• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Guten Morgen!

    Erdbeere,

    Zitat

    *seufz* Ich sag jetzt nichts mehr übers Stillen...

    Hey, nicht sauer sein! @:) das ist leider Gottes ein Thema, wo sich wirklich die Geister scheiden. Die eine Frau findet es toll, die Nächste denkt, um Gottes Willen, das ist schrecklich! Sollte ich nochmal schwanger werden, werde ich mein zweites Kind auf jeden Fall stillen. Und nicht auf die Kinderärzte hören, von wegen ihr Kind nimmt nicht genug zu! :-/ Ich trauere zwar dem Stillen nun nicht mehr hinterher, aber für mich war es auch eine positive Erfahrung, andersherum kann ich aber auch die Frauen verstehen, die sagen, dass es ihnen nicht gefallen hat...

    Zitat

    wie schafft man es, den Abstand zwischen den Mahlzeiten zu vergrößern? Sophie ist heute genau 2 Monate alt und trinkt immer noch alle 2 Stunden!

    Tja, ich denke, dass du dich mit diesem Zustand anfreunden musst... Wenn man stillt, weiß man ja nie, wie viel das Kind nun genau getrunken hat. Und ob es denn sein kann, dass es nun schon wieder hungrig ist. Und bei den Kleinen schwankt ja auch der Energiebedarf immens. Von daher kannst du da wenig machen, du solltest weiter nach Bedarf stillen. :)*


    Erst später kannst du versuchen, Sophie "hinauszuzögern", wenn sie hungrig ist, indem du noch eine Weile spazieren gehst mit ihr, oder sie trägst oder anderswie beschäftigst!


    Und wie ja Christina schon sagte, sie schläft nachts durch, das ist supergut! Und sie muss sich halt am Tag das ja holen, was sie in der Nacht verpasst! :)*


    Sophitia,


    waaaaas? Bei dir laufen mal eben so 100 ml aus der anderen Brust beim Stillen raus? Oder pumpst du nebenbei? ??? Das wäre ja der Hammer, du Milchfabrik! ;-D


    Wahrscheinlich hat Jannis im Moment einen Wachstumsschub. Vielleicht will er schon bald nur noch alle drei Stunden an die Brust! :)*@:) Ich denke auch, dass es nicht schadet, geduldig zu sein, und wie gesagt, es ist nicht ausgeschlossen, dass du, wenn du Flasche gibst, Jannis nicht auch alle 2 Stunden füttern musst. Sein Magen muss sich ja erst noch weiten!


    Christina,


    :°_ Mensch, ärgerlich. Dann lieber Fieber als Geschrei.. :(v


    Da kann Till aber froh sein, dass ihr ihn noch nicht auf die Straße gestellt habt, in der Hoffnung, dass ihn einer mitnimmt... :-/ *kleinerScherz* Gottseidank kannst du ihn ja heute auch mal abgeben! Die Alternative heißt zwar arbeiten, aber was soll´s. @:) Ich wünsch dir einen schönen Arbeitstag! @:)@:)@:)


    Männe und ich haben diese Woche unseren Urlaub fest gemacht. Wir fahren Mitte Juli zwei Wochen an den Bodensee. Es ist nicht so weit weg, wird aber bestimmt ganz ganz schön. :)* Wir haben eine FeWo gebucht. Hoffentlich haben wir dann auch schönes Wetter! Wir wollen auf jeden Fall die Fahrräder mitnehmen und den Fahrradanhänger, und dann können wir ein paar Runden mit Annabelle drehen! :)^


    Meine Mens hab ich immer noch nicht, dafür bin ich jetzt schön erkältet, hab wieder mal Husten, Schnupfen und Halsweh. :(v%-|{:( Zum 10. Mal in dieser Saison! :|N Was ist nur los, schlägt sich der Schlafmangel so sehr auf mein Immunsystem? ???

    Christina,


    du Arme.


    Ich hoffe, dir tut die Abwechslung heute Mittag gut.


    Naja ich gebe zu, bei den 100ml da drück ich sie auch leicht aus zwischendurch. Aber ja, meine rechte Brust, hat immer viel zu viel. Links laufen nur so 50ml ab.


