Zitat

    Hoffen wir, dass sich meine guten Gene durchsetzen

    Klar tun sie das, die mickrigen anderen Gene haben gar keinen andere Chance ;-D;-D

    Zitat

    Aber ich mag einfach nicht glauben, dass mein Kleiner soetwas haben könnte und außerdem weiß ich nicht, ob sich das schon soo früh zeigen würde

    ... und Erdbeere meint:

    Zitat

    Also ICH kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man Hyperaktivität schon soooo früh hat!!!

    Sehe ich ganz genauso, zeigt sich sicher nicht als Krankheitsbild ADHS. Aber vielleicht einfach in dem Sinne dass er mehr power hat (hyperaktiv halt) und "anders” schreit vielleicht, und das kann man dann abbiegen bevor's zu ADHS kommt. Da will ich mich aber nicht so weit aus dem Fenster lehnen, da kenne ich mich einfach nicht aus, erscheint mir nur plausibel. Müssen wir mal sophitia fragen, die weiß da sicher mehr. Hattest Du nicht auch mal erzählt, dass ihn bei der Impfung bald zwei ausgewachsenen Schwergewichtspfleger (oder so ähnlich ;-D ) halten müssen weil er so viel Kraft hat?

    Zitat

    Hör bloß auf, natürlich hab ich da auch schon mal dran gedacht Und es macht mir eine Heidenangst

    Zitat

    Ich hoffe ja, dass das die Gene und die fehlende Erziehung der Ex sind und nicht die von meinem Männe... immerhin ist er ja auch ganz normal. Wohingegen seine Familie ja nicht... und das macht mir echt Angst ...

    Keine Angst haben, ich denke sehr wenig Anlagen sind von sich aus wirklich schlecht, sonst wären sie ja schon längst weggemendelt. Ich denke bei Hyperaktivität, dass diesen Menschen ursprünglich halt ein Extrapaket Power eingebaut wurde, so dass sie manchmal gar nicht wissen mit ihrer Kraft wohin. Das macht sie dann zwar im Leben vielleicht besonders erfolgreich, aber als Kind -höflich ausgedrückt- anstrengend. Kennst Du im Englischen den Ausdruck dass ein Vortragstil "aggressive” genannt wird? Das ist dann durchaus positiv gemeint im Sinne von vorpreschend, deutlich für seine Sache einstehend, keine Schlaftablette halt. Da ist finde ich sieht man schön die Verknüpfung zwischen Aggression und Kraft. Destruktiv oder konstruktiv, je nachdem in welche Bahnen es (z.B. bei der Erziehung) gelenkt wird. Die Anlagen und den Typus Mensch kann man nicht verändern, aber wie sichs dann ausprägt. Dadurch dass Du das jetzt so früh erkannt hast und anpackst kommt mit Glück sowas wie dein Gatte raus: Workaholik und Sportler aber "ganz normal”, der klassische Karierretyp eben! :)^:)^:)z


    Vorausgesetzt man hat eine Mama wie DICH und keine wie die Ex. Sonst wird man seltsam und muss 2 Wochen ins KH ...:=o

    Zitat

    Da ist finde ich sieht man schön die Verknüpfung zwischen Aggression und Kraft.

    -> bitte Worte sortieren: Da finde ich sieht man schön die ....:=o


    ach ja marsh -> Daumen gedrückt :)^:)^:)^:)^:)^

    Huhu!


    Ohje. Heute war ja mal gar nix los hier. Ich denke mal, dass ich auch nich alt werde heute. ich hab ja morgen wieder Babyschwimmen und außerdem macht mir mein Bein immer noch ganz schön zu schaffen.


    Wie es denn wohl unserer Sophi geht? Und ob Yannis schon auf der Welt ist? Vielleicht knuddelt sie ja schon... x:) Hoffentlich!


    Marsh,


    ich drück dir richtig doll die Daumen für deine Lehrprobe morgen! Das machst du sicher prima!


