Guten Morgen!

    Sophitia,


    ich hab es dir ja schon in deinem Geburtsberichts-Faden geschrieben! Noch mals herzliche, nein, allerherzlichsten Glückwunsch zu diesem kleinen Prachtexemplar von Mensch. Du musst irre stolz sein! Jannis ist total niedlich! x:) Mensch, da hast du aber ganz schön was mitmachen müssen, was die Geburt des Kleinen angeht! :°_ Ich finde, das ist der Hammer. :-o Wie geht es dir denn? Was machen deine Verletzungen? ??? Wie kommst du mit dem Stillen zurecht, was machen dir Brustwarzen. Wie ist euer "Alltag"?


    Und wie geht es dem Rest er Mädels hier? Mir geht es doof, ich hab mich arg mit Männe gestritten. Es ging mal wieder um seine nicht vorhandene Kritikfähigkeit und die Tatsache, dass er immer mit zweierlei Maß misst. Nur ein Frage, ihr Lieben. Findet ihr es ok, wenn man als junge Familie mit einem 8 Monate alten Baby abends um 22 Uhr noch angerufen wird? ???

    Moooooooooorgen!

    @ sophitia

    ooooooooh......wie niedlich.....und diese Pausbäckchen......glatt zum verlieben x:) den kleinen Goldschatz habt ihr wirklich super hinbekommen!


    Deinen Geburtsbericht werd ich nachher gleich mal lesen....

    @ luise

    ohje, das tut mir leid. Habt ihr euch heute morgen gestritten oder gestern schon!? Oh man, sowas ist echt immer doof......und blöd, wenn man sich immer um "Kleinigkeiten" streitet, aber das ist ja meistens so......


    also ganz ehrlich, ich finde es so oder so nicht toll, wenn noch jemand so spät anruft. Außer, es ist natürlich wichtig, aber da ist man dann ja niemandem böse...


    Schatzi kennt einen, der richtig nerven kann. Man muss zwar dazu sagen, dass er vor mehreren Jahren nen schweren Motorrad-Unfall hatte und seitdem leicht behindert ist, also körperlich. Und psychisch hat der auch nen Schaden weg, weil er auch noch nie ne Freundin hatte und total spitz ist....naja, er ruft halt ziemlich oft bei uns an und wir gehen dann meistens nicht ran, weil er halt merken muss, dass er uns net ständig belästigen kann. Zuerst klingelts zu Hause, dann auf dem Handy von Schatzi, dann beides nochmal mit Unbekannt. Hab schon zu Schatzi gesagt, dass das nicht so gehen kann, wenn die Kleine mal da ist.....Schatzi hat ihn auch schonmal zusammen geschissen, weil er in der früh um 6:00 Uhr angerufen hat.....super.


    Und ganz ehrlich. Jeder, der weiß, dass man ein kleines Kind zu Hause hat, sollte soviel mitdenken und dann wenigstens früher anrufen und nicht mehr so spät. Man will vielleicht gerade als Frau, die Nachts aufsteht, auch seine Ruhe und schlafen...


    so, mir gehts soweit gut. Meine letzten acht Tage brechen jetzt an *freu*


    Meine Maus ist immer wieder mal brav aktiv ;-)


    Außer das Schlafen macht mir eben zu schaffen, aber ihr habt ja auch gesagt, dass das normal ist ;-)


    schöne sommerliche Grüße


    Busserl dini

    Schönen guten Morgen Mädels!

    @ Sophitia:

    Auch hier nochmals herzlichen Glückwunsch zu deinem kleinen wirklich süßen Jannis!!! @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    Ja, erzählt ein bisschen was von eurem Alltag! Wie gehts deinen Brustwarzen?

    @ Luise:

    Nein, finde es absolut nicht ok, wenn jemand um so eine Zeit noch anruft... Bei uns traut sich das auch keiner mehr seit die Kleine da ist! Haben sogar die Türglocke dekativiert, dass niemand Sophie aufwecken kann - heute hab ichs erst wieder aktiviert weil ich nie höre, wenn jemand anklopft. Und nachdem Sophie tagsüber sowieso kaum schläft, ist das auch egal!


