Zitat

    Hast Du schon Fenster geputzt, Wäsche gewaschen und bist die Treppen rauf und runter gerannt? Das hab ich nämlich an den drei Tagen vorher gemacht


    ;-D

    Ich glaub du verwechselst da Ursache und Wirkung. Das klingt doch stark nach einer typischen Nestbau-Attacke ;-D


    Heute um 2 ist übrigens das finale Interview. Habe mich nicht vorbereitet, weil ich der Meinung bin, dass beide Optionen recht nett sind, und ich deswegen dem Job in Deutschland wenigstens eine faire "Chance" geben sollte ;-D

    Das Bild hab ich gestern für ihren Papa gemacht... nur wenn ich ihren Blick deuten darf, gefällt ihr der WinniePooh nicht so gut wie ihrem Papa ;-D;-D;-D;-D:


    http://s3.directupload.net/file/d/1399/zpz372r9_jpg.htm

    Erdbeere: Süß! x:) Sie guckt aber wirklich nicht sehr begeistert. So ein ähnliches Bild gibts von mir auch, da lieg ich inmitten von 10 Kuscheltieren und gucke ganz verängstigt.


    Wegen der Chemo: Der Arzt hat gemeint, das gibt man nur, wenn das hCG nicht steigt bzw. immer nur ein bisschen hin und her schwankt. Im Normalfall wird anscheinend operiert. Bin mir aber nicht sicher, ob er da so wirklich damit recht hat.


    Meine Temp. steigt übrigens, das heißt dann wohl, dass das Ei noch da ist und das hCG steigt, oder?

    Mhm, du hast doch gesagt, dass Temp oben Progesteron heißt, oder?


    Vielleicht war der Temperatur-Einbruch ja garnicht (E)SS-bedingt, sondern du hattest einfach ein paar Tage irgendwas Komisches, niedrigeren Blutdruck als sonst z.B. oder wasweißichwas....


    Irgendwie finde ich das komisch, dass sich außer dir hier alle an jeden Strohhalm klammern :-|

    Ich finde das nicht komisch, ihr steckt ja nicht in meinem Körper. Ich bin mir sicher, dass es wieder eine ESS ist. Ich merk das irgendwie. Letztes Mal hab ich mich an jedem Strohhalm festgeklammert, aber im Endeffekt hats auch nix gebracht. Wenns keine ESS wäre, würde ich mich natürlich wahnsinnig freuen, aber das schließ ich einfach aus.


    Ja, normalerweise heißt Temp. oben = Progesteron da. Aber da bei mir letztes Mal auch irgendwann die Temp. hochging, geh ich davon aus, dass es dieses Mal dasselbe ist. Außerdem kann man bei einer ESS leicht erhöhte Temp. haben, das hat aber nix mit Progesteron zu tun. Natürlich kann auch Progesteron wieder gebildet werden, keine Ahnung.


    Normal kanns auf jeden Fall nicht sein, denn sonst hätte man ja wenigstens GM-Schleimhaut aufgebaut gesehen. Und wenn die Temp. jetzt hochgeht, heißt das ja wohl, dass da noch was da ist, also kanns auch kein früher Abgang gewesen sein. Bleibt nur noch eins...


    Lehrprobe hab ich übrigens auch erst nächste Woche. Und dass ich nächste Woche überhaupt noch da bin und nicht im KH, glaub ich nicht. Also kann ich meine Lehrprobe und das baldige Ende meines Refs auch gleich mit in die Tonne kloppen.

    Tut mir leid, Marsh. Das war echt ziemlich unsensibel von mir. Nicht böse sein, ja @:)


    Ich bin bloß momentan mindestens so verzweifelt wie Du. Dieses Kind ist wahnsinnig. Der brüllt und brüllt und brüllt .... ich glaube nicht, dass der nochmal aufhört :°(

    Ach, quatsch, ich hab das jetzt gar nicht so aufgefasst! @:) Glaub ich dir, dass du verzweifelt bist. Ich würde mich da sicherlich auch hilflos fühlen. Würd mich dauernd fragen, warum er denn so brüllt.


    Brüllt er die ganze Zeit ohne Pause und lässt sich durch nichts ablenken??? Macht das nicht müde? Und will er nicht auch mal was anderes machen außer brüllen? Kann doch keinen Spaß machen.

    Zitat

    Macht das nicht müde?

    doch. dann brüllt er, weil er müde ist. Er findet immer einen Grund zum schreien. Glaub nicht, dass sich ein Kind müde schreien könnte. Die schreien nämlich auch, wenn sie nicht schlafen können. Und dass die dann irgendwann vor Erschöpfung einschlafen ist ein Gerücht. Der Kreislauf ist beim Brüllen dermaßen auf Touren. Mit einem Puls von 200 schläft keiner ein, auch nicht vor Erschöpfung. Jedenfalls haben wir das noch nicht geschafft. An einem der schlimmsten Tage hat er 10 Stunden durchgebrüllt. Da macht er mal 2 min Powernapping und dann geht's weiter.

    Zitat

    Kann doch keinen Spaß machen.

    Wer weiß, vielleicht ist er ein Sadist und quält einfach gerne seine Mama :-(

    Zitat

    Wer weiß, vielleicht ist er ein Sadist und quält einfach gerne seine Mama

    Das ist natürlich ein Witz. Ich weiß, dass er das nicht macht um mich zu ärgern. Aber ich kann's trotzdem nicht mehr hören. Was hab ich eigentlich verbrochen, dass ich ein Schreibaby verdient habe???

    Gar nichts hast du verbrochen.Bin fest überzeugt, dass Till mal ein ganz Lieber wird. Was machst du dann eigentlich mit ihm, wenn er so brüllt?


    Ich frag mich auch, was ich verbrochen hab, dass ich dauernd so einen Scheiß haben muss. Und wenn jetzt beide EL futsch sind, ist eh alles vorbei...

    Hallihallo!

    Da bin ich auch mal! ich war heute beim Babyschwimmen, ich würde sagen, dass es meiner Maus ganz gut gefallen hat! :)*:)^


    Christina,


    :°_ ich hoffe echt, dass das Geschrei nun endlich mal aufhört :°_:°_:°_. Ganz viele Kraftsternchen für dich! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Marsh,


    für dich auch! Komisch, dass die Tempi jetzt wieder steigt. Hast du die Werte eingetragen? Ich würde mir deine Kurve gerne mal anschauen! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Dini,


    nur noch 13 Arbeitstage? Na das nenne ich überschaubar! @:)

    Was das Thema Essen meiner Kleinen angeht. Ich denke, dass ich ihr auch nicht so schnell was von uns anbieten werde. Ich hab nicht den Eindruck, als hätte sie daran sonderliches Interesse, und ich denke, dass man das merken würde. Aber es ist noch kein Kind verhungert. Außerdem hat sie in den letzten Tagen wirklich Fortschritte gemacht, was den Brei angeht und hat am Abend vorgestern 100 g und gestern 90 g verdrückt. Das ist gar nicht mal schlecht... :-/


    Christina,


    ich denke, das mit dem zeitigen Füttern ist einfach so eine Genrerationssache. Ich denke nicht, dass es Sinn macht, dem Kleinen nun schon was Anderes außer Milch zu geben.. Ich denke eher, dass das Bauchweh noch schlimmer werden dürfte davon! :-/