    Ich schätze mal, es wird wieder eine 2,5? :=o;-D


    Christina,


    wann hast du denn den Termin beim Wunderheiler? ??? Ich war ja mit Annabelle auch beim Osteopathen, allerdings musste ich mehrere Monate auf einen Termin warten, und das, obwohl ich trotzdem noch eingeschoben werden musste! :|N Und was das Thema ADHS angeht. Ich denke auch wie Aeskulapa und Erdbeere. Deine Angst diesbezüglich kann ich absolut verstehen. Aber mal im Ernst, bevor bei einem Kind ADHS diagnostiziert wird, müssen schon einige Faktoren zusammenkommen. Der schlaue Mediziner spricht da von einem "multifaktoriellen Geschehen". Neben einer erblichen Disposition (Mendel lässt grüßen:-p) spielen auch noch Umwelt- und psychosoziale Faktoren eine riesengroße Rolle. Siehe die Erziehung der Ex! Und ich denke auch nicht, dass das Schreien von Till keinerlei Hinweise darauf liefern, ob er irgendwann ADHS hat! :)* Ich hoffe, dass du dir deswegen nicht allzu viele Sorgen machst! @:)@:)@:)


    Für das Fotoshooting haben wir einen neuen Termin bekommen. Am 6. Juni. Ich bin ehrlich gesagt auch ganz froh darüber, denn dann 1. kann sie vielleicht schon sitzen und das eröffnet ganz neue Möglichkeiten, 2. ist hoffentlich der Ausschlag im Gesicht besser. Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass mit dem Gesicht sonderlich schöne Fotos entstehen... :|N


    Elbnixe,

    Zitat

    in einer Woche sind wir in der Luft

    *neidischguck* Ich will auch. Wir wissen immer noch nicht, ob und wo wir in Urlaub hinfahren. Und unser letzter Urlaub ist nun auch schon wieder ein Jahr her, wenn man mal von einem verlängerten Skiwochenende absieht. Ab und zu packt mich dann schon das Fernweh... Und du scheinst mir ja auch guter Dinge zu sein! Freut mich!


    Ich war ja heute beim Doc mit meinen komischen Stichen - es war eine Kriebelmücke.


    Anscheinend sind das ganz aggressive Mücken. Ich hab sowas noch nie vorher gesehen, aber gut. Wenn es nicht schlimmer wird, dann brauche ich nichts tun. Aber wenn ich Fieber bekommen sollte, dann habe ich wahrscheinlich eine Streptokokken-Infektion und muss Antibiotika nehmen. Auf Deutsch: Den Besuch beim Doc hätte ich mir schenken können. :-/


    Erdbeere, Dini (wo bist du denn eigentlich?), Aeskulapa *:)*:)*:)

    Nachricht von Sophi

    "Hier sieht es schlecht aus. Gmh steht noch einen cm und will nicht verstreichen. MuMu drei cm. Bin schon total ko, aber die Wehen reichen einfach nicht aus. Kreißsaal ist damit auf unbestimmte Zeit verschoben. Liebe Grüße an alle."


    Wir drücken Dir alle ganz feste die Daumen und sind in Gedanken bei Dir :)*:)*:)*

    Guten Morgen!


    Luise, ich bin hier ;-) hatte Freitag und Montag frei.....hab dann gestern mal angefangen unser Büro etwas auszuräumen. Also zumindest von mir Sachen in Kartons zu verpacken und Rechnungen etc. mal abzuheften....


    Selbst ist die Frau, da Schatzi ja net weiter macht *grrr* Ich hab einfach Angst, dass die Kleine kommt und nichts fertig ist.....aber Schatzi ist da wohl noch recht cool...

    @ sophitia

    Daumen sind weiterhin gedrückt, hoffe, es geht nun schnell....oder er ist vielleicht jetzt schon da......

    @ marsh

    auch dir sind die Daumen nun gedrückt. In ner halben Stunde gehts ja los....

    @ all

    huhu, hoffe euch gehts soweit allen gut!!!!


    So, ich bin ja jetzt 29.SSW. Gestern hatte ich zum ersten Mal SS-Schwimmen. War echt nett ;-)


    Und heute um 14Uhr hab ich meinen nächsten FA-Termin. Mal sehen, was er sagt und wie die Kleine sich entwickelt hat....


    Busserl dini

    Morgääähn Mädels!

