Heißt das , es reicht auch ein Kehrbesen... :)^ Ihr seid ja sooo gütig.


    Was macht denn eigentlich unsere Erdbeere... seit ihr Mann wieder arbeiten muss, hat se sich nicht mehr gemeldet. :-/ Scheint Stress zu haben...

    Jaaaa, hab ich! Hab heute schon den ganzen Tag versucht mich bei euch zu melden, aber es ging nicht! Ich habe ein Kind, das tagsüber kaum schläft und die ganze Zeit herumgetragen werden möchte. Kaum setze ich mich hin oder lege sie mal kurz weg, schreit sie wie verrückt! Lese oft micht während die Kleine auf meinem Bauch liegt... aber schreiben ist mit einer Hand fast nicht möglich.


    Jetzt schläft sie seit 14 Uhr, habe auch eine Weile geschlafen. Komme zu nicht mehr viel, in meinem Haus schauts aus, unglaublich! Bin hoffnunglos übermüdet, aber das interessiert keinen... und die Kleine interessierts am Allerwenigsten! Obwohl ich mich nicht beschweren solle, heute Nacht hat sie mal 6 Stunden am Stück geschlafen - von 20.30 Uhr bis 2.30 Uhr!!! Allerdings ist meine Brust den 2-3 Stunden-Rhythmus vom Tag gewöhnt und dementsprechend ist sie übergelaufen! Als ich sie stillen wollte hab ich gesehen, dass mein Pyjama-Oberteil, mein BH und die Stilleinlage total nass waren!! |-o|-o|-o


    Am Abend schreit sie ständig... da hat sie ihre 2 Stunden, wo nur herumgebrüllt wird... egal was man macht! Ich hoffe, das kriegen wir auch noch irgendwann mal in Griff, meistens heule ich da nämlich schon mit weil ich einfach nicht mehr kann!


    Dürfte momenten sowieso so leichte "Wochenbettdepressionen" haben... habe das Gefühl dass alles an mir hängen bleibt. Komme gar nicht mehr raus, mein Tag besteht nur noch aus Baby wickeln, Baby füttern, Baby unterhalten und spazieren gehen. Mein Mann hat nebenbei ein normales Leben, kann ab und zu abschalten... aber ich?!? Ich weiß dass es jeder Mutter so geht, aber ich brauche wohl noch eine Weile mich damit abzufinden!


    Sorry fürs Rumheulen! :-|:-|

    Aha. Wenn man vom Esel tratscht, kommt er angelatscht! ;-D@:)


    Süße, es ist doch vollkommen normal, dass die Möpse überlaufen. Ich bin auch am Anfang des Öfteren in Milchseen erwacht. das reguliert sich nach ein paar Wochen!


    Was machen denn die bösen BruWas? Besser? ???


    Und ja, dass du ein bisschen überfordert bist ab und zu, das ist auch normal. Mach dir keine Sorgen, bald wird es besser sein! Vielleicht hilft dir ja ein Tragetuch, wenn die Kleine schreit und nur bei dir sein will und du willst auch noch was Anderes machen. Und da gibt es solche gefederten Wippen, die wackeln, wenn sich das Kleine bewegt. Das beruhigt auch ungemein. @:) Vielleicht gelingt es dir ja so, die Kleine ein bisschen besser zu beruhigen... @:)@:)@:)

    Wenn man vom Esel tratscht... ;-D;-D;-D;-D


    Ich kenne nur: "Wenn man von der Sonne spricht, geht sie auf!" :)^:)^:)^;-D;-D;-D


    Meinen Brustwarzen gehts besser! Die ersten 2-3 Züge am Anfang tun weh, aber nur, weil sie nicht gleich saugt sondern anfangs erst einmal immer an den Warzen rumlutscht und rumbeißt. Und nachdem sie dazu immer nur die Warzenspitze im Mund hat und nicht den ganzen Vorhof auch, tuts weh... eh klar! Wenn ich ihr dann mal klar gemacht habe dass ich ihr die Brust wieder wegnehme wenn sie nicht SOFORT anfängt zu trinken, dann nimmt sie die Brust richtig in den Mund und dann tuts auch nicht mehr weh. Nur am Anfang... da schaut sie mich immer mit ihren süßen großen Augen an und spielt nur mit der Brust herum... da amüsiert sie sich höchstens drüber, wenn ich vor Schmerzen das Gesicht verziehe! :-/;-D;-D;-D


    Über ein Tragetuch hab ich auch schon ernsthaft nachgedacht!!! So könnte ich wenigstens meinen Haushalt erledigen! Ich denke nur, dass es nicht viel bringt weil sie da mit ihrem Gesicht ja an meiner Brust ist, oder? Das würde ihr nicht gefallen weil sie da nichts sieht. Sie muss immer alles sehen... sonst könnte sie ja was verpassen!!!


    Und so eine Wippe haben wir eh... dort habe ich sie heute reingesetzt während ich Mittag gegessen habe. Das geht immer 10-15 Minuten gut, aber dann ist es auch wieder fad und es wird geschrien!!!


    Jetzt ist mein Mann gerade daheim und kümmert sich ein wenig um sie! So hab ich mal kurz Pause! :)^:)^:)^


    Wie gehts Annabelle?

    Zitat

    Ich kenne nur: "Wenn man von der Sonne spricht, geht sie auf!"

