Nee, die nehmen mich hier nicht ernst... hab grad nem Kollegen versucht beizubringen, dass es doch gut wäre, wenn er seinen Urlaubsantrag ein paar Tage MINDESTENS eher einreichen würde, damit dieser auch noch genehmigt werden kann, bevor er in den Urlaub geht. Als pampige Antwort habe ich bekommen: "Ich nehme Urlaub nach meinem Befinden, und das ändert sich nunmal immer mal"!!! :-o:-o:-o Ich fange an zu resignieren und das ist kein gutes Zeichen. Null Respekt und ich werde nicht ernst genommen, das geht ganz schön an die Substanz!

    Hallo Mädels!


    Hab leider nur kurz Zeit zu Schreiben aber ich dachte mir, ich gebe von mir auch mal wieder ein Lebenszeichen! Sophie lässt mich momentan nicht wirklich beim PC sitzen und mein Mann hat 2 wahnsinnig stressige Wochen wo er fast nur in der Arbeit sitzt - der kann sie mir auch nicht kurz abnehmen.


    Sophie hat einen total offenen Hals die Arme... das kommt vom vielen sabbern. Cremen es zwar eh ein (mit Desitin-Salbe, wurde uns vom Kinderarzt empfohlen), aber es sieht trotzdem noch schlimm aus. Zum Glück ist am Freitag Elternberatung, da werde ich es der Kinderärztin zeigen... und nächste Woche haben wir eh U4 bei unserem Kinderarzt!!!


    Hier ist ein Bild von gestern, da sieht man es recht gut:


    http://s6.directupload.net/file/d/1450/d2lag9hq_jpg.htm


    Ich hoffe, euch allen gehts gut!!!

    Erdbeere: Ohjeh, das sieht nicht gut aus, das tut ihr bestimmt weh :-/:-( Aber trotzdem ist sie absolut süß x:)x:)x:)


    Christina: Viel Spaß auf Arbeit!! @:)


    at all: Wünsche euch einen schönen Tag!!*:)@:)*:)@:)

    Hallo Mädels :-)


    So, jetzt muss ich doch mal von der Arbeit hier reinschauen o:)


    Sophitia: :°_ Och, Mensch! Aber das ist normal, ich hab auch oft heulend neben dem Kind gesessen. Ich hab auch öfter mal die Türen zugeknallt oder mit ihm geschimpft... man fühlt sich einfach so unfähig und hilflos, wenn man es nicht schafft die Kleinen zu beruhigen :°_ Ich hoffe, dass es bei Jannis eine Ausnahme war :)*


    Ninotchka: Ich glaub bei dem Wetter würde ich einfach mit ihm Eis essen gehen, das ist eine entspannte und fröhliche Atmosphäre, da kann man schön auf das Thema Kind kommen (z.B. einfach mal den Kinderbecher "Mickey Mouse" oder "Biene Maja" bestellen ;-D;-))


    Hummelli: ich stimme Aeskulapa zu. Ich würde an Deiner Stelle auch mal ein bißchen die Augen offen halten. Ich könnte ehrlich gesagt nicht mit ihm zusammenbleiben... schließlich hast Du nun mal das Problem mit den Eileitern. Und was ist, wenn Du nun 5 Jahre wartest. Er dann womöglich noch ein Jahr mehr raushandelt und dann sein ok gibt... und dann klappt es nicht mehr... Ich weiß ich mal den Teufel jetzt an die Wand, aber mir wäre das Risiko zu groß, dass es dann womöglich nicht mehr klappen könnte :-/


    Dini: ja, das schwimme war auch mein Favorit. Hab ja schon vorgeschlagen, dass es das auch für die Rückbildung geben müßte :)z Da wär ich sofort mit dabei :-D


    Viel Spaß beim Friseur! Gut, dass Du das jetzt machst, mit Kind hab ich es erst nach vier Monaten geschafft %-|


    MINCEPIE!!! Wir vermissen Dich! Bist Du etwas so sehr eingespannt? Komm doch öfter mal wieder @:)