    @ Sophitia:

    Ich drücke dir ganz dolle die Daumen!!! Denke an dich, du schaffst das!! Bald hältst du deinen kleinen Krümmel in der Hand und dann ist der ganze Stress vergessen! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ Marsh:

    Dir drücke ich auch ganz feste die Daumen!! DU SCHAFFST DAS!!! :)^:)^:)^:)^:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ all:

    War gestern beim FA zur Nachsorgeuntersuchung! Nähte sind super verheilt, sieht man laut FA gar nicht mehr und die Gebärmutter hat sich super zurückgebildet. Nur das Ultraschall war mehr als fad. :(v Keiner mehr im Bauch, der mir entgegenwinkt! Er hat mir gezeigt, wie winzig klein die Gebärmutter jetzt wieder ist und ich hab daraufhin gefragt: "Und, ist nichts mehr drinn?" und er: "Nein, NOCH nicht!". Hab daraufhin gleich gemeint, dass der Zustand wohl auch noch die nächsten 1-2 Jahre so bleiben wird!


    Er wollte dann noch wissen wie ich weiter verhüte... hab gemeint dass ich wieder NFP mache. Worauf er meinte: "Naja, in der Stillzeit...". Hab ihm erklärt dass es da eigene Regeln gibt und ich ganze Bücher daheim habe. Und dann meinte ich noch: "Und wenn es passiert, dann passiert es eben. Was solls!", und er: "Ja eh, ein Kind ist kein Kind!". :-/:-o


    Die Sprechstundenhilfe war ganz hin und weg von unserer Maus. Hatte meine Schwägerin mit, dass sie auf die Kleine aufpasst während ich bei der Untersuchung bin. Die Sprechstundenhilfe saß dann die ganze Zeit am Boden bei der Kleinen ;-D;-D;-D. War ein Bild für Götter!! o:)

    Guten Morgen!

    Mammacash,


    danke dir für´s Bescheidgeben. Wenn du mal ne Nachricht schicken solltest, kannst du dann bitte viele liebe Grüße und ganz viel Glück von uns ausrichten? ???@:)


    Arme Sophi, der Kleene weigert sich ja echt ganz schön doll, aus seiner Einraumwohnung rauszukommen. Der kleine Hausbesetzer. ;-D Hoffentlich hat sie es bald geschafft, das macht echt keinen Spaß...


    Dini,


    da bist du ja!

    Zitat

    Selbst ist die Frau, da Schatzi ja net weiter macht *grrr*

    Tröste dich, was das Beschaffen der Erstaustattung angeht, da war ich auch alleine für zuständig. Hat mich aber auch nicht gestört. Und dad Kinerzimmer wollen wir ja erst im Sommer einrichten, ich hab und hatte darauf NULL Bock... :|N


    Erdbeere,


    meine FÄ ist ganz begeistert davon, dass ich NFP mache. Sie hat, denke ich, den Eindruck, dass ich das im Griff hab. :)* Ich hab ihr auch erklärt, dass ich zwischen den beiden Schwangerschaften auf keinen Fall hormonell verhüten möchte. Meine eine Freundin (die auch ein Baby hat) macht jetzt auch NFP und ist voll begeistert :)^. Ich stecke hier alle an... ;-D


    Christina,


    *:)*:)*:) wie war dein Arbeitstag gestern? Hast du was geschafft? ??? Und wie geht es Süßi-Till? ???


    Ich hab ja nachher wieder Babyschwimmen, ich freue mich schon. Bin ja mal gespannt, was wir diese Woche machen. Und was Anna dazu sagt. Ich schätze mal, dass ich heute angeschaut werde wie eine Auto wegen meiner Stiche. %-|

    @ Luise:

    Mein FA ist nicht unbedingt begeistert davon, aber als ich ihm sagte dass ich das im Griff habe und sogar Bücher davon zu Hause habe, fand er es gut! Hormonelle Verhütung kommt für mich nie wieder in Frage... hab vor der SS auch schon 2 Jahre erfolgreich mit NFP verhütet, werde das wohl auch so weitermachen. Finde das außerdem viel spannender als jeden Tag eine Pille zu schlucken!


    Und was das Einrichten des Kinderzimmers betrifft: Ich bin froh, dass du da auch noch nicht gemacht hast! Ich hatte da bisher auch noch keine Lust, und habe sie immer noch nicht. Wir müssen ja das komplette DG fertig machen... sprich verspachteln, ausmalen, Böden legen, Türen reinbauen... da ist ja noch nichts fertig! Und wenn ich daran denke, wird mir echt schlecht! :(v:(v:(v:(v