Guten Morgen!

    Erdbeere,


    das sind ja super Neuigkeiten! :)*:)^ Schön, dass es deiner Kleinen so gut geht! :)*


    Bei uns ist soweit alles im grünen Bereich, Männe ist gestern Abend wieder gekommen, er war 4 Tage auf Seminar.


    Aber das Wochenende sehen wir uns schon wieder nicht, denn er ist auf einem Junggesellenabschied und ich fahre zum Geburtstag meiner Omi...


    Geht´s sonst allen gut? *indierunderuf*


    Wo mincepie steckt, hab ich mich auch schon gefragt... :-/ Keine Ahnung, ich mach mir auch so meine Gedanken...

    Ui, dann geniest den einen Tag wo ihr euch habt! Vermisst dein Männe auch immer die Kleine so wenn er weg ist? Mein Mann kommt schon immer mit einem Grinsen im Gesicht nach Hause, stürmt dann wie ein Verrückter zu seiner Kleinen und dann wird erstmal ausgiebigst geknuddelt. Ich bekomme schon gar keinen Kuss mehr wenn er heimkommt, muss mir den immer anfordern :-/

    Ja, er hat die Kleine sehr vermisst. Und ich finde auch, dass bei all der Liebe zum Kind die Lieben zum Partner ein wenig zu kurz kommt... Anscheinend ist das so. Ich hab das auch im Septemberfaden schon des Öfteren gehört. Und nachts, wenn das Baby schläft, sind wir auch oft beide zu müde, um uns noch groß miteinander zu befassen... :-/

    Zitat

    Ui, dann geniest den einen Tag wo ihr euch habt!

    Das geht leider nicht, mein Männe muss heute arbeiten und ich fahre schon heute mittag, damit Anna im Auto ihren Mittagsschlaf macht.

    Guten Morgen!!!

    @ erdbeere

    schön, dass es deiner Maus schon wieder besser geht! Solange es keine Viren oder so sind passt das ja....


    oh, Geburtstag feiern....schön. Meine Omi feiert ja Anfang September ihren 80. Geburtstag und ich freu mich schon drauf, wenn ja dann unsere kleine Maus dabei sein darf....


    Ich wünsch euch auf jeden Fall ein schönes WE und viel Spass!!!


    Mir gehts sonst gut. Kann mich nur in der Nacht nicht mehr drehen, außer ich wach auf. Auf jeden Fall lieg ich wenn es sein muss auch die ganze Nacht durch auf einer Seite, welche mir dann total weh tut.


    busserl dini, ab heute 30.SSW

    @ Luise:

    Ja, finde auch dass die Partnerschaft viel zu kurz kommt! Uns geht es genauso! Er ist arbeiten, kommt heim, befasst sich mit seiner Tochter - was auch gut und wichtig ist! Nicht dass ihr mich jetzt falsch versteht! Ich freue mich darüber und geniese dann auch mal die Zeit die ICH habe. Dann essen wir zwar gemeinsam, aber die Kleine steht daneben und mein Mann befasst sich wieder mit der Kleinen weil sie sonst schreit und uns nicht essen lässt. Ja, und dann beginnt eh schon ihre Abendschreierei! Alle 2-3 Tage baden wir sie abends, aber das ist ja wieder nur Zeit für die Kleine. Und nach ihren Schreiattacken sind wir meist so erledigt, dass wir uns ins Bett legen und schlafen! Toll... :-/


    Wie lange bist du bei deiner Oma? Seht ihr euch wenigstens am Sonntag wieder?


    Mein Mann ist auch bald 4 Tage lang weg - genau über den Muttertag! Bin schon gespannt wie das wird... :-/:-/:-/

    Dini,


    schon 30. SSW, naja, da ist es normal, dass die Nächte nicht mehr so erholsam sind. Ich hatte zwar keine Schmerzen, aber dafür musste ich dauernd aufs Klo am Ende. In der Nacht bestimmt 3 Mal. %-|


    Erdbeere,


    tja, damit müssen wir uns nun wohl abfinden, dass nicht mehr WIR im Mittelpunkt des Interesses stehen. Aber das wird auch wieder besser! Ich frage mich nur, wie das mal wird, wenn wir dann zwei Kinder haben. Wo bleibt die Partnerschaft dann? ???