    Elbnixe, tut mir leid, dass Du so viel Ärger auf der Arbeit hast :°_ Sowas ist echt ätzend! Aber dafür hast Du nen sicheren Job, oder? Ich hab nette Kollegen, aber dafür läuft mein Vertrag Ende des Monats aus und ich hab noch keinen neuen unterschrieben :-o Hab gerade schon in der Personalverwaltung angerufen, aber die wissen auch noch nix... wird mal wieder spannend :|N also, von netten Kollegen allein kann man sich auch nix kaufen... obwohl: am besten wäre natürlich ein fester Vertrag UND nette Kollegen ;-) Wie sieht das bei Dir eigentlich aus, wenn Du jetzt schwanger bist? Wie lange gehst Du dann noch arbeiten? Bis zum MuSchu oder müßtest/könntest Du schon früher aufhören?


    Erdbeere, schade, dass Du auch so selten hier bist in letzter Zeit :)*@:) Ohje, die arme Sophie. Das sieht ja wirklich schlimm aus :-o Till sabbert auch enorm viel, aber sowas hab ich ja noch nie gesehen. Ich hoffe, dass das schnell wieder heilt :)*:)*:)* Wie wär's denn, wenn Du ihr immer ein Lätzchen umbindest, so dass die Stelle nicht wieder nass werden kann?


    Luise, Aeskulapa, Marshmallow *:)*:)*:)

    Hallo Ihr Lieben,

    @ Christina

    Zitat

    ich stimme Aeskulapa zu. Ich würde an Deiner Stelle auch mal ein bißchen die Augen offen halten. Ich könnte ehrlich gesagt nicht mit ihm zusammenbleiben...

    Das ist leichter gesagt als getan, schauen tue ich auch so. Aber ich würde ihn nicht verlassen. Ich habe mir jetzt erstmal vorgenommen, die nächsten zwei drei Monate nichts zusagen. Ich muss eh noch mal zum Arzt,weil ich seit paar Tagen wieder sehr doll schmerzen haben. Das klingt zwar jetzt etwas doof, aber ich wünsche mir, dass ich noch mal rein muss, damit ihm die Augen geöffnet werden, dass es doch nicht so einfach hinzunehmen ist. Ich hoffe natürlich auch, dass es mit Medikamente wieder in den Griff kommt. Also nur so einen kleinen Denkanstoß mit großer Wirkung. ;-D

    Zitat

    Und was ist, wenn Du nun 5 Jahre wartest. Er dann womöglich noch ein Jahr mehr raushandelt und dann sein ok gibt... und dann klappt es nicht mehr... Ich weiß ich mal den Teufel jetzt an die Wand, aber mir wäre das Risiko zu groß, dass es dann womöglich nicht mehr klappen könnte :-/

    Genau das geht mir auch immer durch den Kopf und macht mir so große Angst. Wenn ich das nicht hätte würde ich auch sagen ich warte noch ein paar Jahre, die Zeit habe ich mit meinen jungen Jahren auch noch. Was ich noch dazu sagen muss. Meine Oma und zwei Tanten hatten alle Krebs im jungen Alter und den haben Sie die Gebärmutter rausgenommen. Der Arzt meinte zwar das es nur weiblich vererbt werden kann (Mein Vater ist der Sohn meiner Oma, und der Bruder meiner Tanten), aber ich mache mir dennoch solche Sorgen. Meiner einen Tante habe sie die Gebärmutter mit 23 Jahre rausgenommen (Sie hatte aber Gott sei Dank schon zwei Kinder und jetzt ein Enkel:)^). Wenn ich davon ausgehe, habe ich nur noch ein Jahr. Ich hoffe zwar nicht das es soweit kommen muss und es wirklich nur mütterlicherseite weiter vererbert wird. ABER dazu muss ich jetzt noch sagen, dass mein Onkel (also der Bruder von meinem Vater und meinen Tanten) letztes Jahr auch an Krebs erkrankt ist, also von wegen mütterlicherseits :-(:(v:°(


    Ich hoffe er überlegt sich das noch dieses Jahr. Ich lasse ihn jetzt erst mal in Ruhe und hoffe, dass er selber noch ankommt.