    Tut mir leid dass du dich mit deinem Männe gestritten hast :°_:°_:°_:°_:°_... ich hoffe, ihr vertragt euch heute Abend wieder! @:)@:)@:)@:)


    Wie gehts Annabelle??

    @ Aeskulapa:

    Hihi... ;-D;-D;-D;-D


    Nein, hab dich eh richtig verstanden! Eigentlich ist das von meinem Mann eh total süß - er ist total verliebt in seine Maus! Und ich gewöhne mich schon noch dran, dass ich nur noch an zweiter Stelle stehe! ;-) Außerdem sieht er seine Tochter ja den ganzen Tag nicht. Könnte mir das noch gar nicht vorstellen wie es mir da ginge! Wahrscheinlich würde ich auch nicht anders reagieren als er!

    @ Christina:

    Nein, Sophie dürfte die Impfung gut vertragen haben... sie bekam überhaupt kein Fieber, blieb immer schön unter 37°C - von 39° weit entfernt!!! Nur ich bilde mir ein, dass sie in der Nacht etwas unruhiger war. Sie schlief ja schon immer total brav... mindestens 6 Stunden, maximal 9 Stunden! Seit der Impfung schläft sie maximal 4 Stunden... das ist zwar sicherlich für ein 7wöchiges Baby normal, aber sie hat uns halt die ersten 6 Wochen total verwöhnt und jetzt ist es recht mühsam... zzzzzzzzz


    Ich hoffe, dass die Abstände wieder größer werden... und das sobald wie möglich!

    @ Dini:

    Wow, der Countdown läuft! Bald bist du auch daheim und kannst dich in aller Ruhe auf die letzten Vorbereitungen konzentrieren! Hast du schon genügend Gewand für die Maus daheim? Wann beginnst du mit dem Waschen, oder hast du es schon? Wann wirst du die Kliniktasche packen? Ein bisschen Zeit hast du ja noch, aber meine Hebamme meinte, die Tasche sollte ab der 35. SSW fertig gepackt neben der Haustür stehen. Wie du aber bei Luise gesehen hast, reicht es auch wenn man sie erst packt wenn man schon in den Wehen liegt! :)^;-D

    @ all:

    :)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Wie war euer Wochenende?


    Wir waren gestern das erste Mal mit der Kleinen etwas weiter weg - in der Steiermark bei der Tante meines Mannes! Sie schlief aber die ganze Fahrt brav durch (2 Stunden Fahrt)... sowohl beim Hin-, als auch beim Retourfahren. Am Samstag haben wir endilch ein Gitterbett gekauft und aufgebaut... gefällt ihr total gut. Steht aber noch im Wohnzimmer weil ich die Bettwäsche erst waschen muss. Noch ist die Wiege aber mehr als ausreichend.


    Heute Abend kommt meine Mum und meine Schwiegermum und überbringen uns Sophie's erste Rotkreuz-Uniform. Meine Schwiegermutter hat nämlich eine alte Uniform zerschnitten und meine Mum hat daraus eine neue Uniform für Sophie genäht! Bin gespannt wie das aussieht, sicher recht witzig! Sogar ein Namensschild hat sie drauf! Muss ich ihr dann gleich anprobieren! ;-D;-D;-D

    @ erdbeere

    Zitat

    Muss ich ihr dann gleich anprobieren!

    ...und uns ein foto zeigen ;-)


    ohja, der Countdown läuft.....Also Gewand hab ich fürs erste genug. Zumindest für die erste Zeit und geschenkt wird man auch noch einiges bekommen. Hoffe aber dann in den nächsten Größen, da hab ich nämlich noch nicht so viel....


    Waschen werd ich erst, wenn das Zimmer fertig ist, damit ich alles in den Schrank tun kann.....hoffe, dass Schatzi heute mit seinem Dad die Schreibtische und das Regal in den Keller verfrachtet und dann evtl. ende der Woche vielleicht schon geweißelt werden kann....mal sehen....werd dann waschen, wenn ich zu Hause bin.