    Hallöchen *:)


    Ja, Mincepie, wo bist denn Du? Hast Du den Vertrag unterschrieben???


    Und wo ist unsere Elbnixe? Bald fliegt sie ja in den Urlaub, aber sie ist doch noch nich weg, oder?


    Marsh: Ich weiß nicht, ob Du Dich erinnerst, aber ich hatte in meinem zweiten Übungszyklus meine Mens drei Tage verspätet, einen leicht positiven Test zuvor und dann aber eine Blutung, die sich gewaschen hatte. Hatte wohl auch so einen ganz ganz frühen Abgang (war auch krank zu der Zeit, vielleicht deshalb). Vielleicht spielte da jetzt auch der ganze Stress mit deinem Prüfungen eine Rolle. Du weißt ja: die meisten hier sind im Urlaub schwanger geworden, weil man da einfach entspannter ist :)z Bei Dir wird's jetzt auch bald klappen, wenn Du ein bißchen weniger Stress hast :)*


    Achja, und Elbnixe: für unsere Statistik mußt Du auch schwanger aus dem Urlaub wieder kommen o:)x:)@:)


    Dini, ich wußte am Ende auch nicht mehr wie ich liegen soll. Bin dauernd aufgewacht, wenn ich mich umdrehen wollte... am Ende hab ich ja schon überlegt meinen Mann zu wecken, um ihn zu bitten mich zu wenden :=o;-D


    Erdbeere: Gut, dass die U3 gut gelaufen ist. Wie sieht's denn aus? noch kein Fieber nach der Impfung? Dann kriegt sie bestimmt auch keins mehr. Ich hab ja schon etwas Bammel vor unserer nächsten Impfung. Till hat ja letztes Mal ziemlich heftig darauf reagiert :-/ Ich wünsch Sohie gute Besserung, was die Nase betrifft :)*


    Luise, Staubberge??? Hä??? ... Achso, Du meinst diese riesigen grau-schwarzen Klumpen überall in den Ecken? Ach, die sind inzwischen groß genug, dass sie als Meerschweinchen durchgehen. Wenn man schwungvoll die Türe auf oder zu macht, dann erschrecken sich die Schweinchen immer und wuseln durch die Gegend ;-D


    Hoffe mal, dass Annabelle den Schub bald durch hat. Schlechte Laune macht ja net so viel Spaß :|N Ich weiß wovon ich spreche :-p


    Aeskulapa, was kannst Du uns neues berichten? Hat sich an eurer finanziellen Situation eigentlich durch die Unterhaltsreform was geändert, oder zahlt ihr der Ex sowieso keinen Unterhalt?


    So, unser "kleiner" hat doch tatsächlich bereits die 6kg Grenze überschritten :-o D.h. er hat jetzt bereits sein Geburtsgewicht verdoppelt. Wahnsinn, wie schnell die Zwerge wachsen :)z


    Heute ist er bis jetzt relativ lieb... aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben ;-) Und mir ist leider aufgefallen, dass er an den Tagen an denen er besonders viel schreit immer wunderbar die Nacht durchschläft (22h-6h ca.) und an Tagen an denen er lieb war ist er dann immer shcon um 4 in der Früh wieder wach :-p Scheint als hätte ich die Wahl: Entweder Geschrei und Schlaf, oder Ruhe und trotzdem kein Schlaf %-| Ganz toll. Da ich ja so gern schlafe sollte ich vielleicht anfangen mich über das Geschrei zu freuen *evilgrin* ;-D:=o


    Es steht übrigens wieder ein Monsterwochenende bevor. Wünscht mir starke Nerven und shcönes Wetter, damit ich mich stundenlang mit dem KiWa verziehen kann. Mensch, ich hab mal wieder überhaupt keinen Bock auf die Blagen. Ich hoffe ich kann wenigstens den Besuch bei Schwiemu abwenden, der letzte Sonntag hat mir schon gereicht :(v


