Hallo,


    ok , ich kann unmöglich alles nachlesen. Also hoffe ich einfach mal, dass es euch allen gut geht.


    Viele neue Namen lese ich. Also Herzlich Willkommen. @:)@:)@:)


    Dini,


    hey, nu hast du auch einen richtigen Babybauch, mal schauen, wo der noch hinwächst. Bin übrigens genau an der selben Stelle gerissen, hab ich aber erst nach der SS gemerkt. :=o Finde es aber auch nicht so schlimm.


    Erdbeere, CHristina, Luise,


    was machen eure Knirpse, geht es ihnen gut und euch


    Marsh, Elbnixe,


    was macht das Hibbeln?


    Hier läuft es langsam besser, nur leider hat Jannis seit gestern wieder einiges zu meckern. Will nur auf meinen Arm. Nu liegt er gerade mal seit 30 min neben mir, das ist dann schon Rekord.


    Die Nächte werden aber immer besser. Er schläft die erste Etappe 6-7Stunden und dann nochmal 3-5. Finde ich für 7 Wochen schon echt super.


    Apropo Gewicht.


    Er wiegt nun ca 5,5 Kilo und hat 58/59 cm, trägt schon 62. ;-)


    Luise,


    da waren Bilder von deiner Kleinen, Suuuuuper süß und so dünn wirkt sie wirklich nicht. Sieht ganz normal aus. :)*:)*:)*


    Christina, und Schlemmerbilder von Till. Echt niedlich. ;-):)*:)*


    So mehr hab ich nicht mitbekommen.


    Alles Liebe @:)@:)@:)

    Deiner wird auch noch so, Backäpfele ;-):)*@:)


    Sophi: Schön dass es euch gut geht @:)*:)


    Hab jetzt übrigens mein Natürlich&Sicher bekommen :)z Versuche mich da jetzt durchzulesen - obwohl ich einiges nicht so ganz verstehe, aber ich glaube übung macht den Meister und da wir es ja auf ne ss anlegen und nicht zum Verhüten nehmen, ist es ja gut zum probieren ;-D;-)

    @ Elbnixe

    mal gucken. Bisher hab ich noch keinen ;-)


    Ich find "natürlich und sicher" schon relativ verständlich, aber manche Sachen sind etwas knapp beschrieben. Wenn du was Konkretes wissen willst, dann frag ruhig. Ich hab schon NFP-Entzugserscheinungen ;-D

    Äpfelchen:


    Der Bauch kommt schon noch ;-D


    Kannst doch weitermachen, hast doch die nächsten Monate Hochlage ;-D Ich will auch endlich Hochlage, aber da tut sich nix... meine Temp hat ein Lineal verschluckt seit ein paar Tagen :=o Schreib dir glei mal ne PN zwecks Temp *:)

    So, wir sind auch wieder da. Waren heute zur dritten Impfung. Till war super tapfer. Er hat ja wieder Spritzen in beide Oberschenkel bekommen. Nach der ersten hat er nach 20 Sekunden schon aufgehört zu weinen und nach der zweiten nach ca. 90 Sekunden. Mensch, da war ich stolz. Till kennt kein Schmerz :)^:)z:-D Und nu ist das arme Würmchen wieder total schlapp... warte auf's Fieber. Haben wir ja bisher immer gehabt und beim 2. Mal ja sogar noch schlimmer als beim ersten Mal. Hoffe, dass es jetzt nicht NOCH schlimmer wird.

    Zitat

    Aber mit der Zeit gibt sich das - vorallem seit wir verheiratet sind ;-)

    Ha, bei uns hat der Stress da erst angefangen. Als wir erzählt haben, dass wir heiraten hat Schwiemu erstmal nen total langes Gesicht gemacht, ist aufgestanden und in die Küche verschwunden :(v Und seit dem geht's bergab mit der Beziehung... aber ist ja auch klar, schließlich hab ich böse böse Schwiegertochter ja ihren Sohn weggenommen %-|:|N Naja, egal... hab ich wenigstens ein Schwiemu-freies Wochenende. Ist ja eigentlich super :)^;-D