    Und Kliniktasche hab ich noch nicht.....wie du sagst, da hab ich auch noch etwas Zeit. Wenn ich zu Hause bin werd ich das vielleicht so nach und nach zusammen packen. Steht ja dann gut da ;-)


    das ist doch schön, wenn ihr nen Ausflug gemacht habt und dass das mit dem Fahren so gut geklappt hat :)^


    Schatzi hat mir gestern nämlich eröffnet, dass sein Dad im August nach Südfrankreich zur Verwandschaft fährt. Der hat nämlich nen Grill gebaucht um ein ganzes Schwein zu grillen und will den zu denen runter fahren. Tja, und Schatzi soll mit. Und die beiden Herren meine, dass unsere Maus und ich da auch mitfahren können, aber da bin ich etwas skeptisch......mit so nem kleinen Butzl schon so weit fahren....


    Ich hab gesagt, jetzt warten wir erstmal, wann die kleine kommt, wann die genau fahren wollen und wenn, was der KiArzt dann dazu sagt. Wenn wir mirfahren, dann will ich alle 2 Stunden oder so ne Pause machen.

    Hallo Mädels,


    danke nochmal für die Glückwünsche und Jannes bedankt sich auch für die Komplimente. :)*:)*:)*


    Es geht uns immer besser. Leider kann ich immer noch nicht laufen, da geht mein Kreislauf sofort runter.


    Sonst spielen wir uns hier langsam richtig gut ein. Hatten sogar ne recht ruhige Nacht. Hab um 23:00, um 2:30 und dann erst wieder um 6:30 gestillt.


    Ich habe leider einen totalen Milchüberschuss, muss ständig ausstreichen, weil meine Brust sonst so hart und voll, das Jannis nicht richtig trinken kann. Theoretisch kann er die Brustwarze dann in den Mund nehmen und es sich reinlaufen lassen. ;-D Aber meine Hebi hat mir super Tips gegeben und nu geht es besser. Muss mich immer vor Rotlicht setzen. :=o


    Meinen Brustwarzen geht es nun auch besser, wo ich endlich nur noch alle 3-4 Stunden ca 20 min stille. Davor waren es alle Stunde 5-10 min, da hab ich nicht ausgehalten. Die Stillhütchen benutze ich nur noch nachts, wenn es schnell gehen muss und der KLeine total unruhig ist.


    Hmm. Ansonsten, meine Gebärmutter hat sich schon fast vollständig zurückgezogen, was wahrscheinlich bedeutet, dass ich den Wochenfluss nur noch kurze Zeit haben werde. Und das nach 5 Tagen, echt super.


    Der Damm verheilt gut, aber ist natürlich noch unangenehm.


    Marsh,


    Ja der Bilirubin wert hat was mit Stoffwechsel zu tun. Aber er scheint es so super zu überstehen, das Gelbe verschwindet schon wieder aus seinen Augen.


    Achja und sein Bauchnabel ist heute schon fast vollständig abgegangen. :-o


    Wir scheinen beide zwei richtige Stehaufmännchen zu sein.


    Aber mein Mann ist auch eine super Hilfe und kümmert sich um alles. :)*:)*:)*x:)


    Luise,


    ich mag das auch nicht, wenn jemand so spät noch anruft. Sehe das wie Dini, wenn es dann dringend ist, dann ist es ok, aber sonst, hab ich abends gerne meine Ruhe.


    Aeskulapa, danke, der Kleine ist aber auch wirklich ein ganz friedlicher.


    Erdbeere,


    toll, wie lange deine Kleine so schläft, macht sie bestimmt bald wieder. Hey und andere freuen sich über 4 Stunden. ;-)


    Christina, Hummeli,und allen anderen @:)@:)@:)

    @ Sophitia:

    Ich hab auch oft so viel Milch, dass es aus der Brust nur so rausschießt. Sie muss da gar nicht saugen, Mund öffnen reicht ;-D. Leider verschluckt sie sich dadurch recht oft, so schnell kann sie gar nicht schlucken wie das rinnt. :-/

    Hallihallo!

    Sophi,


    das klingt doch alles richtig super! Ich denke, das wird sich sicher bald einspielen! @:) Und, wenn die Nächte schon nach einer Woche so gut sind, dann schaut es ja so aus, als würde Jannis ein echt pflegeleichtes Baby werden!


    Erdbeere,


    oh ja, so ein Bild von Sophie in der Rotkreuz-Uniform will ich auch sehen! Schaut bestimmt voll süß aus!