    Liebe Grüße an Luise*:), marsh*:), elbnixe*:), Sophitia*:), Aeskulapa*:), Mincepie;-D, Erdbeere;-D, Ninotchka ;-D, Dini *:)und wen ich noch vergesses habe *:)*:)*:)

    So seit dem ich schon ewig mit lese dachte ich mir ich schreib auch mal was... Kann auch sein das ich hier schon mal geschrieben habe..


    @Erdbeere du hast echt eine ganz süsse Maus...


    Ich wünsche mir seit knapp nem 3/4 Jahr wahnsinnig doll ein Kind...


    Ich bin 21 (ich weiß noch sehr jung) mein Freund ist 26... er möchte auch liebend gerne ein Kind haben... weiß aber nicht ob er das schafft...


    Und über das Finanzielle macht er sich immer gedanken...

    Zitat

    So, jetzt muss ich doch mal von der Arbeit hier reinschauen o:)

    Da ist jemand aber nicht brav >:(;-D;-)


    Würd ich nie tun :=o

    Zitat

    Sowas ist echt ätzend! Aber dafür hast Du nen sicheren Job, oder? Ich hab nette Kollegen, aber dafür läuft mein Vertrag Ende des Monats aus und ich hab noch keinen neuen unterschrieben

    Ich weiß jetzt nicht warum, aber das kommt mir bekannt vor -handschüttel-


    Elbnixchen is doch gut dass Du bald aus dem Laden raus bist, die haben Dich gar nicht verdient ;-D


    Ich kenn' das, wenn ich täglich mit jemand umgehen muss der doof zu mir ist kann ich das auch nicht einfach wegblenden, auch wenn mein Schatz mir das immer rät...:-/


    erdbeere, gute Besserung an Deine Sabberine *:)

    Diese Woche ist es noch schlimm, nächste Woche ist mein Mann wieder mehr daheim und so hab ich auch wieder mehr Zeit für euch! Versprochen! :)*:)*:)*:)*:)*


    Das mit dem Lätzchen ist einerseits eine gute Idee, die ich auch schon hatte. Andererseits kommt durch das Lätzchen keine Luft an die Haut und ich kann mir vorstellen, dass ihr das auch weh tut wenn da etwas an der Wunde wetzt! Ich schaue jetzt lieber, dass da möglichst wenig Stoff drüber ist, dass viel Luft hinkommt und es so schneller heilt?!? Heute sieht es schon wieder besser aus, nicht mehr so rot, aber die Haut schält sich jetzt ab! Creme sie jetzt mind. 4x täglich mit der Salbe ein... sieht zwar nicht schön aus, aber die Haut ist heute wieder deutlich schöner! Ich weiß auch nicht warum sie das hat. Wir passen echt sooo auf, dass sie da immer trocken ist! Nach dem Baden wird sie da total sorgfältig abgetrocknet und tagsüber auch immer wieder. Ich hoffe, das heilt bald ab.

    Herzlich Wilkommen Stinchen@:)@:)@:)

    Zitat

    Ich bin 21 (ich weiß noch sehr jung) mein Freund ist 26... er möchte auch liebend gerne ein Kind haben... weiß aber nicht ob er das schafft...

    Ich bin auch nur ein Jahr älter als du und gegensatz zu dir will mein Freund (33 Jahre) noch nicht, da hast du schon mal einen Vorteil;-)


    Was die Finanzielle Lage angeht, ist das immer so eine Sache, da kann man sich eigentlich nie sicher sein, aber es gibt ja auch genug Hilfen woran man sich im Notfall wenden kann. Gehtst du und dein Freund arbeiten?

    Christina

    Zitat

    So, jetzt muss ich doch mal von der Arbeit hier reinschauen

    Hab dich vorhin schon online gesehen, wollte aber mal nicht meinen Senf dazugeben ;-D Aber wenn man bedenkt dass ich den ganzen Tag online bin und trotzdem arbeite :=o:=o

    Zitat

    Aber dafür hast Du nen sicheren Job

    Das stimmt :)^ Und somit die besten Voraussetzungen für ein Baby x:)


    Kannst du nicht - wenn der Vertrag ausläuft - in die Babypause zurückgehen? Wäre doch auch gut, oder?