    Achso, also bis jetzt finde ich eigentlich nicht unbedingt, dass das Baby unsere Beziehung stört. Die großen Blagen, ja. Die stören total. Wenn die da sind, dann hat man echt nichts von einander. Aber wenn wir unter uns sind, dann läuft's eigentlich gut. Ich krieg auch unaufgefordert mein Küßchen, wenn er von der Arbeit kommt :-x :-) Und wenn wir uns streiten, dann eigentlich auch IMMER wegen der blöden Blagen. Die sind wirklich ein Dorn im Auge. Ich kann ja schon fast nur noch hoffen, dass wir einen Job gaaanz weit weg finden, so dass wir die nicht mehr dauernd sehen müssen sondern vielleicht nur noch zu Weihnachten. DAS wär TOLL!!! :)z


    Liebe Grüße *:)*:)*:)

    Christina: *:)

    Zitat

    Du meinst diese riesigen grau-schwarzen Klumpen überall in den Ecken? Ach, die sind inzwischen groß genug, dass sie als Meerschweinchen durchgehen. Wenn man schwungvoll die Türe auf oder zu macht, dann erschrecken sich die Schweinchen immer und wuseln durch die Gegend

    ;-D Du scheinst ja heute gut drauf zu sein! Was machen deine Schlafprobleme???


    Nee, daran erinner ich mich nicht wirklich, an den positiven Test. Hast du uns das überhaupt erzählt??? Ich denke auch, dass es sowas in der Richtung war. Ich hatte aber meine tage nicht mal verspätet... da macht man eigentlich auch keinen Test, bin halt ein bisschen paranoid...


    Das wär bisschen dumm mit dem schwanger aus dem Urlaub wieder kommen. Der nächste ist nämlich ohne Männe mit meinen Leidensgenossen in Schottland...:-p Im August wolen wir aber gehen. wissen nur noch nicht wohin. Könnt ihr mir was empfehlen??? Ich würd ja gern wieder nach Florida, aber da waren wir ja erst vor 1,5 Jahren... Oder Mexiko ist auch toll, aber so teuer... Wo ists denn noch schön

    )


    Viel Kraft für Morgen mit den Blagen, Christina! @:)

    @ Erdbeerchen

    Zitat

    Mein Mann kommt schon immer mit einem Grinsen im Gesicht nach Hause, stürmt dann wie ein Verrückter zu seiner Kleinen und dann wird erstmal ausgiebigst geknuddelt. Ich bekomme schon gar keinen Kuss mehr wenn er heimkommt, muss mir den immer anfordern

    Und wieder merke ich wie sympathisch ich Deinen Mann finde! ;-D

    @ mincepie

    Du fehlst mir, schreib mal nur ganz kurz dass es Dir gut geht und dass Du Dich nicht mit Deinem Mann zerstritten hast!

    @ Christina

    Zitat

    Aeskulapa, was kannst Du uns neues berichten? Hat sich an eurer finanziellen Situation eigentlich durch die Unterhaltsreform was geändert, oder zahlt ihr der Ex sowieso keinen Unterhalt?

    Naja kompliziert zu erklären: Bisher hatte er immer ordentlich geblecht. Jetzt hat sie aber eine neue Beziehung, was auch gut ist weil sie entspannter ist und weil sein Kleiner ihn auch o.k. findet. Jetzt sind sie zusammengezogen in ein Haus (!! :-o:-o) und damit ist das Ganze eine eheähnliche Gemeinschaft und der Unterhalt für sie ist dem Grunde nach entfallen. Das hat mein Schatz ihr dann geschrieben und sie hats abgenickt. Puh :=o !!