    Durch die Zwischenmahlzeit mit Fläschchen gestern, hat meine Brust seit vorletzter Nacht einen 3-4 Stunden Rhythmus. Man das tut vielleicht gut.


    Erdbeere,


    aber wie du das rauszögern kannst, weiß ich nicht. Bei mir klappt es nur mit Fläschchen. Mich erleichtert aber auch das Wissen, dass ich nun immer ein Notfall Fläschchen zu haben.


    Luise,


    Ich wünsche dir ne gute Besserung und natürlich immer noch, dass die Mens morgen kommt.


    :)^:)^:)^


    So muss schon wieder Milchbar eröffnen. ;-)

    *:) Christina,


    ich kann dich da gut verstehen,mir geht es nämlich genauso:°(..Ich muß meinen Kinderwunsch leider auch nach hinten verschieben,denn mein Freund fühlt sich noch nicht bereit ein Kind in die Welt zusetzen..Mich nimmt das ganze natürlich ziemlich mit,denn in unserem Freundeskreis gibt es einige Schwangere und die mit ihren schönen Bäuchen zu sehen,macht mich ganz schön traurig..Ich bin jetzt 28 Jahre alt und möchte nicht erst mit 30 ein Kind bekommen:°(.Mir bleibt aber leider nichts anderes übrig,als darauf zu warten,dass mein Freund auch möchte:°(.Wer weiß wie lange das noch dauert>:(.Ich kann dich also wahnsinnig gut verstehen@:).

    Ihr habt Recht, beim Stillen muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Ich hatte wohl Glück dabei... bis auf wunde Brustwarzen anfangs hatte ich 0 Probleme. Habe keinerlei Schmerzen, genügend Milch und die Kleine trinkt brav und nimmt gut zu. Für mich ist es einfach das Einfachste und Schönste im Moment... hätte ich irgendwelche Probleme, würde ich auch nicht stillen. Aber solange ich keine Probleme habe, werde ich das auch ausnutzen.


    Und was das Immunsystem bei Stillkindern betrifft: Ich dachte heute morgen schon, sie wäre jetzt auch krank! Bekam kaum Luft durch die Nase und wimmerte ab 4 Uhr Früh... habe dann als sie aufgewacht ist gleich Fieber gemessen, war aber 36,9°C. Waren jetzt in der Apotheke und haben eingekauft: Homöopathische Mittel gegen Fieber, Mexalen-Zäpfchen gegen höheres Fieber, Baby-Nasenspray und so einen Nasensauger, dass sie wenigstens beim Trinken Luft bekommt. Das Problem ist noch dazu, dass mein Mann heute ans andere Ende von Österreich (Vorarlberg) fährt und erst wieder am Montag retour kommt... bin also das ganze Wochenende mit ihr alleine daheim. Da brauch ich kein krankes Kind...


    Jetzt gehts ihr aber wieder super und sie atmet ganz normal, Nase ist auch wieder frei... ich hoffe, es bleibt so. Mag nicht dass sie krank wird!

    So ein Mist, hatte gerade nen halben Roman geschrieben, aber dann ist mein Internet abgeschmiert :(v


    Also nur die Kurzversion:


    Luise: Urlaub klingt super. Gute Besserung und Daumen für die Mens bleiben gedrückt :)^ (Und psst, aber ich hab schon ein Weidenkörbchen daheim *michnachdemnächstenFlussuferumschau* :=o)


    Sophitia, zu Deiner Milchproduktion fällt mir nix ein. Ist ja der Wahnsinn! :-o Ich würd an Deiner Stelle alle einfrieren, dann kannst Du nach zwei Monaten abstillen und trotzdem noch zwei Monate lang MuMi füttern ;-):)^


    Vendela, jau, sorry... irgendwie tummeln sich hier inzwischen viele Mamis in meinem Faden. Nach dem gemeinsamen Warten mögen wir uns nicht mehr trennen... und man kann den Faden ja nicht umbenennen. Wir haben aber auch noch Wartende hier :)*


    Inzwischen kann ich allerdings nur noch vom Kinderkriegen abraten... wenn ich gewußt hätte, wie man sich fühlt mit einem Schreikind daheim, dann hätte ich kein Kind gewollt :°(


    Erdbeere, ich hoffe Sophie wird nicht krank :)* Wochenende allein ist ja schade. Aber ist ja Muttertag, vielleicht schenkt Dir Sophie was schönes ;-D @:)


    Dini, wie fühlt man sich als Nicht-mehr-arbeitende? Kommst Du eigentlich mit dem Wetter gut klar, oder macht Dir die Wärme zu schaffen?


