht da ist. @:)@:)


    Dini,


    ach wie süß! x:)x:)x:) Kleines Mäuschen. Aber mal ehrlich? Mit ner Zervix von 2 cm solltest du dich auf jeden Fall gut schonen. Lass dich nicht verrückt machen aber schone dich auf jeden Fall! @:) Bist du denn jetzt krankgeschrieben? ???


    Sophi,


    wenn er knapp an die 3000 g hat bei der Geburt, dann ist das doch voll in Ordnung! :)* Und letztlich ist es ja auch so, dass du selber ja auch kein schwerer Brocken bei der Geburt warst - wieso solltest du dann einen Riesen bekommen! @:)


    Und - wie Erdbeere ja schon sagte, da musst du dir auch ein Kilo weniger unten rausdrücken! :-p


    Bin schon gespannt, wann es bei dir losgeht. Ich hatte bei 38+1 einen verstrichenen GMH und MuMu war 1 cm offen. Bei 38+5 kam sie dann! :)*


    Elbnixe, Marsh, Mincepie, Aeskulapa @:):)*@:):)*@:):)*@:):)*@:):)*


    Bei uns war es gestern echt krass. Ich wollte mal Milchbrei Abends ausprobieren, weil das mit dem Gemüse ja überhaupt nicht klappt.


    Und als ich von der Arbeit kam, hatte Annabelle schon Riesenhunger! Und ich hab ihr den Milchbrei angerührt und auf einmal hat se losgefuttert - für das erste Mal hat sie ganz schön reingehauen! :)^:-D Seht selbst:


    http://s1.directupload.net/file/d/1380/45w73mp5_jpg.htm


    Ich hab mich natürlich gefreut wie ein Schneekönig ;-D, das heißt, dass es von nun an bei uns ab sofort erst mal Milchbrei abends gibt! :)^:)* Damit ist das Problem Gemüse zwar nicht vom Toisch, aber zumindest erst mal vertagt. :)^

    Zitat

    Toisch

    ... Tisch meinte ich natürlich! %-| Das kommt davon, wenn man was schneller tippen will!


    Ach ja, Elbnixe,


    finde ich gut, dass du das Problem auch so in den Griff bekommen willst! Ich drücke dir die Daumen! @:) Wart ihr voll in der unfruchtbaren Zeit unvernünftig?


    Marsh,


    bei mir ist es auch wie bei dir letztens - ich bin schon am ZT 23 und hab immer noch keinen ES gehabt. :(v