@ Luise:

    Naja, der Zeitpunkt steht seit 3 Jahren und ich will ihn da nicht drängeln :(


    Und nein, ansonsten spricht nicht viel dagegen, außer dass wir noch ein Zimmer dazubauen müssen ;-) Wobei, mein Mann die ersten 18 Monate seines Lebens in "unserer" Wohnung verbracht hat, wir hätten aber gerne vorher den Platz fertig :)


    Natürlich hätte ich am liebsten sofort ein Kind, ich werde nun 27, hab einen festen Arbeitsplatz, mein Mann auch, nehme schon seit 12 Jahren die Pille, weshalb ich davon ausgehe, dass es schon etwas länger dauert, bis es bei uns klappt. Und wenn er unbedingt noch das eine Jahr warten will, kann ich es nicht ändern :( Ich hab ihm aber klipp und klar gesagt, dass ich nur noch meinen Vorrat an der Pille aufbrauchen werden und dann ist Schluss ;-D


    Männer kann man nicht verstehen, oder? ;-)

    Wenns schon die bei Sex and the City sagen....;-D Nee, aber jetzt spekuliert ihr ja schon drauf. Dan wirds erst recht nix. ;-D


    Nee, aber jetzt mal im Ernst: Ich wär echt in einer Zwickmühle, wenns wider ERwarten ausgerechnet dann klappen sollte.

    @ J-chen

    so ein klitzekleines bisschen drängeln kann man schon, finde ich. Vielleicht kannst du ja die Pille früher absetzen und ein Weilchen ohne Hormone verhüten? Es kann sofort klappen, bei manchen Pechvögeln herrscht allerdings erst Chaos im zyklus...

    @ Marsh

    ne ne wir rechnen mit nix. Wir wären total überrascht ;-D

    Ja, ja, die überraschung will ich dann sehen... ;-D Neeeeeeeeeeee, bitte nicht spekulieren.


    Elbnixe: Danke! @:) Jetzt werd erstmal du schwanger, damit du den Jungen kriegst.


    Oder Moment mal, zählen wir steffi eigentlich auch dazu? Dann wäre sie mit dem Jungen dran... Also, Kampf ums Mädchen! ;-D


    J-chen. Ich würde auch eher jetzt schon absetzen und ne Weile nFP machen zur Verhütung (am anfang natülich noch was dazu). Ich hab auch noch Pillenpäckchen hier rumfliegen.

    Naja, ich werde sie ja früher absetzen, halt nur 3-4 Monate. Ich glaube, momentan nerve ich ihn auch ein wenig mit dem Thema, aber da muss er halt jetzt durch ;-) Vielleicht sagt er dann irgendwann, okay, lass sie weg ;-)


    Aber momentan ist es bei mir schon ganz schön schlimm, und wenn ich denn meinen Mann sehe, wie er mit einem kleinen Kind an der Nachbarkasse um die Wette grinst - ich könnte heulen, weil ich das so schön finde. Letztens hat er mir von sich einen Kinderstrampler gezeigt und meinte, der wäre ja süß - also ich hab ihn nicht in diese Abteilung gezwungen, wir mussten dran vorbei und er ist da stehen geblieben. Oder wenn er Kuscheltiere sieht - er kann ja sooo goldig sein, aber er ist auch ein kleiner Dickkopf, aber ich auch :=o

    Ohje, da hab ich ja wieder was gesagt %-| Das mit dem Alkohol war nicht so gemeint, dass das jetzt furchtbar schlimm ist, nur bin ich einfach ein Verfechter der gesunden Lebensweise. Ich finde, dass man so gesund wie möglich leben sollte, wenn man ein Baby plant/hat. Schließlich trägt man dann die Verantwortung für so ein kleines Lebewesen. Das war eigentlich alles... o:)

    Nie wäre übertrieben: Vielleicht so drei mal im Jahr :-)


    Aber ich bin außerdem Vegetarier, Nicht-Raucher und Sportler %-|;-D Achja, und Fernsehgegner...was nur sehr wenige verstehen, aber ich finde, dass das meiste Fernsehprogramm nur zu Verblödung führt (siehe, Talkshows, Pseudo-Reality-Shows, DSDS &Co...) :=o


    Ich glaube, bald haltet ihr mich alle für total wahnsinnig ;-D;-D;-D

    Christina:


    Nö, nicht für wahnsinnig ;-) Aber ich mache halt gerne Dinge, die das Leben etwas versüßen :=o Und ich bin der Meinung solange man nichts übertreibt ist es auch in Ordnung... Und es ist doch selbstverständlich, dass wenn ich ss sein sollte, sofort mit sämtlichen Genussmitteln aufhöre... aber warum schon bevor ich überhaupt ss bin? Da würde ich mich nur zusätzlich unter Druck setzen :|N Finde es ja gut, wenn man so toll vernünftig sein kann wie du, aber ich würde das nicht schaffen :=o

    Man man man, hier ist ja heute was los, da kommt man ja gar nicht mit dem lesen hinterher.


    Da ist man gerade mal eine Stunde weg und dann so was ;-D

    @ Backäpfele

    Wie soll der Junge heißen, wenn ihr einen bekommt. Wenn es bei uns igrendmal so weit ist, dann sieht es diesbezüglich sehr schlecht aus. uns gefallen bisher noch keinen Jungennamen, die wir gelesen haben.

    @ J-chen

    Zitat

    Letztens hat er mir von sich einen Kinderstrampler gezeigt und meinte, der wäre ja süß - also ich hab ihn nicht in diese Abteilung gezwungen, wir mussten dran vorbei und er ist da stehen geblieben

    Das würde ich auch gerne mal sagen können. Meiner verdreht schon die Augen,wenn er irgendwas im Fernsehn oder sonst so sieht, was mit Babys, Kindern ect zu tuen hat. z.B. Mein Cousine ist gerade Vater geworen, wir haben eine Karten mit dem Kind drauf bekommen. Die Karte mit dem Bild darf ich nirgendswo hinstellen.Er verdeckt dann gleich das Bild. :(v

    @ marsh

    Zitat

    Jenny: Meiner wollte z.B. nie Kinder und jetzt ist er fast hibbeliger als ich... soviel zum Thema Männer ;-D :=o

    Ich will auch so einen Mann haben;-D


    Aber mal im Ernst, hat denn irgendjemand schon mal die Männer verstanden?Ich nicht