    Dini,


    ich denke, dass es unkomplizierter ist, mit einem 6 Wochen alten Baby zu verreisen, als mit einem 6 Monate alten. :)* Die Kleinen kümmern sich in dem Alter noch nicht darum, ob sie in einem Kinderbettchen in Südfrankreich schlafen oder in Bayern. Und du musst noch nicht so viel mitnehmen. Deine Brust und ein paar Windeln reichen. Gut, ich untertreibe etwas. Aber keinen Brei, keine Flaschen, keine Flocken, nicht so viel Spielzeug usw.


    Ich sage euch, warum ich diese Frage gestellt hab! Gestern 22 Uhr, Männe und ich lagen gerade im Bett, weil die Nacht vorher nicht so prickelnd war, klingelt das Telefon. Männe springt raus (dabei grollend, wer denn so spät noch nervt), sprintet die Treppen runter, damit Anna nicht noch wach wird, wenn es so lange bimmelt. Und wer ist es? Die liebe liebe Schwiegermutter! %-| Das hat sie letztens schon mal gemacht. Man muss ihr mal sagen, dass man junge Familien nicht um die Zeit stört!


    Jaaaa, aber das Schlimmste an der Sache ist, dass Männe, der ja vorher noch sauer war, plötzlich wieder hoch kam und begann, seine Mutter zu verteidigen. Ey, da war ich echt sauer, weil wenn es jemand gewesen wäre aus meiner Family, dann hätte sich an seiner Einstellung sicher nix geändert. :|N Ich finde es so sch***, dass mein Göttergatte immer mit zweierlei Maß misst, und sich dann auch nicht kritisieren lässt! :-( Deswegen hatten wir uns so in der Wolle... :°( Hoffentlich vertragen wir uns heute wieder. Ich will auch nicht immer klein bei geben. :(v

    Luise,


    das ist wirklich blöd, dass er da so unterschiedlich denkt, aber ich kenne das. Wahrscheinlich sind alle Männer ein bisschen so. Immer so, wie es gerade am besten passt.


    Ihr werdet euch bestimmt vertragen. Ich drück die Daumen.:)*


    Ob Jannis pflegeleicht wird, werden wir aber erst mal sehen, will mich da nicht zu früh freuen. Aber toitoitoi, im Moment hab ich 2-4 Stunden Pause. Und er schläft und schläft und schläft. :=o


    Erdbeere,


    sind deine Brüste dann auch richtig hart und fest, oder hat sich das dann schon eingependelt??? Hab jetzt so lustige Schalen um die Brust, da läuft die ganze Zeit die Milch rein. ;-D Gab schon 3x nen Unfall und es lief raus. :=o:=o:=o Ich bin echt ne Milchkuh. Hab in vier Stunden schon ne halbe Tupperdose vollgemacht. Soll man ganz schön zum Baden der Kleinen nehmen können. ;-D

    Aha, ist ja interessant, eure Milcheinschussgeschichten! ;-D


    Luise: Das ist wieder typisch Mann. Über die eigene Mama lassen die nichts kommen. Ist bei meinem auch so. Einmal regt er sich tierisch über seine Eltern auf. Tu ich es mal, dann werden sie nur verteidigt...:-/ Von dem her kann ich dich sehr gut verstehen, dass dich das nervt.


    Mich störts wohl nicht, wenn jemand um 22 Uhr bei uns anruft, aber ich hab ja auch kein Baby. Meistens denk ich dann aber um die Uhrzeit, wenn das Telefon bimmelt, es wäre was passiert. Und eine Oma sollte das eigentlich wissen, dass man da nicht mehr anruft außer es ist dringendst wichtig!

    Sophitia,


    wow! Du Kuh - ist ja jetzt noch nicht mal geschimpft :-p;-D. Schön, dass es so gut läuft.


    Wie groß ist denn der Kanister? ???:=o;-D


    Huhu Marsh!


    Schön, dass ihr meiner Meinung seid. Ich finde es nun auch nicht sooooooo dramatisch, wenn auch nicht schön. Aber was mich so nervt, ist, dass sich das Fähnchen meines Mannes immer mit dem Winde dreht. :-/:-( Leider hat der Gutste auch einen Chef-Komplex (ich nenne das so), das heißt, dass er gerne das Sagen hat und immer das letzte Wort haben muss. Da ich aber auch nicht auf den Mund gefallen bin, ist das im Bezug auf unsere Beziehung nicht so günstig..