    Find ich gut, dass ihr die Fenster auch mit selbst bezahlen wollt. :)^ Ich bin auch jemand, der so schlecht teure Geschenke annehmen kann. Mag mir meine Sachen lieber selbst erarbeiten. Dann weiß man sie mehr zu schätzen. Und gerade beim Eigenheim kann man dann ja mächtig stolz sein :)z Ihr macht das schon :)*


    Dini: x:)x:)x:) Hach, da bin ich wieder ganz neidisch. Ich weiß noch wie happy ich war, als ich endlich so eine schöne Kugel hatte. Leider hat man die viel zu kurz ;-) Hast einen tollen Babybauch :)^


    Sophitia: mit 7 Wochen 5,5kg :-o Da kannst Du aber auch mächtig stolz sein :-D Erdbeere, auf einmal sind die 5,7kg von euch (bei 13 Wochen) gar nicht mehr so viel, was? ;-D


    Uns geht's gut, danke @:) Ich glaube der Kleine hat jetzt begriffen, dass Brei gegen Hunger hilft. Er hat nämlich schon beim ersten Löffel aufgehört zu weinen, so nach dem Motto: puh, endlich gibt's was :-q Gestern hatte er das erst nach der Hälfte vom Brei gemerkt, dass der Hunger weniger wird ;-)


    Luise, wie war's beim KiA?

    Bin auch wieder da!

    Und ihr habt schon wieder so viel geschrieben!


    Also, der Kinderarzttermin war eigentlich ganz gut. Annabelle ist 70cm groß und wiegt nun 7,3 Kilo, so ähnlich zeigt es ja auch unsere Waage an.


    Meine KiÄ meinte, dass das oft so zarte, hellhäutige und blonde Kinder sind, die nicht so gerne essen, ich mache ihrer Meinung nach alles richtig, soll also auch weiter alles anbieten, nicht enttäuscht sein, wenn sie nicht essen will (was ja nicht immer leicht ist) und ihr aber auch ihre Flasche nicht verwehren.


    Aber alles in Allem meinte sie auch, dass mein Kind prima entwickelt ist, vorn allem sprachlich und feinmotorisch und dass es deswegen keinen Grund gibt, sich Sorgen zu machen. Ich soll beim Essen nicht mit Kalorien sparen, das heißt, dass ich ruhig ordentlich Öl ans Essen machen darf und auch Schlagsahne ist ok, so lange der Ausschlag nicht schlimmer wird.


    Das hat mich erst mal wieder beruhigt, dass ich auf dem richtigen Dampfer bin.


    Dini,


    schöner Bauch! @:) Und viel Spaß bei deiner Mama! Melde dich bald mal wieder!


    Sophi,


    schön, dass du auch mal wieder da bist! Und dass die Kinder immer auf dem Arm sein wollen, ja das kenne ich immer noch. Annabelle mag selbst jetzt vor allem am Nachmittag nicht gerne alleine unten liegen und will am Liebsten rumgetragen werden...:)*


    Christina,


    hey, dass er nun schon bei dem ersten Löffel das Weinen aufgehört hat, hört sich nach einem gelungenen Beikoststart an! :)^@:) Ich wünsche euch, dass es so bleibt! :)*


    Muss erst mal weiterlesen...

    @ Christina:

    Super, dass Till nun so langsam den Brei akzeptiert :) Freut mich für Euch :)


    Aber ich muss sagen, seit dem es hieß wir gehen heiraten, ist das Verhältnis wirklich besser geworden, vermutlich weil sie nun sehen, dass ihr Sohn zu mir steht und nun beschlossen hat, mit mir eine Familie zu gründen.


    Wobei so kleine Sticheleien bekomme ich schon hintenrücks mit wie gestern, als Pascal wohl sagte (nachdem er wieder gefragt wurde, ob ich schwanger bin wegen dem Umbau), dass wir das schon irgendwann planen und bis dahin aber ja alles fertig sein soll, ob wir uns das gut überlegt hätten, denn das Kind wäre ja den ganzen Tag wo anders... So ein totaler Quatsch, ich hab ja dann nicht vor, direkt wieder Vollzeit arbeiten zu gehen und wenn das Kind dann mit 8-9 Monaten ab und an zu einer Tagesmutter geht (sofern Platz ist), finde ich das nun wirklich nicht schlimm. Es soll ja nicht von 8-18 Uhr da sein. ABER ich sehe das nicht als einen Kommentar gegen mich an, da sie auch immer sagt, Nicole (meine Schwägerin) soll lieber nie Kinder bekommen, sonst hätte sie ja umsonst studiert etc.