    Seit dem ist mein Schatz auch viel entspannter ;-D:=o


    Das Doofe ist das wir zeitgleich umgezogen sind und er nach fast einjähriger Arbeitslosigkeit endlich einen Job gefunden hat, leider so schlecht bezahlt (1/3 weniger) dass wir nicht soo viel gewinnen. Immerhin kann er jetzt aber 50 Euro pro Monat zurücklegen, das ist ja schon mal was.


    Was mich die Tage viel mehr aus den Latschen gehauen hat ist meine Mutter, die momentan zu Besuch ist (deshalb kann ich gerade auch nicht so viel schreiben). Sie hat mal wieder ein Enkelchen angefordert, was ich irgendwie nur sehr begrenzt witzig finde. Als sie dann die gefühlt tausendste Andeutung gemacht wär mir fast der Kragen geplatzt. Wir waren dann mal zu zweit, da hat sie mich dann konkret angesprochen, dass ich ja "keine 10 Jahre mehr Zeit hätte mich zu entscheiden!". Ach ne...>:( DANKE MAMA für den Hinweis, wäre ich nie drauf gekommen. Da habe ich ihr nur gesagt dass es ja schön für sie ist in einer Zeit gelebt zu haben wo man noch sicher war seinen Job zu behalten wenn man fleissig war. Ich hab ihr dann mal in klaren Worten geschildert wie die Situation aussieht. Sie hatte sich sowas wohl schon gedacht, und mir Hilfe angeboten, die ich aber nicht will. Schlau wie sie ist hat sies gleich so formuliert, dass ich mich nicht genieren sollte es wär ja nicht eine Sache die ich von ihr annehmen würde sondern es wäre ja fürs Enkelchen und besser könne man ja Geld und Arbeit (Babysitterdienste) als Oma nicht investieren. Sie meinte auch mein (verstorbener) lieber Papa :°(:°( würde sich riesig freuen, womit sie sicher recht hat (sie hat ihn Opa *** genannt :°(:°(:°().


    Ich will aber kein Geld von einer Frau die mir schon das ganze Studium finanziert hat!!!


    Sie meint ich sei viel zu stolz, und was hätte ich vom Erbe wenn ich dann viel zu alt wäre Kinder zu kriegen und die Kohle nicht mehr bräuchte...


    Ach ich weiß nicht, ich will das nicht...

    Zitat
    Zitat

    Mein Mann kommt schon immer mit einem Grinsen im Gesicht nach Hause, stürmt dann wie ein Verrückter zu seiner Kleinen und dann wird erstmal ausgiebigst geknuddelt. Ich bekomme schon gar keinen Kuss mehr wenn er heimkommt, muss mir den immer anfordern

    Und wieder merke ich wie sympathisch ich Deinen Mann finde!

    Uiiii ich merk grade wie ungeschickt ich mich ausgedrückt habe:


    Ich finde natürlich nicht gut wenn Du vernachlässigt wirst!


    Ich hatte nur gerade das Bild vor Augen wie ein völlig begeisterter Papa freudestrahlend zu seinem Töchterchen stürmt! Süüüüüüß x:)x:)x:)


    Und das andere würde ich mir nicht zu sehr zu Herzen nehmen, das ist nur ein Symptom von Ablenkung, Zeitmangel und eben Begeisterung für seine Tochter! Wenn die Kleine nicht mehr ganz so zeitintensiv ist normalisiert sich das schon wieder...:°_

    Hier ist ja gar keiner. :-o


    Wollte nur erzählen, dass der Biliwert stehen geblieben ist. Also wenn ich weiter so viel stille, wird das wohl so wieder. :)*


    Und hier die ersten Bilder meines KLeinen


    http://s5.directupload.net/file/d/1412/6t5yuuxc_jpg.htm


    http://s3.directupload.net/file/d/1412/4bo6hice_jpg.htm

    Hallo Sophitia!


    Süüüüüüüüüüüüüüüüüüß! Ein kleiner Blondschopf! Echt niedlich.x:)


    Auf dem zweiten Bild kuckt er richtig erhaben, ein Herr mit Stil!:)^


    Herzlichen Glückwunsch auch von mir und ich wünsch Dir/Euch weiter gute Erholung..