    Zitat

    Wie sieht das bei Dir eigentlich aus, wenn Du jetzt schwanger bist? Wie lange gehst Du dann noch arbeiten? Bis zum MuSchu oder müßtest/könntest Du schon früher aufhören?

    Naja, theoretisch würde ich bis zum MuSchu arbeiten gehen, da ich ja nur nen Bürojob habe und nichts mit unserem Labor zu tun habe. Aber das kommt dann halt darauf an wie es mir psychisch geht. Da ich hier ja teilweise wirklich nicht gut behandelt werde, muss ich erstmal sehen, wie sich das mit der Schwangerschaft verträgt. Hab aber keine Hemmungen dann zum Arzt zu gehen und eine Arbeitsbefreiung zu beantragen. Das letzte was ich will ist, dass ich wegen den Arschlö... noch mein Kind verliere!!! Schon krass - ich hatte sonst immer Arbetisstellen wo das Arbeitsklima super war, ich aber nur befristet eingestellt war. und jetzt, wo ich (fürs nichts-machen) gut verdiene und unbefristet eingestellt bin, ist das Arbeitsklima so doof. Naja, man kann nicht alles haben...

    Hummeli

    Das härt sich gar nicht gut an... ich hoffe wirklich, dass er seine Meinung bald ändert - sonst sehe ich kein gutes Ende :°_:°_

    Stinchen

    Wusste doch, dass ich dich auch von hier kenne ;-);-D

    Zitat

    weiß aber nicht ob er das schafft...Und über das Finanzielle macht er sich immer gedanken...

    Das finanzielle ist wohl bei jedem ein Thema. Klar muss man sich einschränken... geht ihr beide arbeiten? Habt ihr nen sicheren Job? Wenn ihr es beide wollt, dann ist es doch schon mal gut :)*

    Aeskulapchen

    Jaaa, kann es kaum erwarten, ne Pause von diesem Laden einzulegen. Nur, dadurch setze ich mich natürlich noch mehr unter Druck... hätte ich nen Job wo ich mich wohl fühlen würde, würde ich glaub ich nicht sooo extrem hibbeln, da ich ja auch gern auf arbeit gehen würde... naja, muss ich jetzt durch;-) Aber wegblenden kann ich sowas auch nicht, bin da viel zu authentisch (wird das so geschrieben???) und null diplomatisch. Wenn mir jemand doof kommt, komm ich doof zurück. Ist ne scheiß Art, kann aber nix dagegen tun:=o ABER: Wenn jemand lieb ist, dann bin ich auch lieb|-o:-xx:);-):)z

    Erdbeerchen

    Ich würde auch Luft dran lassen - zumindest mache ich das mit meinen Wunden so. Außerdem hast du ja nächste Woche Arzttermin, oder? Mal sehen was er sagt. Ich schicke Sophi mal gaaanz viele Gute Besserung Sterne :)*:)*:)*:)*:)*


    Sophi


    Wie geht es dir und Jannis? Ist er wieder ruhiger geworden?


    Dini


    Bitte schicke mir doch noch ein paar SS-Viren solange du noch kannst ;-D Sonst ist hier ja bald keiner mehr ss :-(


    Marsh


    Wie geht es dir? Welchen ZT bist du?

    Huhu! *:)


    Erdbeere: Sophies Hals sieht ja gar nicht gut aus! Und das vom Sabbern? :-o Wie wärs denn, wenn du ihr so ein lockeres Halstuch drüber machst?


    Elbnixe: Mir gehts soweit gut. Hab eben Angst, dass ich wieder eine ESS hab, aber das darf ich hier ja gar nicht "laut" schreiben, da ich ja dann wieder der Pessimist in Person bin. Bin an ZT 3. Meine Blutung ist aber schon wieder fast weg. Und du???


    alle anderen *:)*:)*:)