    Aeskulapa, Elbnixe, Marshmallow, Mincepie... hab ich wen vergessen? Liebe Grüße und schönes Wochenende *:)

    Zitat

    Männe und ich haben diese Woche unseren Urlaub fest gemacht. Wir fahren Mitte Juli zwei Wochen an den Bodensee.

    Uiii, wohin geht's denn da? Deutschland, Schweiz oder Österreich?


    Wenn ihr sportlich seid, es gibt eigentlich um das ganze Seeufer superschöne Fahradwege, wenn ihr wollt könnt ihr den ganzen See umrunden (dazwischen gibt's Abkürzungen über die Fähre z.B. Konstanz-Meersburg). Zu empfehlen ist auch das "Sea life Centre" in Konstanz, ein großes Aquarium, wenn ihr euch für sowas interessiert (wär bestimmt auch was für Christina). Schade, das Seenachtsfest ist erst im August, das ist auch recht schön.


    Und nicht über das für hochdeutsche Ohren komische Gerülpse wundern, das ist "badisch" ;-D beziehungsweise wenn sichs nach Halskrankheit anhört schweizerdeutsch ;-D;-D

    aeskulapa: Bist du von vom Bodensee oder warum kennst du dich da so gut aus??? Das Seenachtfest kann ich übrigens auch empfehlen, da war ich schon 3 mal. Im Sea Life war ich auch schon. Ist schon interessant, aber ein bisschen klein.


    Luise: Was macht die Mens??? Meine ist schon fast wieder weg. Hab sie weggeschickt, an dich. Komisch, das waren jetzt nur 2 Tage normal und heute fast nix mehr. :-/

    Jippiiieee, meine Mens ist bei Luise angekommen! :-D:)^ Sorry, wenn ichs vorweg nehm, hab aber gerade gespannt Luises Kurve angeschaut und da sind heute 3 Tröpfchen drauf. Hat doch geklappt mit dem Schicken, meine ist heute weg und Luises ist da.


    LG an alle! *:)@:)

    *Schönen Muttertag!!!*


    euch lieben Mamis! Und allen Nicht-Mamis, wünsch ich natürlich auch einen schönen Tag!:)*:)*:)*


    Tröstet euch damit, dass Mami sein nicht immer toll sein muss. Gestern fing das Geschrei schon morgens um 11h an. Heute hab ich seit 3:45h in der Früh Schnuller reingesteckt. Seit 7:30 haben wir Geschrei und gerade eben dann mal wieder einen Streit mit Männe. Toller Muttertag :(v Heute wär ich froh, ich hätte kein Kind sondern hätte einfach mal ausschlafen können, den Tag in der Sonne verbringen, vielleicht schwimmen gehen und bei Mutti Kaffee und Kuchen genießen. Stattdessen darf ich mir wieder den ganzen Sonntag lang Geschrei anhören. Ganz toller erster Muttertag. Ich hatte ja gehofft, mein Sohn würde mir mal EINMAL einen schönen brüll-freien Tag schenken. Tja, Pustekuchen :°(:°(:°( Hätte ich mal besser vor einem Jahr verhütet statt zu üben... :-/

    @ Vendela *:)

    Hallo, schön dass Du bei uns vorbeischaust! Es stimmt zwar dass hier schon einige Mamis rumhüpfen, aber ein paar von uns Wartenden gibt es noch ;-)


    Also wilkommen!

    @ Luise

    Gute Nachrichten :)^

    @ Christina

    seufz...ich bin so hilflos, kann Dir keinen tollen Tipp geben, noch behaupten das ist nicht schlimm (stimmt einfach nicht), oder wird schon, ich weiß es einfach nicht besser.. :(v:°_