    Guten Morgen!

    @ luise

    mit dem Reisen könntest du natürlich recht haben :)* Aber jetzt erstmal abwarten und schauen, wie alles wird.


    hm, also irgendwie kommt mir das mit deinem Männe gerade bekannt vor.....bin gestern Abend von der Verabschiedung unseres Chefs heim und hab ihn kurz angerufen. Da meinte er, dass er etwas genervt ist, weil er nicht alles geschafft hat und sein Dad (der ihm helfen sollte mit bestimmten Dingen) hatte fast keine Zeit, weil der dann weg musste. Zur Info: Schatzis Schwester und ihr Zukünftiger haben gerade ein älteres Häuschen gekauft und da ist wohl gestern ein Container gekommen und sein Schwager kann das wohl alleine nicht managen.....


    Schatzi meinte dann so: Es ist wohl gerade alles unwichtig. Nur das Haus hat Vorrang......


    Wir haben dann zu Hause kurz darüber geredet, weil er wirklich angefressen war über die Situation, weil wegen dem Haus auch alle was von ihm wollen und er meinte nur, dass er sich auch net auf der Nase rumtanzen lässt.....ich natürlich dann gleich weiter, warum denn eigentlich seine Eltern nur seine Schwester auf das Haus aufmerksam gemacht haben (die hatten ja jetzt gar net vor was zu kaufen) und nicht ihn. Schließlich kommt bei uns ja Nachwuchs und meinem Schatz hätte das Haus auch sehr gut gefallen.....er hat dann gleich wieder verteidigt, dass ja sein Dad schon immer wollte, dass er bei denen ans Haus dran baut. Tja, das kann er aber ohne mich machen und das weiß er......


    Zum Schluss war er dann noch bös auf mich, weil mir ja gerade alles andere wichtiger ist: Haus bauen, Geld, etc. und nicht unsere Beziehung <- er spielte mal wieder auf das Thema Sex an %-|


    Ich meine halt, wenn ich mir keine Gedanken um unsere Zukunft mache, machts bei uns keiner. Und wenn man ein Kind bekommt, rücken solche Dinge halt in den Vordergrund. Und vom Sex immer auf unsere Beziehung zu schließen finde ich unfair......


    Hm, sorry, jetzt hab ich meine komplette Geschichte von gestern geschrieben, und bin total abgekommen von dir :)*


    ne, also wirklich nochmal: ich finde es schon sehr unverständlich von deinem Mann, aber anscheinend haben wir alle da so unsere Probleme.....ok, ich verteidige meine Eltern auch, wenn mein Schatz mal was sagt, aber ich schimpf dann vorher nicht selber über sie....


    Ich hoffe, ihr habt euch gestern wieder vertragen!!!!

    @ sophitia

    oh man, das hört sich ja an ;-) so volle Milchtüten......aber dasd wird sich sicher bald einpendeln, oder!?

    @ all

    *:)*:)


    hoffe es geht allen gut!!!


    Mir gehts sonst gut. Hätte heute nacht sogar durchgeschlafen, wenn nicht plötzlich die Feuerwehrsirene losgegangen wäre.....bei uns im Dorf und im Dorf nebenan. Dann sind glaub ich mind.2, wenn nicht sogar 3 Feuerwehren durch unsere Ortschaft gedüst.


    Und ich sags euch, heute morgen konnte ich richtig lange pinkeln. Man glaubt es kaum, aber das ist mal eine richtige Wohltat ;-D und irgendwie auch ein Erfolgserlebnis. Sonst geh ich gerade immer, dafür, dass ich dann ein paar Tröpfchen los werde.....


    so, wünsch euch allen einen schönen Tag!


    busserl dini

    Guten Morgen *:)


    Bin auch mal wieder da ;-)


    erstmal vorweg:

    Zitat

    Luise: Das ist wieder typisch Mann. Über die eigene Mama lassen die nichts kommen. Ist bei meinem auch so. Einmal regt er sich tierisch über seine Eltern auf. Tu ich es mal, dann werden sie nur verteidigt... :-/ Von dem her kann ich dich sehr gut verstehen, dass dich das nervt.