    Klingt auch gut, reimt sich aber nicht! :-p


    Ist doch super, dass es mit den Warzis besser geworden ist!

    Zitat

    Über ein Tragetuch hab ich auch schon ernsthaft nachgedacht!!!

    Zu verlieren hast du nichts. Von daher finde ich die Idee eigentlich ganz gut. Ich hab auch letztens mit Christina drüber gesprochen. Erst mal ist es ja wichtig, dass du dir das vorstellen kannst, dein Kind zu tragen. Dann muss sie es mögen, aber das tun eigentlich alle. Und drittens ist es immer ne gute Anschaffung für alle Situationen, in denen du dein Kind nicht mit dem KiWa durch die Gegend schieben kannst - z.B. Jahrmarkt, Strandspaziergang usw...


    Aber das muss echt jeder selber wissen...


    Bei uns ist soweit alles i.O., wenn man mal davon absieht, dass die Kleine nen ganz schlimm wunden Popo hat. Kackt dauernd und ich rieche es nicht, weil ich Schnupfen hab... %-|

    Zitat

    Kackt dauernd und ich rieche es nicht, weil ich Schnupfen hab...

    Wie praktisch. ;-D


    Ich hab übrigens auch ein Tragetuch und finde die Vorstellung unseren Kleinen so durch die Gegend zu schlumbeln super.


    Zur Wippe, auch wenn wir selbst auch eine haben. Da soll man vorsichtig sein. Wenn man sie zu aufrecht und lange reinsetzt, kann es wohl zu Rückenschäden kommen. Aber ich denke mir immer, alles in Maßen. ;-)


    Erdbeere,


    freut mich, dass es deinen Brustwarzen besser geht. :)*:)^

    *:)

    Hallo Mädels bin wieder daaaa *:)*:)


    Hatte schöne und aufregende Osterferien bei den Schwiegereltern und vor allem: Mit dem Sohn von meinem Schatz :)^:)^


    Der ist sooo süß!! Ist es eigentlich pervers in den Sohn seines Freundes verschossen zu sein?? ;-D;-D;-D|-o


    Er ist jetzt 11, einerseits noch total kindlich und auch mal kindisch (guuut letzteres ist sein Vater auch) aber auf der anderen Seite ist schon klar erkennbar dass da mal ein Mann draus werden will, eine witzige Mischung.


    Gar nicht so lange her (letztes Jahr) da war der Schlafteddy noch dabei, jetzt schickt er uns eMails.


    Er erzählte nebenbei davon, dass er von Mama geschumpfen wurde weil er im Internet eine Pornoseite :-o angekuckt hat (was immer das heißt, vielleicht war nur ein nackter Busen zu sehen und er ist wahrscheinlich ursprünglich versehentlich draufgekommen, ist ja nicht so schwer).;-D;-D;-)


    Wär aber kein Problem, inzwischen wisse er wie man die die history löscht...:-o:-o;-);-)


    Sooo jetzt lese ich erst mal nach...

    stimmt ;-D


    Zuerst war ich ja auch leicht geschockt dass mein süßer kleiner *** sowas ankuckt, aber er kombiniert das mit so einem kindlichen Charme und niedlichen Grinsen wenn er es erzählt x:)x:)x:)


    Aber erschrocken hat er sich offensichtlich nicht, ich habe ihn gefragt "Nööö, was soll mich denn daran erschrecken?!" :-o:-o


    Deshalb vermute ich mal dass es nicht von der heftigen Sorte war (die wo ich mich erschrecke...).


    Was mich absolut begeistert ist seine Cleverness. Als Oma sagte sie würde immer drauf achten die fettfreien zu Gummibärchen zu kaufen meinte er nur "Oma, das sind Gummibärchen, die sind IMMER fettfrei!!!"


    Sie:"Nee nee, die schreiben das immer drauf!"


    Er:%-|%-|%-| (auf der Stirn: Oooooma!!!)


    Was ihn von seinem Vater unterscheidet ist seine Zartheit. Er ist viel introvertierter als er, nachdenklicher (wenn er nicht gerade seine Albernheitsanfälle hat). So ist sein Vater nicht. Sauschlau, aber nicht so grüblerisch.


    Und soooo schmusig. Als wir hinten nebeneinander im Auto saßen lagen unsere Hände nebeneinander da hat er erst mit dem kleinen Finger meinen gestreichelt dann mit der ganzen Hand dann hat er einfach meine Hand geschnappt und während der ganzen Fahrt nicht losgelassen x:)x:)x:)x:)

    oh, marsh :-o


    das klingt nicht gut, wie äußert sich denn das?


    Was denkst Du woran es liegt, also was die Ursache/der Auslöser ist/war?


    Wisst ihr was ein ganz komischer Gedanke ist? Alles was ich süß an ihm finde was aber so ganz anders ist als bei seinem Vater, also nicht von ihm sein kann, könnte ja direkt von seiner Mutter sein. Das ist ein ganz seltsames Gefühl. Es ist ja klar das er auch ein Stück von ihr in sich trägt, aber trotzdem...

    Marsh,


    wollte dir noch gaaaaaaaanz dolle viel Glück für deine Prüfung morgen wünschen! @:) Wann hast du denn? Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt! @:)@:)@:)


    Aeskulapa,


    ein schmusiger 11-jähriger? ???:-/ Das finde ich aber auch nicht normal... :-/