    Von daher sehe ich das als allgemeine Meinungsverschiedenheit und sowas ist ja normal :) Jeder hat halt seine Meinung und sie hat ja zwei Kinder, sie sagt zwar, in der heutigen Zeit würde sie keine mehr bekommen, aber woher will man denn wissen, wie es in 20 Jahren aussieht, kann doch sein, dass der große Aufschwung dann kommt. Außerdem möchte ich später auch mein(e) Kind(er) haben, die mich mit ihren Kindern besuchen und ich nicht einsam vor mich hinvegetiere...


    Naja, wie gesagt, dass ist für mich kein Grund zum Streiten - leben und leben lassen. Und im gleichen Moment erzählt sie dann, dass sie ja dann später fürs enterziehen zuständig ist - dass ist das Glück der Großeltern ;-)

    Huhu!

    Puh, da bin ich aber froh, dass ihr auch nicht so gern zu euren S-Eltern geht! :)^ Ich geh da auch nicht oft hin, nur wenns sein muss. Ich finds da immer so tödlich langweilig. Ich werd da wahnsinnig. Die reden nur über sachen, die mich nicht interessieren oder die ich schon zig mal gehört hab.


    Und wenn wir bei denen sind, dann sind es mind. 6 Stunden. Ich bin dann immer die Böse, weil ich irgendwann immer sagen muss, ich will jetzt gehen. Mein Mann sagt gar nichts in der Richtung, obwohl ich es ihm schon tausend mal gesagt hab, dass ich da nicht immer so lang bleiben will.


    J-chen:

    Zitat

    Mein Mann geht auch öfters zu seinen Eltern, aber das heißt ja nicht, dass ich immer mit muss. Darauf hätte ich auch gar keine Lust.

    Sehr schön, bin ganz deiner Meinung!


    Und dass das jetzt mit dem Umbau so gut klappt, ist ja super!!! :)^

    Ah, noch was Tolles! Einige von euch wissen ja, dass ich mich immer über meine Noten geärgert hab. Ich hab heute Nachricht bekommen, dass ich sogar noch nen Einserschnitt geschafft hab! :-D (Hab eine Note noch nicht gewusst und die war wohl gut. ;-D)

    Zitat

    dass mein Kind prima entwickelt ist, vorn allem sprachlich und feinmotorisch und dass es deswegen keinen Grund gibt, sich Sorgen zu machen.

    Das hört man doch gerne :)z Klasse! Sowas in der Art hab ich Dir ja auch gesagt ;-):)*@:)


    Also, weiter machen und locker bleiben. Ich glaub Dir, dass das nicht einfach ist, aber so eine Aussage von der KiÄ entspannt die Situation doch erstmal wieder ein kleines bißchen :)*

    Zitat

    Außerdem möchte ich später auch mein(e) Kind(er) haben, die mich mit ihren Kindern besuchen und ich nicht einsam vor mich hinvegetiere...

    Wow, ich finde das ist ein ganz schön komischer Gedanke, dass Till mal Kinder hat... :-o Ich kann mir noch nicht mal vorstellen, dass er mal ne Freundin hat... ohje, bin ich wohl jetzt schon die nächste böse Schwiegermutter? ;-D Neeeiin, ich find's nur wirklich total unvorstellbar, wißt ihr wie ich das meine?


    Ach, meine arme Maus weint und jammert. Ist total k.o. und müde, aber kann nich einschlafen. Werd mal ein bißchen Seelenmassage machen...

    Marshi, Gratulation! :)^@:) Das hast Du super hinbekommen :)^:)^:)^ :)z

    Zitat

    Und wenn wir bei denen sind, dann sind es mind. 6 Stunden. Ich bin dann immer die Böse, weil ich irgendwann immer sagen muss, ich will jetzt gehen. Mein Mann sagt gar nichts in der Richtung, obwohl ich es ihm schon tausend mal gesagt hab, dass ich da nicht immer so lang bleiben will.

    Klingt ja echt genau wie bei mir :-p Willkommen, Leidensgenossin :)*