    Ist bei uns auch so. Er redet von seiner Familie selber so, dass die strunzdoof sind, aber trotzdem müssen wir sie dauernd besuchen und die dürfen sich alles erlauben, ohne dass er böse wird ... Männer und ihre Mütter *kotz* %-|


    Sophitia, mensch, so früh schon wieder im Forum :-D Herzlich willkommen zurück @:) Und noch mal alles alles Gute zum kleinen Männe :)*:)*:)* Da hast Du ja eine Geburt hinter Dir! Ohweh! :°_:°_:°_ Aber ich muss sagen, dafür dass der junge Mann mit der Saugglocke geholt wurde, dafür sieht er wirklich frisch und fit aus :)^x:)


    Dini, ich würde das mit dem wegfahren nicht jetzt entscheiden. Du mußt schauen, wie es Dir dann geht. Ich denke für das Baby ist es nicht das Problem (bis auf die lange Autofahrt, da müsst ihr natürlich viel Pause machen und sie aus dem Maxicosi rausholen). Und wenn es Dir gut geht, warum nicht. Urlaub ist doch toll :)^ Aber wenn's Dir so geht, wie es mir ging (was wir nicht hoffen wollen)... ich wäre lieber aus dem Fenster gesprungen statt irgendwo hinfahren zu müssen :)z Insofern würde ich an Deiner Stelle lieber erstmal abwarten wie es läuft :)* Dann bist Du auch gelassener, wenn Du weißt, dass Du Dich noch entscheiden kannst und keinen Druck hast.


    Ochnee... muss schon wieder weg... Till schreit mal wieder (öfter mal was neues :|N)...


    ich meld mich hoffentlich später nochmal *:)

    Hallo Mädels!


    Also, hab jetzt versucht die Kleine in ihrer Uniform zu fotografieren... ABER:


    1. Sie beginnt immer gleich zu heulen wenn sie die anhat... da ist das Fotografieren enorm schwierig... irgendwie mag sie die nicht!


    2. Sie ist noch viel zu groß (Größe 62-68, sie hat ja noch 56).


    Hab jetzt mal das beste Foto hochgeladen... sieht halt etwas beklopft aus, aber die Uniform ist echt süß! Anfang Juni haben wir beim Roten Kreuz ein Fest, da werden wir ihr die Uniform anziehen und nochmal fotografieren, da passt sie dann auch schon besser!


    http://s7.directupload.net/file/d/1414/sc5pdfky_jpg.htm


    Habe noch 2 Fotos... da hatte sie aber auch keine gute Laune :=o:=o:=o (ist heute nicht ihr Tag):


    http://s6.directupload.net/file/d/1414/jrixoux5_jpg.htm


    http://s3.directupload.net/file/d/1414/9rps9bj9_jpg.htm

    @ Luise:

    Ich hoffe, du hast dich wieder mit deinem Männe vertragen!! :)*:)*:)*


    Finde das auch doof von ihm, dass er dann plötzlich seine Mutter verteidigt! Was will sie denn um so eine Zeit immer? Finde das echt eine Frechheit, die weiß doch dass ihr ein kleines Kind daheim habt und auch euren Schlaf braucht! >:(>:(>:(

    @ Sophitia:

    Meine Brüste sind in den frühen Morgenstunden auch oft total hart und prall, sodass die Kleine die Brustwarze kaum fassen kann. Aber sonst hat sich das eigentlich schon eingependelt... die Brust produziert nur noch soviel wie sie auch braucht. Nur Nachts ist es halt so eine Sache... mal wird sie alle 3 Stunden wach, mal schläft sie wieder - so wie heute - 8 Stunden am Stück.


    Diese komischen Behälter hatte ich auch, ist bei mir aber auch immer ausgelaufen, außerdem fand ich, sah die Brust unter einem engen T-Shirt recht eigenartig aus ;-D. Nehme jetzt ganz normale Stilleinlagen von Milupa. Anfangs hielten die nicht lang aus und meine Shirts waren immer gleich nass, aber jetzt hab ich absolut kein Problem mehr. Wechsle die nach jedem Mal stillen aus und das passt dann!

    @ Christina:

    Gib deinem süßen Schrei-Till einen Knuddler von mir!

    @ all:

    *:)*:)*:)*:)